Das Arena-System stirbt

    • Hiro Nakamura schrieb:

      ich hör mittlerweile direkt auf zu lesen, wenn er mal wieder in seinen ellenlangen beiträgen mit cheaten ankommt. das klingt mittlerweile einfach nur konstruiert, wiederholend, völlig überzogen und unglaubwürdig.
      es verhindert auch eine gesunde diskussion wenn zum teil wirklich gute vorschläge und argumente jedes mal mit dem dauergrund "geht nicht weil alles cheater" abgewunken werden...
      Right! Mit diesem Totschlagargument geht natürlich immer alles. Aber es stimmt: Wenn man das Arenagaming entschärft, oder abschafft, dann trifft man die Cheater im Mark. Genausogut könnte man Preisgelder und Medaillen im Sport abschaffen damit keiner mehr doped. Den Betrüger würde das Handwerk gelegt, auf Kosten des Spielspasses der Ehrlichen.
    • shamino schrieb:

      [...] Allerdings spielt überwiegend Team Rot gegen Team Blau. [,,,]
      Korrekt, gelb ist recht selten. Ich hab das Arenaspiel aber momentan ganz aufgegeben, hier wo ich wohne gibt es Spinner (ein anderes Wort fällt mir momentan nicht ein, sry) die, sobald mal eine einzige Arena mal angreift, innerhalb weniger Minuten sofort mit dem Auto hinfahren, und die Arena zurückfärben. Und das dann auch mal mehrfach am Tag, und auch Nachts (wenn man z.B. vom einem guten Essen auswärts zurückkommt und eine Arena plättet, weil ich nicht einsehe, Nachts wg. Pokemon Go mit dem Auto umherzufahren).
      Die "Roten" haben dabei vergessen, dass es auch einen braucht, der "ihre" Pokemon erlöst. Seit ein paar Tagen kann ich jetzt zusehen, wie deren Pokemon auf den Tiefststand fallen, und die keine Coins dafür kriegen - das freut mich wirklich ;)
    • FuenfteElement schrieb:

      shamino schrieb:

      [...] Allerdings spielt überwiegend Team Rot gegen Team Blau. [,,,]
      Korrekt, gelb ist recht selten. Ich hab das Arenaspiel aber momentan ganz aufgegeben, hier wo ich wohne gibt es Spinner (ein anderes Wort fällt mir momentan nicht ein, sry) die, sobald mal eine einzige Arena mal angreift, innerhalb weniger Minuten sofort mit dem Auto hinfahren, und die Arena zurückfärben. Und das dann auch mal mehrfach am Tag, und auch Nachts (wenn man z.B. vom einem guten Essen auswärts zurückkommt und eine Arena plättet, weil ich nicht einsehe, Nachts wg. Pokemon Go mit dem Auto umherzufahren).Die "Roten" haben dabei vergessen, dass es auch einen braucht, der "ihre" Pokemon erlöst. Seit ein paar Tagen kann ich jetzt zusehen, wie deren Pokemon auf den Tiefststand fallen, und die keine Coins dafür kriegen - das freut mich wirklich ;)
      Ich will deine Traumschloss ja nicht zerstören, aber die werden sicherlich schon anderswo ein Pokemon plazieren, dass ihnen die täglichen Coins bringt.
      Wenn du schon sagst, dass sie mit dem Auto unterwegs sind...
    • In unserer WA-Gruppe jammern die Blauen und Gelben wieder, wo sie hinausgeworfen wurden und dass manche halt nicht auf die Zeit schauen usw. Omg, es ist ein Spiel! Also ihr seht, dass das Arenasystem da bei mir keinesfalls am Sterben ist. Glaube kaum, dass zB der General in München immer bei jedem Blauen und Gelben schaut, ob der/die schon 8 h drin sitzt. ;)
    • Blockantrieb schrieb:

