Pokémon GO Travel und der Weltweite Fangwettbewerb!

    • Beendet
    • General Zod schrieb:

      Overused schrieb:

      Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll wenn ich höre, dass Leute in einer Woche mehr XP machen als ich seit Appstart.
      Bedauere diese Leute einfach. Ich weiß, welchen Aufwand "nur" 5,4 Mio während des Events bedeuteten. Beim Dreifachen davon - Centro hin oder her - hat man kein Leben mehr neben PoGo.
      Grob geschätzt ist es im Centro problemlos möglich innerhalb von 3 Stunden mit den nötigen Ressourcen 1Mio XP zu machen. Wenn man sich das auf die Tage passend aufteilt ist das nun auch nicht mehr sooo utopisch wie es erstmal klingt.
    • shamino schrieb:

      Schuerri schrieb:

      Ich habe 15 Millionen gemacht im Event und garkein Bock mehr irgendwas zu entwickelt wenn ich mit Go plus gespielt habe gingen daneben her nur Entwicklungen wieviel std keine ahung. Reicht auch erstmal wieder
      Glückwunsch, aber wie macht man sowas? 1 Mio Punkte pro Tag. Hast du keine Arbeit? Keine Familie?
      Also ich habe ziemlich viel angespart extra auf so ein Event hin. Zumindest taubsi ratti und wiesor natu shuppet und hoot eher weniger.

      Dann bin stop mit glücksei spielen. Und kein Leben mehr. Naja 3 Tage während des Events habe ich nicht gespielt ich gehe ARBEITEN UND BIN DIALYSEPFLICHTIG

      Dann Bin ich 3.mal in andere Städte gefahren habe da neue Stops mit ei gedreht und nebenbei entwickelt. Dann halt viele legendäre raidtouren gemacht wovon ich nur die guten gefangen habe. Sons flüchten und weiter raiden ;)

      Und es gibt soviele Ort wo du locker an deinen fang ban kommt. Musst halt nur etwas mehr laufen wie im Centro. Ich weis auch nicht wie oft ich das sagen soll 8|
      Einen Tag hab ich sogar da gespielt wo ich sonst immer war und auch nix gefangen weil Sons der fang ban gekommen währe. Da dort sooo viele pokemon kommen die du auch Nur im heiligen Centro fangen kannst !!!
      Ja und halt immer Eier nebenher gebrütet.
      Und 303 legi Raids sind jetzt nicht viel :huh:


      Also
      Sagen wir so währe meine Truppe nicht mitgezogen währen Vll nur 10millionen drin gewesen



      Ps ich kenne genug Leute die alle 12-17millionen gemacht haben und nicht einmal im Centro wahren. Darunter auch Dorf Spieler. Man muss sich halt nur auch mal Gedanken machen welche Routen man läuft etc
      Bilder
      • E4EFBA03-F6FD-45CB-9B01-789DF0C03772.png

        141,54 kB, 750×1.334, 28 mal angesehen
    • Es stimmt halt schon. Die massen an Ep die er gemacht hat aber auch der ein oder andere von den Spielern lag einfach nur daran das die 24/7 nen Ei an hatten und gefühlt nur am entwickeln waren. Da haben leute an die 20k Taubsi Bonbons angesammelt. Bei der Menge kann man wirklich stundenlang entwickeln und wenn man dann noch so viele von Wiesor und co hat braucht man nichts mehr sagen.

      Im Centro ist es halt praktischer neben den entwickeln noch mit der Goplus zu fangen, so schaffte man pro ein an die 200k exp Plus. Ich hab selber in 2 Tagen 3 Mio machen können und das mit einer eher düftigen Vorbereitung. Klar es waren auch 2 lange Tage im Centro aber wenn man so viel an Ressourcen vorbereitet wie manch einer kann man eig fast überall spielen da man eh nur die Ep durchs entwicklen kriegt und nicht zwingend weil man im Centro ist.
    • Flitzer09 schrieb:

      Grob geschätzt ist es im Centro problemlos möglich innerhalb von 3 Stunden mit den nötigen Ressourcen 1Mio XP zu machen.
      Auch wenn ich das "problemlos" anzweifle, wären das 45 Stunden. Wenn man da nicht Hartzer ist, geht einem dafür die meiste Freizeit drauf.

