Angepinnt Euer Tagesbericht (was gefangen & erlebt?)

    • Tommy schrieb:

      caypiii schrieb:

      Ich bin auch schon mit ganz anderen Pokémon gelaufen. :D
      Ich lauf aktuell auch mit Karnimani :D
      Mit Endivie hab ich mir auch so um die 50 Bonbons erlaufen :)
      die fange ich nur unter 300 wp so oft gibt es die. Nerven nur noch ;)
      Bilder
      • Screenshot_20170617-121154.png

        606,42 kB, 1.080×1.920, 25 mal angesehen
    • Bericht 17.06.

      Neu

      Ich war von gestern auf heute bei meinem Dad zum übernachten.
      Früher konnte ich immer am Stop drehen - Seit Niantic die GPS-Drifts verringert hat, ist das nun um 5-10 Meter nicht mehr möglich, (rip. Beutel)

      Als ich aufgewacht bin, habe ich aber nicht schlecht gestaunt als ich direkt ein Lapras in der Nähe hatte!
      Für seltene Spawns gibt es an sich hier nur einen Ort - 50 Meter in die Richtung der Arena.
      Halb verschlafen habe ich mir also eine kurze Hose und Schuhe angezogen und lief los.



      Da es noch nicht so warm war, entschied ich mich auf halbem Weg umzukehren und den Cityroller zu holen um zwei Arenen einzunehmen
      damit ich die nächsten 150 Münzen für eine Brutmaschine habe. Dass das Lapras jeder Zeit despawnen könnte, war mir klar.
      Aber ich dachte mir es spawnen eh noch einige beim Event :D

      Also flitzte ich los, kam dort an wo ich das Lapras vermutete und siehe da, ein wildes Lapras erscheint.
      308 WP mit Aquaknarre / Eisstrahl. Bei 308 Wp überlegte ich nicht lange und bewarf es mit der gelben tropischen Frucht.

      Ich setzte mich in die eine Arena und fuhr noch 2 Kilometer bis zu den nächsten beiden.
      Ich konnte mir dann 60 Münzen holen und war wunschlos glücklich.



      Leider passierte bisher nicht mehr so viel, da ich meinem Dad half an seinen Autos herum zu schrauben.

      Vielleicht gehe ich gleich nochmal 2-3 Stunden nach draussen - Das Wetter scheint im Gegensatz zu vorgestern auf meiner Seite zu sein :D

      Grüsse,
      TrueMG351
    • Neu

      Heute der Tag fng schonmal verlustreich an. 3000 EP verspielt, da ich kein GE beim 7-Tage-Pokemon verwendet habe. Dann sind die zwei 10er und zwei 2er Eier geschlüpft ohne GE. Nochmal 12000 EP verschenkt. Die 5er hab ich dann immerhin noch mit GE ausgebrütet. Als nächstes dann waren wir auf einer Ausstellung, auf der es weder Pokestop, noch Pokemon gab. Also fünf Stunden ohne irgendwelce EP. Wurde aber dann immernoch gut. Wir sind dann nochmal in die nächste Stadt und habe innerhalb von 90 Minuten immerhin 100.000 EP erspielt, mit ständigem Glücksei. Auf dem Nachhauseweg dann erscheint ein Glurak im Tracker. Nach etlichen Bällen war der dann auch noch eingetütet. Und zum Schluss dann noch ein Dratini mit doppelten Bonbons und ein Machollo (für die Kampf-Medaille). Somit immerhin noch ein guter Abschluss. Insgesammt sogar 160.000 EP erspielt und in Level 36 jetzt halb durch. Morgen geht es nochmal in die Stadt. Hoffe ich komme noch auf einiges an Punkten. Werde auch gleich nochmal losziehen, um noch Eier zu brüten.Sind noch 2 km.
    • Neu

      Einzig bemerkenswertes Erlebnis seit Eventbeginn: Ne andere Porygon2-Trainerin gesehen die sogar auch in meinem Team ist. In so einer Situation ist es schade das keine Ingame-Messages möglich sind. Konnte dann nur die Arena um einen Level hochtrainieren und mein Porygon2 dazusetzen.



      Sonst ne ganze Menge Menge Vulpix-, Fukano-, Ponita- und Hunduster-Bonbons gesammt, die mir aber nicht soviel bringen da sich die Entwicklungen für den Pokedex schon vorher hatte. Kann jetzt also nur noch für die EP entwickeln.

      Meine Primärziele hab ich immer noch nicht erreicht. :(

      - noch 81.430 EP bis Level 30 nötig. :(
      - noch 29 bzw. 54* Glumanda-Bonbons für Glurak nötig. :(
      * wenn ich statt einem mittelmässigen Glutexo ein gutes Glumanda nehmen würde

      Level 30 schaffe ich wohl schon noch im Event, zumal ich ja noch eine Glücksei-Session geplant habe. Allerdings kommen dann die Belohnungs-Brüter zu spät um sie noch innerhalb des Events gross nutzen zu können.
    • Neu

      Martyn schrieb:

      Einzig bemerkenswertes Erlebnis seit Eventbeginn: Ne andere Porygon2-Trainerin gesehen die sogar auch in meinem Team ist. In so einer Situation ist es schade das keine Ingame-Messages möglich sind. Konnte dann nur die Arena um einen Level hochtrainieren und mein Porygon2 dazusetzen.
      ...
      Meine Primärziele hab ich immer noch nicht erreicht. :(

      - noch 81.430 EP bis Level 30 nötig. :(
      - noch 29 bzw. 54* Glumanda-Bonbons für Glurak nötig. :(
      * wenn ich statt einem mittelmässigen Glutexo ein gutes Glumanda nehmen würde

      Level 30 schaffe ich wohl schon noch im Event, zumal ich ja noch eine Glücksei-Session geplant habe. Allerdings kommen dann die Belohnungs-Brüter zu spät um sie noch innerhalb des Events gross nutzen zu können.
      Erstmal Glückwunsch zum dreifachen Seltenheitswert:
      1. Trainerin vom gelben Team
      2. Hat Porygon 2 schon bei Trainer Level 27 - da muss sie einige Porygon gefangen haben
      3. Ist auch noch eine Prinzessin! :thumbup:

      Und jetzt eine Empfehlung zu Deinen Primärzielen:

      Mach mal die GE Session als erstes. Mit etwas Konzentration schaffst Du dabei 80.000 EP.
      Dann kannst Du sofort die Brüter anschmeißen.
      Wenn Du nicht alleine spielst, sondern mit anderen, die Lvl 30 oder mehr haben (sorry, Prinzessin kommt da leider nicht in Frage :P ), werden nun die PKM die Euch erscheinen exakt die gleichen Daten haben. Somit kann Dir ein Mitspieler einen Hinweis geben, wenn er ein gutes Glumanda gefunden hat.

      Selbst wenn Du aber ein super Glumanda fängst, würde ich mit dem Entwicken zum Glurak warten bis das mit dem Arenaupdate klarer wird.

      Viel Erfolg!
    • Neu

      FuenfteElement schrieb:

      FLASH schrieb:

      3 Tage, 75 Kilometer, 2.000.000 EP, Blasen unter den Füssen aber es hat sich gelohnt.
      Wow. In dem Bild sieht man, dass Dein Trainer sogar (von Professor Esch?) angerufen wurde =O .Ist wohl mit dem letzten Update dazugekommen ...... ;)
      Nicht von Professor Esch! Flash Gordon wird meistens von Prinzessin Aura/ Ornella Muti angerufen, weil er mal wieder die Welt retten muss!