Mew effektiv einsetzen

    • Ich bin zwar selbst noch reichlich unentschlossen, was ich mit dem Kleinen anfange, aber die hier präferierte Dunkelklaue/Finsteraura bzw. Doppeleis-Kombi kommt für mich nicht in Frage. Dazu eine einfache Überlegung (die ich nebenbei auch hier schon einmal ausführlich dargelegt habe):

      Dunkelklaue/Finteraura erreicht auf gameinfo gerade einmal 85% Schadensoutput von der bestmöglichen Kombination.
      Hinzu kommt, dass es extrem selten bis nie Nebel im Spiel gibt, wodurch der 20% Boost beim Geist/Unlicht-Set fehlt. Auf Schnee wird man die kommenden Monate auch vergeblich warten können. Macht in Summe schon 35% weniger Schaden von dem, was praktisch möglich wäre.

      Eine sehr effektive Attacke teilt im Normalfall mit 40% mehr Schaden aus - bleibt also noch ein Vorteil von gerade mal 5% gegenüber einem neutralen, wettergeboosteten Moveset.

      Nehmen wir aber bspw. das Moveset, was auf gameinfo als Bestes bewertet wird, nämlich Dunkelklaue/Solarstrahl, dann sieht die ganze Sache schon wieder anders aus.

      Denn im Sommer wird man den Pflanzenboost für Solarstrahl sehr oft auf seiner Seite haben und ist mit Dunkelklaue weiterhin effektiv gegen Psychoverteidiger. Solarstrahl trifft Psycho neutral.

      Bleibt unterm Strich folgende Rechnung:

      Dunkelklaue/Finsteraura: 85% Output + 40% Effektivitätsboost = 125% Schaden gegen Psycho.
      Dunkelklaue/Solarstrahl: 100% Output + 10% Wetterboost (Solarstrahl ca. 50% vom Gesamtschaden) + 20% Effektivitätsbonus (Dunkelklaue ca. 50% vom Gesamtschaden) = 130%

      Das Solarstrahl-Set hätte in diesem Fall also einen ca. 5%igen Vorteil im Vergleich zu Finsteraura.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yeroxy ()

    • Yeroxy schrieb:

      Ich bin zwar selbst noch reichlich unentschlossen, was ich mit dem Kleinen anfange, aber die hier präferierte Dunkelklaue/Finsteraura bzw. Doppeleis-Kombi kommt für mich nicht in Frage. Dazu eine einfache Überlegung (die ich nebenbei auch hier schon einmal ausführlich dargelegt habe):

      Dunkelklaue/Finteraura erreicht auf gameinfo gerade einmal 85% Schadensoutput von der bestmöglichen Kombination.
      Hinzu kommt, dass es extrem selten bis nie Nebel im Spiel gibt, wodurch der 20% Boost beim Geist/Unlicht-Set fehlt. Auf Schnee wird man die kommenden Monate auch vergeblich warten können. Macht in Summe schon 35% weniger Schaden von dem, was praktisch möglich wäre.

      Eine sehr effektive Attacke teilt im Normalfall mit 40% mehr Schaden aus - bleibt also noch ein Vorteil von gerade mal 5% gegenüber einem neutralen Moveset.

      Nehmen wir aber bspw. das Moveset, was auf gameinfo als Bestes bewertet wird, nämlich Dunkelklaue/Solarstrahl, dann sieht die ganze Sache schon wieder anders aus.

      Denn im Sommer wird man den Pflanzenboost für Solarstrahl sehr oft auf seiner Seite haben und ist mit Dunkelklaue weiterhin effektiv gegen Psychoverteidiger. Solarstrahl trifft Psycho neutral.

      Bleibt unterm Strich folgende Rechnung:

      keine 15% Schadenseinbuße durch das Moveset
      +40% auf die Dunkelklaue gegen Psycho (Effektivität)
      +20% auf den Solarstrahl (Wetter)

      Praktisch setzt sich der Schaden vielleicht zu je der Hälfte Dunkelklaue und Solarstrahl zusammen, also bleibt immer noch folgender Gewinn:

