starke pokemon für arenen ab jetzt sinnlos?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • starke pokemon für arenen ab jetzt sinnlos?

      hallo,
      es gab wohl ein neues update und darin steht der motivationsverlust von +3k mons war gar kein bug sondern anders herum. jetzt verlieren alle so schnell an motivation, egal ob 3200 oder 300 wp. für mich heißt das , starke pokemon sind völlig sinnlos da nach ein paar stunden man die sowieso mit einem taubsi besiegen kann. so viele beeren kann man gar nicht haben , um die durchzufüttern.
      was meint ihr?
    • Habe ich heute früh auch festgestellt. Zuerst dachte ich, die Arena wurde/wird angegriffen, und habe gegengefüttert (ich spekuliere dort auf Gold, wäre meine erste goldene Medaille), aber es betrifft wirklich alle Arenen im Umfeld, man kann praktisch zusehen.

      Taubsi-Rattfratz-Wiesor-Arenen werden im Kommen sein.

      Nicht zu vergessen, starke Pokemon braucht man wirklich nur noch für die Raids...
    • Ich weiß auch nicht was da los ist, heute morgen nahezu alles verhungert, alle Pokis haben nach Snacks verlangt. Zuerst dachte ich auch an Geisterklopper, aber dem ist nicht so, bei allen Teams dasselbe, überall alles verhungert.
      Weiß einer genaueres was Niantic da wohl wieder geschraubt hat ?
    • Das ganze Motivation System ist kompletter Rotz.
      Ich bau dann mal einen vernünftigen Patch:
      -Prestige ersetzt wieder das Motivation System. (Es ist so bescheuert gegen immer schwächere Pokemon zu kämpfen)
      -Für das Einnehmen einer Arena erhält man 1000 Staub + 100 für jedes besiegte Pokemon.
      -Es können wieder 100 Coins verdient werden, allerdings nicht mehr 1 Coin pro 10 Minuten.( 30 Minuten mindestens)
      -Auf Dorfspieler können wir leider weiter keine Rücksicht nehmen, es wäre zu kompliziert das Spiel für euch fair zu gestalten.
    • Cottaer2 schrieb:

      David Rice schrieb:

      ist kein bug, siehe patch notes:

      • Resolved a motivation decay bug impacting Pokémon with less than 3000 CP.

      Sowas kann kein Bug sein, so eine Fallunterscheidung für Pokemon größer/kleiner 3000 WP muss man extra einprogrammieren.
      Und nun wäre noch die Frage, bezieht sich die patch note auf den alten Zustand oder den neuen Zustand?
      das ist ein patch note vom neuen update. hatte hier eigentlich den link dazu gepostet aber der beitrag muss erst freigeschaltet werden.
      das bezog sich auf den alten zustand. die pokemon unter 3k wp haben fälschlicher weise zu wenig wp veloren. das wurde mit dem neuen update gefixt. unglaublich aber war!
    • Ich muss das jetzt doch noch mal etwas drastischer formulieren. Was für eine absolut beschissene Änderung!
      Jetzt geht es im Prinzip darum, von zuhause aus regelmäßig mit goldenen Himmihbeeren zu füttern, und wenn man nicht genug hat, hat man Pech gehabt oder muss Geld für Raids ausgeben. Angreifen ist sowieso Glückssache, wenn man Pech hat wird permanent gegengefüttert. Ohne Gegenfüttern braucht man allerdings jetzt im Normalfall nur einen Durchgang.
      Gute Verteidiger sind wertlos. Hochleveln von Verteidigern (jetzt auch an die 3000 WP) so gut wie nutzlos.
      Ich spiele dieses Spiel wirklich gerne (offensichtlich :D ), bin aber immer wieder fassungslos ob der schwachsinnigen Änderungen, welche Niantic einbaut bzw. einzubauen versucht.
    • Niantic bringt es fertig, ein schlecht durchdachtes Arenensystem (zwar mit guten Ansätzen aber offensichtlichen Mängeln) schlecht zu implementieren, um dann mit Schnellschüssen weitere Verschlechterungen durchzuführen. ?(

      Aber ich tröste mich damit:
      Es ist nur ein Spiel.
      Und: ich will mir doch meine schlechte Laune nicht von Niantic verderben lassen.
      :thumbsup:
    • Wo ist denn der Unterschied ob ein Pokemon nach 10 Stunden keine Motivation mehr hat, oder erst nach 30 Stunden?
      Wenn die Arena angegriffen wird, ist das Pokemon raus (oder wird verteidigt). Ich hab vorher nur gefüttert um Bonbons zu erhalten und werde das auch weiterhin machen.

      Interessant ist auch, dass vor zwei/drei Tagen hier gesagt wurde, dass das Füttern sinnlos ist, weil die Pokemon eh so lange durchhalten. Ziemlich kontrovers :S
    • @H4rd_B4se das Problem der neuen Änderung ist nicht das Füttern (das Füttern mit Ausnahme in den ersten "Minuten" und mit GH wird ziemlich unattracktiv gemacht) sondern dass Arenen schon nach viel kürzerer Zeit (das ist ja die Änderung) in einem Durchgang und mit beliebigen Angreifern umgefärbt werden können. Völlig egal, was drinsteht.
      Wenn man zuletzt ein wenig Spaß am Erobern gut gefüllter Arenen gefunden hat, so wird die Auswahl nun vermutlich noch geringer.
      Trainieren: eliminiert
      Bedeutung "starker" Wp>3000 Verteidiger: massiv vermindert
      und jetzt ganz neu:
      Bedeutung starker Wp<3000 Verteidiger:
      analog vermindert
      Chancen, beim Bekämpfen von Arenen mit gutem Pokemon-Team Vorteile zu haben, deutlich reduziert.