Standort weicht oft massiv ab.

    • Also bei mir spackt es seit gestern massiv.. Es ist z. T. nicht so schlimm, weil ich beim Busfahren oft an einer Stelle bleibe und pokemon einsammeln kann, aber dann ist es ziemlich ätzend, wenn ich zu Fuß gehe und der Trainer stehen bleibt und dann plötzlich steht, dass ich zu schnell bin. Und die Meter werden nicht angerechnet heute wollte ich auf der Bahnhaltestelle etwas die Zeit in der Arena vertrödeln, aber ich stand plötzlich n km entfernt und es ist auch nicht in der Zeit umgesprungen. Dabei ist der Standort ganz genau eingestellt und das Handy neu.. Kotz
    • Neu

      HDsports.at schrieb:

      HelvetiaZH schrieb:

      Eine Kollegin war hier im Raum Zürich mit dem Zug unterwegs und zack, war sie auf einmal in Wien!
      Was zuerst lustig war, war dann schnell weniger lustig, weil gleich darauf ein Softban folgte...! :(
      Wie lang war sie dann gesperrt?
      Bei einem Softban wird man aber nicht direkt gesperrt. Man kommt normal ins Spiel rein, Pokemon spawnen, Arenen und Stopps sind sichtbar. Stopps werfen aber keine Items mehr ab, alle Pokis flüchten nach dem ersten Fangversuch und Kämpfen nicht möglich. Der Softban dauert unterschiedlich lang, jedenfalls wird das so berichtet. Von wenigen Minuten bis über 5 Std war wohl schon alles dabei.
      Maximal 40mal hintereinander den Stopp drehen, Problem gelöst.