Umfrage zum Trading

    • Umfrage zum Trading

      Wie ist eure Stimmung zum angekündigten Tausch/Freundesliste-Feature (vor Veröffentlichung) 104
      1.  
        Zum kotzen ... RIP PoGo (3) 3%
      2.  
        Ich finde es eher schlecht, werde aber wohl trotzdem dabei bleiben (16) 15%
      3.  
        Ist mir egal. Ändert mein Spiel in keiner Weise (22) 21%
      4.  
        ich finde es eher gut, mit etwas eingeschränktem Optimismus (40) 38%
      5.  
        Absolut großartig. Endlich endlich Tauschen und Ingame-Freunde (23) 22%
      Würde mich mal interessieren. Bitte mitmachen und nicht trollen. Ich werde die selbe Umfrage nochmal eine Woche nach Veröffentlichung stellen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sh.L21 ()

    • Meine Stimmung schwankt. Erster Gedanke war - ne, was soll der Mist, dann haben sie Multis ihre 100er alle auf einem Account beisammen.
      Dann alles durchgelesen, okay, kostet ordentlich Staub, iv ändern sich, so easy ist es also nicht, hm
      Im Moment warte ich einfach ab. Für mein dex ändert sich nicht viel, ich fang lieber selbst und würde es eher begrüßen, wenn es jedes regionale im Laufe der Zeit kurz mal zu fangen gäbe.
    • Maunz schrieb:

      Meine Stimmung schwankt. Erster Gedanke war - ne, was soll der Mist, dann haben sie Multis ihre 100er alle auf einem Account beisammen.
      Dann alles durchgelesen, okay, kostet ordentlich Staub, iv ändern sich, so easy ist es also nicht, hm
      Im Moment warte ich einfach ab. Für mein dex ändert sich nicht viel, ich fang lieber selbst und würde es eher begrüßen, wenn es jedes regionale im Laufe der Zeit kurz mal zu fangen gäbe.
      Da schließe ich mich an.
      Erster Gedanke war definitiv "Rip", aber vielleicht schafft´s Niantic ja wirklich...abwarten.

      Auf der anderen Seite muss man halt echt sagen, dass die Tauschfunktion schon seit Anfang an zu Pokemon gehört. Von daher... :)
    • Ich werde das Update erst mal auf mich zukommen lassen bevor ich mir meine Meinung bilde. Niantic ist nicht blöd, die werden alle negativen Aspekte durchgegangen sein bevor die so eine große Änderung in Spiel gebracht haben. Die sind glaube ich die letzten die Ihre goldene Melkkuh kaputt machen wollen. In einen halben Jahr sind warscheinlich alle froh das es das gibt :)

      PS: habe die Antwort mit dem eingeschränkten Optimismus gewählt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shahils88 ()

    • Mir ist schon klar, dass man sich bis jetzt noch kein abschließendes Urteil bilden konnte... darum geht es mir ja auch nicht. Nachdem die ersten Reaktionen doch sehr negativ waren (Hype-Phase wurde komplett übersprungen) ist jetzt so ein bisschen Abwarten angesagt. Trotzdem wollte ich mal festhalten, wie der erste bzw. zweite Eindruck nun ist... und dann vergleichen mit dem abschließenden Urteil nach Veröffentlichung. Ich bin postiv überrascht, dass bisher die Tendenz doch eher positiv ist.
    • Finde den wichtigeren Teil das Freundschaftssystem. Die Tauschfunktion hätte mich nur interessiert, um mit den Kindern zu tauschen, da dies aber komplett ausgeschlossen wurde von Niantic, ist mir das Feature des Tauschens vollkommen egal. Es wäre ein wunderbares Feature gewesen, um Kindern eine Freude zu machen, indem man ihnen ein langersehntes Shiny zukommen lassen kann, wenn es im Xten Raid nicht mit dem Shiny Luga klappte. So kommt es einzig Multiaccounts zu Gute, die sich halt auf den Haupt-Account alles Gute zuschustern können.

      Nachtrag: Von den oben genannten Optionen kann ich keine wählen... Da keine wirklich zutrifft.
    • Ich schwanke auch zwischen Punkt 2 und 4. Etwas verändern wird es sicher, und es wird auch Vorteile geben.
      Etwas stört mich der Vorteil durch Multiaccounts, halte das aber für nicht so gravierend.
      Die Freunde-Liste finde ich prinzipiell gut, auch die Stufen und die damit verbundenen Vorteile. Mich stört aber massiv, dass die letzte(n) Aktion(en) zu sehen sind, womöglich noch mit Uhrzeit und Ort ...
      Wenn das so kommt und nicht abstellbar ist, weiß ich noch nicht, was ich dann mache. Dann ist Punkt 1 leider doch vielleicht wieder eine Option.
    • Das mit den Freundschaften gefällt mir gut. Die Geschenke mit den neuen Eiern sorgen für Spannung. Darauf freue ich mich wirklich.