      Ich persönlich hatte ja die höchst angenehme Situation, dass ich während des Events in der Arbeit aus drei dauerlockmodulbestückten Stops plus einer Arena und normalen Spawns endlos plussen konnte. Dazu mindestens zwei Raids und ein bis zwei Entwicklungssessions pro Tag. Für eben 5,4 Mio. Und dabei ging noch einiges an Freizeit drauf. Ohne meine Arbeitsstelle hätte ich wohl alternativ täglich zusätzliche drei Stunden in die Pasing Arkaden fahren müssen, um ähnlich viel EP zu machen. Ach ja, ich hatte auch jeweils noch über 2000 Taubsi, Rattfratz und Wiesor sowie zahlreiche andere Bonbons vor Eventbeginn.
    • General Zod schrieb:

      Flitzer09 schrieb:

      Grob geschätzt ist es im Centro problemlos möglich innerhalb von 3 Stunden mit den nötigen Ressourcen 1Mio XP zu machen.
      Auch wenn ich das "problemlos" anzweifle, wären das 45 Stunden. Wwnn man da nicht Hartzer ist, geht einem dafür die meiste Freizeit drauf.
      Das schafft man recht gut da muss man kein Hartzer sein. Wenn du Teilzeit arbeitest und du die restlichen freien Tage dann für das Centro ähm.."opferst" schafft man das. Machen btw mehrere im Centro so. Nicht alle sind da Harzer...eher die wenigsten Leute, zumindest die aus meiner Gruppe. Aber ja der Geldeinsatz war bei dem Kollegen durchaus hoch :D
    • Bahamut schrieb:

      Es stimmt halt schon. Die massen an Ep die er gemacht hat aber auch der ein oder andere von den Spielern lag einfach nur daran das die 24/7 nen Ei an hatten und gefühlt nur am entwickeln waren. Da haben leute an die 20k Taubsi Bonbons angesammelt. Bei der Menge kann man wirklich stundenlang entwickeln und wenn man dann noch so viele von Wiesor und co hat braucht man nichts mehr sagen.

      Im Centro ist es halt praktischer neben den entwickeln noch mit der Goplus zu fangen, so schaffte man pro ein an die 200k exp Plus. Ich hab selber in 2 Tagen 3 Mio machen können und das mit einer eher düftigen Vorbereitung. Klar es waren auch 2 lange Tage im Centro aber wenn man so viel an Ressourcen vorbereitet wie manch einer kann man eig fast überall spielen da man eh nur die Ep durchs entwicklen kriegt und nicht zwingend weil man im Centro ist.
      Naja, die Bonbons alleine machen es ja nicht. Man muss ja immer noch genug Tauben usw zum Entwickeln fangen. Bei uns würde da nicht annähernd das zusammenkommen, was man für so viele Punkte braucht. Wenn ich 20-30 Tauben am Tag fange, dann ist das viel. Das bringt aber selbst beim Event nur 60000 EP, wenn ich genug Bonbons habe.
    • Ein paar Münzen hatte ich schon ja. Und bin mit 6500 raus gegangen. Und da ja nicht immer so ein Event ist kann man da mal wieder etwas mehr zocken.
      In der dialyse hab ich zb immer 1-2eier entwickelt. Und aufgeräumt was ich nebenbei gefangen habe

      Mit 450tauben in der pokebox war Event Start. Also 950 waren voll. Und alles durch dacht und gerechnet ;)
    • MortalXa schrieb:

      MaxLikelihood schrieb:

      Ich hatte das Event mit ca. 8500 Taubsi-Bonbons begonnen, vom Rest hatte ich so um die 2k Bonbons.
      Am Ende waren noch ca 3000 Taubsi-Bonbons übrig, da ich nicht genug fangen konnte und das bei ca. 16 Spawnpunkten "am Schreibtisch" ...
      Zwischen 8000/9000 Taubsi Bonbons würde ich einfach zu Tauboga weiterentwickeln.
      Dann hast du mehr davon, wenn Du außerhalb des Events Taubsi entwickelst. Nämlich noch 3000 EP für 36 Bonbons statt 2000 für 38 Bonbons beim Event-Tauboss (ich denke, der war gemeint).
    • MortalXa schrieb:

      MaxLikelihood schrieb:

      Ich hatte das Event mit ca. 8500 Taubsi-Bonbons begonnen, vom Rest hatte ich so um die 2k Bonbons.
      Am Ende waren noch ca 3000 Taubsi-Bonbons übrig, da ich nicht genug fangen konnte und das bei ca. 16 Spawnpunkten "am Schreibtisch" ...
      Zwischen 8000/9000 Taubsi Bonbons würde ich einfach zu Tauboga weiterentwickeln.

      du meinst wohl tauboss ;)
    • General Zod schrieb:

      MortalXa schrieb:

      MaxLikelihood schrieb:

      Ich hatte das Event mit ca. 8500 Taubsi-Bonbons begonnen, vom Rest hatte ich so um die 2k Bonbons.
      Am Ende waren noch ca 3000 Taubsi-Bonbons übrig, da ich nicht genug fangen konnte und das bei ca. 16 Spawnpunkten "am Schreibtisch" ...
      Zwischen 8000/9000 Taubsi Bonbons würde ich einfach zu Tauboga weiterentwickeln.
      Dann hast du mehr davon, wenn Du außerhalb des Events Taubsi entwickelst. Nämlich noch 3000 EP für 36 Bonbons statt 2000 für 38 Bonbons beim Event-Tauboss (ich denke, der war gemeint).
      Ja, Tauboss war gemeint.
      Ich meine auch nur für die Leute, die während des Events zuviele Bonbons und Glückseier übrig haben und gerne noch ein paar Sessions einlegen wollen.