Angepinnt Euer Tagesbericht (was gefangen & erlebt?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @General Zod

      Also als Angreifer sehe ich ihn deutlich stärker aber ich hab einen mit deinem Moveset in der Arena schonmal deutlich unterschätzt und der hat mir ganz schön zugesetzt.
      Aber generell seh ich ihn als Angreifer mit Psyklinge deutlich vorne.
    • Hunter79 schrieb:

      Aber generell seh ich ihn als Angreifer mit Psyklinge deutlich vorne.
      Pokemon.gameinfo.io ebenfalls, wobei aber diese nur in Verbindung mit Psychokinese richtig rockt. Schon die zweit- und drittbeste Kombi mit Psychoklinge / Zauberschein oder Spukball kommen beide nur noch auf 87%.

      Das Problem ist, dass ich nur noch 26 Abrabonbons habe und so schnell kriege ich die hier nicht. Hab gerade gecheckt, dass mein Erstgeborener sogar 93% IV hat. Also habe ich nun
      Nummer 1 mit:
      IV 93% / WP 1754 - Konfusion / Psychokinese
      Nummer 2 mit:
      IV 98% / WP 1644 - Konfusion / Zauberschein

      Also ist Nummer 2 gemäß Pokemon.gameinfo.io sogar der schlechteste Angreifer, aber immerhin noch der zweitbeste Verteidiger. Eigentlich macht Nummer 1 als 81% Angreifer rund 100% Verteidigier hier schon einen durchaus förderfähigen Eindruck. Eingedenk der recht guten End-WP, die der so erreichen kann, sollte ich ihn also nicht aufs Abstellgleis schieben.
    • Heute morgen um 6 Uhr einen Glurak WP2000 im Tracker gehabt, bei der Kälte schnell hin gelaufen und natürlich nacht dem ersten Ball abgehauen, dann ihn für meine Tochter mit WP 870 gefangen mit flügelschlag und Flammenwurf, ansonsten nur ein paar bisasam und ein Kadabra iv 93 aber nur 79 WP gefangen...

      ich habe 4 Simsalas,
      1 Konfosion/ Phsychokinese 2403 mit dem kömpfe ich recht gerne

      1 Psychoklinge/Spukball den Pushe ich gerade auf WP 2400 rum, da ich ein 2tes mit zum Kämpfen haben möchte

      die beiden anderen haben Psychoklinge und Zauberschein, die beachte ich erstmal nicht :)
    • Heute nur vom Auto aus gefange weil ich in der Stadt unterwegs war. Highlight Porygon! Als ich an einer Ampel PoGo anmachte stand es keine 2m neben mir. Mein 3. bisher :thumbsup: danach noch 2 Bisasams und das wars dann auch schon. Mehr mach ich heute auch nicht. Es ist einfach zu kalt :thumbdown: minus 8 Grad momentan und jetzt wo die Sonne untergeht sagen sie im Radio es werden minus 14 ;(
    • Gestern auf dem zum Bahnhof ein Bisaflor und ein Turtok gefangen.
      Ansonsten noch viele Starter + deren 1. Entwicklung mitgenommen und ein paar Taubsis und Rattfratz. Ansonsten finde ich aber eigentlich nichts anderes mehr.

      Eigentlich laufe ich nur noch rum, in der Hoffnung ein Kicklee zu finden, oder halt ein 10er Ei zu bekommen um dann dort ein Kicklee schlüpfen zu lassen. Aber selbst dazu fehlt mir in letzter Zeit mehr und mehr die Lust, allein schon wegen den eisigen Temperaturen.
    • Ich habe heute ein paar Schiggys, Glumandas, ein Schillok, mein erstes Glurak auf 1448, ein Elektek, ein Smogmog, ein Pumeluff und welche die man immer findet, wie Taubsis, etc. gefangen. Aus meinen 5 Kilometer Eiern sind keine tollen Pokemon geschlüpft. Mein erstes Magmar mit 1269 WP schlüpfte aus einem 10-km Ei.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pokemon4ever ()

    • Komme gerade mal wieder von meinen 700mtr entfernten Papier-und
      Glascontainern wieder. Die Tage stand schon ein mittelmässiges Relaxo
      genau daneben.
      Schmeisse Flaschen ein und Handy vibriert.
      Steht Relaxo Nr. 9 dort.
      WP 2129 mit Zen-Kopfstoss und Erdbeben.
      IV habe ich noch nicht überprüft. Ansonsten war es ein Tag ohne POGO. Keine Zeit. Aber das Relaxo entschädigt.

