Kältetipps für den Winter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Orangetrucker schrieb:

      SnowCake schrieb:

      Darf man hier Fremd-Links einfügen?
      Hülle
      Du bist schuld ;) Nachdem ich gestern so richtig spielerisch in den Sprühregen gekommen bin, habe ich mir gerade so eine Hülle für mein S6 geebayt: 1,69€ INKLUSIVE Versand direkt aus China ;) Für andere Modelle gabs die für 1,00 INKLUSIVE. Bei einigen Angeboten dieser Art frage ich mich wirklich, "wie kann das rundgehen" ;)
      :D
      na bis die da ist blühen wahrscheinlich die Krokusse :whistling:
    • Bei den Handschuhen mit Touchscreen-Funktion müsst ihr aufpassen.Manche Modelle funktionieren, weil feine Metall-
      Teilchen in den vorderen Teil der Finger eingearbeitet sind.
      Bei trockenem Wetter nicht so schlimm, bei dem derzeitigen
      nasskalten Schmuddelwetter friert man sich die Fingerkuppen ab...
      schlimmer als ohne Handschuhe...
    • Ich glaube ich nutze den Tipp von weiter oben und schneide mir bei einem Paar nur den Zeigefinger ab, also vom Handschuh :)
      bei Nieselregen und 1 Grad war heute es heute mit fingerkuppenlosen Handschuhen echt grenzwertig. Und unter Garantie würde ich so ein paar mit den Metallteilchen erwischen beim Bestellen X/
    • :thumbsup: Lach mich weg...
      Ihr habt ja grandiose Ideen. War vorgestern Abend in der Stadt, kein Nieselregen, aber die Temperaturen waren echt nicht nice...
      Kein Mensch am PoGo spielen, wir waren die einzigen unterwegs dreimal die 5-Minutenrunde gedreht, und die Finger waren abgefroren... und ich wollte nur noch nach Hause...

      Edit: und das Level wurde noch einmal erhöht, als ich an Parkautomat stand und versucht hatte mit Eisfingern das Kleingeld abzuzählen und erfolgreich den Schlitz damit zu erzielen...
    • quan chi schrieb:

      Razazzor schrieb:

      Ich hab mir einen Touchscreenstift gekauft. Muss man sich erst daran gewöhnen. Hat aber denn Vorteil, daß man jeden Handschuhe anziehen denn man will.
      hab auch eins, alles super mit stop drehen und pokenälle werfen. allerdingst grosser nachteil:
      man kann nicht rein- und rauszoomen :S
      ich werd mir auch mal so touchscreenhandschuhe besorgen.
      also bei preisen von 2-3 euro auch für einen bettler wie mich erschwinglich
      :)
      werd dann darüber wollhandschuhe mit abgeschnittenen zeigefinger und daumen kuppen anziehen.

      Das mit dem Zoom sollte auch mit dem Stift gehen.

      Zweimal hintereinander aufs Display tippen (blauer Kreis erscheint ), halten und dann nach oben oder unten ziehen für raus oder rein zoomen ;)

      Probier das mal ... :!: :?:
    • Ich habe jetzt 2x mit dem Stift versucht ein Hornliu bzw. Taubsi zu fangen. Leider gelingen mir damit keine Curveballs :huh: die gehen sonstwohin oder fallen einfach runter wie ne 100kg Kugel ?(
      Geradeaus werfen geht super.
      Zoomen klappt auch wunderbar. Aber ohne Curve nützt mir das nüscht. Wahrscheinlich stelle ich mich zu blöd an dabei :S
    • Ich hab auch solche Smartphone Handschuhe und bin nicht 100 Prozent zufrieden damit. Jetzt hab ich in Zeigefinger und Daumen des Handschuhs einfach einen kleinen waagerechten Schnitt gemacht und kann so beide Finger eben durchstecken zum Spielen, aber auch wieder die Handschuhe komplett anziehen. Wird nicht ewig halten, aber die Dinger waren eh ein Werbegeschenk.. :)
    • Für 15-20 Euro Handschuhe mit Smartphone-Druckfeldern kaufen.
      Bei Weitem nicht so genau und präzise wie mit bloßen Fingern. Aber es lässt sich schon spielen damit. Ich habe mir dünne Wollhandschuhe zugelegt. Damit lassen sich Temperaturen bis -2°C längere Zeit aushalten. Eher geht bei der Kälte der Smartphone-Akku in die Knie.
    • ich habe Handschuhe bei denen man die "Kappe" abnehmen kann. So ähnlich sehen die aus: cdn.familie.de/bilder/blaue-ha…e-stricken-410-250776.jpg
      Mit denen kann man nicht nur nach Bedarf das Smartphone bedienen, sondern auch das Fahrradschloss aufschließen und an der Kasse zahlen, was ich mit normalen Handschuhen anstrengend finde. Meine sind außen Strick und innen Fleece so dass sie mit aufgezogener Kappe gut warm halten.
    • KaiserCaligula schrieb:

      quan chi schrieb:

      Razazzor schrieb:

      Ich hab mir einen Touchscreenstift gekauft. Muss man sich erst daran gewöhnen. Hat aber denn Vorteil, daß man jeden Handschuhe anziehen denn man will.
      hab auch eins, alles super mit stop drehen und pokenälle werfen. allerdingst grosser nachteil:man kann nicht rein- und rauszoomen :S
      ich werd mir auch mal so touchscreenhandschuhe besorgen.
      also bei preisen von 2-3 euro auch für einen bettler wie mich erschwinglich
      :)
      werd dann darüber wollhandschuhe mit abgeschnittenen zeigefinger und daumen kuppen anziehen.
      Das mit dem Zoom sollte auch mit dem Stift gehen.

      Zweimal hintereinander aufs Display tippen (blauer Kreis erscheint ), halten und dann nach oben oder unten ziehen für raus oder rein zoomen ;)

      Probier das mal ... :!: :?:
      ja stimmt, ich hab es gestern abend auf dem heimweg getestet und es funktioniert einwandfrei.
      jetzt kann ich auch dicke thermohandschuhe anziehen, genial :P

      achja das mit curveball klappt auch einwandfrei. nach dem 2-3 wurf hat man sich daran gewöhnt.
      auf jeden fall meine erste wahl
      mit dem stift für kalte tage! :thumbup:
    • @ JaySeven: Hab jetzt so gelacht! :thumbsup:

      Vorhin sind meine Touchscreen-Handschuhe eingetroffen. Die sind innen total kuschelig, sitzen relativ straff (aber sehr dehnbar) und funktionieren dadurch wirklich prima. Morgen gibt's dann den ultimativen Härtetest. Wehe ich friere! :cursing: