Bei welchen CD geeigneten Pokemon evtl. mit Entwickeln warten?

    • Bei welchen CD geeigneten Pokemon evtl. mit Entwickeln warten?

      Die Frage wendet sich an die Experten, die spekulieren möchten, welche Spezial-Moves in künftigen Community Days dort entwickelte Monster dermaßen verbessern können, dass man vielleicht mit einer Entwicklung vor dem CD warten sollte?
      Bei Bisaflor und Glurak hatte ich vor dem CD ein 100er, Bisaflor sogar gemaxt, so dass mich der Spezial-Move durchaus ein wenig störte (besonders Flora-Statue).
      Ganz konkret geht es bei mir um die Entwicklung meines ersten Brutalanda.
      Ich habe ein 96er Kindwurm (15-15-13) aus dem Ei, 355 Bonbons (auch Dank 690 Buddykilometern). Sobald ich 371 Bonbons zusammenhabe, wollte ich eigentlich Brutalanda Number 1 entwickeln und maxen. Aber! Die Sache mit den CD-Spezial-Attacken lässt mich nachdenklich werden. Wird ein evtl. CD-Brutalanda wesentlich besser? :rolleyes:
    • Ich denke, bis Brutalanda mal beim CD erscheint, hast Du locker ein zweites gutes Exemplar zum Großziehen. Die Frage ist auch, ob überhaupt ein brauchbarer weiterer Drachenmove kommen könnte?

      Die gleiche Frage stelle ich mir bei Machomei, der wohl deutlich früher an die Reihe kommt. Gibt es einen besseren Kampfmove als Konter/Wuchtschlag?
    • unterschreibe ich so mal komplett.
      Habe meine beiden Larvitar (96er) auch erst vor ner Woche endlich entwickelt.und hochgezogen. Einen Kindwurm 100er habe ich auch noch rumliegen. Glurak und Bisaflor habe ich auch erst dieses Jahr entwickelt und gemaxt. Fühle mich mittlerweile leicht veräppelt. Nach dem abschalten der Bots ist (hier in der Gegend) schon der Kauf von Pässen deutlich zurück gegangen und nun traut man sich ja kaum noch Brüter zu kaufen...weil wird ja eh alles früher oder später über den CD gerammscht.
    • @gino81288 mir geht es weniger um die Frage, ob oder wann ein Pokemon in einem CD vorkommt, sondern um die Frage: gibt es im Gesamt-Move-Pool von Pokemon einen Move, der ein Pokemon in eine neue Dimension erhebt, wo man sich ärgert, wenn man es vorher entwickelt hat (wie bei Bisaflor und demnächst bei Despotar). Könnte Guardevoir einen Fee Quickmove bekommen zum Beispiel und dadurch profitieren?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Poktester () aus folgendem Grund: Bezug war nicht klar, deshalb hinzugefügt.

    • jup. schon direkt verstanden worauf du hinaus willst. Das meinte ich ja. Zumindest ich hatte keinerlei Ahnung davon, dass auf einmal "neue" Attacken für Dragoran, Bisaflor, Glurak, Despo usw generiert werden. Dazu kommt eben das Problem, dass man diese Attacken nur bekommt wenn man vorher noch nicht entwickelt hat. Wenn ich dir also jetzt sage, dass für fast jedes Pokemon noch eine bessere/mögliche Attacke in der Hinterhand steckt, würdest du dann nie wieder eines vorher entwickeln?
      Genau so fühle ich mich z.B. gerade. Dazu kommt eben dann auch noch die Rammschung der vermeintlich seltenen (Brut-)Pokemon führt doch zu einem ziemlichen Unbehagen, zumindest in meinem PoGo Umfeld.
    • Poktester schrieb:

      Könnte Guardevoir einen Fee Quickmove bekommen zum Beispiel und dadurch profitieren?
      Das ist gut vorstellbar, hat mich aber dennoch nicht daran gehindert, ein 98er zu maxen und ich bereue das auch nicht. Lediglich be einem zweiten Exemplar bleibe ich jetzt erst einmal zurückhaltend.

      @derTrainer wenn ich bedenke, was ich für Schrottis bei den CDs gefangen habe, bin ich echt froh, bei nahezu jedem noch ein sehr gutes Ei-Exemplar zur Entwicklung auf Lager gehabt zu haben. Darum sehe ich das eher umgekehrt. Brüten lohnt sich - nicht wegen der Bonbons, sondern wegen der guten Pokemon, die man sich dann für den passenden CD aufhebt. Ich bin auch froh, dass ich aktuell zwei 93er Larvitar aus Eiern bereit habe, da ich nicht glaube, beim CD etwas ähnlich Gutes zu erwischen. Da kann man das gleich schon mal entspannter angehen.
    • Also, wenn ich ein pokemon finde, was für das aktuelle Meta Game sinnvoll ist, dann wird es auch entwickelt und gepusht.