      + 20% Dunkelklaue
      + 10% Solarstrahl

      Macht unterm Strich schätzungsweise also noch 25% mehr Schaden gegen ein Psychopokémon als Dunkelklaue/Finsteraura.
      Uff Gameinfo...wenn ich das lese...naja aber das is ein anderes Thema. Das was du da schreibst ist zwar nicht verkehrt doch drehen wir den spieß etwas um. Was willst du den bitteschön mit Dunkelklaue/Solarstrahl effekiv treffen? Gameinfo spuckt dir nur das Set raus was neutral gesehen den höchsten Schaden raushaut.....und da beginnt der Irrsinn. Was will ich mit Mews "besten" neutralen Set Dunkelklaue/Solarstrahl wenn ich es so nicht wirklich effektiv nutzen kann da Dunkelklaue Gestein, Boden und Wasser neutral trifft Solarstrahl halt effektiv. Zumal du einen Charge-Move wie Solarstrahl vermutlich nur 1x im raid raushauen wirst bei Mews werten evtl 2x wenn du oft genug ausweichst.

      Dunkelklaue /Solarstrahl verliert einfach gegen Dunkelklaue Finsteraura gegen ein Psycho Pkmn. Die Effektivität ist schon sehr wichtig und nur in wenigen Fällen kann man über die Effektivität hinwegsehen wenn der Atk Wert einfach brachial hoch ist wie bei Mewtu oder Rayquaza. Pokebattler spuckt bei neutralem Wetter aus das Mew mit Dunkelklaue/Finsteraura eher Simsala als Bsp down kriegt als mit Solarstrahl. Bei Wetterboost wird sich da nicht viel tun, vermutlich eher gleich schnell. Und ob das Wetter passt wird man sehen. Es stimmt das Nebel sehr selten ist und das man im Sommer öfters Sonne haben wird..aber eben halt nicht immer. Und auch dann ist es nach wie vor einfach nicht immer besser,dafür muss man einfach viel zu viele Faktoren berücksichtigen.
    • Bahamut schrieb:

      Was will ich mit Mews "besten" neutralen Set Dunkelklaue/Solarstrahl wenn ich es so nicht wirklich effektiv nutzen kann da Dunkelklaue Gestein, Boden und Wasser neutral trifft Solarstrahl halt effektiv. Zumal du einen Charge-Move wie Solarstrahl vermutlich nur 1x im raid raushauen wirst bei Mews werten evtl 2x wenn du oft genug ausweichst.
      Ich glaube hier haben wir uns missverstanden. Meine Ausführung bezog sich noch immer auf Mew gegen einen Psychoverteidiger. Sprich, Dunkelklaue trifft effektiv und Solarstrahl bei sonnigem Wetter (wie es hier seit Tagen ist) neutral mit Wetterboost. In diesem Fall ist dieses Set aus meiner Sicht (siehe Rechnung) klar überlegen, selbst wenn der Solarstrahl nur 1 Mal zum Zug kommt.

      Dass es bei einem Simsala ggf. anders aussieht, ist vielleicht der Tatsache geschuldet, dass das nach wenigen Sekunden umfällt und Finsteraura einfach schneller trifft. Bei einem längeren Kampf würde ich jedoch klar auf Dunkelklaue/Solarstrahl wetten, selbst ohne Wetterboost müsste das Set noch 15% stärker sein (auch der Rechnung oben zu entnehmen).

      Ich für meinen Teil lege sehr großen Wert auf den 20%-Wetterboost, habe aber auch genügend TMs, um meine Pokis der Jahreszeit entsprechend anzupassen. Spätestens beim PvP wird man nicht umhin kommen, sich Gedanken um diesen Boost machen zu müssen.
    • Also wenn man Mew in Arenen nutzen will sollte man auch da kein Solarstrahl nehmen, dann doch lieber ein Drachen-Set.

      Du irrst dich du magst das für dich ausgerechnet haben aber dem ist nicht so. Wenn es um Raids geht gegen Psycho Pkmn dann macht man bei neutral Wetter mit Finsteraura mehr Schaden als mit Solarstrahl. Bei Wetterboost gehe ich davon aus das beide ca gleich schnell sein werden und nicht zwingend besser, jedoch kann ich das da nich beurteilen da bei pokebattler nur die 24 besten Pkmn dran kommen und da ist Mew mit dem Set einfach nicht dabei.

      Wenn es gegen Psychoverteidiger geht in Arenen ist das da das gleiche spiel. Gegen Psiana als Bsp macht man mit Finsteraura immernoch mehr schaden als mit Solarstrahl, selbst wenn Solarstrahl Wetterboost hat bist du eher mit Finsteraura fertig.