      Tauschen brauch ich nicht. Hab bisher immer zugesehen dass ich alle Legis im Dex habe weil der mir wichtig ist. Regionale... jo fand ich schon immer doof, will ich aber selber fangen.

      edit: habe den eingeschränkten Optimismus gewählt
    • JoJo06 schrieb:

      Die Freunde-Liste finde ich prinzipiell gut, auch die Stufen und die damit verbundenen Vorteile. Mich stört aber massiv, dass die letzte(n) Aktion(en) zu sehen sind, womöglich noch mit Uhrzeit und Ort ...
      Wenn das so kommt und nicht abstellbar ist, weiß ich noch nicht, was ich dann mache. Dann ist Punkt 1 leider doch vielleicht wieder eine Option.
      Das stört mich auch massiv und ich würde mir wünschen, dass es abstellbar ist. Gerne auch verbunden mit dem "Nachteil", dass ich nicht mehr sehe, was meine Freunde wann gemacht haben. Mir gefällt es nicht, wenn alle wissen, was ich gerade tue bzw. nicht tue.
    • Wäre dieser "Freunde only"-Zwang für exklusive Geschenkebox-Alola-Formen nicht, sähe ich das inzwischen auch eher neutral bis "ist mir vollkommen egal".

      Tauschen werde ich eh nie, meine Federn sind meine, Punkt. Aber das kann jeder halten wie er mag. Ich habe früher als Bildchensammler auch nie getauscht, meine Jagderfolge sollten meine eigenen sein, mein Versagen ebenfalls. Echte Vorteile, außer Dex oder Schaufenstershinys, sehe ich derzeit sowieso nicht. Also quarkegal.

      Die 2-3 Extrabälle mehr oder weniger wären mir im Zweifelsfall auch "egal", zwar ärgerlich, aber hier ändert sich ja nichts, dann bleiben eben 1-2 Legis weniger im Ball. Solange der neue Dexeintrag da ist, sehe ich weitere Legiraids sowieso lockerer. Und Legi-Shiny haben ja wohl eh eine 100%ige Fangwahrscheinlichkeit. Also auch quarkegal.


      Nur eben diese facebooksche Zwangsfreundschaftspanik gefällt mir nicht. Das hat mich früher bei Facebook schon gestört. "Ich habe mehr Freunde als wie Du, ätsch...". Gerade den lockeren, "informellen" Umgang bei Raids fand ich immer gut. Wenn man nicht wollte, musste man sich keiner Clique anschliessen oder mit der Oma von nebenan ins Bett gehen. Ein "Moin Moin", ein paar nette Worte, Smalltalk, "Fachgespräche", ein freundliches "Danke" und ein "bis nächstes mal" und man zog weiter seines Weges. Dann noch ein kumpeliges Zunicken und der kurze Griff an den Hut "Howdie", wenn man mal wieder auf der Straße einen anderen Spieler vorbei gehen sah. Auch das "Gleiche unter Gleichen"-Feeling beim Community Day, ja! Genau das war nett und alles war gut so.

      Nun beginnt fast ein Wettkampf, zumindest für alle die, die informeller an die Gruppen gebundenen sind. Wer kommt bei wem, bei den örtlichen Leadern und deren Gefolge, gnädigerweise noch in die Freundschaftsliste. Und wie gesagt, ich werde mit meinen inzwischen angegrauten Pferdeschwanz keinen 12jährigen Mädel hinterher rufen, ob sie meine Freundin werden will - oder umgekehrt mag auch nicht, dass mir irgendwelche 10jährigen Jungs an den Hosenbeinen zupfen und in aller Öffentlichkeit fragen, "ob der Onkel denn nicht sein Freund werden könnte". Mal abwarten... sehe das gesamte neue Freundschaftssystem für Nichtfreunde aber eher problematischer, als positiver, an,

      ebenso, wie die Offenlegung meines Spiels ...

      Also ist meine Wahl "vorsichtig negativ" ausgefallen. Sorry...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()

    • Haeckelman schrieb:

      Ich dachte du legst so großen Wert auf Medaillen @Orangetrucker!!?? Wenn du nicht tauschst wirst du die Medaille niemals auf Gold bekommen...

      Die Alola-Pokémon aus Eiern wird es früher oder später auch so im Spiel geben...da kennen wir Niantic doch nun...
      Wäre ich mir nicht so sicher. Wir haben ja auch jetzt schon einige Eier und Raid only Pokemon.
    • Orangetrucker schrieb:

      Wäre dieser "Freunde only"-Zwang für exklusive Geschenkebox-Alola-Formen nicht, sähe ich das inzwischen auch eher neutral bis "ist mir vollkommen egal".

      Tauschen werde ich eh nie, meine Federn sind meine, Punkt. Aber das kann jeder halten wie er mag. Ich habe früher als Bildchensammler auch nie getauscht, meine Jagderfolge sollten meine eigenen sein, mein Versagen ebenfalls. Echte Vorteile, außer Dex oder Schaufenstershinys, sehe ich derzeit sowieso nicht. Also quarkegal.

