Angepinnt Euer Tagesbericht (was gefangen & erlebt?)

    • liegt es am hohen Level das ihr alle welche mit guten Werten fängt?

      Ich weiß nicht was ich falsch mache, ich sehe bei einigen, die haben nur Level 25 oder 28 und haben einige pokemon fertig und hoch entwickelt, wovon ich gerade mal nur eines habe, und mir die Bonbons zum entwickeln fehlen.


      Wo holen die Leute all diese Bonbons zum entwickeln her?

      Die haben ja nicht jedes Pokemon als Kumpel

      Der muss dann ja sehr gut im werfen sein, oder sehr viele Ananas haben usw.

      Stäntig sehe ich in der Arena welche die Drachen usw. Haben wovon ich noch nicht einmal das erste pokemon habe.
    • das kommt mit der zeit von ganz alleine. Im juli war ein c day wo es larvitar gab( den ich leider auch verpasst hab) da konnte man natürlich auch gut sammel. Einfach weiter am ball bleiben. 25 bzw 28 können auch noch keine voll gepushten haben, da es eine lvl grenze gibt selbst ich mit 31 kann noch nicht "maxen".
    • Stellenweise liegt es aber auch an den Nestern. Wir hatten hier mal Rihorn-Nest und bevor ein Kollege sein erstes entwickeln konnte hatte ich schon 6 auf dem (für mich damals machbaren) Max-Level. Da ich aber damals noch keine Ahnung hatte, was IV bedeutet, habe ich natürlich jede Menge Staub und Bonbons in Schrott investiert, der mir jetzt natürlich fehlt.

      Es soll ja Personen geben, die haben eine eiserne Reserve von 5.000.000 Sternenstaub, die nicht angekratzt wird. Wir haben hier auch so einen. Der hat aber auch 4 Go-Tchas am Arm und entsprechend viele Händys in der Tasche.
    • Nur als kleinen Bericht von heute.

      Ich gehe so fröhlich meines Weges zur Arbeit, sehe einen 5er Raid und öffne die Arena, da ich eigentlich nur drehen wollte, denn in der Telegramgruppe wurde der Raid nicht gemeldet. Sehe dann aber dass bereits 3 in der Lobby stehen und entscheide kurzfristig, jou zu Viert wird das wohl ein schneller Kampf nebenbei, dann komme ich sogar noch pünktlich ins Büro, zumal die verbliebene Lobbyzeit schon auf 20 Sekunden runtergelaufen war. Ideal, was will man mehr? Als ich dann sah, dass das drei Level 20/21er waren, schwante mir Übles, aber da war mein Pass ja leider schon (weg-) geworfen. Ich mit meinem optimierten Team rein und sehe, dass die anderen nur mit Pantimos, Pottrott, Elektek etc. im Kampf sind, d.h. ich war erwartungsgemäß komplett "alleine", in einem L5er.... Bis 75% des Balkens habe ich den dann sogar noch runterbekommen, bin sogar "fast" stolz auf meine Leistung - und dann lief die Zeit aus. Gut, als Level 20er hätte ich damals auch kaum was aufbringen können.

      Mit 4-5 Stunden Abstand sehe ich das alles inzwischen auch nicht mehr ganz so negativ, ist es doch ein Zeichen, dass das Spiel nach fast 2 Jahren immer noch quicklebendig ist. Das waren echte 20er, echte Neue, echte menschen, keine Dritt- und Viertaccounts. Und ich konnte meinen Tagespass noch in 750 SS umwandeln... was will man mehr. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()

    • warum hebt man sich so viel Sternenstaub auf? Will der mit jemanden tauschen der bestimmte pokemon noch nicht hat, oder gegen seltene tauschen? Denn die Kosten ja sehr viel Sternenstaub

      Wegem dem das einer andere pokemon hat, habe ich jetzt verstanden, kann ja sein das der Nachbar mal in der Stadt war, und es dort andere gibt wie auf dem Dorf, und wenn da eh mehrere sind, hat man ja bessere Chancen, welche für das entwickeln zu bekommen.

      Dh. Ich benötige entweder mehr Zeit um an das Ziel zu kommen, oder ich muss irgend wann mal in die Stadt fahren.

      Na ja erst mal egal, es sagt ja keiner bis wann man wie viele zusammen haben muss, mich hatte es nur gewundert warum Leute aus dem gleichen Ort andere pokemon haben als ich die spielen es länger, sind weniger gelaufen, und haben dennoch mehr
    • ich bin leider noch nicht so weit, das was ich hier auf dem Dorf gefangen habe, ist alles Zeichen 87 und 97 98 % habe bis jetzt nur eines das 100% hat, und solange ich meine Liste noch füllen muss, noch welche habe die entwickelt werden müssen, und noch welche habe die noch zu wenig WP haben, benötige ich noch den Staub.

      Was ich übe ist, das ist das rechtzeitige ausweichen.

      Ich war heute in einem Raid und habe recht lange überlebt, ich bin halt noch am rausfinden, welche Taktik besser ist, einfach draufhalten und geben was das Zeug hält, aber dafür pokemon verlieren oder lieber mit mehreren zusammen kämpfen und immer ausweichen, und dafür am Ende noch lebende pokemon haben.

      Und ich versuche raus zu finden welches von meinem pokemon sich am längsten in der Arena halten kann.

      Doof ist, das die Gegner ja auch immer besser werden, und ich mich jedes mal neu entscheiden muss.


      Wie sortiert man denn am geschickten seine pokemons aus?

      Braucht man wirklich alle?

      Ich meine, wenn es jetzt zb. 10 verschiedene Flug, 10 Boden usw. Gibt, aber laut Liste davon nur 2 brauchbar sind, was macht man mit dem Rest?

      Oder sollte man für den Kampf die Gruppen so zusammen stellen, das man eine Gruppe Feuer, eine Gruppe Wasser usw.hat, und alles andere könnte man als Ersatz oder zum tauschen nehmen und was dann noch übrig ist kann weg?
    • Neu

      (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
      Vor dem Pinsir Event, hatte ich mich in einer der WA-Gruppen fürchterlich über meine shiny-Qutoe beklagt, da ich seit Monaten keins mehr gefangen hatte.
      Und Bähm ... 3x shiny Pinsir und am WE ein shiny Tragosso, kein shiny Ponita (obwohl ich davon wesentlich mehr gefangen hatte).
      Ik freu mir. Scheint aber eine krass hohe Spawnquote von Nöten zu sein. Egal, Feurigel, kannst kommen.