Angepinnt Euer Tagesbericht (was gefangen & erlebt?)

    • PokeMagic schrieb:

      nach 5 himmi-hyperbällen versuch ich es mit himi superball und dann nur noch mit superbälle. Weil ein 1375 Dragoran,...naja ich weiß nicht.... wenns dein erstes ist ok aber sonst musst schon extremes glück mit den IV haben und aber auch die bonbons um es anschließend hochziehen zu können.
      DA hast Du natürlich Recht... Allerdings hatte ich nur noch 7 Superbälle, aber 89 Hyperbälle. und zum Trainieren ist der auch mit kack-iv noch top, un 4 Bonbons gabs natürlich auch noch. Probiert hatte ich es mit ca. 8-9 Superbällen, was allerdings auch nicht von Erfolg gekrönt war :D
    • General Zod schrieb:

      Ydi schrieb:

      Na da würde ich aber sowas von flitzen.
      Hab ich mir gestern auch gedacht, denn da hat mich PoGo ebenfalls mit einem im Tracker geärgert. Nur flitzen ist halt bei mir derzeit leider noch gar nicht angesagt und deswegen hab ich es auch gleich ganz sein lassen. Ich war auch daheim und bereits im Bett.
      Die einzige Antwort lautet manchmal eben: Gelassenheit!
      Gute Besserung auch von mir.
    • Hole die letzten Tage nur die Boni ab und fahr ne Runde Fahrrad. Drei Klausuren vom 02. - 08.02., danach bin ich wieder ein freier Mensch. Hab allerdings wieder die 80 Entwicklungen voll, sodass ich gegen Abend mal ein Glücksei zünden werde.
    • Lssnh90 schrieb:

      DADN123 schrieb:

      Gigo schrieb:

      Bin leider krank und deswegen wird das wohl nicht meine Woche.

      Aber beim Doc saß ein Seeper im Wartezimmer .......
      Geh mal zu einem richtigen Arzt, beim Tierarzt bist du falsch. :D
      Er wurde immerhin von Schwester Joy behandelt, gibt Schlimmeres ;)
      Haha :D


      Heute hab ich in der Pause 2 Dratini auf dem Tracker gehabt. Waren an 2 Stops die fast nebeneinander sind. Natürlich direkt geholt. Als ich dann zurück war und mich grade hin gesetzt hab hatte ich bei einem der beiden Stops noch ein Dragonir auf dem Tracker. Konnte ich dann aber leider nicht mehr fangen :/
    • Hurra! Dragoran-Tag!

      Da hab ich ja schon seit Wochen drauf hingefiebert. Das letzte frei lebende Dratini ist mir irgendwann in Düsseldorf über den Weg gelaufen, seither war ich 89 Kilometer mit meinem Dratini-Buddy unterwegs. Doof nur, dass ich meinen Dragonir schon vor Monaten entwickelt hatte - mit guten IV, aber ziemlich wenig WP. Egal -Hauptsache, der Eudex wird voll (bis auf zwei Babies und Togetic, aber die sind ja Gen 2, die zählen nicht).

      Noch ein Kilometer! Ich überlege gerade, ob ich mich zur Dex-Feier irgendwo zum Essen einladen soll, da poppt ein 10er-Ei auf - und heraus federt ein Dratini! Mit genug Bonbons, dass ich ein anderes Dratini mit viel mehr WP zum Dragonir entwickeln und gleich drauf mit zitternden Händen zum Dragoran schlagen kann! Und es blieben sogar noch ein paar Bonbons übrig, um den Drachen ein wenig hochzupushen!

      OK, hat zwar nur Stahlflügel und Drachenpuls aber 2896 WP (IV sind mir eigentlich egal, da für den Arenenkampf weitgehend irrelevant) und ist damit mein stärkstes Pokemon. So kanns kommen ... Ich fass es immer noch nicht!