      Gerade bei larvitar kann man ja auch 6 Stück oder mehr haben und es ist immer noch nicht nutzlos ;)
      Da habe ich nun 3 Exemplare mit unlicht und bereits ein 98er zum Entwickeln auf Lager. Am CD wird halt entwickelt, was geht.

      Alles andere bleibt dann aber erstmal auf Halde.
    • Naja, bisher gab es eigentlich erst zweimal eine bessere Attacke und wahrscheinlich steht bei Larvitar eine dritte an. Da Ampharos nach Bisaflor auch keinen Supeduperelektroangriff bekam, ist auch nicht zu erwarten, dass Aufsparen zwangsweise zu mehr Erfolg führen wird.
    • General Zod schrieb:

      ...bin ich echt froh, bei nahezu jedem noch ein sehr gutes Ei-Exemplar zur Entwicklung auf Lager gehabt zu haben...
      sagt jemand, der immer jedes Korn Staub raushaut. Nicht böse gemeint und nicht gegen Dich aber es kann doch eigentlich nicht Sinn sein, dass ich jetzt jeden guten Schlupf aufhebe in der Vermutung, dass da sicher noch mal ein CD kommt wo ich den brauche.
      Zitiere dich mal grob aus nem anderen Thread:
      "...alles was er jetzt nicht entwickelt/pushed fehlt im bei aktuellen Raids und somit für Fangbälle, Belohnungen, Bosse..."

      Es geht mir persönlich dabei ja auch mehr ums Prinzip. Habe wie gesagt aktuell z.B. einen 100er Kindwurm geschlüpft (den ich sicher so bei nem CD nicht fangen würde). Ich würde den gerne entwickeln und maxen. Nun mache ich das und ich 2,3,4 Monaten kommt der CD und der bekommt eine Attacke die einfach mal viel viel besser ist...wasn nu, bin ich da der doofe?
    • Also ich habe meist auch noch 1-2 gute Exemplare in der Hinterhand z.B. 2 96Lavitar, 2 98Iv Kindwurm(1 wird demnächst entwickelt, das 2te aufgehoben) und ein 98IV Tanhel... alle aus Eiern. Diese werde ich für einen CD aufheben (falls nicht noch ein gleichwertiges vorher schlüpft)
      Und falls die CD Attacke mist ist, werde ich halt diese Pokemon nach dem CD entwickeln bzw. Lade TM einsetzten.
      Bei den meisten anderen Pokemon ist mir die Spezial Attacke mehr oder weniger egal, werde zwar auch von denen eins entwickeln, um diese Attacke zu besitzten, aber unbedingt maxen+im Kampf einsetzen werde ich diese nicht
    • derTrainer schrieb:

      sagt jemand, der immer jedes Korn Staub raushaut. Nicht böse gemeint und nicht gegen Dich aber es kann doch eigentlich nicht Sinn sein, dass ich jetzt jeden guten Schlupf aufhebe in der Vermutung, dass da sicher noch mal ein CD kommt wo ich den brauche.
      Richtig. Tue ich auch nicht. Ich entwickle, was ich entwickeln möchte. Aber darüber hinaus, entwickle ich halt nicht. Beispiel Dragoran. Da hatte ich zum CD bereits 3 gemaxte und noch ein weiteres recht hohes. In meinem Bestand hatte ich aber darüber hinaus auch noch ein 98er und ein 96er Dratini Exemplar, die ich zum Glück so aufgespart habe, anstatt sie zu entwickeln, obwohl bereits genug Bonbons da gewesen wären. Gleiches jetzt bei Larvitar. Die beiden 93er waren mir hier zuerst gar nicht mehr im Gedächtnis und ich war echt überrascht, sie zu haben. Auch hier hatte ich ja bereits ein 87er und ein 93er Despotar gemaxt und war - ganz unabhängig von irgendwelchen CDs - der Meinung, dass das schon mehr als genug ist.
    • Brutalanda hat ja nicht mal die aktuell besten Attacken, losgelöst von Spezialmoves am CD. DA würde Wutanfall das Pokemon ja schon deutlich stärker machen. Keine Ahnung, was es für Spezialmoves geben könnte.
      Und kindwurm ist dazu noch sehr rar, richtig gute Exemplare umso mehr.

