Wie viele Arenen halten ?

    • Wie viele Arenen halten ?

      Wie haltet ihr es mit der Zahl eurer Arenen ? Hier sind besonders die hohen Spieler angesprochen. Brauchen manche wirklich 30 oder 40 Arenen, um zufrieden zu sein ?
      Ich bin selbst auf lvl39. Arenen stocke ich auf 16-17 auf, warte dann bis das Ganze auf 11-12 runtergeht. Eine höhere Arenazahl wäre sicher möglich, nimmt anderen aber Plätze weg. Vielleicht läßt sich Niantic ja eine Strafe für "zuviele Arenen" einfallen, z.B. ein Minus von 5 Coins per Arena bei über x Arenen....
    • Mein Ziel ist es nicht so viele Arenen wie möglich zu halten, sondern den anderen Teams es schwerer zu machen viele Arenen zu halten. Ich greife einfach gerne Arenen an, damit sich darin etwas bewegt. Recht viel anderen Content bietet das Spiel ja theoretisch nicht, warum soll man diesen dann nicht nutzen? Es ist ja Sinn des Spiels, dass man sich um die Arenen streitet ^^

      Mir ist es auch schon öfter passiert, dass man fremdfarbige Arenen einnimmt und dann baut sich plötzlich ein Turm in der eigenen Farbe auf. Das heißt, dass es dort Spieler in der eigenen Farbe gibt, die sich aber vorher nicht getraut haben. Ist ein gutes Gefühl, wenn man dazu selbst der Auslöser war :thumbup:
    • Poempelmeier schrieb:

      Wie haltet ihr es mit der Zahl eurer Arenen ? Hier sind besonders die hohen Spieler angesprochen. Brauchen manche wirklich 30 oder 40 Arenen, um zufrieden zu sein ?
      Ich bin selbst auf lvl39. Arenen stocke ich auf 16-17 auf, warte dann bis das Ganze auf 11-12 runtergeht. Eine höhere Arenazahl wäre sicher möglich, nimmt anderen aber Plätze weg. Vielleicht läßt sich Niantic ja eine Strafe für "zuviele Arenen" einfallen, z.B. ein Minus von 5 Coins per Arena bei über x Arenen....
      Komm ich halt an der Arena vorbei und da ist noch Platz, dann erlauben wir uns diese hochzutrainieren. Dabei ist es gerade herzlichst egal, ob 5 oder 15 oder 25 Arenen besetzt sind! Es ist nicht unsere Schuld, wenn die Arenen nicht von den anderen Arenen zerkloppt werden! Ja klar, ich geb gerne 5 Coins :rolleyes: Nette Vorstellung - Null Problemo, so als Solidaritätszuschlag! Aber nur, wenn die Spielzeit gleichzeitig begrenzt wird, sagen wir auf mir angenehme arbeitnehmerfreundliche 2-3 Stunden am Tag - ausser Sa/So/Feiertag. Also es darf natürlich gerne mehr gespielt werden, aber dann unter Abzug von Candy`s und/oder Sternenstaub! :thumbsup:
      Popcorn passt leider nich mehr rein, gab gerade Schnitzel! Aber gemütlich mach ich`s mir jetzt auch! Das wird hier nämlich gleich noch wissenschaftlich beleuchtet! ^^
    • Capsoni schrieb:

      Ich mach es mir auch schonmal bequem und schau mir in Ruhe den Schwanzvergleich an
      Ehh, ich dachte immer, die Technik ist viel wichtiger? ;(

      Ich bin Level 35,78 und ich halte gerade 2 Arenen, vorhin noch 4, was hier üblicherweise mein Maximum ist. Hatte einmal in den letzten Monaten für "Minuten" 5 gehabt. Nein, kein Dorfspieler, aber ich mache keine speziellen Arenen-Expeditionen ins Umland.

      Hier in der Stadt sind es üblicherweise häufig eigenfarbige 10er Cliquen- oder Jumper-Türme in die man selten bis nie reinkommt und wenn ist man nach spätestens 1-2 Tagen durch die FF-Bereinigung wieder raus gekickt (ich stehe gerade in meiner zweiten mit 2994 schon wieder auf dem letzten Platz) - oder eben Schlampenarenen. Da geht meist nur "bekämpfen, reinsetzen, sofort coinen, wiederbeleben und 21 Stunden warten", da kommt selten mal mehr als eine gleichzeitig bei rüber. Habe seit Monaten (noch) ein Monster fest in den USA in einer Dorfarena stehen, plus eine "Schlampe" vor Ort = 20 Coins, das ist der tägliche Durchschnitt.

      Für meine Taler muss ich täglich "zur rechten Coining-Time" laufen, suchen, finden und hart kämpfen. Dabei wird täglich meist eine der wenigen fremdfarbigen "10er" runtergekloppt. Macht aber auch Spass, täglicher Spass. Eine 10er zu zerstören macht mir auch 10x mehr Spass, als 10-Tausend PP auf eine eigene draufzulevelen, nur um in ein paar Stunden später eh wieder bereinigt worden zu sein. Vorhin auf dem Weg zur Arbeit hatte ich das große Glück gleich 2 fremde Ausnullen zu können, gab heute also 30 Taler! Es war ein guter, ein besserer Tag. Freue mich :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()

    • Wir haben hier mittlerweile die Situation, dass es zu viele Arenen für zu wenige Spieler gibt.

      Mittlerweile geht die Arenen Aktivität hier gegen Null, die meisten Arenen hier stehen seit Wochen auf 10.

      Jeder, der hier halbwegs aktiv spielt hat seine 10 Arenen sicher, meist sogar um die 15 und ab und zu gibt es auch die Extrembeispiele die sicherlich 30-40 haben und das für Blau, Rot als auch Gelb.

      Dadurch, dass sowieso jeder bereits 10 hat ist auch niemand mehr motiviert gegnerische Türme einzureißen. Es lohnt sich vom Zeitaufwand auch einfach nicht, wenn man sowieso bereits jeden Tag die maximale Belohnung abstauben kann und auch das Kampfsystem macht auf Dauer auch nicht so wahnsinnig Spaß :|

      Auch die Level 5-7 Türmer stagnieren hier im Moment über Wochen, ich bin wirklich mal gespannt, ob das neue Arena System mit dem nächsten großen Update dagegen Abhilfe schaffen kann :/
    • ich schaue dass ich immer mindestens 16 habe, damit Puffer vorhanden ist. ansonsten, wenn ich an ner roten Arena vorbeikomme, wo ich mich reinleveln kann, mache ich das. Und wenn ich andersfarbige runterleveln will in Gebieten wo ich dann auch länger sicher drinsitze mache ich das auch.
      Wenn ich am Ende dann 30 oder mehr Arenen hätte wäre mir das auch egal. Müssen andere halt auch mal angreifen und sich nicht nur beschweren. Und man kriegt in der Regel jede Arena klein.
    • Hab seit Monaten 13 sichere Arenen, alle paar Wochen wird dann eine eingenommen, die ich gleich wieder zurück erobere ;) mehr brauche ich nicht, ansonsten kämpfe ich aber auch öfters mal eine Arena nieder ohne selbst was reinzusetzen, einfach weil's Laune macht.;)
      Mehr Arenen würde ich momentan auch nur schwer halten können. Wozu auch ;)
    • MaryJoana1337 schrieb:

      ... Jeder, der hier halbwegs aktiv spielt hat seine 10 Arenen sicher, ...
      Klingt für mich nach wirklich paradisischen Zuständen.

      Das wäre mein Traum, ich könnte endlich mal meine Aufbewahrungen über 450 ziehen, ein paar GE auf Reserve legen und vielleicht irgendwann sogar einmal ein paar Brüter zukaufen oder, nur so aus Spass, mal wieder einen Pokestop markieren :D
    • Üblicherweise habe ich 11 oder 12, ohne viel Bewegung. Aktuell bin ich auf 9 runter - ist auch ok. Dank Dynamo Dresden (denke ich mir so) gibts im Umland von Dresden jede Menge gelbe Arenen zwischen 5 und 10, so dass mal wieder eine kleine Tour angesagt ist...
    • Ich halte seit Tagen: tädäh - Null.

      Früher bin ich alle paar Tage raus, Müll wegbringen, also alles einreissen, was mittlerweile zu hoch gewachsen ist. Das brachte hier eine ordentliche Dynamik rein, weil sich dann auch andere wieder trauten, sich um Arenen zu prügeln. Manchmal bin ich dann sogar ein, zwei Tage in einer Arena geblieben. Und im Beutel war wieder Platz. Das hat Spaß gemacht.

      Inzwischen lass ich weitgehend die Finger von den Gyms hier, weil irgendwelche Wixer die vom Sofa aus wieder gelb färben, kaum dass man 100 Meter gegangen ist. Damit, dass man früher an manchen Tagen nur zwei, drei Arenen die zwanzig Minuten halten konnte, bis man an der Kasse war, weil einem Kollegen auf den Fersen waren, konnte ich leben. Aber Kanonenfutter zu spielen für irgendwelche pickeligen Arschlöcher mit pubertären Weltbeherrschungsfantasien - das muss ich mir nicht geben. Und ins Auto setzen, um abroad Arenen zu besetzen, dafür bin ich nicht suchtig genug. Da cheate ich lieber mit Echtgeld, das ich in der Zeit verdiene, die ich nicht vor Arenen verbringe.

      Ich warte da mal die nächste Bannwelle ab und das neue Arenensystem. Meinetwegen können die auch ruhig eine Begrenzung auf zehn Arenen pro Spieler bringen - der Spieldynamik täte es jedenfalls ausgesprochen gut.
    • Es will einfach nicht in meinen Kopf rein was eine Begrenzung auf 10 Arenen bringen soll.

      Es sind zuviel Arenen für zu wenig Spieler, bei einer Begrenzung hat dann jeder 10 Arenen und warum sollte man dann nich kämpfen?

      Aja, irgendwas um die 20 Arenen halt ich zurzeit, von 80% hab ich keine Ahnung mehr wo die sind, ist mir auch egal solang sie Münzen und der Staub bringen.
    • Orangetucker:

      Hier in Berlin hättest du als Level 35er wohl auch deine knapp 10 Arenen, wenn du ein bißchen investieren würdest und eben Auqana, Garados oder Rizeros mit hohen WP hättest.

      Die ganze STadt ist zwar in kleinere Zonen aufgeteilt, die von der Farbe dominiert werden, aber die Gebiete sind meist nicht riesig, so dass mit ein bißchen Verlagerung des Spielgebietes du in deine Farbe gelangen würdest. Also keine weiten Wege, gerade, wenn du nicht im "Zentrum einer Farbe" wohnst.

      Im Winter waren das alle betonierte Betonarenen, die eigentlich nur mittels FF verändert wurden. Abgesehen von denen an Bushaltestellen, Bahnhöfen oä. Denn da hat manch Fremdfarbigeraccount auch mal zum Zeitvertreib 1-2 Plätze runtergehauen, so dass man sich reinsetzten konnte. Da bleibst du aus diesen Gründen zwar auch nicht ewig, aber wenn du dich relativ weit oben plazierst, schon ein bißchen.

      Aber aktuell ist das Arenaspiel doch wieder ein wenig aktiver geworden. Spieler kommen zurück und andere spielen wieder verstärkt Arena, so dass Türme auch wieder fallen. Und diese bauen sich dann zwar schnell wieder auf, aber die wenigsten Gruppen machen das mittels Bubblestrat in 10er Stärke, sondern jeder muss sich selbst reinleveln, so dass man auch rechtzeitig ankommen und sich reinleveln kann.
      Und da Berlin genug Arenen für die aktiven Arenaspieler hat, wird man als "Nichtgruppenmitglied" auch nicht deswegen rausgekickt. Zumindest nicht da wo ich spiele. Da bist du mM nach eher Hilfe, weil es denen darum geht, ihr Gebiet in der eigenen Farbe zu halten. Zumindest, wenn du kein 1900er Gengar reinsetzt.
      Ich sehe um mich herum jedenfalls die "weitflächigen" arenaspieler, die diverse Arenen haben, aber auch die SPieler, die nur in meinem Fußlaufgebiet unterwegs sind. Und in diesen Arenen bleiben auch diese lange drin, wenn sie rechtzeitig etwas passendes reinsetzten.
    • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

      blacksheep19 schrieb:

      Es will einfach nicht in meinen Kopf rein was eine Begrenzung auf 10 Arenen bringen soll.

      Es sind zuviel Arenen für zu wenig Spieler, bei einer Begrenzung hat dann jeder 10 Arenen und warum sollte man dann nich kämpfen?
      Sehe ich genauso.
      Für die aktiven Arenaspieler sind definitiv zuviele Arenen vorhanden. Zumindest in Ballungsbegieten.

      Wenn man nur 10 Besetzten darf, dann würden sich wahrscheinlich diverse 20-25 Accounts auch reinsetzten können, aber das Arenaspiel würde nahezu komplett zum Erliegen kommen.
      Die wenigsten würden dann noch kämpfen, weil sie Spaß daran haben, wie der General.
    • Ich halte zur Zeit 25 konstant. Liegt aber daran, dass einfach nicht angegriffen wird. Hab noch zwei Lapras in Arenen, die noch nicht durch die letzte Anpassung herunter gestuft wurden.
      Und solange viele Arenen nicht mal auf Level 10 sind, nehme ich auch keine Plätze weg.