Persönliches Ziel im Spiel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ulla2wild schrieb:

      hat hier niemand das ultimative Hauptziel, der allerbeste zu sein, wie keiner vor euch war?
      Noe, da viele der höheren Highleveler mit "unerlaubten" Hilfsmittels, wie Fremdradar, spielen, macht das für mich persönlich dann auch keinen Sinn mehr . Und selbst "betrügen um zu gewinnen", das ist es mir bei einem Spiel nicht wert.

      Also mein Ziel ist Leveln und das Dex füllen (leider auf Taiwan das dortige Asian nicht fangen können, aber gesehen... grau ist es im Dex schon zu erahnen). Im Februar über den Geburtstag wieder nach Las Vegas, sonst steht noch die puckelige Verwandschaft vor der Tür und will'nen Kaffee abstauben :D , zum Taurossuchen. Und irgendwie wird man über Expedia und Konsorten auch noch einen Billigflug mit 10 Bett-Hostel Dormitory in Australien finden können. Taiwan gabs für Flug und 9 Nächte ja auch schon für etwas mehr als 650 Taler ... muss da ja sowieso noch mal rüber, Porenta "in Farbe und in Bunt" fehlt ja trotz 9 Tage durch Taipeh irren immer noch :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()

    • ulla2wild schrieb:

      hat hier niemand das ultimative Hauptziel, der allerbeste zu sein, wie keiner vor euch war?
      Das hat sich ja schon lange erledigt....Level 40 wurde ja schon vor Wochen von einem Spieler erreicht..... =O
      Wäre mir aber auch zu teuer und zu zeitintensiv. :D und jetzt ist ehhh zu spät... :D

      Mein nächstes Ziel ist jetzt Ditto und den Pokedex voll zu bekommen.

      Das Hauptziel: trotz Pokemon noch Weihnachten genießen.....ich war heute seit langer Zeit mal ohne Handy unterwegs... :thumbsup:
    • Pekomon69 schrieb:

      Primäres Ziel ist es bei mir, 0 € auszugeben und trotzdem als Vollzeitschaffender Paroli zu bieten.
      Klappt ganz gut, 10 Arenen sind meistens besetzt :)
      Obwohl heute zwei gefallen sind, die über 2 Monate gehalten hatten :/
      Die 0€ Einstellung finde ich gut :thumbup:
      Niantic wahrscheinlich eher weniger ;)
      Ich allerdings habe mir auf Empfehlung die Google Play Umfrage App geladen und kann diese nur weiterempfehlen. Bei mir kamen dadurch in 3 Monaten ca 4€ zusammen. und das sind immerhin 400Münzen. Die Umfragen dauern keine Minute und kommen auch selten - also nicht nervig - ca 1/ Woche.

      Und wie Wahrheitsgetreu die Antworten nun sind, das kann ja jeder für sich entscheiden ;)))
    • Ich habe drei Ziele:
      - jeden Tag mindestens ne Dreiviertelstunde spazieren gehen
      sowie
      - Lv 30 erreichen (habe ich heute) und
      - den Dex voll zu kriegen (bin erst bei 116, seltene PM gibts bei uns kaum)
      und zwar ohne Cheater-Gedöns.

      Klar hab ich auch mal auf Fastpokemap geguckt, als die noch ging, aber nur, um zu schauen, wo es bei uns denn evtl. mal anderes als RTH geben könnte - wirklich bemüht habe ich FPM nicht, weil es hier eh kaum was brachte.

      Jetzt habe ich zwei weitere Ziele: vielleicht mit dem Thanksgiving Event noch Lv 31 schaffen - und endlich mal nen Lapras und nen Dragoran kriegen... :whistling:

      Ach so: und ansonsten will ich mit dem Spiel einfach Spaß haben!
    • EdiSiffredi schrieb:

      Pekomon69 schrieb:

      Primäres Ziel ist es bei mir, 0 € auszugeben und trotzdem als Vollzeitschaffender Paroli zu bieten.
      Klappt ganz gut, 10 Arenen sind meistens besetzt :)
      Obwohl heute zwei gefallen sind, die über 2 Monate gehalten hatten :/
      Die 0€ Einstellung finde ich gut :thumbup: Niantic wahrscheinlich eher weniger ;)
      Ich allerdings habe mir auf Empfehlung die Google Play Umfrage App geladen und kann diese nur weiterempfehlen. Bei mir kamen dadurch in 3 Monaten ca 4€ zusammen. und das sind immerhin 400Münzen. Die Umfragen dauern keine Minute und kommen auch selten - also nicht nervig - ca 1/ Woche.

      Und wie Wahrheitsgetreu die Antworten nun sind, das kann ja jeder für sich entscheiden ;)))
      was denn für eine Umfrage-App???
    • also wenn du, wie ich, ein Androidnutzer bist..
      ..dan kannst du dir im Playstore eine Umfrageapp (ganz offiziel von Google) herunterladen.
      Ok - die ersten Fragen über deine Person sind schon etwas heftig (Nettogehalt zB..) - aber die kannst du ja nach deinem "Ermessen" beantworten ;)
      Und in Abständen von - ich sag mal - 10 Tagen bekommst du Umfragen.
      Als Beispiel: erste Frage "in welchen dieser geschäfte waren sie zuletzt einkaufen?" dann klickst du zB Lidl an und dann werden vielleit noch 1 oder 2 Fragen gestellt wie z.B. "wann waren sie das letzte mal da? - wie hats ihnen gefallen"
      Je nach Umfrage kannst du zwischen 8 und 50 cent erhalten. So war zumindest meine erfahrung bisher.
      Bei mir jetzt in 3 Monaten 4,xx €
      besser als nichts - oder? ;)
    • Na ja, sicherlich wirst Du dann auf Deinem gmail-Account, den Du für das Anmelden des Android-Smartphones genutzt hast, auch ordentlich viel Spam-Mails bekommen.
      Außerdem weiss ich nicht, ob solche "Umfrageapps" nicht auch was nachladen oder auf dem Handy ausspionieren (bspw. Kontaktliste auch auslesen).
      Da gebe ich - wenn das überhaupt zur Debatte steht - lieber mal echtes Geld aus, und muss mich nicht auf die vielen ungewollten Nachrichten und Apps freuen.
    • 1. Das kann sein, wäre für mich aber kein KO-Kriterium. Ich habe z.B. für mein Googleaccount eine eigene E-Mail - Adresse, da kann sich meinetwegen Spam ansammeln.
      2. Gibt es dafür Belege oder behauptest Du das jetzt einfach mal? Zumal die meisten Handybenutzer mit Android, Whatsapp und Facebook genügend Apps haben, die jeweils auf ihre Art und Weise "ausspionieren"

      Edit: Letztendlich verschenkt niemand Geld. Es wird ein präziseres Kundenprofil an Google oder wer auch immer der Anbieter der App ist, verkauft.