      Ich habe auch noch kein Brutalanda, am ANfang fehlte das Bisismaterial, mittlerweile habe ich einen Att15 96er oder 98er. Ich war zu faul zum Entwickeln, aber jetzt lasse ich das auch erstmal sein.
      nutzen würde ich den eh nie, da habe ich bessere Drachen. Den Dexeintrag kann ich abwarten. (bzw könnte ich auch einen anderen für den Dex entwickeln, wenn es mir wichig wäre. Mittlerweile habe ich doch einige Bonbons.)
    • Nunja schrieb:

      Ich habe auch noch kein Brutalanda, am ANfang fehlte das Bisismaterial, mittlerweile habe ich einen Att15 96er oder 98er. Ich war zu faul zum Entwickeln, aber jetzt lasse ich das auch erstmal sein.
      nutzen würde ich den eh nie, da habe ich bessere Drachen. Den Dexeintrag kann ich abwarten. (bzw könnte ich auch einen anderen für den Dex entwickeln, wenn es mir wichig wäre. Mittlerweile habe ich doch einige Bonbons.)
      Witzig, wie unterschiedlich das gesehen werden kann. Ich habe mein erstbestes Kindwurm über 90% IV entwickelt. Das war ein 93er und ich kann es aktuell noch nicht mal voll maxen. Dass es "nur" Draco Meteor hat, stört mich auch nicht, denn das ist wenigstens eine Abwechslung zu meinen Wutanfall-Dragoran. Ich wette einen Kasten Bier, dass ich bis zu einem möglichen Kindwurm-CD ein weiteres mindestens genauso gutes Exemplar haben werde und die Bonbons für dieses kriege ich ja dann eh zu hauf.
    • General Zod schrieb:

      Nunja schrieb:

      Ich habe auch noch kein Brutalanda, am ANfang fehlte das Bisismaterial, mittlerweile habe ich einen Att15 96er oder 98er. Ich war zu faul zum Entwickeln, aber jetzt lasse ich das auch erstmal sein.
      nutzen würde ich den eh nie, da habe ich bessere Drachen. Den Dexeintrag kann ich abwarten. (bzw könnte ich auch einen anderen für den Dex entwickeln, wenn es mir wichig wäre. Mittlerweile habe ich doch einige Bonbons.)
      Witzig, wie unterschiedlich das gesehen werden kann. Ich habe mein erstbestes Kindwurm über 90% IV entwickelt. Das war ein 93er und ich kann es aktuell noch nicht mal voll maxen. Dass es "nur" Draco Meteor hat, stört mich auch nicht, denn das ist wenigstens eine Abwechslung zu meinen Wutanfall-Dragoran. Ich wette einen Kasten Bier, dass ich bis zu einem möglichen Kindwurm-CD ein weiteres mindestens genauso gutes Exemplar haben werde und die Bonbons für dieses kriege ich ja dann eh zu hauf.
      90IV ist mir aber auch nicht genug. IV96 und Att15, da fängt es für mich an mit den richtig guten Exemplaren. IV 93 Att 15 würdet gerade so noch im Notfall gehen, bei Legendären. Das muss es aber sein, sonst bin ich unzufrieden.
      Einen IV91er oder 93er habe ich bestimmt auch noch. (Edit 3 mal sogar, keiner aber att15)
    • General Zod schrieb:

      Auch hier hatte ich ja bereits ein 87er und ein 93er Despotar gemaxt und war - ganz unabhängig von irgendwelchen CDs - der Meinung, dass das schon mehr als genug ist.
      Siehst Du. Normalerweise hättest du nun keine mehr und das obwohl jetzt Despo den Geowatz ablösen wird, was ja wie gesagt niemand voraus sehen konnte. (verarscht?)

      Nunja schrieb:

      Brutalanda hat ja nicht mal die aktuell besten Attacken, losgelöst von Spezialmoves am CD.
      ...und eben wieder. Brutalanda ist nicht toll aber selten. Nun hat man ein gutes, entwickelt das (und maxed es nach Möglichkeit noch) und schon kommt der CD der dir sagt: "hättest mal gewartet, weil jetzt wird es doch noch brauchbar". (verarscht?)


      und so ist es ja im Prinzip jetzt.
      Bisa war vorher nicht wirklich richtig gut, nun schon.
      Glurak war vorher nicht richtig gut, nun schon.
      Amoroso hat sich auch verändert (Stichwort Mega...)
      Larvi,,,
      der Trend ist doch eben abzusehen...das finde ich einfach schade.
    • Auf reddit meinte einer ein Schema erkannt zu haben. Demnach wären die nächsten CD's die folgenden:
      • July'18: Squirtle (Shiggy)
      • August: Ralts (Trasla)
      • September: Chikorita (Endivie)
      • October: Slakoth (Bummelz)
      • November: Cyndaquil (Feurigel)
      • December: Trapinch (Knacklion)
      • January'19: Totodile (Karnimani)
      • February: Bagon (Kindwurm)
      • March: Treeko (Geckarbor)
      • April: Beldum (Tanel)
      • May: Torchic (Flemmli)
      • June: Gible (Kaumalat)
      • July: Mudkip (Hydropi)
      Basierend auf der Annahme, dass es abwechselnd ein starter und dann ein Poki aus nem 10er Ei in aufsteigender Pokedex-Reihenfolge ist...
      Pikachu ist da aber eh schon aus dem Raster gefallen...