AR+ nun in Pokémon GO verfügbar!

    • AR+ nun in Pokémon GO verfügbar!

      Trainer,


      macht euch bereit für noch realistischere Begegnungen mit Pokémon: AR+ für Pokémon GO angekündigt. AR+ nutzt den ARKit-Werkzeugkasten von Apple, um auf der bereits in Pokémon GO implementierten AR-Funktion aufzubauen. Bald können Trainer auf der ganzen Welt AR+ mit iOS 11 auf iPhone 6s und aktueller in Pokémon GO erleben.


      Skalierung: Mit AR+ sind Pokémon an einem Punkt im Raum fixiert, was bedeutet, dass ihr euch einem Pokémon nähern könnt, um zu sehen, wie groß es in der realen Welt aussehen wird. Stellt euch vor, wie ihr beispielsweise zu einem riesigen Onix heraufblickt oder um ein gigantisches Relaxo herumlauft, das euch den Weg versperrt. Diese Funktion hilft uns, Pokémon realistischer darzustellen und zu zeigen, wie sie in der realen Welt aussehen würden. Pokémon GO AR Fotos werden nicht wiederzuerkennen sein.


      Bewusstsein: Pokémon werden davonlaufen, wenn sie nahende Trainer bemerken. Ihr könnt euch nah heranschleichen, um einen Expert-Handler-Bonus zu erhalten, aber denkt besser zweimal darüber nach, ob und wie ihr euch einem Glurak nähert! Vorsicht ist geboten, damit ihr das Pokémon nicht verscheucht. Eine Bewusstseinsanzeige erscheint neben dem Pokémon und wenn der Zähler voll ist, wird das Pokémon fliehen. Wenn das passiert, könnt ihr versuchen auf das hohe Gras in der Nähe zu tippen. Dadurch erscheint das Pokémon möglicherweise wieder und gibt euch eine zusätzliche Fangchance.


      Expert-Handler-Bonus: Habt ihr das Zeug zum Pokémonexperten? Im AR+-Modus habt ihr endlich die Chance, es zu beweisen. Wenn ihr aus der Nähe ein Pokémon erwischt, habt ihr eine bessere Chance, einen großen und hervorragenden Wurfbonus zu erhalten sowie einen völlig neuen Expert-Handler-Bonus, der noch mehr EP und Sternenstaub gewährt.
      Dies ist der erste Schritt, um das AR-Potenzial in Pokémon GO noch weiter auszuschöpfen und den Rahmen für noch bessere AR-Erlebnisse in der Zukunft zu erweitern. Teilt die AR+-Fotos eurer Begegnungen in den sozialen Medien mit dem Hashtag #PokemonGOarplus. Achtet immer auf eure Umgebung, auch während ihr den AR+-Modus nutzt. Wir freuen uns auf alle eure neuen Abenteuer.

      —Das Team von Pokémon GO
    • Also laut GoHub gibt es auch eine Library für Android, aber ob die von Pokémon GO benutzt wird, bleibt fraglich. Bei Release wissen wir mehr :D
      Bringt mir dann nichts mit nem iPhone 6, aber ich nutze den Modus eh nie

      Rabulist schrieb:

      bisher war der AR-Mode auch nur ein zusätzliche Akkufresser, sonst nix, aber mit dem AR+ Mode hat man reelle Vorteile im Spiel. Das dann nur für eine exklusive Minderheit einzuführen finde ich sehr fragwürdig
      Ich sag nur Pokémon GO für Apple Watch :evil:
    • H4rd_B4se schrieb:

      Ich sag nur Pokémon GO für Apple Watch :evil:
      najaaa...also prinzipiell hätte ich auch gerne eine PoGO-App für meine Smartwatch, aber hier ist der Fall doch ein wenig anders gelagert. Die Apple Watch hat die selben Funktionen wie ein PoGO+, soweit ich weiß und bietet damit nichts exklusives. Alles was ich damit machen kann, kann ich auch mit der Standard-App und zwar mit exakt den gleichen Rewards.

      Das AR+ ist jedoch ein exklusives Feature mit besonderen Rewards auf das ich NUR mit einem iOS 11 iPhone 6s Zugriff habe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rabulist ()

    • Poktester schrieb:

      mein erster Gedanke war: wenn das Feature Spaß macht, warum dann relevante Belohnungen vergeben?
      Mein zweiter Gedanke: vielleicht hat Niantic kein so schlechtes Gewissen, Apple User hier zu bevorzugen, weil das Gutscheincode-Feld ja exklusiv in der Android Version vorhanden ist?
      ähh...ja, super. Eine tolle neue Spielmechanik mit exklusiven Boni vs. ein Gutscheinfeld für das es zumindest bisher noch nicht einen einzigen Code gibt. Ganz großes Kino! :P
    • Rabulist schrieb:

      boerngd schrieb:

      Aber es wurde von Iphone6S oder besser gesprochen, nicht von IOS 11 Geräten.
      nicht ganz richtig und nicht ganz falsch. Es war die Rede von iPhone6s mit iOS 11
      Bald können Trainer auf der ganzen Welt AR+ mit iOS 11 auf iPhone 6s und aktueller in Pokémon GO erleben

      ...so die Aussage. Das schließt für mich alle älteren Modelle aus, egal ob nun mit IOS 11
    • boerngd schrieb:

      Rabulist schrieb:

      boerngd schrieb:

      Aber es wurde von Iphone6S oder besser gesprochen, nicht von IOS 11 Geräten.
      nicht ganz richtig und nicht ganz falsch. Es war die Rede von iPhone6s mit iOS 11
      Bald können Trainer auf der ganzen Welt AR+ mit iOS 11 auf iPhone 6s und aktueller in Pokémon GO erleben
      ...so die Aussage. Das schließt für mich alle älteren Modelle aus, egal ob nun mit IOS 11
      Das 5er hat auch kein iOS 11, also nehme ich mal an, dass das 6er das älteste mit iOS 11 ist? :huh: