Geschwindigkeitsgrenze bei 25 km/h für Stops/Arenen seit 0.93.3? (Nur für Android-Nutzer?)

    • Geschwindigkeitsgrenze bei 25 km/h für Stops/Arenen seit 0.93.3? (Nur für Android-Nutzer?)

      Mir ist aufgefallen, dass das Pokemon Go Plus seit den Versionen 0.93.3 unter Android deutlich schneller reagiert, insbesondere bei Pokestops.

      Nun kommt das große ABER: Beim Autofahren kommt es nun oft vor, dass es die Pokestops sehr schnell erkennt, sie aber nicht drehen kann (nach dem Drücken blinkt es rot statt bunt).
      Das kommt bei mir immer dann vor, wenn ich über einem bestimmten Geschwindigkeitslimit fahre. Ich habe nun seit dem Release dieser Version etwas mit den Geschwindigkeiten getestet und die Grenze scheint irgendwo bei ca. 25 km/h zu liegen.

      Auf Reddit habe ich mich erkundigt, dort sprach jemand davon, dass es bei ihm unter 24 miles (!) per hour funktioniert, das wären ca 38 km/h.

      Meine Vermutung ist, dass Niantic da einfach die Zahl 24 (oder vielleicht auch 25) als Grenze einprogrammiert hat und dass bei uns mit km/h als eingestellter Einheit die Grenze bei mickrigen 25km/h liegt.
      Aktuelle Vermutung ist, dass dieses Speed-Limit nur für Android-Nutzer gilt. IOS-Nutzer haben möglicherweise gar kein direktes Speed-Limit. Wird der Stop rechtzeitig detektiert, kann er wohl für IOS-Nutzer auch gedreht werden.

      Kann irgendjemand, der auch Android und auch die Version 0.93.3 oder höher nutzt, diese Beobachtung von 25-30 km/h als Grenze bestätigen oder widerlegen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Puddies ()

    • area51 schrieb:

      Also ich hab jetzt das Update auf IOS und ich merke bei der Geschwindigkeit keinen Unterschied, bis ca 40 kmh sammel ich jeden Stop im Auto ein.
      Interessant. Auch hier frage ich mich mich, wie es sein kann, dass es da überhaupt zwischen IOS und Android einen Unterschied gibt. Diese Grenze kann ja nichts Betriebssystemspezifisches sein.
      Wenn Bluetooth-Probleme auftreten, kann ich es noch verstehen, dass es Unterschiede zwischen Android und IOS gibt. Aber so ein Geschwindigkeitslimit hat doch mit dem Betriebssystem nichts zu tun.
    • Ich kenne mich jetzt nicht so mit der Technik von Handys aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass es was mit dem GPS-Chip zu tun hat. Vielleicht läuft der im iphone einfach "runder", der im Android stockt vielleicht immer mal wieder für ne Sekunde, wodurch dann das km/h-Limit durch den Sprung immer mal wieder erreicht ist, weil man quasi sprunghaft wieder auf die aktuelle Position gesetzt wird. Nur so eine Vermutung ohne objektive Fakten ;)
      Bluetooth hat aber nichts mit dem Ermitteln der Geschwindigkeit zu tun.
    • @area51
      Ich glaube nicht, dass das das Problem ist. Ich habe eine App, die sich Speed Overlay nennt. Dort wird mir in Echtzeit meine aktuelle Geschwindigkeit angezeigt und die stimmt relativ gut mit meinem Tacho überein. Wenn ich mich mit unter 30 km/h bewege, zeigt mir das diese App auch an. Diese App bezieht ihre Info ebenfalls aus dem GPS-Signal.

      Demnach müsste also auch Pokemon Go wissen, dass ich langsamer als mit 30 km/h unterwegs bin.
    • Mir ist aufgefallen, wen man bis ca. 40-45 km/h fängt funktioniert es . Aber einmal zu schnell über 50 wird danach auch wieder bei 40 kein Pokemon mehr gefangen.
      Nach einen Reset geht es wieder. Oder manchmal wenn man stehen bleibt bei einen Stop fängt er beim ersten mal nicht aber beim zweiten mal fängt das Go+ es wieder.
    • Fangen geht bei mir übrigens auch bei schnellerer Geschwindigkeit.

      Mir geht es hier aber nur ums Drehen von Stops/Arenen.

      Hat denn außer mir und Overused niemand das Problem, dass seit Version 0.93.3 über 25km/h keine Items gesammelt werden können?
      Sagt auch gern umgekehrt bescheid, wenn ihr bei deutlich über 25km/h noch Items erhaltet. Am besten mit Smartphone-Modell und Betriebssystem.

      @Rabulist Wie sieht es bei dir z.B. aus? Du nutzt ja auch das GoPlus.
    • Ich sehe es ja auf der Karte wenn ich im Zug sitze. Ich bin noch am Stop dran (z.B. wenn der Zug gerade abbremst ist es ausreichend Zeit um den Stop zu drehen.) aber das Plus leuchtet rot.
      Vor dem Update hat es nicht jeden Stop erkannt aber wenn, dann konnte ich auch drehen wenn ich schon dran vorbei war.
      Jetzt erkennt es absolut alles, drehen ist aber nur bei Schrittgeschwindigkeit oder stillstand möglich.
    • Puddies schrieb:

      Fangen geht bei mir übrigens auch bei schnellerer Geschwindigkeit.

      Mir geht es hier aber nur ums Drehen von Stops/Arenen.

      Hat denn außer mir und Overused niemand das Problem, dass seit Version 0.93.3 über 25km/h keine Items gesammelt werden können?
      Sagt auch gern umgekehrt bescheid, wenn ihr bei deutlich über 25km/h noch Items erhaltet. Am besten mit Smartphone-Modell und Betriebssystem.

      @Rabulist Wie sieht es bei dir z.B. aus? Du nutzt ja auch das GoPlus.
      jepp, ich nutze auch das Go+, aber selten einen Tachometer :whistling:
    • Bei mir ist auch die Geschwindigkeitsgrenze von ca. 25 bis 45 km/h aktiv seit dem Update. Bei mir kommt es allerdings auch vor, dass es schon bei Laufgeschwindigkeit immer Rot leuchtet und ich zu schnell bin. Bei mir geht das Plus meistens nur mehr wenn ich stehe oder langsam an den Stops vorbeigehe.
    • Kommt drauf an, welche Geschwindigkeit man meint. Mit Auto-Geschwindigkeit von 70-80 km/h drehe ich regelmäßig einen bestimmten Stop an einer Landstraße und manchmal klappt auch ein anderer Stop, der neben einer Bundesstraße liegt, über die ich an dieser Stelle mit ca. 100 km/h fahre. Aber ich habe natürlich keine Ahnung, welche Geschwindigkeit die App in diesen Momenten annimmt. Mutmaßlich wird die Geschwindigkeit an diesen Orten von der App nicht korrekt bestimmt.
    • Frelic schrieb:

      Overused schrieb:

      So ein Quatsch. :rolleyes:
      Irgendwo zwischen 20 und 30km/h hört der Spaß auf.
      Komisch. Ich kann etliche Stops mit 80km/h drehen.Manchmal halt auch mit 100.
      Teilweise spawnen auch Pokis.
      Und nein, das ist kein Quatsch, sondern Realität.
      Es ist Quatsch und dass können die anderen User hier sicher bestätigen.
      Ich bin oft genug mIt Bahn und Bus unterwegs, da geht nix bei 80km/h. Erzähl mir keine Märchen.