Eure Eier

    • Nach gefühlten dreitausendachthundertsiebenundzwanzig Jahren mal wieder ein Sleima mit 19 Kamelle. IV - ab an den Prof.
      Ich kann es nicht bestätigen, mein Bauchgefühl sagt es war erst das dritte Sleima aus dem Ei während der gesamten Spielzeit.
      Irgendwie auch nicht schlimm, etwas sollte und muß ja Seltenheitswert haben.
      Zudem bis heute nur ein einziges Sleimok wild gefangen.


    • Ich habe erst ein einziges Sleima während meiner gesamten Spielzeit erhalten.
      Blöd dass die Eier durchmischt werden, hab heute ein 5er aus nem Stop erhalten und bin mir sicher, dass daraus das x-te Goldini oder Quapsel wird.

      Ich glaube weiterhin fest an Stopassoziation. Es gibt einfach zu viele "Zufälle" (z.B. meine Elekidflut).

      Der Rankedboost-Quelle stehe ich skeptisch gegenüber, da ist m.E. sehr viel Spekulatius dabei.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cruz ()

    • Ich habe immer von 5 stops geschrieben 1 davon ist in der nähe von der Haupstrasse habe ich noch nie was gesagt ,leider habe ich niemanden der auf den Hund aufpassen kann meine Mutter ist vor 10 jahren gestorben meine schwester 2015 und mein Vater hat leider nicht so viel Zeit.

      ZU eurer info ich werde dieses jahr schon 2mal 18 .
      so und jetzt reicht es mir solangsam ich habe hier nichts falsches gesagt oder gemacht. Bitte zurück zum Thema Eier.
    • JaySeven schrieb:

      Jack russel Fan schrieb:

      das problem ist wenn man nur 5stops hat ist die Auswahl nicht sehr gross ,da hat man schon mal frust einer davon ist nur in der nähe.
      Aber Jack russel Fan, wieso setzt du dich denn nicht mal in einen Bus (oder so) und fährst in ne größere Stadt? Füllst dein Inventar, deine Eierliste mal mit "anderen" Eiern, gehst zwischendurch mal ein Käffchen trinken und machst dich nach ner Weile wieder heim. Ich hab auch nur einen Stop in der Nähe und wenn ich von dem ein 10er bekomme, ist es in der Regel Elektek. ^^ Ich könnte hier auf Dauer nicht anständig spielen, würde ich nicht minimum mitm Rad in die Innenstadt fahren. Aber lieber geht's mitm Zug in ne Großstadt - viele haben stop- und spawn-technisch Pech, die müssen eben, wie Ash Ketchum, weg von zu Hause. :D

      Ich verstehe auch nicht so recht warum nun so negativ reagiert wird. Ich kann ihn irgendwie verstehen, mal eben Bus oder Bahn, Zeit und Geld und Möglichkeit dafür muss vorhanden sein und Frust lassen hier alle mehr oder weniger ab in Zeiten wie diesen... da wird oft auf gaaanz hohem Niveau gejammert und da regt sich auch keiner darüber auf

      Ich hab mir auch mal überlegt woanders Eier einzusammeln, aber wie macht man das denn bitte ??
      9 5km Eier warten darauf ausgebrütet zu werden, eines ist in der Brutmaschine, kaufen will und werde ich keine weiteren Brutmaschinen und sobald eines fertig ist hat man doch schwupp nach spätestens drei Stopps ein neues und man ist doch jeden tag am Wohnort min. kurz unterwegs für den täglichen Dreh. Mir gelingt es also nicht Platz für neue Eier zu schaffen und so finden halt auch nur die Eier von den Stopps am Ort ihren Weg in meine Tasche.
    • Bin der Letzte, der jemanden für seine Spielweise kritisiert oder hier negative Stimmung reinbringen möchte, war absolut gut gemeint. Mir geht es ja auch nicht anders mit den Stops und in meiner Stadt gibt's nur 3 Arenen. Vielleicht findet er ja eine Möglichkeit, ab und zu mal eine größere Stadt bereisen zu können.
    • Nikita

      Gut, wenn man in keine zusätzlichen Brutmaschienen investieren will, ist das natürlich schwerer. Zumindest, wenn man fast nur im selben Gebiet agiert und dann einmalig woanders hingehen würde. Ich bin vweiträumiger unterwegs (also nicht wegen des Spiels, dass ich dann aber meist mitlaufen lasse), die Eier hatchen mal da mal hier und dementsprechend kommen dann auch überall neue Eier rein.

      Dann müsste man entweder lange woanders spielen oder bei einem freien Slot die Pokestops erstmal auslassen.


