Eure stärksten Pokemon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      schau dir mal das hier an. Ist bestimmt nützlich für Pokemon Go!
    • Glück, hauptsächlich aber ich muss zugeben ohne PokéVision wären es nur 2
      1 ohne PokéVision
      1 aus ein 10km Ei
      und 2 dank PokéVision.
      und ein ??? Relaxo das ich leider nicht fangen konnte, reg mich heut noch drüber auf...

      Mehr hab ich bis jetzt auch noch nicht gesehn..
    • Was mich wirklich ärgert und was wirklich absolut unfair ist, ist die Tatsache dass man nur einmal für ne halbe stunde in ne grosse Stadt gehen muss um ein besonderes Pokemon zu finden.

      Auf dem land oder in kleineren Städten kann das Wochen dauern bis du was gescheites findest z.B. ein seltenes pokemon. Da MÜSSEN die nachbessern, keine Frage.

      Das "besonderste" was ich bisher gefunden habe war ein Dratini mit 232 WP. Das einzige und das war es.
      Macht so keinen Spaß, während i welche Stadtmenschen vom Sofa zuhause aus Pokestops und seltene Pokemon quasi Farmen können, sind Leute im Dorf oder kleineren Städten gezwungen entweder wo anders hin zu fahren oder halt das Spiel gleich ganz sein zu lassen.

      Man liest andere haben schon 5 Relaxos und 2 Dragoran oder sowas aber haben noch niedrige level und sonst kaum was gemacht. Andere haben hunderte Kilometer aufm Tacho, hohes level aber nur Müll. Jeder sollte eigentlich was dafür tuhen müssen.

      Nimmt so aufjedenfall einiges an Spielspass weil man garnicht die Chance bekommt, bzw die nur unter utopischen Bedingungen. Und das es grad die Anfangsphase ist ist auch keine Ausrede, gerade jetzt kriegen die Stadtleute einen unhaufholbaren vorsprung. Ich wär eig dafür dass die Spawns oder die Spawnzeiten drastisch geseigert werden in der Stadt, sodass es länger braucht bis ein neues Auftaucht oder halt eben weniger wie auf dem Land.

      Das fangen von Pokemon hat nichts mit Glück zu tuhen, sondern eher mit "fahr in die nächste Stadt und hab etwas Geduld". Auf dem landd heißt es "Pech gehabt, wirst du niemals sehen, musste schon vom Schwarzwald nach berlin damit das klappt."


      Mein Stärkstes ist jetzt nach wie vor ein Aquana aber mit 1688 WP. Trainerlevel 20 und ich Suchte das Spiel wirklich. An mir liegts nicht, eher an der nicht existierenden ausbalancierung des games.
    • kann man so auch nicht sagen.
      bin in berlin unterwegs, war schon so gut wie an jeder großen sehenswürdigkeit, in etlichen parks etc.
      bin knapp 160km gelaufen und ich bin ebenfalls weit entfernt vom dragonir, relaxo usw.

      seltene waren dann mal ein porygon oder ein elektek zb.
      garados resultiert aus insgesamt ca. 15 std. chillen am dreier-lockmodul spot direkt am wasser verteilt auf 4 tage.
      also ganz so einfach ist es in der stadt dann auch nicht wie gedacht.

      aber klar, hier spawnt schon öfters mal was besonderes als aufm land. u 90% fang ich hier aber auch nur taubsis, ratzfratz etc. 9% dann auch mal was anderes, was nicht so oft vorkommt und die ganz seltenen machen vielleicht 1% aus :)
    • sowas kannst du hier aber zum Beispiel garnicht machen. In meiner Gegen sind 2 Pokestops. Die nächste Arena 4 KM in der nächsten Stadt. Aber selbst da gibt es nicht 2 Pokestops nebeneinander. Aber in den Arenen dort sind nur Relaxo, Garados ect. Ein Arbeitskollege hat am 2. tag zocken nach der Arbeit in seiner heimatstadt erstmal direkt Elektek gefunden. Joa, ich schlag mich hier mit Taubsi, Hornliu, Rattfratz, Raupi, Traumato und Evolis rum. In den Eiern auch nichts anderes. das beste aus nem Ei war karpador mit 115 WP.