      Die 2-3 Extrabälle mehr oder weniger wären mir im Zweifelsfall auch "egal", zwar ärgerlich, aber hier ändert sich ja nichts, dann bleiben eben 1-2 Legis weniger im Ball. Solange der neue Dexeintrag da ist, sehe ich weitere Legiraids sowieso lockerer. Und Legi-Shiny haben ja wohl eh eine 100%ige Fangwahrscheinlichkeit. Also auch quarkegal.


      Nur eben diese facebooksche Zwangsfreundschaftspanik gefällt mir nicht. Das hat mich früher bei Facebook schon gestört. "Ich habe mehr Freunde als wie Du, ätsch...". Gerade den lockeren, "informellen" Umgang bei Raids fand ich immer gut. Wenn man nicht wollte, musste man sich keiner Clique anschliessen oder mit der Oma von nebenan ins Bett gehen. Ein "Moin Moin", ein paar nette Worte, Smalltalk, "Fachgespräche", ein freundliches "Danke" und ein "bis nächstes mal" und man zog weiter seines Weges. Dann noch ein kumpeliges Zunicken und der kurze Griff an den Hut "Howdie", wenn man mal wieder auf der Straße einen anderen Spieler vorbei gehen sah. Auch das "Gleiche unter Gleichen"-Feeling beim Community Day, ja! Genau das war nett und alles war gut so.

      Nun beginnt fast ein Wettkampf, zumindest für alle die, die informeller an die Gruppen gebundenen sind. Wer kommt bei wem, bei den örtlichen Leadern und deren Gefolge, gnädigerweise noch in die Freundschaftsliste. Und wie gesagt, ich werde mit meinen inzwischen angegrauten Pferdeschwanz keinen 12jährigen Mädel hinterher rufen, ob sie meine Freundin werden will - oder umgekehrt mag auch nicht, dass mir irgendwelche 10jährigen Jungs an den Hosenbeinen zupfen und in aller Öffentlichkeit fragen, "ob der Onkel denn nicht sein Freund werden könnte". Mal abwarten... sehe das gesamte neue Freundschaftssystem für Nichtfreunde aber eher problematischer, als positiver, an,

      ebenso, wie die Offenlegung meines Spiels ...

      Also ist meine Wahl "vorsichtig negativ" ausgefallen. Sorry...
      Da die Belohnungen im Raid aber von der Anzahl der Bälle abhängt, die man bekommt, können die paar Bälle Unterschied schon ein paar SB pro Raid ausmachen. Deshalb mache es zumindest da den Unterschied. Und durch den Attackenbonus kann es noch den ein oder anderen Ball extra ausmachen, wenn du mit einem besten Freund spielst oder eben nicht.
    • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

      K4terR schrieb:

      Haeckelman schrieb:

      Ich dachte du legst so großen Wert auf Medaillen @Orangetrucker!!?? Wenn du nicht tauschst wirst du die Medaille niemals auf Gold bekommen...

      Die Alola-Pokémon aus Eiern wird es früher oder später auch so im Spiel geben...da kennen wir Niantic doch nun...
      Wäre ich mir nicht so sicher. Wir haben ja auch jetzt schon einige Eier und Raid only Pokemon.
      Aber aus Eiern doch nur die Babies, und da macht es ja auch Sinn.
    • General Zod schrieb:

      Das wir das noch erleben dürfen - OT gefällt eine Neuerung der göttlichen Nianticer nicht.
      Nein, Niantic ist nicht unfehlbar göttlich ... ja, vielleicht gottähnlich, aber ...

      ... und mir gefällt etliches nicht, was diese gottähnlichen Maester von Niantic gemacht haben, u.a. sei hier nur mal die Heimatvertreibung der Regionalen kurz angesprochen.

      Die greifen öfters schon mal so richtig kräftig ins Klo... und das bevor der Praktikant gespült hat... ;(

      Haeckelman schrieb:

      Ich dachte du legst so großen Wert auf Medaillen @Orangetrucker!!?? Wenn du nicht tauschst wirst du die Medaille niemals auf Gold bekommen...
      Wenn man sich da komplett ausklinkt, hat man ja nicht einmal den "Schatten" der Medaille im Bestand. Und ich habe eh schon eine, die auf Ewigsilber stehen bleibt, die Trainingsmedaille, an sowas habe ich mich gewöhnt.

      Ansonsten erkenne ich, als alter niedersächsischer Schützenvereinsrecke, nur Leistungsmedaillen als "echte" Medaillen an. Und darin, dass ich mit einem Pseudofreund ein Poki getauscht habe, sehe ich absolut keine Leistung, sondern eher nur eine Art von Erschummeln, zwar legal, aber ... trotzdem keine Leistung, nichts worauf man wirklich stolz sein kann. Das ist eine echte Negativmedaille.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()