Unausgewogenes Glückspiel beim Eierdrehen

    • Unausgewogenes Glückspiel beim Eierdrehen

      Hallo in die Runde,

      ich habe ja in der Vergangenheit nicht viele 10 KM Eier bekommen, aber in den letzten 3 Monaten ist die Rate der 10er Eier bei mir in den Promillebereich gesunken.
      Im zur Zeit laufenden Valentinstag Event habe ich ca. 30 Eier ausgebrütet und genau "0" 10 KM Eier erhalten. Andere Spieler haben bei ähnlicher Brütquote in den letzten
      Tagen teilweise 10 10 KM Eier erdreht und inzwischen Metagross und Brutalanda entwickeln können. Ich finde einen gewissen Zufallsfaktor ja ok, aber durch eine derartige
      Benachteiligung sinkt meine Motivation schon erheblich. Bin ich der Einzige, der im Spiel von 5 KM Eiern zugeschmissen wird oder haben andere Spieler auch dieses Problem?
      An zu wenig Laufleistung kann es m. E. nicht liegen, da ich schon über 3500 KM zu Fuß unterwegs war... :(
    • Ich find da ist schon sowas wie ein System drin. Eine Freundin von mir spielt ja auch PokemonGo und da passiert es immer wieder, dass eine von uns sagt "Ich hab ewig kein 10 km Ei bekommen!" "Ich auch nicht!" Einen Tag später - "Mensch, heute gleich zwei!" "Ja bei mir auch!" Oder "Jetzt hab ich seit Tagen nur 5 km Eier.." "Ist bei mir genauso..."
    • Ich würde ja auch ein System sehen wollen, aber gestern beim Raiden habe ich mit mehreren Lauten gesprochen, die alle
      ausnahmslos seit Samstag mehrere 10 KM Eier bekommen haben (mit Top Pokemon der Gen 3). So gesehen hatte ich da
      schon das Gefühl, dass diese Event Tage etwas großzügiger 10 KM Eier vergeben wurden; Nur eben nicht bei mir.
      Aber ich gebe zu, dass mich ja auch keiner gezwungen hat die Brutmaschinen zu kaufen ;( :S :whistling:
    • Ich hab, seit Gen3 eingeführt wurde, kein 10km-Ei mehr bekommen. Ich brüte nicht allzu viel, aber 2-3 Eier pro Woche sind es schon.
      Ich hatte bisher auch erst 2 oder 3 Gen3-Pokemon aus Eiern, sonst kommt nur das Zeug, das in den vergangenen Monaten auch schon gekommen ist. Einzig das Walimar konnte ich gebrauchen - hat dann auch ganze 5 Bonbons mitbekommen.
    • Da ich immer alle 9 Eier gleichzeitig brüte, hab ich eine ziemlich gute Übersicht welche Eier ich bekomme. Von den 9 Eier ist immer mindestens ein 10er dabei, eigentlich sogar meistens 2 Stück, manchmal auch 3. Dann noch so um die 5 5er und der Rest 2er (im Durchschnitt so um die 2 oder 3 Stück). Über den Inhalt der schlüpft, kann ich mich eigentlich nicht beschweren. :D Klar ist viel Müll in den Eiern, aber die Babys waren beide dabei und aus den 10ern kamen auch schon einige nützliche Tierchen. 8o
    • Mir kommt auch vor, dass die Eierverteilung nicht gänzlich dem Zufall gehorcht. Normal bekommt man nur die nervigen, sinnlosen 5er, was anderes sieht man kaum. Momentan habe ich einen echten Lauf mit 2ern, ich glaube 7 der letzten 10 waren 2er und der Rest 5er. Auf ein 10er warte ich schon ewig, wenn mal eins kommt dann meistens auch noch ein zweites oder drittes wenig später. 2er mag ich auch nicht wirklich, aber die sind wenigstens schnell weg.
    • freddie.frobisher schrieb:

