Berliner Spieler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wedding Team rot :D

      Man müsste sich vielleicht am Brandenburger Tor treffen oder sowas. An Sehenswürdigkeinten soll es ja seltene Pokemon geben 8o
      Außerdem gibt es da Wasser (Spree, Brunne usw.) und den Tiergarten :D

      War heute schon mal da, konnte aber wegen meinem Akku nicht so lange bleiben. Trotzdem nen Pinsir gesehen und ein Dratini gefangen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Bln_Petten ()

    • Die Berliner hier so zurückhaltend :D

      wie wäre es mal mit treffen am Brandenburger Tor oder sowas ? Team wäre ja egal, müsst ihr euch eben bis zum Bug um die Arena prügeln ^^
    • was kennt ihr denn so für hotspots?
      habe gehört, brandenburger tor soll eher n reinfall gewesen sein, nur standard pokemon.

      humoldt park am gesundbrunnen hat man hier ja schon gelesen.
      heute getestet und 10 bisasam gefangen.

      hauptbahnhof soll gut sein, werde ich morgen mal testen.
    • Hauptbahnhof ehrlich ^^

      hab ich doch gesagt,wohne 5 min vom Humbolthain entfernt (heißt jetzt Bispark ) ^^

      Im Tiergarten Hab ich mein Dratini gefangen


      Was ist mit dem Grunewald ?

      Berichte mal bitte ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bln_Petten ()

    • grunewald war ich einmal, schlechtes gps, kack netz, 1 ratzfratz.

      hab mal den berlin touri trip gemacht, zu fuß natürlich. war beim start lvl 16 und komplett ohne rauch los.

      hauptbahnhof gestartet, nichts besonderes gesehen, auch nicht am tunneleingang tiergarten. generell wenig pokemon dort.
      weitergelaufen über spreebogenpark zum reichstag. dort auf der wiese liefen viele evolis rum, alle mitgenommen.
      dazu ne rossana mit brauchbaren 600wp. weiter bisschen durch den tiergarten (nur kurzes stück) und ein 750er seemon gepackt.
      weiter zum brandenburger tor und dann an der spree lang zur friedrichstr bis zum alex.

      ein richtiger kracher war bis auf die ganzen evolis (die super strong werden nach der entwicklung) und dem seemon (mein höchster wilder fang) nicht dabei. dafür allerdings haufen karpardor an der spree gefarmt und viele weitere, die ich hier im süden berlin noch nicht gesehen hatte zb pinsir, quaputsi, enton, flegmon, sterndu oder aber sehr schwach waren und ich sie durch stärkere ersetzen konnte,

      waren insgesamt mehr als 10km in 4 std und aus meinem 10km ei kam dann noch ein 6xx ponito. das wird brennen nach der entwicklung ^^
      insgesamt war der trip ganz ok, würde ich aber so nicht mehr machen

      dazu dann mein stärksts evoli entwickelt (350p), woraus ein > 1000er aquana wurde. wollte blitz oder feuer

      edit: richtig nice waren aber die drölftausend pokestopps, hab alleine dadurch gefühlt 5000 ep bekommen
    • Bin gestern auch zum Hauptbahnhof gefahren. So ziehmlich die selbe strecke wie du abgelaufen und mir geht es genauso viel besonderes war nicht bei 2 Dratinis. Pinsir hab ich auch 2 mal gefangen. Nur die evolis nicht gesehen =O

      Im Humboldthain auf dem Rückweg Sarzenia, Kicklee und 4 Bisasams geafngen.

      Hast du zufälliger weise ein Lockmodul an der Spree, an dem kleinen Steg gestartet ? als ich da war, war niemand anderes da ^^