Pokémon GO feiert einjähriges Jubiläum mit Sommerevents

    • Beendet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon GO feiert einjähriges Jubiläum mit Sommerevents


      Trainer,
      Wir feiern zwei besondere Meilensteine - Pokémon GO's einjähriges Jubiläum und 750 Millionen globale App Downloads - und Du bist eingeladen, an der Feier teilzunehmen! In den kommenden Monaten veranstalten wir verschiedene reale und In-Game-Events, die neben einigen sehr aufregenden neuen Features dafür sorgen werden, dass ihr die Welt da draußen zusammen mit euren Familien und Freunden entdecken könnt. Macht euch bereit für einige actiongeladene Monate!

      Zum Auftakt veranstalten wir am 13. Juni 2017 ein spannendes Event zur Sonnenwende. Dieses Spiel-Event hält Pokémon des Typ Feuer und Typ Eis, riesige XP-Bonusse für das gezielte Werfen von Poké Balls sowie reduzierte Lucky Eggs im In-Game-Shop für dich bereit. In den nächsten Monaten werden wir euch noch ein paar tolle, neue Spielfunktionen vorstellen, die sich auf ein kooperatives Spielerlebnis in der realen Welt konzentrieren und euch Pokémon GO auf eine neue und unterhaltsame Weise spielen lassen. In Vorbereitung auf diese spannenden Features, werden wir Gyms vorübergehend für eine kurze Zeit deaktivieren.

      Wir freuen uns außerdem das erste offizielle Event in der realen Welt für Pokémon GO bekannt zu geben: das Pokémon GO Fest Chicago! Diese Veranstaltung findet am 22. Juli 2017 in der Innenstadt von Chicago (Illinois, USA), im wunderschönen Grant Park statt. Sei dabei, wenn wir die Pokémon GO Community mit einer Menge besonderer Highlights feiern.

      Tickets und weitere Informationen für das Pokémon GO Fest Chicago sind ab Montag, 19. Juni, 10:00 Uhr, unter PokemonGoLive.com/Festverfügbar. Die Zeitangabe entspricht der Zeitzone PDT, stellt also eure Kalender entsprechend ein und folgt unseren Social Media Kanälen, um den Zeitpunkt der Ticketfreischaltung nicht zu verpassen. Trainer in Europa können sich zusätzlich von Juni bis September auf verschiedene Events in Unibail-Rodamco Shopping Centern in ganz Europa freuen. Außerdem plant The Pokémon Company “Pikachu Outbreak”, ein Pokémon Event im August in Yokohama (Japan), bei dem wir ebenfalls ein einmaliges Pokémon GO Erlebnis planen. Weitere Informationen zu diesen Events erhaltet ihr in den nächsten Wochen von uns.

      Besucht auch PokemonGoLive.com und unsere Pokémon GO Social Media-Kanäle, um mit aktuellen Informationen zu Pokémon GO auf dem Laufenden zu bleiben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mesto ()

    • Wollte auch gerade nen Theard machen hehe...
      Naja wie meint ihr kann man sich das mit der kurzzeitigen Gym deaktivierung vorstellen??
      Werden die weiterhin da sein und man kann reingucken aber nicht kämpfen?
      Sind sie alle leer und werden was ja eig. nicht geplant war resettet??

      Zu den anderen Events, ja naja Chicago und Japan... Europa wieder mit Events in den Centren?
      Freue mich aufjedenfall auf die neuen Features und hoffe dass Niantic sich da wirklich mal gedanken gemacht hat!
    • Heisst soviel wie: Reise um die Welt, bezahl Flüge nach Amerika und noch ein nettes Sümmchen an Niantic für ein Ticket, oder hab nix vom Event.

