Längste Verteidigung/Verteidiger

    • Da gibt es sicher noch mehr hier in der Gegend 8o . Meine "täglichen Arenen" habe ich noch nicht auf Gold, aber drei Stück in der Umgebung inzwischen auf Platin und darüber. Meine längste steht bei 69 Tagen - allerdings nicht durchgehend. War jetzt nicht mehr dort - 20 min mit dem Rad.

      Eine weitere Chance habe ich in Griechenland in einer kleinen Kirche im Gebirge. Ich vermute, da wird Forstellka wohl überwintern. Aktueller Stand sind aber erst 17 Tage.

      Der Dicke in den Waldgärten wurde von mir immer mal wieder gefüttert.
    • Krissto schrieb:

      Meine "täglichen Arenen" habe ich noch nicht auf Gold,
      Nee, leider ist das hier auch sehr schwer. Da das Areanaspiel hier sehr sehr aktiv ist, ist es recht schwer mal länger als ein paar Stunden in einer Arena zu bleiben. Komme ja leider nur 2x am Tag (auf meinem Weg zur und von der Arbeit) daran vorbei und zeitlich passgenaue Raids sind da selten (heute mal wieder ein Karpador ^^ ) .

      Auf Gold sind meine "Außenarenen", die ich am Wochenende im Hinterland einfärben konnte. Aber meist fallen hier selbst die abgelegenen Dorfarenen bereits nach spätestens 1-2 Wochen Wochen, d.h. nur Silber.

      Meine längste hier in D steht nun seit 41 Tagen und ist eine kleine, sehr selten genutze Hochzeitskapelle mitten im Wald von Nirgendwo. Andachten einer evangelikalen Freikirche finden dort 3x im Jahr statt, nur ob die dann da aber auch Spielen ist sehr ungewiss. Ich hatte da auch nur 1x kurz für Sekunden Netz, sonst nicht einmalNotruf. Das reichte zwar für das Einstellen, zu einem einsamen Taubsi, das dort auch schon seit Wochen drin stand, aber nun stehen wir beide da immer noch zu Zweit ganz alleine und unangetastet drin. Ich hätte da einer der schlechtes Wegwerf-Chaneira aus Oberhausen reinstellen sollen, statt die alle zum Proff auszumisten, so als Dauersicherheitsfütterungs-Opfer. Das Aquana kommt bestimmt erst nach der Einführung einer möglichen Auto-Kick-Off-Funktion in sehr ferner Zukunft wieder heim. Schlau ist man meist immer erst im Nachhinein ;( , wobei das schwarze Taubsi eine laute Warnung hätte sein können. ;( Egal Gold ist Gold!
    • Krissto schrieb:

      Da gibt es sicher noch mehr hier in der Gegend 8o . Meine "täglichen Arenen" habe ich noch nicht auf Gold, aber drei Stück in der Umgebung inzwischen auf Platin und darüber. Meine längste steht bei 69 Tagen - allerdings nicht durchgehend. War jetzt nicht mehr dort - 20 min mit dem Rad.

      Eine weitere Chance habe ich in Griechenland in einer kleinen Kirche im Gebirge. Ich vermute, da wird Forstellka wohl überwintern. Aktueller Stand sind aber erst 17 Tage.

      Der Dicke in den Waldgärten wurde von mir immer mal wieder gefüttert.
      Was meinst du mit Platin und darüber?
    • boerngd schrieb:

      Krissto schrieb:

      Da gibt es sicher noch mehr hier in der Gegend 8o . Meine "täglichen Arenen" habe ich noch nicht auf Gold, aber drei Stück in der Umgebung inzwischen auf Platin und darüber. Meine längste steht bei 69 Tagen - allerdings nicht durchgehend. War jetzt nicht mehr dort - 20 min mit dem Rad.

      Eine weitere Chance habe ich in Griechenland in einer kleinen Kirche im Gebirge. Ich vermute, da wird Forstellka wohl überwintern. Aktueller Stand sind aber erst 17 Tage.

      Der Dicke in den Waldgärten wurde von mir immer mal wieder gefüttert.
      Was meinst du mit Platin und darüber?
      Er meint er ist so weit über Gold, dass er dort schon Platin hätte.