Pokémon GO wird auf Version 0.89.1 für Android und 1.59.1 für iOS-Geräte aktualisiert

    • Beendet
    • baj1003 schrieb:

      @Tsuki wenn man ca 10-20 arenen hat und in jede arena das selbe stellt ist das echt ein bisschen tricky, wenn man erst auf den orden klicken muss um zu schauen, welches pokemon da drin sitzt und gerade am rausfliegen ist
      Alternativ kannst du auch einfach auf die Ingame Popup Meldung klicken "XYZ benötigt Aufmerksamkeit". Dann kommst du direkt zum richtigen Pokémon ;)
    • shamino schrieb:

      Grundsätzlich ist das derzeitige Update sehr verbugt
      Du hast leider den nervigsten und auch gefährlichsten Bug in Deiner Auflistung vergessen, nämlich den, dass die Ballauswahl sich nicht wieder auf den Grundwert bzw. auf den roten Standardball zurücksetzt. Das ist seit vielen Updates der übelste Bug überhaupt.

      Gut das dauernde Vibrieren ohne Spawn nervt auch schon extrem, aber er schadet nicht wirklich.
    • Orangetrucker schrieb:

      shamino schrieb:

      Grundsätzlich ist das derzeitige Update sehr verbugt
      Du hast leider den nervigsten und auch gefährlichsten Bug in Deiner Auflistung vergessen, nämlich den, dass die Ballauswahl sich nicht wieder auf den Grundwert bzw. auf den roten Standardball zurücksetzt. Das ist seit vielen Updates der übelste Bug überhaupt.
      Gut das dauernde Vibrieren ohne Spawn nervt auch schon extrem, aber er schadet nicht wirklich.
      Ich fürchte für dich, dass das kein Bug ist, sondern ein Feature. Und der Grund dafür ist Pokemon Go+. Die Plus-Spieler verwenden normalerweise gerne andere Bälle, als die Roten für das manuelle Fangen, da das Go+ nur mit Roten Bällen funktioniert und man die deshalb dafür aufsparen will. Das Feature wurde nun meiner Ansicht nach dafür einführt, dass die Go+-Spieler nicht immer die Bälle wechseln müssen, wenn sie man manuell spielen. Als Spieler ohne Go+ natürlich sehr nervig. Aber Niantic will sicher die Verkaufszahlen des gleinen Knopfes in die Höhe treiben.
    • Orangetrucker schrieb:

      shamino schrieb:

      Grundsätzlich ist das derzeitige Update sehr verbugt
      Du hast leider den nervigsten und auch gefährlichsten Bug in Deiner Auflistung vergessen, nämlich den, dass die Ballauswahl sich nicht wieder auf den Grundwert bzw. auf den roten Standardball zurücksetzt. Das ist seit vielen Updates der übelste Bug überhaupt.
      Gut das dauernde Vibrieren ohne Spawn nervt auch schon extrem, aber er schadet nicht wirklich.
      ich sehe es als eine der besten Neuerungen seit langem. Rote Bälle werden nur zum plusen verwenden, da war es immer sehr nervig bei jedem Pokémon zu wechseln. So steht er immer auf superball. Für mich also echt gut!

      Das war @shamino einen Tick schneller :D
    • Ich (Ohne Plus) finde es auch akzeptabel... es gibt immer mal Tage, da habe ich nicht so viel Zeit und nehme gern mal einen besseren Ball damit es schneller geht, ich finde es gut, dass ich da jetzt nich immer wechseln muss (bestes Beispiel die Pikachus am Samstag). Und auch sonst im Alltag ist es jetzt kein Drama, wenn ich zwischendurch mal vom bzw. zum Hyperball wechseln muss.
    • Selbst für nicht-Plus Spieler kann das Feature hilfreich sein: Wenn man z.B. möglichst schnell viele PKM fangen möchte (z.B. weil der Staubstern aktiv ist), und man hat vorher genug Superbälle oder gar Hyperbälle aufgespart, dann verliert man nicht bei jedem neuen PKM Zeit weil man auf den "sichereren Ball" wechseln muss
    • Update endlich mal gelungen... jedenfalls fast.
      Dass der letzte Ball gespeichert wird, finde ich klasse. So muss ich nicht ständig die Pokébälle löschen.

      off-topic:
      Was sich hier ein gewisser Moderator erlaubt ist eine absolute Frechheit. Hier werden Beträge willkürlich gelöscht, n.i.O.