Lusardin, Gufa und Bubungus vorgestellt (Video)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      schau dir mal das hier an. Ist bestimmt nützlich für Pokemon Go!
    • Je mehr ich sehe, desto besser gefällt mir das Ganze. Wird wohl echt ein Dilemma, was ich davon trainieren werde, zuletzt haben mir in Gen 5 so viele Pokemon auf einmal gut gefallen. Von den Alolaformen finde ich bisher Raichu am besten, wie es auf seinem Schweif surfen kann...sieht interessant aus. Bubungus mag ich besonders gerne, es ist im Grunde genommen nichts Auffälliges vom Design her, manchmal reizt aber gerade das Schlichte. Gufa sieht für mich aus wie eine Kreuzung aus einem Pogopuschel (SoM) und dem vielzitierten Igel und den Salzstangen...oder sagen wir Kastanienigel, nicht ganz so unappetitlich.
      Bin gespannt, was Team Skull für Ziele verfolgt, den Dialogen ließ sich jetzt erst mal nichts Besonderes entnehmen, Pokemon/Items klauen, Rachegedanken, offene Rechnungen aus der Vergangenheit, das gab es ja vorher auch schon. Mal sehen was das oberste Ziel ist. Diese Möchtegern-Böse-Musik ist aber lustig.
    • Wie ich bereits in dem anderen Thema sagte wird Team Skull wohl noch um einiges dümmer werden als alles was zuvor dar war ^^. Es passt zwar irgendwie zum Setting an sich, aber mir gefallen die Dialoge mit denen in keinster weise. Noch dazu denke ich das die auch kein wirklich weltbewegendes Ziel verfolgen, außer echt böse zu sein.

      Was mir hingegen sehr gefällt ist die neue "Entwicklung" von Raichu. Muss sagen, das sieht echt knuffig und klasse aus! Hatte bei dem Aussehen eher auf Elektro/Fee getippt, aber Elektro/Psycho ist auch mal interessant. Wird wohl ein fester Bestandteil meines neuen Teams werden.
    • Dem kann ich so zustimmen, mag es auch eher "gehobener" aber nun ja, das sind Punk-Piraten-Rowdys, wäre schon etwas befremdend, wenn sie dann den gleichen Sprachgebrauch hätten wie Marc aus R/S/ORAS oder gar Zyrus aus D/P/P. Würde ich so zumindest nicht erwarten. Großer Fan dieser Umgangssprache bin ich jedoch nun auch nicht, bei den Bikern aus R/B war das Ganze witzig als Trainergruppe, hier weiß ich noch nicht so recht. Die schlichte Hau-drauf-Attitüde ist nicht so meins. Gut, die Motive der anderen Verbrecherorgas waren jetzt auch nicht zwingend etwas Hochintellektuelles, dennoch hatte ich vor z. B. vor Giovanni oder Zyrus Respekt. Mal sehen, ob ich Team Skull ernst nehmen kann oder ob es nur lästige Nervensägen mit schwachen Pokemon und platten Dialogen werden.