      Es gibt aber sogar noch eine andere Möglichkeit. Wenn deine Pokemonbox voll ist - und da zählt jedes ungebrühtete Ei auch rein - dann bekommst du auch keine neuen Eier. Du müsstest, also quasi immer am Limit agieren, also einen Pokestop nur drehen, wenn deine Pokemonbox voll ist. Zum Fangen musst du dann logischerweiseerst wieder eins verschicken.
    • Bis vor ein paar Wochen hatte ich noch nie einen Aerodactyl :aerodactyl gesehen. Dann gings los, 1x geschlüpft, 1x gefangen, 1x im Tracker (keine Zeit), 4x geschlüft, und in meinen neuen 10nern ist bestimmt wieder einer drin. Davon war einer mit 91IV und besten Angreifer Attacken dabei, welcher bei nun 126 Bonbons nach und nach gelevelt wird :D
    • ndstrctbl schrieb:

      kayrock91 schrieb:

      da hat man nach ewiger Zeit mal wieder ein 5er Ei und dann kommt da so n kack Zubat raus, was man an jeder Ecke findet.... :thumbdown:
      zubat kommt aus dem 2er.
      meinte natürlich auch ein 2er :)
      wäre schön, wenn ich da jetzt noch wenigstens 1 Glumanda und 1 Bisa mit ü90 IV drin hätte. danach wäre mir die 2er Eier erstmal egal.
    • Jack russel Fan schrieb:

      Ich habe immer von 5 stops geschrieben 1 davon ist in der nähe von der Haupstrasse habe ich noch nie was gesagt ,leider habe ich niemanden der auf den Hund aufpassen kann meine Mutter ist vor 10 jahren gestorben meine schwester 2015 und mein Vater hat leider nicht so viel Zeit.

      ZU eurer info ich werde dieses jahr schon 2mal 18 .
      so und jetzt reicht es mir solangsam ich habe hier nichts falsches gesagt oder gemacht. Bitte zurück zum Thema Eier.
      erstmal mein Beileid an dieser Stelle...
      Nun zu deinen Eiern...
      Mach deine Pokebox ganz voll. Ein 5er am Tag zu brüten ist ja locker drin denk ich mal oder?
      Schmeiß einsin die Maschine und mach wie gesagt deine Box voll. Danach spielst du wie immer. Kommst du an einen spawn mit einem Pokémon, schickst eins weg und kannst dann dieses Fangen Sodass deine Box wieder voll ist. So kannst du unbeschadet Stops drehen, ohne ein neues Ei zu bekommen. Ist dein letztes Ei am Brüten, setzt dich halt mal in nen Bus und fährst wo anders hin. Dort kannst du das letzte brüten und deine vox mit 9 anderen vollmachen. Keine Zeot gilt nicht :D
      Weil dann musst du leider mit der Tatsache leben, dass immer das selbe kommt vor der Haustüre. Wenn du was Neues willst, musst du eben in anderen Gebieten spielen, so einfach ist das. Und wie du Platz für neue Eier schaffst, weißt du ja nun,
      Viel Erfolg
    • Neu

      Das mit der vollen Pokémon-box vor dem "pokestop-drehen und Ei kassieren" - hab ich auch als Info hier dankbar aufgenommen und umgesetzt. Ich habe auf Arbeit so einen pokestop, wo nur Wasser-Pokis rauskommen. Das hat sowas von genervt. Per Gps-Drift schlüpfen schon mal 1-2 Eier auf Arbeit, und wenn ich in der Pause oder nach der Arbeit da an den pokestop ran bin, kam prompt das nächste 5er-wasserpoki-Ei. Nun mache ich das auch immer so. Immer schön die Aufbewahrungsbox am Limit halten und vor dem Dreh noch mal gucken, ob alles voll ist. Nun bin ich das Wasser-Ei-Poki-Zeug los und kann auch mal woanders ein Ei abgreifen.
    • Neu

      Jack russel Fan schrieb:

      Ich habe immer von 5 stops geschrieben 1 davon ist in der nähe von der Haupstrasse habe ich noch nie was gesagt ,leider habe ich niemanden der auf den Hund aufpassen kann meine Mutter ist vor 10 jahren gestorben meine schwester 2015 und mein Vater hat leider nicht so viel Zeit.

      ZU eurer info ich werde dieses jahr schon 2mal 18 .
      so und jetzt reicht es mir solangsam ich habe hier nichts falsches gesagt oder gemacht. Bitte zurück zum Thema Eier.
      tut mir so leid, geht mir fast ebenso . Jeder macht "sein" Bestes und gibt Alles. Hast kein leichtes Spiel