Pokémon: Let's Go (Switch) meets Pokémon Go

    • Pokémon: Let's Go (Switch) meets Pokémon Go

      Laut aktuellen Gerüchten wird das für dieses Jahr angekündigte Nintendo Switch Pokemon Game sich mit Pokémon Go über ein neues Zubehör "verbinden lassen".


      PC Games schrieb:

      Der Zusatz "Let's Go" soll außerdem etwas mit dem Mobile-Spiel Pokémon GO zu tun haben, das angeblich mit den Switch-Spielen verbunden werden kann. Laut den Gerüchten wird es zudem ein neues Accessoire geben, das sowohl mit Pokémon Go als auch Pokémon Switch funktionieren wird. Im Kern soll es sich bei Pokémon Switch jedoch um ein Remake von Pokémon Gelb handeln. Zum aktuellen Zeitpunkt handelt es sich hierbei um Gerüchte, die zunächst mit Vorsicht genossen werden sollten.


      Ab heute ist es kein Gerücht mehr.


      - Das Switch-Spiel wird "Pokemon: Lets Go Pikachu" bzw. "Pokemon: Let's Go Evoli" heißen.
      - Man kann Pokémon aus Pokémon Go in das Switch-Game übertragen
      - Als neues Zubehör wird es den Pokéball Go geben.

      Mehr dazu hier:
      pokemonletsgo.pokemon.com/de-de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WurstOne ()

    • Pokémon Switch: Die aktuellen Gerüchte in der Übersicht

      • Es handelt sich um ein Remake von Pokémon Gelb
      • Es gibt zwei verschiedene Versionen: Pikachu & Evoli
      • Rot und Blau spielen in der Geschichte eine Rolle
      • Beim Spieler und seinem Rivalen handelt es sich um neue Trainer
      • Alte Pokémon kehren zurück
      • Es gibt einen Online-Hub für Spieler
      • Es gibt eine Anbindung an Pokémon Go
      • Das Fangen von Pokémon funktioniert wie in Pokémon Go
      • Belohnungen in Pokémon Go und Pokémon Switch können verbunden werden
      • Es wird ein Accessoire geben, das sich in beiden Spielen verwenden lässt
      • Ankündigung in Kürze, Release noch dieses Jahr
      Wie gehabt sollten die Angaben der Gerüchteküche jedoch mit der nötigen Vorsicht genossen werden.
    • sh.L21 schrieb:

      Mein erster Gedanke als ich den Trailer gesehen habe: Ich wäre gern nochmal 15... und mein zweiter: PvP nur in Kombination mit Switch?!
      Bitte nicht. Mit 15 könnt ich nicht selber mal eben sagen. hey jo vh gönn mir mal kurz ne Konsole + Spiel ich hab ja das nötige Kleingeld dafür...

      Ansonsten sieht das Game gut aus. Ist zwar nur ein "Spin-off" und das Hauptgame kommt erst 2019...aber halb so wild. Wenn das Spin-off auch ansatzweise so ähnlich ist wie die Hauprteihe was vllt eine Pokeliga und co angeht und einer netten kleinen Story wäre ich zufrieden.

      Bezüglich Go dachte ich mir. Geil dann hab ich nun bald mehr Plätze frei weil ich einfach jeden Schrott aus Gen 1 in den Park schicken werde :D
    • Bahamut schrieb:

      Bitte nicht.
      Versteh mich nicht falsch... ich will das auf gar keinen Fall. Mein Gedanke war nur. Wenn ich Niantic/Nintendo/PokemonCompany wäre und sehe würde, dass ein nicht kleiner Anteil an PoGo-Spielern unbedingt PvP will.. dann nutze ich das doch um die Verkaufszahlen der Switch anzukurbeln. Für mich wäre das auch der Horror, ich will nicht gewzungen sein eine neue Konsole zu kaufen, aber das Spiel scheint schon sehr auf die Verknüpfung mit PoGo zu zielen.
    • sh.L21 schrieb:

      Bahamut schrieb:

