Pokémon GO wird auf Version 0.93.4 für Android und 1.63.4 für iOS-Geräte aktualisiert

  • Beendet
  • Maunz schrieb:

    Bin genervt. + funktioniert deutlich besser mit den stops. Super. Aber die App schließt sich im Hintergrund alle paar Minuten, hinzu kommt, dass Android 8.0 echt nervt mit der Mitteilung, dass pogo im Hintergrund läuft. Ja, weiss ich doch :-/
    ich habe PoGO von der "Akku-Leistungsoptimierung" ausgeschlossen und habe weder das Problem, dass die App im Hintergrund geschlossen wird, noch die von dir erwähnte Mitteilung.
  • also bei mir funktioniert das folgendermaßen: ich tippe und halte das App-Icon, bis ein Menü erscheint. da tippe ich dann auf "App-Details" und an fünfter Stelle steht dann "Akku". Da finde ich neben diverser Statistiken einen Schieber für die Hintergrundaktivität und den Button für die Akku-Leistungsoptimierung.
  • Wurde am Go+ bei der Geschwindigkeit etwas verändert?

    Kann derzeit keine Pokestops mehr mit dem Plus drehen bzw. jeder Stop erscheint beim Plus Rot. (Das Plus benutze ich beim Laufen gehen, von daher wundert es mich, dass es nicht mehr funktioniert).
  • MrIrishBastard schrieb:

    Wurde am Go+ bei der Geschwindigkeit etwas verändert?

    Kann derzeit keine Pokestops mehr mit dem Plus drehen bzw. jeder Stop erscheint beim Plus Rot. (Das Plus benutze ich beim Laufen gehen, von daher wundert es mich, dass es nicht mehr funktioniert).
    witzig, bei mir das genaue Gegenteil: ich bin mitm Fahrrad unterwegs und konnte heute fast 100 % der Stops aufm Weg plussen. Das war bisher unmöglich.
    Hast du nach dem Update dein Plus einmal komplett entkoppelt, zurückgesetzt und neu verbunden?

    EDIT: ich sollte noch dazu erwähnen, dass ich die PoGO+ Verbindung mit nRF Connect verbessere.
  • Hiro Nakamura schrieb:

    Wäre das der Fall, dann dürften die entsprechenden Spieler Pokemon GO gar nicht mehr aus dem Playstore downloaden können.
    Niantic hat irgendwas beim Überprüfen auf Root o.ä. verkackt, bei Reddit gibts nicht wenige, die ebenfalls von diesen Problemen berichten und die hatten Android 7 und höher. Mich betrifft es auch. Habe eine Custom ROM drauf (aber nicht gerootet!), das neue Update crasht aber einfach nur bei jedem Start direkt beim Niantic-Logo. Ich hoffe, Niantic hat das mitbekommen und arbeitet an einem Fix, bzw. nimmt diese Änderungen zurück. Ansonsten heißt es für mich beim Force-Update erstmal Pause mit PoGO. Ich werde nämlich sicherlich nicht auf die Stock ROM zurück wechseln und somit altbekannte Sicherheitslücken auf meinem Handy zulassen, nur um PoGO spielen zu können.
    Ich 'betreue' ein Xperia Z3, das ich kürzlich aus ähnlichen Motiven mit LineageOS auf Android 7.1.2 aktualisiert habe, da Sony kurztristig das hauseigene update zurückgezogen hat. Bis jetzt läuft PoGO 0.93.4 problemlos.
    Probiere doch evtl. ein clean install, vielleicht hilft das.

    Ansonsten gibt's leider wenig Hoffnung, evtl halt sehr! viel Geduld.
    Niantic hat 2016/17 vollkommen schmerzfrei zehntausende user /Geräte ausgesperrt, erst welche mit rootfreier(!) aftermarket firmware, in der nächsten Welle massenweise 'Chinahandies', weil sie den (beknackterweise) als zwingende Voraussetzung implementierten Safety Net 'Compatibility Test Suite' (CTS) -Check mangels offizieller Google-Zertifizierung nicht bestanden.

    Dass das Spiel auf vielen dieser Geräte einige Monate später (kommentarlos) wieder lauffähig war, half dann auch nicht mehr - die meisten betroffenen Spieler hatten als (verständliche) Reaktion auf diese Aussperrung schon längst 'hingeschmissen'.
  • Rabulist schrieb:

    witzig, bei mir das genaue Gegenteil: ich bin mitm Fahrrad unterwegs und konnte heute fast 100 % der Stops aufm Weg plussen. Das war bisher unmöglich.Hast du nach dem Update dein Plus einmal komplett entkoppelt, zurückgesetzt und neu verbunden?

    EDIT: ich sollte noch dazu erwähnen, dass ich die PoGO+ Verbindung mit nRF Connect verbessere.
    Japp habs entkoppeln, zurückgesetzt und neu verbunden seit dem Update, weil es keine Verbindung mehr herstellen konnte. Aber seit dem geht gar nichts mehr. Die Stops werden jetzt zwar schneller erkannt, aber jeder Stop leuchtet Rot.
    Wenn ich an dem Stop stehen bleibe, dann braucht es immer ein oder zwei Versuche, dass es klappt.

    Vl. sollte ich nRF Connect auch ausprobieren :thumbup:
  • der heutige Tag war wirklich alptraumhaft...
    früh das Update aus dem Store geladen und seit dem wirklich nur Probleme.
    Die App schließt unregelmäßig spontan einfach so. Wenn ich raus tappe zu einer anderen App sogar sofort. Beim Niantic Logo auch direkt, brauche zum Start jetzt immer so 3-4 Versuche. Das Plus verbinden? jaja guter Witz, klappt dann nach etlichen Neustarts, Entkoppeln, Neukoppeln, zurücksetzen usw auch irgendwann. Die Pokestops werden allerdings wirklich absolut Blitzschnell erkannt, allerdings nicht gedreht, wie bei MrIrishBastard immer nur rotes langes vibrieren, selbst wenn ich daneben stehe.
    Achja...und die Inkompatibilität, bestimmt 20x heute den tollen Sperrbildschirm bekommen, dass mein Gerät nicht kompatibel sei, was sich (fast) nur durch nen Neustart beheben ließ. Es sei denn das Plus war verbunden, denn trotz Sperrbildschirm war Plusen noch möglich.

    Mein Name ist derTrainer und heute war der längste Tag meines (PoGo-)Lebens...