Mehr Frust als Spaß

    • mich nerveSonlangsam :raupy :hornliu :tauboga :taubsi :habitak :rattfratz :rattikarl :parsek :paras :bluzuk :enton :goldini :sterndu denn es gibt hier nichts anderes und hin und wieder :myrapla :nidoran :nidoran(m) :knofensa :jurob :quapsel :quaputzi :seeper :tentacha :tentoxa :nebulak und das sind schon die besseren :muschas :krabby :traumato :abra :evoli :dratini und selten mal ein :owei :elektek :menki :pantimos das beste was ich hier gefunden habe sind :hypno :pinsir :elektek :alpollo :gengar :sichlor :machomei und in der stadt mal 2 :rossana haette so gerne mal was anderes aber seid dem 12.1 nur noch rth paras bluzuk goldini enton sterndu und quapsel ich kann die schon nicht mehr sehen dabei hat man schon keine lust bei dem wetter rauszugehen es gibt ja nur weit und breit immer nur das selbe . was anderes ware mal super das sollte niantic mal aendern. Was mir so fehlt sind alles entwicklungen oder seltene pokemon um eiige noch zu bekommen kann ich nur auf 10er eier hoffen un die gibt es alle 3-4 wochen mal eins und in den 5ern ist nur sch......nie das was fehlt. Aber das kennen hier sicher so einige oder?
    • Cerfat schrieb:

      Effata23 schrieb:

      ... unsere Nester sind RHT
      Dann sollte hier aber mal dringend was seitens Niantic geändert werden. Das ist ja nur Frust wenn da einfach nicht ist oder kommt. Ich glaub ich hätte da längst hingeschmissen.
      Irgendwie bin ich auch kurz davor grad ...

      nike865 schrieb:




      Für die die bestimmte Pokemon noch suchen: Schaut mal weiter als nur in eurem Dorf. Nutzt TheSilphroad und sucht euch Nester in der Gegend raus und beobachtet die Nestwechsel. Am besten dann auch selbst eintragen oder Eintragungen bestätigen.

      Was Lapras / Relaxo / Dragoran & Co. angeht... die sind echt total selten, also zumindest die Wahrscheinlichkeit da mal "zufällig" über eins zu stolpern ist echt super gering. Und an den Stops sitzen die schon mal (fast) gar nicht.
      Da muss man sich jetzt die Frage stellen, ob man Maps nutzt oder eben nicht.
      Wenn ja; ihr werdet erstaunt sein wie oft die eigentlich bei euch in der Umgebung spawnen.
      Ansonsten bleibt eigentlich nur das fleißige Eierbrüten um seinen Dex zu vervollständigen.
      Ich hab nun grad mal bei Silphfroad geschaut, also bei uns im Dorf ist nichts verzeichnet, in der Stadt (7km entfernt) auch nicht und auch in der Kreisstadt /12km entfernt) und im gesamten Umland ist weit und breit kein Nest. Vereinzelte Nester sind in min. 30 km Entfernung in Richtung holländische Grenze verzeichnet.

      Und bei allen anderen Maps hab ich echt angst um meinen Account und ob da wirklich in unserem Minidorf was verzeichnet ist ist zweifelhaft denk ich.

      Immer wieder schade, dass der Tracker eh nur noch die Dorfstopps anzeigt und da eh immer nur dieselben Kandidaten sitzen
    • Ich hab mal hier in meiner Gegend bei Silphfroad geguckt. Die Karte ist alles andere als aktuell und vollständig. Die verifizierten Nester stimmen, bei anderen sind es z.T, veraltete Daten. Insofern kann die Karte Anhaltspunkte geben, aber auch nicht mehr.
    • Alles was ist aber das ist schon harter Tobak. Die Städter bekommen alles vor die Füsse geworfen und der Dorfspieler schaut in die Röhre. Und da fällt mir grad ein, in den Weihnachtsferien hatte ich hier auch n paar Spieler aus n weit entfernten Dorf getroffen und man ist so ins Gespräch gekommen. Hab die dann n gute Stunde rumgeführt, die haben die Kinnlade nicht mehr zu bekommen. Da hinten ist das, dort ist jenes, usw. , die haben den Tag mehr gemacht wie die letzten 8 Wochen bei denen im Kuhkaff.
      Warum Niantic da nichts unternimmt, ist mir ein Rätsel, so kann man keine Spieler halten und erst recht keine die Geld dafür ausgeben.
      z.B. Liebe Dorfspieler, ihr habt es schwer genug, in den nächsten 7 Tagen spawnt ein mal am Tag Relaxo bei euch, wann und wie lang wird nicht verraten, seit 24 Stunden wachsam.
      Programiertechnik sollte das bestimmt kein Problem sein aber es bereitet dem Spieler wieder etwas Lust und Freude am Spiel.
    • mmh, wäre das Spiel nicht langweilig, wenn man auch die seltenen Mons dauernd finden würde?
      Ich finde die RTHs z.Z. nicht so schlecht, habe sie während dem event stark vernachlässigt. Kann dann bald mal wieder eine Glückseisession machen. RTHs sind für Sternenstaub auch gut. Dass mit zunehmendem Level die Viecher auch öfter mal flüchten ist auch nicht neu.
      Heute noch mein letztes Baby ausgebrütet.
      Auf einer kleinen Straße neben einem kleinen Fluss dann noch ein 1700er Sichlor mit guten IVs gefangen (zweiter Hyperball mit Himibeere).
      Quapsel finde ich gut, wird für die 2. Gen. benötigt.
      Hier noch ein Fukanonest entdeckt.
      Mir taugt es es noch.

      Die Queen
    • Nikita schrieb:

      Cerfat schrieb:

      Effata23 schrieb:

      ... unsere Nester sind RHT
      Dann sollte hier aber mal dringend was seitens Niantic geändert werden. Das ist ja nur Frust wenn da einfach nicht ist oder kommt. Ich glaub ich hätte da längst hingeschmissen.
      Irgendwie bin ich auch kurz davor grad ...

      nike865 schrieb:

      Für die die bestimmte Pokemon noch suchen: Schaut mal weiter als nur in eurem Dorf. Nutzt TheSilphroad und sucht euch Nester in der Gegend raus und beobachtet die Nestwechsel. Am besten dann auch selbst eintragen oder Eintragungen bestätigen.

      Was Lapras / Relaxo / Dragoran & Co. angeht... die sind echt total selten, also zumindest die Wahrscheinlichkeit da mal "zufällig" über eins zu stolpern ist echt super gering. Und an den Stops sitzen die schon mal (fast) gar nicht.
      Da muss man sich jetzt die Frage stellen, ob man Maps nutzt oder eben nicht.
      Wenn ja; ihr werdet erstaunt sein wie oft die eigentlich bei euch in der Umgebung spawnen.
      Ansonsten bleibt eigentlich nur das fleißige Eierbrüten um seinen Dex zu vervollständigen.
      Ich hab nun grad mal bei Silphfroad geschaut, also bei uns im Dorf ist nichts verzeichnet, in der Stadt (7km entfernt) auch nicht und auch in der Kreisstadt /12km entfernt) und im gesamten Umland ist weit und breit kein Nest. Vereinzelte Nester sind in min. 30 km Entfernung in Richtung holländische Grenze verzeichnet.
      Und bei allen anderen Maps hab ich echt angst um meinen Account und ob da wirklich in unserem Minidorf was verzeichnet ist ist zweifelhaft denk ich.

      Immer wieder schade, dass der Tracker eh nur noch die Dorfstopps anzeigt und da eh immer nur dieselben Kandidaten sitzen
      JA, auf dem Land hat man Einschränkungen bezüglich Pokemon go. Gerade, das Fehlen von diversen Pokestops macht es wohl schwieriger zu spielen.

      Aber, dass auf dem Dorf nur RTH kommen, nunja...
      Ich bin Berliner, ja, aber um bestimmte Pokemon in Nestern zu "besuchen" musste ich auch meist 30-60min Fahrtweg angehen, um eben ein bestimmtes Nest zu erreichen und abzufarmen.
      In meiner Wohngegend und das meine ich sehr weitreichend, also quasi im gesammten Bezirk, was locker für eine eigene Stadt reichen würde gibt es auch nur RTH und -aktuell- Nidoran in Massen.
      Und diese Nester suche ich mir raus, meist auf silphroad. Klar, direkt nach dem Wechsel fehlt da noch einiges, aber nach dem Wochenende ist da meist einiges eingetragen.
      Einzig, dass man das in Berlin auch mit dem öffentlichen Nahverkehr kann, ok. Aber, wer als Dorfspieler ein Auto hat, der kann genauso gut mal 60 min fahren, um ein Nest zu erreichen.
      Und mit 50km in jeder Richtung wird man fast überall auch Nester finden. Da die alle 14 Tage wechseln, findet man dann auf Dauer das meiste.
      Und Relaxo, Lapras und co. sind eh Glückssache, wenn man keine Scanapps oä verwendet.
    • Was mich zur Zeit nervt ist, daß ich keine Abra's mehr fangen kann. Ich kann jeden Ball nehmen ( rot blau oder gelb) mit oder ohne Beere davor, das Pokémon haut nach dem ersten Wurf ab. In der letzten Zeit hab ich ca 7 Anfänger gesehen und auf keines einen 2. Wurf bekommen. Hat jemand etwas ähnliches beobachtet?
    • Emmer1133 schrieb:

