Bummelz entwickeln?

    • Bummelz entwickeln?

      Moin zusammen!
      Ich habe es in Dortmund endlich geschafft genug Bonbons für mein Bummelz (93IV) zu sammeln, um es durch zu entwickeln.

      Jetzt sind Bummelz bei mir aber nicht grade häufig und ich habe erst kurz vor der Ankündigung zum nächsten CD mein einziges ü90 Shiggi entwickelt... ||
      Denkt ihr Bummelz wäre ein Pokemon, dass dieses Jahr noch im CD kommen könnte?
      Dann würde ich das nämlich lieber aufheben, ich habe nie viel Glück mit den IV's an den CD's... :rolleyes:
    • Also Bummelz wird denke ich wohl kaum im Community Day dieses Jahr vorkommen. Ist nen netter Verteidiger mit nem Überraschungsmove wenn man nicht schnell genug ist aber sonst eigentlich eher ne Randerscheinung was Pokemon allgemein angeht.
    • Wenn Niantic so weitermacht wie bisher und beim CD nach jedem Starter-Pokemon ein Pokemon mit drei Entwicklungsstufen aus 10er-Eiern bringt, kommt als nächstes Pokemon nach Schiggy Traslar, dann Endivie, gefolgt von Bummelz. Ob es so ist, werden wir spätestens im Oktober sehen... Würde wohl auch warten, bevor ich das Pokemon jetzt entwickle.
    • Für die Arena ist er nicht sooo schlecht, zumindest als Verteidiger mit hohen WP. Er hat eine besondere Attacke die ein Machomei KO machen kann. Im 2. und 3. Durchlauf kommt er meist gar nicht dazu diesen Überraschungsmove zu machen.
    • Ich mag Bummelz und seine Entwicklungen genauso gerne wie Relaxo! :D
      Faulheit siegt!! Wobei mir die drei Blätter am Tag von Bummelz eher nicht reichen zum satt werden... :whistling:
      Ich habe es jetzt mal entwickelt, sollte es dann doch sehr bald im CD kommen, muss ich halt auf ein neues gutes Exemplar hoffen.
    • Rabulist schrieb:

      ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Bummelz dieses Jahr noch einen CD bekommt. Aber normalerweise ist es ja kein Problem, am CD ein Pokemon mit guten IV zu bekommen, dank der passenden Quests...
      Naja, bei Glumanda und Larvitar waren meine besten IV 89. Bessere gab es erst nach dem CD. Jetzt bei Shiggy habe ich aus dem Quest sogar ein 100er, aber das war auch das erste Mal, dass ein Pokemon über Quests verteilt wurden. Das war aber auch nur wegen der Brille. Glaube nicht, dass das jedes Mal sein wird. Nächstes Mal gehe ich davon aus, dass wieder Bälle und Beeren die Questbelohnungen sind.

      Bummelz hab ich gerade vor 2 Wochen auch ein 93er bekommen und behalte es für einen CD.
    • CoKe schrieb:

      Für die Arena ist er nicht sooo schlecht, zumindest als Verteidiger mit hohen WP. Er hat eine besondere Attacke die ein Machomei KO machen kann. Im 2. und 3. Durchlauf kommt er meist gar nicht dazu diesen Überraschungsmove zu machen.
      Was taugt der denn schon in einer Arena ?... ein Level 35 Letarking haut jeder Level 25-Trainer mit nur einem Machomei passender Größe und Konter/Wuchtschlag da ganz schnell raus. Den muss man doch nur anhusten und er kippt. Wen er einen CD Fast Move bekäme müsst man sich das nochmal ansehen - aktuell ist der ne Luftpumpe.
    • CoKe schrieb:

      Sagte ja auch nicht sooo schlecht aber recht hast du, jedoch manchmal schafft er es ein Machomei einen One-Hit zu verpassen! Glaub Erdbeben oder so keine Ahnung.
      Auch wenn Letarking "nur" eine Kampf-Schwäche hat braucht man nicht zwangsläufig ein gutes Kampf-Pokemon oder einen starken Kampf-Move um ihn zu besiegen, sondern es gibt viele Wege!

      Aquana, Flamara, Nachtara, Vulnova, Kokowei, Garados, Dragoran, Brutalanda tun alle ihren Zweck gegen Letarking. ;)
    • Ja, vielleicht lass ich Machomei nicht mehr mit Letarking kämpfen. Beim letzten mal hat er ihn auf 20 % runtergehauen, da ist Machomei dann beim 2. Kampf gestorben. Eigentlich ist mein Ziel immer beim Angriff auf einer Arena das keiner stirbt. Aquana klingt gut!

      Aber genau das mein ich mit brauchbar! Gut find ich es schon wenn ein Verteidiger überhaupt viel Leben abzieht und somit doch etwas abschreckender wirkt! Beonders wenn er nachgefüttert wird und man weiß das man viele Tränke und wohlmöglich Beleber einsetzen muss um zu gewinnen. Viele gute Verteidiger gibt es ja nicht aber er gehört schon, auch wenn weit hinten, mit dazu!
    • Das Einzige was wirklich abschreckend ist, das ist wenn jemand in einer Arena gegenfüttert.

      Aber sonst bekommt man eigentlich Alles irgendwie klein, selbst mit eher suboptimalen Angreifern.

      Und seit es erst das neue Arenasystem und nun auch noch das Freundschaftsystem mit den Geschenken gibt sind Beleber und Tränke ja nicht mehr so knapp, das man auf höchste Effizienz achten müsste.

      Und wie stabil eine Arena ist hängt eben ab wie der Fütterungszustand und die Gesamtbesetzung ist. Selbst ein einziges voll motiviertes 3000WP Heiteira nicht so dramatisch, wenn die anderen Pokemon entweder schwach oder ausgehungert sind.
    • Ich weiss, aber das ist ja nicht der Punkt! Sondern es geht darum, das der werte Bummelz/Letarking in diesem nicht so anspruchsvollen Kampfssystem zu einen der brauchbaren Verteidiger weit hinten mit dazu gehört! Ich messe dieses System nicht daran ob man jemanden besiegen kann oder nicht sondern ob er halbwegs viel schaden anrichtet oder nicht. Wie lang man braucht mit den richtigen Konter drauf zu hauen etc.

      Beispiel. Heitara mit Zauberschein und Relaxo mit Bodyslam nebeneinander vorne in der Arena können in der Sonne und mit gegenfüttern sehr nervige Gegner sein.
    • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
      Ich sehe Letarking irgendwie mehr als Dex- und Show-Pokemons. Ich hab meine Letarkings anfangs auch in die Arenen gestellt, weil es egal war, aber wirklich sinnvoll wars eigentlich nicht.
    • Hm, also hier wird er von Level 40 Spielern gerne in die Arena gesetzt! Und wenn du mal wie ich 1 - 2 Stunden gegen ihn kämpfen musstest so wie ich. Dann weisst du, dass er dich einiges kostet! Also ich kann nix gegen ihn sagen mit seinen 4000 WP!