      In unserer WA-Gruppe jammern die Blauen und Gelben wieder, wo sie hinausgeworfen wurden und dass manche halt nicht auf die Zeit schauen usw. Omg, es ist ein Spiel! Also ihr seht, dass das Arenasystem da bei mir keinesfalls am Sterben ist. Glaube kaum, dass zB der General in München immer bei jedem Blauen und Gelben schaut, ob der/die schon 8 h drin sitzt. ;)
      Dass so viele wegen dieser 8 Stunden jammern, sagt doch einiges aus.
      Nämlich, dass sie quasi gar keine Zeit und Lust in das Arenaspiel stecken wollen, so dass diese eine Arena die komletten Coins bringen muss.
      Eben, dass das Arenaspiel nur mittel zum Zweck (Coins) ist.

      Aber diese kann Niantic dann auch gleich mit dem Tagesdreh ausschütten und es verdeutlicht, dass das Arenaspiel sonst so gar nichts zu bieten hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nunja ()

    • Ich verstehe das sowieso nicht. Sind das dann nur faule Spieler die sich irgendwo dazu setzen und denken sie werden dann automatisch von anderen netten Spielern einfach nach 8 Stunden rausgeschmissen?
      Es ist mir doch egal wer seine Münzen bekommt, dann sollen die eben mehr Arenen besetzen. Aber solange es Spieler gibt die das mitmachen wird es auch immer welche geben die jammern.
    • Blockantrieb schrieb:

      Glaube kaum, dass zB der General in München immer bei jedem Blauen und Gelben schaut, ob der/die schon 8 h drin sitzt.
      Darauf kannst Du einen lassen! Den General kümmert es nicht, ob da einer erst 7 Minuten drin sitzt, geschweige denn 7 Stunden, oder ob es gerade 23:50 Uhr ist.

      Wie sage ich immer: PoGo ist kein Ponitahof und ich bin nicht dafür da, die Schwachen zu verhätscheln! :evil:
    • Ich war nach den Raids noch ein wenig unterwegs. Eine Arena wurde mir währenddessen wieder weggenommen. Habe gesehen, dass rundherum alles rot ist, so wie vorher. Also sind die 4 Blauen offenbar nach der Arena endgültig gefahren. Habe sie nach 4 Minuten wieder direkt hinausgeworfen, weil ich eben noch Zeit hatte, mir die Arena zu holen. Anderenfalls hätten sie eben Glück gehabt, so einfach ist das.

      @Overused Genau, es dreht sich nur um die Münzen. Ansonsten würde es keinen jucken, was mit den Arenen abgeht. Ich war jetzt am Ende voll, mit 20 Arenen. Habe mir noch angeschaut, welche wohl bald gold werden könnte und nach dem meine Route geplant. Eine wurde inzwischen Gold, wo ich mich immer freue, wenn mich einer hinauswirft, egal wann. Hauptsache, der Platz ist frei für eine neue Arena. Aber was noch weiter geht: Ich wusste, dass eine gewisse Spielerin die 2 anderen Blauen zu 99% mit ihrem Handy in die Arenen setzte, indem sie sich für sie einloggte. Also indirektes Spoofen. Würde mich der General fragen, ob ich ihn in den Wiener Stadtpark setze, würde ich sagen, dass er selbst hinfahren soll, obwhl er auch rot ist. Umgekehrt wäre es wohl kaum anders. Vor allem könnte es ja sein, dass mir dann jemand vielleicht aus Jux meine guten Pokis löscht und dann beiße ich mich 10000fach in den A...., weil ich demjenigen meine Logindaten weitergegeben habe...
    • Das Arenaspiel gibt es gar nicht mehr. Die Arenen sind nur noch da als Vorbereitung für Raids und Ex-Raids.

      Wie komme ich zu dieser Meinung?
      1) Nur in Arenen finden Raids statt
      2) Wer die Arena hält bekommt mehr Bälle
      3) Coins braucht man in erster Linie für Raidpässe. Dank Boxen bekommt man von dem Rest der Items genug gratis dazu.
      4) Beleber sind knapp. Hat man die Arena auf Gold gibt es mehr Beleber für die Raids.