Solo Raids

    • hei wow danke ich hätte es nicht mal gesehen:) freut mich riesig :)
      cool

      ps: die neuen raids hab ich schon die meisten ausprobiert...
      spannend für euch:

      -Vulnona NICHT SOLO MÖGLICH
      - porygon und sichlor gehen gut mit 40-60 sekunden rest je nach team/attacken/lvl
      -interessant/: level 2 austos! ich hatte 10 sekunden übrig:) kämpfte zwar mit geowatz und blitzas und er hatte hydro aber doch krass schwer für einen zweierraid:)
    • Simsala mit lvl 37 besiegt und mit nicht gemaxten Pkm und dazu noch den theoretisch nicht ganz passenden - da hat wohl der heilige Geist oder der schwarze Mann im Hochhaus nebenan mit geholfen. ;) Sicher gibt es talentiertere Kämpfer als mich, aber Gengar und Machomei gelten gemeinhin als einfacher und da habe ich - in Abhängigkeit vom Chargemove - meine Schwierigkeiten. Deshalb habe ich Simsala noch nicht probiert.
    • MaxLikelihood schrieb:

      kingVALENTIN88 schrieb:

      -Vulnona NICHT SOLO MÖGLICH
      Ein Neuseeländer hat es schon gepackt. Kursiert irgendwo ein Video.
      Jo, hatte ich gestern schon gepostet.

      pokemongohub.net/post/breaking…essfully-soloed-6-golems/


      Was mir noch dazu einfällt, sonst waren es immer die Japaner die sowas zuerst hinbekommen haben, welch ein Schmach jetzt jetzt für die Japaner.
    • Wenn Vulnona Solarstrahl kann, ist es solo für keinen möglich.
      Aber was ich zu Simsala sagen kann. Mit Despo muss man dem Fokusstoß ausweichen, wenn man das immerhinbekommt und ungefähr ein Gespühr für das Timing von Simsalas Chargemove hat, kann Despotar auch hier ordentlich Gas geben. Ich habe so einmal Simsala quasi geschafft, aber nur quasi, da mein 2. Pokemon direkt starb, weil das erste am letzten Limit vom Chargemove getroffen wurde und ich so mit dem 2. keinen Schaden machen konnte. Hattet ihr das auch schon einmal? Bei einem knappen Raid wie Simsala oder Vulnona, was ja noch knapper ist, kann man bei so einem Fehler gleich aufgeben. Bei Sichlor wird das wohl nicht so gravierend sein, da der von vorne herein einfacher zu besiegen ist.
    • Mir geht's halt ab und zu so dass ich nicht schnell genug die Ladeattacke abfeuern kann weil das Netz oder Handy hängt. Das ist bei knappen 3 er Raids ärgerlich.

      Wenn ich zu agressiv rangehe und man mit den ersten sechs nicht durchkommt schaffe ich es nie.
      (bei 3 er Solo Raids). Es dauert einfach zu lange bis man zurückkommt und der Lebensbalken vergrößert sich wieder ;(

      Von den neuen 3 er Raids habe ich bisher Amoroso versucht. Mit Aquapumpe geschafft bei Antik Kraft gescheitert um ein paar Sekunden. ich hab nur 3 starke Pflanzen Pokemon. Die anderen brauchen noch etwas Power :)
    • Also ich habe jetzt mal geschaut im Rahmen der aktuellen Raidbosse (ohne Lv5 Raids) welcher der bisher erschienen Legendären am häufigsten als Konter vorgeschlagen wird damit ich endlich weiß welche der Legendären für mich im Solo-Raid und prinzipiell am ‚sinnvollsten‘ sind zum pushen und maxen.

