Wie verhalte ich mich. Spieler benutzt zig accounts und PokeTrack

  • Wie verhalte ich mich. Spieler benutzt zig accounts und PokeTrack

    Hallo Leute,
    hab mal ne Frage wie soll ich mich verhalten soll zu dem Thema:
    Hier haben wir jemand in der Whatsappgruppe der hat ca 3 Accounts, spielt aber auch noch für ca 50% der Leute in der Whatsappgruppe.
    das heißt er sitzt teilweise mit 5-9 Accounts da und spielt für die.
    Machts Raids / Seltene Fänge welche er durch PokeTrack (Bot/Detecter) benutzt.
    Fängt dann diese auch für die restlichen 6 Spieler.

    Finde das sehr unfair, da ich bei jedem Raid selbst erscheine und er immer mit haufen handys da steht.
    Und somit sich die anderen zurück lehnen können.

    Ich selbst hab zwar auch 2 Accounts, aber gebe die Daten nicht jemanden Weiter damit ich dann daheim bleiben kann.

    Was würdet ihr tun?
    Den Spieler melden? wenn ja was soll ich da genau schreiben?
    Passiert da überhaupt was?
    oder es einfach akzeptieren ?
    Wie würdet ihr reagieren, würde mich brennend interessieren.
  • Nexuki schrieb:

    Hallo Leute,
    hab mal ne Frage wie soll ich mich verhalten soll zu dem Thema:
    Hier haben wir jemand in der Whatsappgruppe der hat ca 3 Accounts, spielt aber auch noch für ca 50% der Leute in der Whatsappgruppe.
    das heißt er sitzt teilweise mit 5-9 Accounts da und spielt für die.
    Machts Raids / Seltene Fänge welche er durch PokeTrack (Bot/Detecter) benutzt.
    Fängt dann diese auch für die restlichen 6 Spieler.

    Finde das sehr unfair, da ich bei jedem Raid selbst erscheine und er immer mit haufen handys da steht.
    Und somit sich die anderen zurück lehnen können.

    Ich selbst hab zwar auch 2 Accounts, aber gebe die Daten nicht jemanden Weiter damit ich dann daheim bleiben kann.

    Was würdet ihr tun?
    Den Spieler melden? wenn ja was soll ich da genau schreiben?
    Passiert da überhaupt was?
    oder es einfach akzeptieren ?
    Wie würdet ihr reagieren, würde mich brennend interessieren.
    Wie heisst du ingame ?
  • Nexuki schrieb:

    90% von den Leuten haben Doppel Accounts egal wohin ich geh. Sei es Großstädte oder sonst wo.
    Und ich weiß das Doppelaccount nicht gern gesehen sind.
    Aber dann für 7 Leute spielen + noch ein Bot/cheat programm benutzen?
    Da ist die frage "wo es aufhört" :)
    Aber die Grenze genau da ziehen, wo es zum eigenen Spielverhalten passt, ist auch nunja...

    Du selbst spielst ja auch zwei Accounts.

    Aber zwei Fragen:
    Warum spielst du zwei Accounts?
    Welchen Nachteil hast du durch die Art und Weise, wie besagter Spieler spielt?
  • ich hab 2 accounts gemacht weil aufm Dorf ist es kaum möglich, irgendwelche Raids zu machen weil man "zu wenig" Spieler ist.
    Aber nun durch die Whatsappgruppe endlich leute gefunden. Aber seh eigentlich immer die gleiche Person beim raid und kaum jemand anderes.... das ist das was ich naja net so toll finde.
  • Nexuki schrieb:

    ich hab 2 accounts gemacht weil aufm Dorf ist es kaum möglich, irgendwelche Raids zu machen weil man "zu wenig" Spieler ist.
    Aber nun durch die Whatsappgruppe endlich leute gefunden. Aber seh eigentlich immer die gleiche Person beim raid und kaum jemand anderes.... das ist das was ich naja net so toll finde.
    Ok, kann ich nachvollziehen, welche Motive du für den zweiten account hast, auch wenn ich selbst trotzdem nur einen spielen würde.

    Das erklärt deinen Vorteil, des zweifachen accounts.
    Den Nachteil, der dir durch das Spielen des besagten Spielers widerfährt, erkenne ich aber immernoch nicht. (Mir ist schon klar, dass du nicht den Vorteil der Spieler, für die mitgeraidet und gefangen wird genießt. Aber das ist ja kein Nachteil für dich, ein Vorteil für andere, klar. Aber willst du das für dich auch? Neidest du das ihnen? Ich will meine Raids selbst machen.)
  • Naja anfangs, hat das Raiden Spaß gemacht, weil man sich zusammen getroffen hat bissle reden usw.
    Nun ist es soweit das ich nur noch Ihn sehe mit 1000 Handys und ja da ist sozusagen etwas "Neid" dahinter da ich mir viel mehr zeit nehmen muss um das gleiche zu erreichen, was die anderen erreichen.
    aber Seh schon das ich hier an der Falschen stelle bin :)
  • Nexuki schrieb:



    Was würdet ihr tun?
    Den Spieler bemitleiden, denn offensichtlich hat er in seinem Leben nicht viel anderen Sinn, außer das Spiel oder sich so "Freunde" macht, die er sonst nicht hat.

    Aber bitte nicht zu so einer Meldemuschi werden, wie einige hier aus dem Forum...die haben in der Schule schon gepetzt und da offenbar noch nicht genug für auf den Kopf bekommen.

    Solang du persönlich keinen Nachteil davon hast -> Schulter zucken und sich seinen Teil denken.
  • baj1003 schrieb:

    also ich kenne ja jemanden, der nen account für seinen 4 jährigen sohn erstellt hat und damit nun schon mewtu bekommen hat , ich finde das iwie lustig wie auch unfair gegenüber anderen, die normal spielen
    Diese Meinung kann man grundsätzlich plausibel vertreten.

    Aber in diesem speziellen Falle muss man das ja gar nicht diskutieren, da der Threadersteller ja selbst zwei Accounts spielt.
  • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

    KingDingeling schrieb:

    Nexuki schrieb:

    Was würdet ihr tun?
    Den Spieler bemitleiden, denn offensichtlich hat er in seinem Leben nicht viel anderen Sinn, außer das Spiel oder sich so "Freunde" macht, die er sonst nicht hat.
    Aber bitte nicht zu so einer Meldemuschi werden, wie einige hier aus dem Forum...die haben in der Schule schon gepetzt und da offenbar noch nicht genug für auf den Kopf bekommen.

    Solang du persönlich keinen Nachteil davon hast -> Schulter zucken und sich seinen Teil denken.
    Genau. Wie schon in der Schule einfach die Leute machen lassen die sich unfair verhalten. Ich habe dadurch ja keinen Nachteil. Guter Ratschlag fürs Leben. Immer nicken und lächeln. :rolleyes: