Arena alleine leveln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arena alleine leveln?

      Hallo,
      mangels Teampartner in der näheren Umgebung beschäftige ich mich mit der frage ob es einen Sinn macht eine Arena allein auf lvl 10 zu pushen. Also quasi lvl 10 aber nur 1 Pokemon drinnen.

      Hat damit jemand Erfahrungen?
      Wie ist es wenn man so eine Arena als Angreifer besiegen will und ist das hochleveln wie bei normalen Arenen?

      Lg und einen guten Rutsch
    • Ist halt immer die Gefahr, dass man sich die ganze Arbeit macht und dann kommt als nächstes ein Spieler des anderen Teams vorbei und reißt sie fix wieder ein. Ich würde das nur machen, wenn ich ohnehin mehr als 10 stabile Arenen hab, also auch mal Tränke und Beleber verjubeln kann.

      Wenn ich so ne 10er Arena sehen würde und diese würde den Gegnern gehören, wäre ich wohl so gemein. Niemand möchte eine riesige gegnerische Arena dort, die man erst aufwändig wieder zurechtstutzen muss.
    • cruz schrieb:

      Ist halt immer die Gefahr, dass man sich die ganze Arbeit macht und dann kommt als nächstes ein Spieler des anderen Teams vorbei und reißt sie fix wieder ein
      So fix geht das auch wieder nicht. Er muss dann nämlich 25x angreifen. Im Vergleich zur Arbeit, die das Trainieren kostet geht das aber fix. Man muss nämlich 48x trainieren um sie auf 50.000 zu haben. Wer die Zeit dazu hat, kann das gerne machen, schreckt sicherlich mehr Leute ab, als wenn es eine voll besetzte Arena ist.

      Außerdem dient es noch deinen Teammitgliedern, die sich einfach so beim Vorbeikommen reinsetzen können :thumbup:
    • Auf 50.000 zu leveln ist ohnehin unsinnig, 34.000 müssten reichen. da durch die 9 weiteren hinzukommenden Pokemon die Arena dann auf Level 10 landet. Hier sind im roten Gebiet die blauen leider gar nicht mehr aktiv, selbst wenn ich da eine der roten Arenen einreißen und hochtrainieren würde, wäre das fruchtlos.
    • Kann mir jemand helfen, wie man eine eigene oder befreundete Arena hochlevelt? Ich krieg das irgendwie nicht hin. Beispiel: Die Arena hat ein Pixie mit 1900 WP, ein Rizeros mit 2500 WP und ein Dragoran mit 2600 WP. Welche 6 Angreifer muss ich bereitstellen und wie muss ich die Kämpfe gewinnen und mehr als 500 Prestigepunkte zu erhalten?
    • Deine Angreifer dürfen maximal 50% der WP des schwächsten Gegners haben.

      Beispiel:

      3000 Dragoran
      2500 Lapras
      1000 Flamara

      Für dich ist zum Trainieren nur das flamara wichtig. Du darfst mit 6 Pokemon angreifen die maximal 500 WP haben. Dann bekommst du je kill 1000 Prestige. In meinem Beispiel lohnt es immer direkt nach dem flamara killen abzuhauen und neu anzugreifen..

      Hoffe das hilft dir weiter. Grüße
    • Ich hab mein Arena-Trainingssquad, das im Kern aus einem Aquana, einem Blitza, einem Sarzenia und zwei Giflor knapp über bzw. unter 1500 WP besteht und durch weitere Pokemon ergänzt wird. Soll es gegen ein Dragoran gehen, kommt z.B. Seemon mit Feuerodem zum Einsatz. Auch wenn das vielleicht nicht optimal ist, weil ich nicht pro Pokemon die vollen 1000 bekomme. Aber irgendwann werden die Pokemon halt auch zu schwach, dann kann man nur mit Wegwerfpokes arbeiten, wenn man nicht ständig heilen möchte. ;)