      Die verteilung ist einfach alles andere als gerecht oder durchdacht sondern reine willkür da nur die Portale aus Ingress importiert wurden. Sprich wie du Pokemon Spielen kannst hängt davon ab, wie viele Leute bei dir in der Umgebung Ingress gespielt haben und portale gesetzt haben ect.
    • Da geb ich dir recht DomLux, es ist schon um einiges leichter in einer Stadt gute Pokémon zu finden, aber so leicht nun auch wieder nicht.
      Die meiste Zeit findet man nur Krimskrams wie :raupy :hornliu :taubsi :habitak :rattfratz .. was eig. auch gut ist zum lvl'n..
      Ich hab einige Zeit auch nur an Pokéstops gefarmt (3 nebeneinander) nun was seltenes habe ich nie gefunden.
      Mir sind ein paar mal welche ''In der Nähe'' angezeigt worden, nur geht es halt nicht..
      Nun da man viele neue Leute kennenlernt hat mir einer PokeVision vorgeschlagen, ich wusste selber nicht viel davon..
      Nun ich sage mal wir haben PokeVision hart ausgenutzt.. Wir sind zwischendurch stunden lang mit dem Auto umher gefahren und haben
      seltene Pokémon in der Nähe gefarmt und bitte falls das jemand nachmacht.. wir hatten fast ein unfall, nur weil ein Lapras in der Nähe war, was gleich despawnen würde.. also fahrt vorsichtig... natürlich sind die Spritkosten hoch.. das ist natührlich klar aber da wir mit mehren Mann sind, schmeißen wir zusammen.. Wie denn auch sei.. Ich fahr des öfteren zu mein Heimatdorf, nun finden wird man da schon was, ist aber auch seltener.. Das letzte was ich dort gefangen habe war ein Dodo.. aber es ist normal die Chance das in der Nähe was seltenes spawn kommt auf die Spielerzahl an die Momentan in der Gegen Pokémon GO spielt. das heißt wenn man mit mehreren Mann in einen kleinen Dorf spielt hat man auch mehr Glück was seltenes zu fangen.. falls, wie bei dir sogut wie keine Pokestops in der Nähe sind, sowie eine Arena erst 4km weg..
      kannst du einfach mal neue Pokestops/Arenen für dein Wohnort beantragen.. nur kommt da nie jemand drauf und wenn doch machen sie es nicht oder haben einfach keine Lust darauf. Ich sag nur such dir ein paar Sehenswürdigkeiten raus und beantrage welche für deine Gegend.. je mehr Pokéstops/Arenen so mehr Spieler, je mehr Spieler so mehr seltene Pokémon. Ja, es kann schon eine Weile dauern bis die, die neuen Pokéstops implementieren.. aber was solls das Spiel rennt dir nicht weg..
      Gewinnen tut jeder dabei.

      Naja, bsl. offtopic hier, aber was solls. ;)

      Achja nochmal zu mir da ich glaube das, es mit dem 5 Relaxo's auf mich bezogen war, ich verbringe Momentan mit PG viel Zeit.. sehr viel Zeit.. zu viel sogar.. und es hat mich schon einges gekostet.. wir sitzen zwischendurch.. 6 Stunden im Auto bei Pokéstops, haun Module raus und schauen die meiste Zeit auf PokéVision.. Falls wir hunger bekommen geht einmal durchen MCDrive und fertig..
    • Was ich aber noch nerviger auf dem Land finde, ist, dass einem einfach immer die Bälle ausgehen, weil zu wenige Pokestops ;)
      In meinem "Dorf" find ich es noch recht angenehm, gibt ein Wohngebiet, wo immer einiges los ist. Klar, üblicherweise Taubsi etc, die sich aber irgendwann in einer Glücksei-Session wieder ganz gut machen.