      Meine Quellen beziehen sich wie gesagt auf Pokebattler sowie der Battlesim von der pokeassistent Seite. Boosts sind jetzt schon wichtig und wird bei PvP nicht anders. Man wird da eh abwarten müssen wie sie das machen, doch ändert es nix daran das man mit Finsteraura mehr Schaden drückt als Solarstrahl gegen Psycho oder Geist Pkmn. Das Solarstrahl so gut ist und man es manch einer effektiven Attacke vorzieht liegt aber eher an speziellen Faktoren zusammen. Bei Groudon ist das der Fall weil der aufgrund seines hohen Angriffs schon als Pseudo Pflanzen Angreifer gilt, trotz fehlendem STAB. Wie gesagt jeder kann Mew so spielen wie er mag und du kannst gerne Solarstrahl auf Mew spielen gegen Psycho Pkmn, ich werde es nicht tun und die Simulatoren sprechen auch eher dafür das Finsteraura die bessere Wahl ist als Solarstrahl...
    • Bahamut schrieb:

      Du irrst dich du magst das für dich ausgerechnet haben aber dem ist nicht so.
      Du hast recht - ich hatte einen Fehler in der Rechnung, hab's korrigiert. Nun hat Solarstrahl nur noch einen 5%igen Vorteil bei sonnigem Wetter. Dieses Ergebnis deckt sich dann auch mit den Battle-Sim-Ergebnissen (Mew geht bei PokéBattler auch).

      Das macht meinen Vorschlag natürlich wieder um einiges weniger attraktiv. Aktuell wäre das Solarstrahl-Set zwar immer noch besser, aber bei 5% Unterschied kann man auch auf ein beliebiges Wetter setzen und Finsteraura nehmen.
    • General Zod schrieb:

      Liebäugelt denn ansonsten keiner mit Psychoschock
      und @Bahamut ... ich finde genau das ist die Stärke von Mew. Auch in Bezug auf ein zukünfitges PvP, natürlich nur reine Spekulation, aber ich halte es am wahrscheinlichsten, dass im PvP schnelle/wendige Moves gefragt sind. Und wenn man dann ein nicht vorhersehbares Set hat, ist das nochmal besser. Und diese Kombination kann nur Mew... vielleicht noch ein Arkani mit Stromstoß, aber von Pokemon mit nem Basiswertdurchschnitt von über 200 ist Mew einzigartig. Es beherrscht so viele schnelle brauchbare Attacken. Psychoschock zähle ich da klar dazu. Mag sein, dass es derzeit mit anderen Moves "besser" ist... aber nach der Herangehensweise ist immer mindestens ein Pokemon noch besser. Also bringe ich Mew lieber eine Attacke bei, die für Legendäre Pokemon ungewöhnlich ist... und das sind eben die Ladeattacken unter 2,4 Sek oder 3 Balken-Moves.
      Und wenn man sich anschaut, welche Attacken in der Vergangenheit Legacy geworden sind, sind es häufig schnelle Attacken zugunsten einer "starken" 1-Balken-Attacke.
      Und das gute ist... auch wenn ich falsch liege, wird man später immernoch mit TM switchen können :)
    • General Zod schrieb:

      gino81288 schrieb:

      Oder man lässt ihn einfach als dex Lückenfüller liegen. :D
      (Auf unbestimmte Zeit)
      Die Früchte meiner harten Spezialforschung ungeerntet lassen?! =O
      Liebäugelt denn ansonsten keiner mit Psychoschock. Dreibalken mit STAB - das muss man doch mal nutzen können, zumal all meine anderen Psychopathen den Seherhamner haben.
      Daran hatte ich anfangs auch gedacht..aber wenn ich mir mein Team anschaue mit Psiana, Kokowei, Simsala, Guardevoir und zu guter letzt Mewtu....dann wäre Mew arbeitlos geworden. Dunkelklaue /Psychoschock ist auch solide^^ Wenn du gern einen Psycho Angreifer ins Boot holen willst wieso nicht. Gibt mehrere solide Sets auch wenn es doch nervt das Mew kein Psycho-Fast Move bekommen -.-..irgendwie lächerlich Zen-Kopfstoß hätte man der guten doch geben können