      Due Gyms werden abgeschaltet, das versteh ich für den Reboot, bleibt abzuwarten wieviele Tage die Arenen nicht funktionieren.. nervt mich vorallem weil bei uns nun wieder Leben im Spiel ist, ein Teil unserer Arenen fallen jeden Tag.
      Schade kommt da nichts genaueres, denn ich bin es langsam leid zu warten..! X/
    • Mesto schrieb:

      Zum Auftakt veranstalten wir am 13. Juni 2017 ein spannendes Event zur Sonnenwende. Dieses Spiel-Event hält Pokémon des Typ Feuer und Typ Eis, riesige XP-Bonusse für das gezielte Werfen von Poké Balls sowie reduzierte Lucky Eggs im In-Game-Shop für dich bereit.
      Spannend? Na ich weiß ja nicht...Dennoch besser als gar nichts.
      ______________

      Somit ist das nun also die offizielle Bestätigung dafür, dass das mit dem neuen Arena-System nichts mehr im Frühjahr wird ("in den nächsten Monaten..."). Schade.
    • Gyms deaktivieren ?
      Das einzige was mich interessiert ist Staub. Ich hab Heiteiras, Despotars, Dragorans und jede Menge B-Ware die gemaxt werden muss. Alles in allem bin ich gerade ~400.000 Staub im Minus. Und der füllt sich eben nur mit 5000 Staub am Tag durch Gyms. Hoffentlich kommt adäquater Staub-Ersatz, denn ständig diese doppelten Exp gehen mir langsam wirklich auf die Nerven. Die nutzen mir rein gar nix, da ich nicht ständig nach dem nächsten Level giere um irgendwann 35+ zu sein, sondern um eine breit aufgestellt Mannschaft zu haben. Ü3000 gibts auch schon ab Level 33 zur Genüge.
      Solange die nicht irgendwas mit Staub ankündigen zaubern mir die Events keine Begeisterung in die Visage.

      Staub, Niantic, Staub!!
    • leld schrieb:

      Gyms deaktivieren ?
      Das einzige was mich interessiert ist Staub. Ich hab Heiteiras, Despotars, Dragorans und jede Menge B-Ware die gemaxt werden muss. Alles in allem bin ich gerade ~400.000 Staub im Minus. Und der füllt sich eben nur mit 5000 Staub am Tag durch Gyms. Hoffentlich kommt adäquater Staub-Ersatz, denn ständig diese doppelten Exp gehen mir langsam wirklich auf die Nerven. Die nutzen mir rein gar nix, da ich nicht ständig nach dem nächsten Level giere um irgendwann 35+ zu sein, sondern um eine breit aufgestellt Mannschaft zu haben. Ü3000 gibts auch schon ab Level 33 zur Genüge.
      Solange die nicht irgendwas mit Staub ankündigen zaubern mir die Events keine Begeisterung in die Visage.

      Staub, Niantic, Staub!!
      Kann ich so unterschreiben.... Ware natürlich nett wenn die Gyms nur geschlossen werden, sprich in der Zeit nicht angefasst werden können und es trotzdem die Kohle bzw, Staub gibt.... Aber da hab ich wenig (<0,1%) Hoffnung.
    • Irgendwie war für jetzt das nächste Major angekündigt,nachdem im Februar Gen 2 released wurde. Jetzt wird in der Pressemitteilung bzw. Ankündigung geschrieben, dass in den nächsten Monaten was passiert. Irgendwie fühlt man sich als Konsument hingehalten und teilweise auch etwas verarscht, wenn man ein halbes Jahr auf etwas Neues warten muss.

      Entweder sie sollten nicht voreilig Wasserstandsmeldungen rausgeben, die sie nicht halten können oder die kommenden Dinge sind wirklich so gut, dass das lange Warten entschuldigt wird. Events sind zwar gut, freut mich persönlich auch (auch für die Casuals), aber ist jetzt auch nicht wirklich was komplett Neues. Und irgendwie sind die Hardcore-Gamer doch die, die das meiste Geld in die Kassen spülen und nicht der Gelegenheitsspieler. Sollte Niantic irgendwann mal erkennen..
      Nach 3 Events mit typenähnlichen Pokemon und ein paar Gimmicks ähneln die sich doch sehr. Und irgendwie ist die Motivation für das neue Event gen Null gesunken.