      Aber jenseits von lvl20 ist das Fangen, selbst von diesen eher weniger wertigen Pokemon recht schwierig.
      Immerhin habe ich gesten mal ein 900er Hypno gefangen.

      Aber es ist klar, dass auf lange Sicht da schon etwas dran gemacht werden soll, wobei ich mir leider nicht sicher bin, ob das passieren wird. Großstädte -> mehr Menschen -> mehr Geld etc...

      Ich habe nach nun 14 Tagen 64/150 Pokemon, finde ich ganz okay. Davon lediglich ca 5 in der Stadt gefangen. Die meisten exotischen sind aber sicher aus dem Ei geschlüpft.
    • elli.fant06 schrieb:

      Solche Pokemons wie Relaxo, Garados oder so habe ich bei uns auch noch nie gesehen. Das ist eben genau das wenn man auf dem Land wohnt... schon sehr nervig wenn man immer nur das gleiche fängt.
      Ich finde es bei uns auf dem Land aber erstaunlich, dass genau diese Pokemon immer in den Arenen stehen.
      Bei uns nur Lapras, Relaxo oder Garados...

      Ab und an natürlich auch mal ein kleineres, aber der Großteil besteht tatsächlich aus diesen Pokemon.
      Ich habe bisher ein Lapras gefangen mit 200 WP. Werde vielleicht am Wochenende mal nach Hamburg reinfahren.
      Da gibt es einen Park, wo man innerhalb von 3 Stunden 20 Dratinis fangen können soll. Das werde ich mal testen...
    • Sascha1887 schrieb:

      elli.fant06 schrieb:

      Solche Pokemons wie Relaxo, Garados oder so habe ich bei uns auch noch nie gesehen. Das ist eben genau das wenn man auf dem Land wohnt... schon sehr nervig wenn man immer nur das gleiche fängt.
      Ich finde es bei uns auf dem Land aber erstaunlich, dass genau diese Pokemon immer in den Arenen stehen.Bei uns nur Lapras, Relaxo oder Garados...

      Ab und an natürlich auch mal ein kleineres, aber der Großteil besteht tatsächlich aus diesen Pokemon.
      Ich habe bisher ein Lapras gefangen mit 200 WP. Werde vielleicht am Wochenende mal nach Hamburg reinfahren.
      Da gibt es einen Park, wo man innerhalb von 3 Stunden 20 Dratinis fangen können soll. Das werde ich mal testen...
      Ja so ist es bei uns auch. Und ich frage mich wo die alle diese starken Pokemon her haben.
    • bin aus Münchnen und richtiger Extremzocker, richtig viel gelaufen ect.

      trotzdem haben alle meine Kollegen aus meinem alten Dorf (Level 10-14)schon Relaxo, Lapras und Elektek !!!gefangen!!!!, die ich bis heute (ausgenommen Elektek) immer noch nicht gesehen habe...


      :(

      Ist nur Glück, glaube nicht dass es in Dörfer viel schlechter ist
    • Sascha1887 schrieb:

      elli.fant06 schrieb:

      Solche Pokemons wie Relaxo, Garados oder so habe ich bei uns auch noch nie gesehen. Das ist eben genau das wenn man auf dem Land wohnt... schon sehr nervig wenn man immer nur das gleiche fängt.
      Ich finde es bei uns auf dem Land aber erstaunlich, dass genau diese Pokemon immer in den Arenen stehen.Bei uns nur Lapras, Relaxo oder Garados...

      Ab und an natürlich auch mal ein kleineres, aber der Großteil besteht tatsächlich aus diesen Pokemon.
      Ich habe bisher ein Lapras gefangen mit 200 WP. Werde vielleicht am Wochenende mal nach Hamburg reinfahren.
      Da gibt es einen Park, wo man innerhalb von 3 Stunden 20 Dratinis fangen können soll. Das werde ich mal testen...

      Diesen Park den du meinst nennt sich Hammer Park der liegt im Stadtteil Hamm, wir sind da auch öfters vlt. sieht man sich da ja..
      Es giebt übrigens auch ein Fukano Nest in Hamburg falls du die auch noch suchst. ;)