      @sh.L21

      Nunja das ist alles Spekulation aber dann machen wir mal damit weiter. Nehmen wir mal an die nehmen sich nur minimal die Hauptreihe als Vorbild. Dann würde das bedeuten das du BEVOR der Kampf losgeht beide Gegner die Teams des anderen sehen können und dann die Reihenfolge bestimmen welches Pkmn zuerst beginnt. Gut das werden höchstens nur erfahrene Spieler hinkriegen aber ein genauer Blick in den Team kann erahnen lassen was für ein Set das Mew haben könnte. Nehmen wir mal an man hat ein gemischtes Team und das einzige Psycho Pkmn wäre Mew. Jedoch hat man neben Mew noch Despotar und Relaxo im Team und man merkt da das man dann doch sehr Kampf anfällig ist.Natürlich kann das Mew jetzt nicht Psychoschock sondern was anderes haben aber das würde dazu führen das man eine Kampf Schwäche hatte die man nicht deckt da Mew nur bedingt revengen könnte sofern ein Kampf Pkmn kommt. Wie gesagt das ist alles sehr spekualtiv und zweitens auch noch auf 1 oder wenn nicht 2 Ebenen höher und die wenigsten werden das so handhaben und vor allem predicten können. Achja...predicten wird in PvP wohl sehr sehr wichtig sein, sofern es den kommt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bahamut ()

    • Um die Diskussion kurz etwas zu lockern. Gestern mal mein noch 2700wp Mew mit Eis/Eis (Eisodem/Eisstrahl) ausprobiert und wirklich zufrieden gewesen. Bei Lapras ist Eisstrahl Legacy und die beiden Attacken sind wirklich schnell, man ist wendig und die Charge lädt sich relativ schnell auf. Ich werde Mew statt meinen Drachen und allen anderen Drachen/Eisangreifern wie gesagt erstmal als Drachenkiller benutzen. Natürlich habe auch ich genügend Alternativen, aber mal abgesehen vom Wetterboost macht es schon etwas spaß. ;)
    • Haeckelman schrieb:

      Mein Mew hat 10 10 12, und damit stellt sich für mich die Frage nach Moweset und Maxen nicht.
      Ich hoffe ernsthaft das man irgendwann nochmal die Chance auf ein besseres Mew bekommt.
      Mein Mew ist auch in der Region. Zumindest mit dem Drachenmoveset hatte ich einigermaßen Glück. Aber da Mew wohl einmalig ist, muss man sich damit abfinden. Werde meinen irgendwann maxen. Aber eben nicht sofort. Bei einem 90+ wäre er weit vorne in der Liste gewesen, so eben nicht.
    • Grubibandit schrieb:

      Ich habe Shadow Claw/Dragon Claw. Kämpft sich für mich am besten und ist auch für Latias/Latios-Raids gut zu gebrauchen.
      Für alles andere habe ich zig bessere Angreifer die Mew locker in den Schatten stellen.
      Und für Latias/Latios hast du keine besseren? Da habe ich gleich 2 Angriffteams mit insg. 12 Pokis, von denen jedes mehr Schaden macht. :huh:
    • Ihr bringt sehr interessante Aspekte und mich ins Wanken.
      Hatte mir überlegt, mein Mew genau so zu lassen, wie ich es bekommen habe. Einfach um seine Einzigartigkeit zu unterstreichen.
      Naja - oder um TM zu sparen ;)
      Eisodem/Gyroball - sogar ein gutes mit 15/14/13.
      ...aber jetzt liebäugle ich doch damit es zu ändern.
      Zumal es ein paar bessere Alternativen in meinem Set gibt, die ich einsetzen kann.
      Obwohl - ich liebe mein Panzaeron mit Stahflügel und Lichtkanone....und nun ein Mew mit dem ähnlichen Set?!
      Ich glaube, ich muss da nochmal in mich gehen.
    • Habe gerade satte 32 Sofort-TMs in eine Dunkelklaue investiert :thumbsup: Damit ist mein Wunschset (Dunkelklaue/Solarstrahl) für den Sommer fertig.

      Nach reiflicher Überlegung bin ich zu diesem Set gekommen, da es laut gameinfo:

      1.) das beste Allrounder-Set gegen beliebige Verteidiger ist
      2.) Solarstrahl bei 5 verschiedenen Defender-Typen vorgeschlagen wird (Wasser, Gestein, Boden, Geist, Psycho)
      3.) Dunkelklaue potentielle Mew-Angreifer (Gengar, Mewtu) sehr effektiv trifft, falls überraschenderweise PvP kommt
      4.) Solarstrahl Despotar als potentiellen Mew-Angreifer sehr effektiv trifft
      5.) Sommer ist (Wetterboost auf Solarstrahl)

      Im Winter werde ich wohl auf Finsteraura oder ein Eis-Set wechseln.