Metagross Attacken und Verwendung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Metagross Attacken und Verwendung

      Jetzt habe ich mein erstes Metagross entwickeln können und frage mich, wozu ich es sinnvoll einsetzten kann bzw, welche Attacken ich ihm geben könnte.
      Bekommen hat es ein reines Psychoset.
      Prinzipiell ist es wohl sinnvoll, entweder ein reines Psychoset oder ein reines Stahlset zu haben.
      Stahlangreifer habe ich bisher noch keinen guten, habe ihn aber auch noch nicht so wirklich vermisst.

      Als Psychoangreifer gegen Gengar wohl nicht so geeignet, da empfindlich gegen die Erstattacken. Gegen Simsala/Mewtu (Psycho) sehr unempfindlich, aber auch nicht effektiv. Gegen Machomei vielleicht?
      Als Stahlangreifer gegen Eis und Gestein - jeweils effektiv und unempfindlich - das hört sich besser an. Ist es das auch?
      Oder nur als Verteidiger? Dagegen Spricht die niedrige KP-Zahl.

      Was habt ihr für ein Moveset und Einsatzidee?
    • also gegen Regice+Regirock kann man ihn durchaus ins Raidteam nehmen mit seinem Stahlset.
      Es hat zwar nicht soviel KP, aber eine Menge Resistenzen(Fee, Eis, Normal, Pflanze, Stahl, Gestein, Flug, 2x Psycho und 2x Gift) und einen hohen Verteidigungswert, daher haltet es schon ganz gut was aus


      Ich benutzte ihn gerne wegen seiner Fee-Resistents und Psycho Doppelresistens gegen Knuddeluff+Guardevior, die sich hier oft zwischen den ganzen Heitera-Relaxo befinden, dazu ist Stahl effektiv gegen Fee. Aber auch gegen Heitera+Chaneira mit Zauberschein oder Relaxo (ausser es hat Erdbeben) kann man ihn wunderbar einsetzen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mirdoegal ()

    • Ich habe meinem das Psycho-Set verpasst, und stelle ihn in Arenen. Ich z.B. kämpfe in letzter Zeit
      fast nur noch mit Machos in Arenen(Chaneira,Heiteira,Relaxo,Lapras)

      Und den Machos müsste Metagross doch richtig wehtun oder!? Hatte noch nicht die Chance mal gegen eins zu kämpfen.
    • Ich setze meins gerne In die arenen gegen machomeis, also mit psychoset.
      Also eins, wenn nicht zwei zu maxen kann sich lohnen.




      Hab mal aus Spaß gegen eins gekämpft und
      Kampf moves sind laut niantic gegen metagross nicht effektiv. :D
      Mein machomei hat relativ wenig schaden gemacht, aber die Psychokinese hat meinem machomei echt weh getan X/
      Also sehr guter defender hinter einem heiteira und um leute zum tauschen zu „zwingen“

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ThoRsaN ()

    • Zwei Gründe warum ich ein Metagross maxen werde sobald Bonbons vorhanden sind:

      1. Ich möchte von jedem Typ das stärkste Pokemon maxen

      2. Ich träume immer noch von einem PvP System mit einer Kampfmechanik, wo das Element der "Überraschung" wichtiger ist als 100%IV...
      Also:
      Ich wähle dann bewusst Pokemon in mein Team die ein Moveset haben, welches für den (vllt. weniger wissenden Gegner) überaschend ist, z.B.
      - Arkani mit Elektroattacken
      - Ho-Oh mit Solarstrahl
      - Metagross mit Psycho
    • Fuflmon schrieb:

      Zwei Gründe warum ich ein Metagross maxen werde sobald Bonbons vorhanden sind:

      1. Ich möchte von jedem Typ das stärkste Pokemon maxen

      2. Ich träume immer noch von einem PvP System mit einer Kampfmechanik, wo das Element der "Überraschung" wichtiger ist als 100%IV...
      Also:
      Ich wähle dann bewusst Pokemon in mein Team die ein Moveset haben, welches für den (vllt. weniger wissenden Gegner) überaschend ist, z.B.
      - Arkani mit Elektroattacken
      - Ho-Oh mit Solarstrahl
      - Metagross mit Psycho
      Also wenn jemand Arkani oder Ho-Oh in den Kampf mitnimmt, dann sicher nicht, weil er diesen als Feuerangreifer einsetzten will. Das wird wirklich keiner denken, jedem wird das Moveset deines Exemplares klar sein. Feuerangreifer machen eh wenig Sinn und dann sind die beiden ja wahrlich nicht die besten ihres Fachs...

      Ich maxe aktuell noch kein Metagross, obwohl man den als Verteidiger gut einsezten kann und er dazu immerhin bezüglich des Typs Stahl sogar vorne dabei.
      Aber dafür will ich nicht viel Staub ausgeben, ich bräuchte also ein hohes Level mit guten IVs. Level 35 kostet ja nur 66.000 Staub. Leider habe ich zwar gute IVs, aber da passt das Level nicht. Und Eile habe ich bei dem Ding nicht, da man ihn als Angreifer gerade überhaupt nicht braucht.