      Was mich zur Zeit nervt ist, daß ich keine Abra's mehr fangen kann. Ich kann jeden Ball nehmen ( rot blau oder gelb) mit oder ohne Beere davor, das Pokémon haut nach dem ersten Wurf ab. In der letzten Zeit hab ich ca 7 Anfänger gesehen und auf keines einen 2. Wurf bekommen. Hat jemand etwas ähnliches beobachtet?
      Du hast bei Abra immer nur ein Versuch. Bleibt er nicht lm Ball dann flüchtet es immer. War damals in den richtigen Spielen auch so meine ich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tonipoki ()

    • Abra hat halt die höchste Fluchtquote. Ich meine gelesen zu haben, sie liegt bei 90%. Wenn Du ihn nicht im 1. Versuch fängst ist er also fast immer weg. Deswegen nehme ich immer nen Hyperball und ne Beere. Dazu ein Curveball und damit habe ich zuletzt all meine Abras fangen können. Ok, für nen 10er Abra sollte auch ein Superball reichen. Aber bei ihm sollte man besser auf Nummer sicher gehen. Ich hab anfangs mal nen 100er Abra mit nem Superball zu fangen versucht und natürlich ist er dann entwischt.
    • ThoraDaGonozal schrieb:

      Hallo Ihr Lieben.
      Ich lese sehr interssiert mit. Bin mom aber mega demotiviert.
      Häng auf lv 33 rum und irgendwie ist es total ätzend wieviel EP man braucht und beim Levelaufstieg gibts net mal was Gutes....
      Morgens 1 Pokestop und 1 Monster - mehr ist grad nicht...
      Lg thora
      Als Perry-Rhodan-Fan hat man doch schon Durchhaltevermögen bewiesen, nach den Jahrzehnten des Lesens.
      Ich bin auch auf 33 und seit 30 ist mir das Level eigentlich egal, sicher nicht das Ziel des Spiels.
      Laufe ich am Wochenende 3-4 Stunden durch die Gegend oder fahre ich zu Nestern, so habe ich gesichert mehr als 100 Pokis gefangen. Auch hier hauptsächlich RTH, aber der Sternenstaub ist immer gleich und ich kann meine Gang stärker machen.
    • Cerfat schrieb:

      ruffys schrieb:

      1. Der aktuell hohe Datenverbrauch. Da hab ich kaum lust länger als nötig zu spielen.
      Das wollte ich auch mal in die Runde werfen. Ich hab n Flat mit 1500 MB, hat den ganzen Sommer über immer mehr denn je ausgereicht für 4 Wochen. Das letzte Mal, 2 Tage vorher war aufgebraucht, konnte man überbrücken.Nun aktuell, keine 3 Wochen und die 1500 MB waren weg und ich mußte 500 MB nachkaufen für 5 Euro. Das und trotz allem das man wegen dem Winter weniger unterwegs war.

      Woher kommt der hohe Datenverbrauch ?
      Ich dachte mal das es der neue Tracker wäre. Mittlerweile bin ich mir aber sicher das die Stops am meisten MB ziehen. Hab das jetzt auch länger beobachtet, da gehen für 30 Stops in 10 min mal locker 20 MB drauf. Dafür könnte man ca. 15 std. Eier ausbrüten, was dann den ähnlichen Verbrauch hätte.


      Schluehunter schrieb:

      ...Ok, für nen 10er Abra sollte auch ein Superball reichen....
      Für ein 10ner Abra reicht auch nen Roter Ball, da man bei WP 10, 100% Fangchance hat, so wie ich das mal gelesen hab.
    • man gewöhnt sich an das stupide leveln mit glücksei und rth. bald bin ich 35, mal schauen wie lang es mich dann noch zieht.

      am meisten stört mich aber, dass man fast keine viecher mehr mit guter IV bekommt. meistens nicht mal mehr aus eiern. ich hab fast überall hunderte, bei manchen sogar über 1000 bonbons, aber ich kann sie für nichts verwenden da ich nix zu entwickeln hab.

      abra 500
      aquana 1900
      muschas 850
      bisasam 960
      enton 1000
      flegmon 700
      karpador 1600
      glumanda 750
      kleinstein 400
      knofensa 800
      pummeluff 500
      myrapla 800
      nidoran m/w 800/700

      usw...

      so bleibt halt weiter staub und bonbons sammeln, falls mal eins mit annehmbarer IV kommt dass es dann wert ist zu entwickeln/pushen.
    • habe auch keine lust immer das selbe zu fangen,
      Daher hab ich als sammler angefangen
      Arena runter zu kloppen,
      Obwohl ich weiß das es jumper und faker unterwegs sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thefinish ()

    • Neu

      ich dreh einmal am Pokestop, fang irgendein Taubsi, sammel meine 30 Münzen (3 Arenen auf 10 in der passenden Farbe, ich hoffe, das bleibt noch ne Weile so, denn kämpfen kann ich zur Zeit nicht wirklich, mein Handy hat vorher schon kaum mitgemacht, seit den letzten Updates ist es nur noch am absaufen) und das war´s.
      Was gescheites spawnt hier eh nicht.