      Ergebnis:

      1. Mewtu 25/25 (nicht überraschend)
      2. Lavados & Raikou 17/25
      3. Entei 15/25
      4. Zapdos 14/25
      5. Lugia 12/25
      6. Suicune 8/25
      7. Arktos 7/25

      Also gilt natürlich nur solange die aktuellen 25 (Lv.1-4) Raidbosse so bleiben wie sie sind.
    • ich bin heute - für mich überraschend - an Amoroso (Lehmschelle?/Antik-Kraft) gescheitert. Eine Videoanalyse folgt. Boss war leider nur noch 20 Minuten da und mein Team - besonders in der zweiten Kampfhälfte - zu schwach. Ich lese eben jetzt auf
      pokemongohub.net/gym-raid-upda…-scyther-omastar-porygon/


      Don’t underestimate this fight, it is doable, but its difficulty is not in line with Scyther and Porygon raids.

      Und das habe ich leider getan (unterschätzt) u.a. mit meinen Kokowei und Machomei.

      ;(
      Hier die Videoanalyse meiner Fehlversuche:


      Gerade ein Video gefunden, wie jemand ein Amoroso mit diesem Moveset mit Ausweichen und quasi 0 Sekunden Restzeit besiegt hat:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Poktester ()

    • Ich bin heute auf meiner Route geradewegs in einen Sichlor-Raid gestolpert und habe mich auf diese Herausforderung gefreut. Taktisch bin ich noch nicht so wirklich vorgegangen, habe das Vieh aber dennoch mit wenigen Restsekunden besiegt. Eigentlich. Das Spiel sah das anders und hat mir trotz leerem KP-Balken einfach ein Timeout reingedrückt :cursing: Da habe ich jetzt noch dran zu knabbern ;(
    • Mulder schrieb:

      Gestern Porygon im zweiten Versuch mit

      Donphan 3000 Konter/Erdbeben
      Donphan 2964 Konter/Erdbeben
      Simsala 2814 Konfusion/Seher
      Psiana 2906 Konfusion/Psychokinese
      Machomei 2868 Konter/Wuchtschlag
      Machomei 2827 Konter/Nahkampf


      mit Geowaz und Rizeros hat es zerst nicht geklappt. Da war ich zu langsam.
      Wieso nicht Machomei an 1. und 2. Stelle ? Ist doch der beste Konter oder irre ich mich da ?
    • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

      GeorgeDeLarge schrieb:

      Wieso nicht Machomei an 1. und 2. Stelle ? Ist doch der beste Konter oder irre ich mich da ?
      Ganz ehrlich. Hab ich heute erst gelesen. Dachte die Vorauswahl wäre okay. Das Donphan so ca. auf dem letzten Platz steht und Geowaz/Rizeros noch nicht mal in der Liste sind, war mir nicht klar. Sonst wäre ich mit 6 Machomei angetreten. Aber das kann ja jeder. ;)
    • DanFbr7 schrieb:

      DrMove schrieb:

      Hier mal meine Statistik bislang:

      Machomei und Gengar easy :thumbsup:

      Arkani knapp im zweiten Versuch ^^

      Blitza mit Pauken und Trompeten gescheitert. Sein Balken war noch nicht einmal rot. ?(

      Und jetzt komm ich gerade frustriert aus der Mittagspause zurück. Hatte mich an einem Simsala versucht. Keine Chance...

      Ich hatte:
      1 Gengar gemaxt mit Spukball
      1 Gengar ca. Wp 2000 mit Spukball
      2 Despotare gemaxt mit Knirscher
      1 Mewtu Level 20 mit Spukball
      aufgefüllt mit einem Lugia gemaxt mit Seher (wurde vom Spiel auf Position 1 gesetzt)

      Das Vieh hätte übrigens Fokusstoß. Der hat sogar den Despotaren den vollen Balken abgezogen.

      Werde noch einen Despotar hochziehen (Sorry, Herr General) oder mein 98er Hundemon machen.
      Despotar gegen Fokusstoß ist einfach nicht die beste Wahl :/ Hundemon wird es da genauso ergehen.
      ich hab heute ein simsala mit dem moveset bezwungen
      4 gemaxte despotar und 2 hundemon wovon nur einer gemaxt war haben gelangt.. 3 versuchen waren es
      Der Time war bei 0
      XD mehr als knapp
      Edit: es war Spukball kein Fokusstoß
      Mein Fehler :o