      Für Pixie 1900 WP, Rizeros 2500 WP und Drago 2600 WP würde ich wohl auf Sarzenia (mit Matschbombe gegen Pixi), die Giflor (Pflanzenattacken gegen Rizeros) und Seemon (Feuerodem gegen Drache) zurückgreifen. Dann noch 1-2 Backups in dem Bereich, falls Seemon gegen Drago KO geht. ;)
    • Vielen Dank.
      @ Lars3001. Somit wähle ich 6 Angreifer mit WP von max. 500 aus und versuche das Flamara zu killen. Wenn es mir gelingt, gehe ich raus und gebe quasi auf, dann kommt die Meldung, dass ich verloren habe und die Prestigepunkte gehen trotzdem 1000 hoch? Habe ich das richtig verstanden?
      @ cruz. Wenn ich Dich richtig verstehe, killst Du alle drei Pokes mit dem Einsatz von 3-4 Pokes mit rd. 1500 WP und zwei starken, um bei Bedarf noch das Dragonar zu erledigen?
    • Richtig! Würde mir in dem Fall 2x500er Wasser Pokemon suchen und den Rest mit Taubsi füllen. Geht am schnellsten. Im Idealfall suchst du dir vorher schon deine Angreifer aus und markierst sie mit dem Stern..
    • Silencerits schrieb:

      Vielen Dank.
      @ Lars3001. Somit wähle ich 6 Angreifer mit WP von max. 500 aus und versuche das Flamara zu killen. Wenn es mir gelingt, gehe ich raus und gebe quasi auf, dann kommt die Meldung, dass ich verloren habe und die Prestigepunkte gehen trotzdem 1000 hoch? Habe ich das richtig verstanden?
      @ cruz. Wenn ich Dich richtig verstehe, killst Du alle drei Pokes mit dem Einsatz von 3-4 Pokes mit rd. 1500 WP und zwei starken, um bei Bedarf noch das Dragonar zu erledigen?
      Die letzten beiden zum Auffüllen müssen natürlich auch unter 1500 WP liegen. Ich nehme dann halt das was gerade passt und noch lebt, die meiste Arbeit erledigt ohnehin schon Seemon. Rattikarls mit Biss/Hyperstrahl gehen auch ganz gut, einmal den Hyperstrahl aufladen und abfeuern und Ratti hat seinen Dienst getan.

      danielr9078 schrieb:

      Cruz du kommst aber nicht zufälligerweise aus Goldscheuer und Umgebung ???
      Auf Grund der Tatsache, dass ich erstmal googlen musste wo das überhaupt liegt, kann ich diese Frage wohl nur mit "Nein" beantworten. ^^
    • oh neee das wäre mir zu anstrengend, zeitaufwendig und zu verschwenderisch. Dann doch lieber eine Arena suchen, die auf Minimum Level 6 ist und hochleveln. Wenn ich jetzt umgedreht sehe, dass eine gegnerische Arena auf Lv 10 ist und nur ein Mon drin, würde ich sie eher runterkloppen, als wenn mehrere verschiedene drinstehen. Und da mir das Risiko zu groß ist, dass da jmd vorbeikommt und die direkt wieder runterhaut... neee.
    • H4rd_B4se schrieb:

      cruz schrieb:

      Ist halt immer die Gefahr, dass man sich die ganze Arbeit macht und dann kommt als nächstes ein Spieler des anderen Teams vorbei und reißt sie fix wieder ein
      Man muss nämlich 48x trainieren um sie auf 50.000 zu haben. Wer die Zeit dazu hat, kann das gerne machen, schreckt sicherlich mehr Leute ab, als wenn es eine voll besetzte Arena ist.

      48x trainieren ist eigentlich kein grosses Problem mit der Richtigen Strategie:

      Man braucht zur einen Zweitaacount auf mindestens Level 5 mit dem gleichen Team. Aber das geht ja schnell.

      1. Arena mit dem Hauptaccount angreifen und auf Level 0 bringen aber nicht besetzen

      2. Arena mit dem Zweitaccount besetzen, am Besten ein schwacher Karpador, aber auch ein schwaches Hornliu oder Raupy erfüllt seinen Zweck.

      3. Arena mit dem Hauptaccount hochtrainieren. So spart man sich Beleber, Trank und Zeit, da der Karpador bzw. Hornliu oder Raupy ja im Nu besiegt ist.

      4. Wenn man sie auf Level 10 hat ein möglichst einen starken Staller vom Hauptaccount reinsetzen.

      Und mit etwas Glück füllen sich die anderen 8 Plätze auch bald mit halbwegs starken Pokemons.