      @Baggi305
      Sorry, scheint im Moment bei mir zu laufen... ^^
    • Die örtlichen Arenen im Wald wurden bisher von Team Rot dominiert. Jeglicher Versuch da mal hineinzukommen wurde innerhalb von 24h negiert. Heute war jemand meines Teams sehr fleißig und hat gleich alle Arenen niedergerissen. Die Möglichkeit hab ich gleich mal genutzt und eine in der Hoffnung es setzen sich noch blaue dazu von 3 auf 8 hochgelevelt,
      Ich bin mal gespannt wer da alles morgen drinsitzt.
    • MadR. schrieb:

      Mhhh.... Mönchengladbach ist ja auch nicht gerade ein Kuhdorf. Drücke Dir die Daumen. ;)
      Nein, ist es nicht. Aber bekannt dafür, dass es in Sachen Pokemon Go für eine Stadt total unterentwickelt ist, gerade hinsichtlich starker und seltener Mons.
      Früher, als hier noch viele spielten, sind die örtlichen Spieler deswegen fast alle immer nach Düsseldorf gefahren.
    • Ich lass' es derzeit ja sehr ruhig angehen. Der Eudex ist bis auf zwei Babys und den noch fehlenden Dragoran voll, die nötigen sieben Bonbons werd ich mir in den kommenden zwei Wochen erjoggen, die Starter-Entwicklungen hab ich mir schon vor einer Weile durch smartes Nest-Abgrasen und einen unerwarteten Glurak-Wildfang erarbeitet (und fettgefüttert) und andere Ziele hab ich im Moment eigentlich gar nicht mehr.

      Da dachte ich heute, ich seh' nicht richtig: Ein Dragonir vor der Haustür, bei günstigem Wind und mit geschliffenen Bällen vom Sofa aus zu erlegen. Vier Himbeeren/Hyperbälle und das Vieh war tatsächlich im Sack. Schneller als die meisten Glumandas, die ich in den vergangenen Tagen gesichtet habe. Es kommt bei mir ausgesprochen selten vor, dass sich ein Mon in Couch-Reichweite verirrt - und dann gleich so eins?!?

      OK, Miserable WP, aber hey: Das erspart mir 15 Kilometer Lauferei! Überhaupt neige ich inzwischen dazu, seltene Pokes in Buddy-Kilometer umzurechnen ... UND ich werd ein Dragonir im Livingdex haben, wenn ich den bereits wartenden Kronprinzen entwickelt habe!

      Noch 15,4 km joggen, dann kann ich PoGo erstmal sein lassen (bis Gen 2 kommt und bis auf das Pflicht-Mon für den Daily Bonus natürlich).

      Ein guter Tag, obwohl ich letztlich nur vier Viechern nachgestellt habe :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doktoratom ()

    • cruz schrieb:

      Die örtlichen Arenen im Wald wurden bisher von Team Rot dominiert. Jeglicher Versuch da mal hineinzukommen wurde innerhalb von 24h negiert. Heute war jemand meines Teams sehr fleißig und hat gleich alle Arenen niedergerissen. Die Möglichkeit hab ich gleich mal genutzt und eine in der Hoffnung es setzen sich noch blaue dazu von 3 auf 8 hochgelevelt,
      Ich bin mal gespannt wer da alles morgen drinsitzt.
      War ein kurzes Vergnügen. Entweder Mitternachtsaktion mit Taschenlampen oder GPS-Fake, was ich nicht hoffen will. Ich bin nur froh, dass ich sie nicht auf 10 hochgelevelt habe.