      Bitte nicht.
      Versteh mich nicht falsch... ich will das auf gar keinen Fall. Mein Gedanke war nur. Wenn ich Niantic/Nintendo/PokemonCompany wäre und sehe würde, dass ein nicht kleiner Anteil an PoGo-Spielern unbedingt PvP will.. dann nutze ich das doch um die Verkaufszahlen der Switch anzukurbeln. Für mich wäre das auch der Horror, ich will nicht gewzungen sein eine neue Konsole zu kaufen, aber das Spiel scheint schon sehr auf die Verknüpfung mit PoGo zu zielen.
      Naja das ist erstmal der erste Trailer wir müssen da eh noch abwarten was da kommt an Infos. Man weiß nur man kann Pkmn von Go zu den Park schicken und man kriegt im Gegenzug ein Geschenk. Mit den Pkmn die man in den Park geschickt hat kann man wohl nicht in LetsGo kämpfen. Das und die Mechanik wie man die Pkmn fängt sind die einzigen 2 Punkte die was mit Go zu tun haben. Wie gesagt es wurd ja PvP angekündigt für Go und das wird auch kommen. Vielleicht im Sommer wie damals das neue Arena-System + Raidsystem
    • WurstOne schrieb:

      So wie es im Trailer aussieht, geht das nur vom Handy auf die Switch. Und anscheinend kann man sie dann auch nicht das eigene Deck benutzen, also zum Kämpfen, sondern man schickt sie in einen "Park", wofür man dann "Geschenke" bekommt.
      Also ich denke schon, dass man die dann auch im Switch-Spiel benutzen kann...sonst bringt einem dieses rüberziehen ja nichts (außer vielleicht kleine Geschenkchen) oder nicht?
    • mein erster Gedanke zum Trailer: OMFG, ein Pokemon-Spiel mit lokalem Coop-Multiplayer! Ab auf die Weihnachtswunschliste!

      ABER: wenn man sich den Trailer genau ansieht, erkennt man mal wieder, dass es wohl nur einen Hauptcharakter und einen "Mitläufer" geben wird. Der 2. Spieler hat kein Buddy-Pokemon und wird vermutlich nur bei den Kämpfen aktiv ins Spielgeschehen eingreifen können (ich hoffe, ich werde eines Besseren belehrt)

      Und größtes Manko: es wird in PoGO ein exklusives Pokemon nur für Switch-Spieler geben :thumbdown: ich vermute ja, dass es eines mit großer Zugkraft sein wird, also Celebi, Jirachi oder Deoxys.
    • Naja. Es kommen dann 2019 ja eh die neuen Hautpspiele (hoffentlich nicht mit einer verbesserten Version der Switch)
      Die Investition steht bei mir sowieso an, habe nur auf das erste Pokemon Spiel gewartet, damit die Switch auch noch im Preis etwas sinkt.

      Das dürfte sich dann im November erledigt haben :D

      Schwanke aber auch extrem zwischen Evoli und Pikachu. Pikachu ist einfach Kult, aber mit Evoli ist man halt variabler...
      Mal schauen, ob es, wie im Original dann bei einem Evoli bleibt oder ob man sowieso mehrere bekommen kann. Dann wäre es wieder pro Pikachu.
    • Jo genau. Den zu zweit Spielen Aspekt finde ich extrem reizvoll. Frage mich halt auch wie das läuft. Beide übertragen ihre "Spielstände" von Go auf die Switch und dann geht es los? Wäre extrem lässig.

      Da ist wohl noch längst nicht alles aus dem Sack gelassen.
    • gino81288 schrieb:

      Jo genau. Den zu zweit Spielen Aspekt finde ich extrem reizvoll. Frage mich halt auch wie das läuft. Beide übertragen ihre "Spielstände" von Go auf die Switch und dann geht es los? Wäre extrem lässig.

      Da ist wohl noch längst nicht alles aus dem Sack gelassen.
      Genau das frag ich mich auch. Muss man da zwei Spiele für kaufen oder gibt es den Multi-Player-account auch, wenn man nur ein Spiel gekauft hat.

      Und der Preis für die Konsole ist schon ziemlich hoch...
    • gino81288 schrieb:

      Jo genau. Den zu zweit Spielen Aspekt finde ich extrem reizvoll. Frage mich halt auch wie das läuft. Beide übertragen ihre "Spielstände" von Go auf die Switch und dann geht es los? Wäre extrem lässig.

      Da ist wohl noch längst nicht alles aus dem Sack gelassen.
      Ich befürchte, das wird kein vollwertiger lokaler Multiplayer. Im Trailer sieht man z.B. schon, dass der zweite Spieler, der sich einloggt, kein Buddy-Pokemon hat.

      Orangetrucker schrieb:

      Wenn es ein echtes "vernetztes" (Semi-) Multiplayerspiel, mit 2-Way switchen zur/von der Switch wird, kann es sein, dass die dann das PoGO-Tauschen über die Switch ermöglichen?
      Übertragen wird höchstwahrscheinlich nur von Smartphone zu Switch funktionieren (was anderes wurde auch noch nicht gesagt).