      Mir kommt auch vor, dass die Eierverteilung nicht gänzlich dem Zufall gehorcht. Normal bekommt man nur die nervigen, sinnlosen 5er, was anderes sieht man kaum. Momentan habe ich einen echten Lauf mit 2ern, ich glaube 7 der letzten 10 waren 2er und der Rest 5er. Auf ein 10er warte ich schon ewig, wenn mal eins kommt dann meistens auch noch ein zweites oder drittes wenig später. 2er mag ich auch nicht wirklich, aber die sind wenigstens schnell weg.
      Also ein gewisser Zufall ist es schon, aber es kommt auch drauf an, wann du deine Eier drehst. Die Eier werden ja oft gewechselt und in Events schwankt die Rate sowieso. Wenn in 10er Eiern besonders viele Pokemon sein können, oder die Chance auf die einzelnen Pokemon in den 10ern deutlich höher ist, dann bekommt man auch viel mehr 10er Eier. Es wird beim Drehen ja nicht das Ei ermittelt, sondern das Pokemon, das am Ende dann schlüpft. Und erst anhand des Pokemons wird dann die richtige Ei-Farbe bestimmt.
      Wenn jetzt in einem Event z.B. die Chaneira Rate erhöht wurde, dann bekommst du logischerweise mehr 10er Eier als sonst, dort ist aber dann auch häufiger ein Chaneira drin ;)
    • Djedje68 schrieb:

      Hallo in die Runde,

      ich habe ja in der Vergangenheit nicht viele 10 KM Eier bekommen, aber in den letzten 3 Monaten ist die Rate der 10er Eier bei mir in den Promillebereich gesunken.
      Im zur Zeit laufenden Valentinstag Event habe ich ca. 30 Eier ausgebrütet und genau "0" 10 KM Eier erhalten. Andere Spieler haben bei ähnlicher Brütquote in den letzten
      Tagen teilweise 10 10 KM Eier erdreht und inzwischen Metagross und Brutalanda entwickeln können. Ich finde einen gewissen Zufallsfaktor ja ok, aber durch eine derartige
      Benachteiligung sinkt meine Motivation schon erheblich. Bin ich der Einzige, der im Spiel von 5 KM Eiern zugeschmissen wird oder haben andere Spieler auch dieses Problem?
      An zu wenig Laufleistung kann es m. E. nicht liegen, da ich schon über 3500 KM zu Fuß unterwegs war... :(
      Mir gehts genauso... bin mal wieder Dauerorange :cursing: Wobei ich mich gerade nicht über den Inhalt beschweren kann, heute sind Shuppet, Hydropi und Shiggy geschlüpft, da hatte ich schon schlimmeres.
      Meine Freundin die deutlich weniger brütet als ich hat heute wieder 2 10er erdreht und hat noch eins am laufen, ich hab nur orange bekommen. Bin mal gespannt, wie die beiden freien Plätze morgen nachgefüllt werden. Ich bräuchte dringend 10er denn Bummelz, Knacklion oder Barschwa hier wild zu fangen wäre ein 6er im Lotto.
    • Mich wundert immer wieder, wie ungleich die Mons bzw. Biome verteilt sind. Bummelz sind grundsätzlich sehr selten, aber man findet immer wieder mal eines. Normalerweise (wetterbedingt) ca. alle zwei Wochen, heute waren es aber sogar drei. Auch Barsche sind nicht sooo extrem selten. Dafür kenne ich Knacklion nur aus Eiern, dass Metagross & Co schon im Spiel sind habe ich erst aus dem Forum erfahren.
    • also ich hab auch immer mal mal mehr mal weniger "bunte" (=grün und lila) Eier, aber was mir jetzt wiederholt aufgefallen ist: sobald ich mehr als 3 Brüter habe, steigt die Anzahl der 2km-Eier plötzlich signifikant an. Da hab ich dann plötzlich die halbe Box oder mehr voll mit grünen Eiern, so als ob Niantic wollen würde, dass ich die Premiumbrüter möglichst schnell verheize. Sind die Brüter aufgebraucht, ist dann ganz schnell wieder 5km Einheitsbrei angesagt.
    • Rabulist schrieb:

      also ich hab auch immer mal mal mehr mal weniger "bunte" (=grün und lila) Eier, aber was mir jetzt wiederholt aufgefallen ist: sobald ich mehr als 3 Brüter habe, steigt die Anzahl der 2km-Eier plötzlich signifikant an. Da hab ich dann plötzlich die halbe Box oder mehr voll mit grünen Eiern, so als ob Niantic wollen würde, dass ich die Premiumbrüter möglichst schnell verheize. Sind die Brüter aufgebraucht, ist dann ganz schnell wieder 5km Einheitsbrei angesagt.
      Also ich habe über 30 Superbrüter und von den normalen auch 10 Stück.
      Grüne Eier sind bei mir die seltensten, also daran kanns eigentlich nicht liegen :D