      Wie schon angeführt wurde: Staub wird benötigt und neuer Content
    • Lehrerschreck schrieb:

      Irgendwie war für jetzt das nächste Major angekündigt,nachdem im Februar Gen 2 released wurde. Jetzt wird in der Pressemitteilung bzw. Ankündigung geschrieben, dass in den nächsten Monaten was passiert. Irgendwie fühlt man sich als Konsument hingehalten und teilweise auch etwas verarscht, wenn man ein halbes Jahr auf etwas Neues warten muss.

      Entweder sie sollten nicht voreilig Wasserstandsmeldungen rausgeben, die sie nicht halten können oder die kommenden Dinge sind wirklich so gut, dass das lange Warten entschuldigt wird. Events sind zwar gut, freut mich persönlich auch (auch für die Casuals), aber ist jetzt auch nicht wirklich was komplett Neues. Und irgendwie sind die Hardcore-Gamer doch die, die das meiste Geld in die Kassen spülen und nicht der Gelegenheitsspieler. Sollte Niantic irgendwann mal erkennen..
      Nach 3 Events mit typenähnlichen Pokemon und ein paar Gimmicks ähneln die sich doch sehr. Und irgendwie ist die Motivation für das neue Event gen Null gesunken.

      Wie schon angeführt wurde: Staub wird benötigt und neuer Conten
      Wirklich angekündigt war doch nur das es "three major Updates" in diesem Jahr gibt und das Gen 2 das erste war. Alles andere, mit dem Quartalszyklus etc, kommt doch eher durch Stille Post zustande. Das einzige was sie mal sagten war Frühling, wo man aber noch nicht drüber wäre..

      Vielleicht ist es aber doch sinnig mal alle Arenen zu leeren, damit wieder mehr Leben ins Spiel kommt.

      Außerdem gibt das Asbchalten mir die Hoffnung das es nur CPU-Gegner gibt und wir nichts mehr da parken können, deren Stärke sich dem Lvl anpasst :) :D
    • masterphill schrieb:

      ...Was die real World Events betrifft, .... die können ruhig in Chicago und Tokyo bleiben^^
      Mist, immer diese kurzfristige Informationspolitik von Niantic ;(

      ... das hätte ich Vorgestern wissen sollen, da habe ich leider bereits meine mühsam angesparten Bonuspunkte beim Frauchen für die totale Sonnenfinsternis am 21.8. eingelöst, "Expedia sei Dank". Und so oft kann ich den Einkauf nicht mehr reintragen oder sie zur Pizza einladen, dass es für ein Wochenende Pikachu-Schauen zwischendurch noch reicht. Grummelllll .... ;(

      Chicago soll ja auch touristisch ein wirklich sehr schönes Städtchen sein. Und Juli würde da sehr gut passen, denn im Winter will man da nun wirklich nicht sein :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()

    • Boah, egal was gemacht wird, es wird gemeckert!

      Gyms werden verändert! SUPER! ENDLICH!!!
      riesige XP-Bonusse! SUPER!
      reduzierte Lucky Eggs! SUPER!
      verschiedene Events in Unibail-Rodamco Shopping Centern in ganz Europa! SUPER!

      Freut euch doch mal. Alles was man blöd findet muss man ja nicht machen!
    • General Zod schrieb:

      sechs.setzen! schrieb:

      Werden sie wohl nicht, wenn das hier kein fake ist...
      Köstlich! Was bin ich froh, dass ich nie mehr Arenen besetzt habe als nötig!
      Willkommen bei Nuuull Ihr 20+ Horter! :P :P :P

      Meine 20+ hier im Umkreis sind mir egal...die hab ich nach 1 Abend alle wieder....was aber doch sehr ärgerlich ist sind die paar wenigen versteckten Arenen irgendwo im Wald oder in der Pampa die man im Laufe des Jahres mal im Urlaub bzw. ner Städtereise entdeckt hat...da kommt man ja so schnell nicht mehr hin