      Und jetzt? Eudex Gen 1 voll, weiter als bis Level 30 wollte ich eh nie ... Mission accomplished, sag' ich mal :D Jetzt lass ich es mal langsam angehen, bis Gen 2 kommt. Taubsi, Ratzfatz und Hornliu: Ihr könnt mich mal!

      Ein erhebender Moment!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doktoratom ()

    • Puh, ziemlich langweiliger Tag, wieder mal nix besonderes gefangen und die 5er Eier waren wie die letzten Tage, mal richtig Dünnpfiff..na gut, ein Machollo und durfte mein erstes Machomei entwickeln...Patronenhieb/Überroller..hm hätte gerne ein Angriffset gehabt..was solls.
      So langsam darf mal wieder ein 10er Ei kommen, dass ja echt fies langsam.
    • Nach fast 14 Tagen mein Handy wieder bekommen.
      Also, wenn jemand einen Tip braucht, wo man das Handy am besten hinsendet, wenn man 2 Wochen Auszeit braucht, ich kann beraten.

      In der Zeit nicht gespielt, meine Münzen nicht abgeholt und natürlich auch kein täglicher Bonus.
      Am meisten hat mich geärgert, dass ich das halbe Starter-Event versäumt habe.
      Hatte nämlich bis zum Event noch nie ein wildes Glumanda gesehen.... und dann das.

      Dafür Zeit für andere Dinge gehabt. 5 Tage Urlaub mit der Frau. Aber am Urlaubsort an dem ich die Stops aus dem letzten Jahr noch kenne, das PoGo schon ziemlich vermisst.

      Heute mittag kam das Handy mit der Post.

      Eingeschaltet:

      - noch 8 von 10 Arenen haben überlebt.
      - drauf aufs Fahrrad,
      - ersten Stop gedreht, Serie 1. Tag gestartet
      - erstes Taubsi gefangen
      - ab in die nächste Stadt (4km) um zu schauen, was aus dem Kabuto-Nest geworden ist und ob ich wieder in die beiden Arenen komme
      - auf dem Weg dahin, 10er schlüpft: Kabuto.......

      Als ich in der Stadt ankomme,
      - 10er schlüpft: Kussilla (hatte ich noch nicht, *freu*
      - und das Nest hat gewechselt von Kabuto zu ...... GLUMANDA *MEGA*
      - hab in ca. 1 Stunde 12 Glumandas gefangen

      Hab mich dann noch in eine 6er und eine 9er Arena reingelevelt.

      Fazit:

      Nachdem ich in der PoGo-freien Zeit dachte, es geht auch ohne, hat mich das Fieber jetzt wieder voll gepackt. Ich bin froh, wieder im Spiel zu sein. :)
    • Neu

      Bin heute etwas erstaunt. Jeden Tag die gleiche Langeweile am Dorf-pokestop. Aber trotzdem guck ich abends alle Stunde mal nach... Vielleicht sitzt ja doch mal lapras, Tangela, Sleima oder Kicklee dort rum. Und was sehe ich? Georok! Noch nie hier aufgetaucht! Nicht mal ein kleinstein! Noch nie!!! Hatte nur gerade Besuch und konnte schwer sagen, sorry, muss mal kurz an den See und gucken, ob da schon Eis drauf ist. 30 Minuten später war der Besuch Weg. Schnell nachgeguckt, und: zusätzlich zum immer noch dort sitzenden georok noch ein Knuddelluff! Pummeluff gibt's schon mal hier, aber ne Weiterentwicklung saß noch nie hier! Das hat mich voll gewundert! Es gibt doch noch Abwechslung auf dem Dorf! Dann Zack rein in die Schuhe, Kind geschnappt und alles am pokestop eingesackt. Ich hab es nur wegen der Bonbons gesammelt, aber mein Sohn hatte 2 neue pokedex-Einträge, obwohl er schon lange mit kleinstein als Buddy unterwegs ist. Nun reichen seine Bonbons langsam für ein vernünftiges Geowaz.
      Auf jeden Fall schürt das Erlebnis die Hoffnung, dass eines Tages jedes noch so ersehnte pokemon hier mal vorbeikommt...