Alola Raichu und Knogga neue Raidbosse

    • Bahamut schrieb:

      Ich finds eher witzig wieso alle noch männliche Exemplare wollen. Ich will lieber gute weibliche haben für den CD schon damit ich mir keine Sorgen machen muss. Galagladi wird eh nur mittelmäßig da bin ich nicht so sehr hinterher.

      Was ich aber grad sehe...ist Flamara auch da? Falls ja dann wird drauß wieder ene schöne Unique Challenge gemacht, denn Flamara und Vulnona sind die letzten "schweren" die mir noch fehlen
      Ich hab noch ein weibliches Kirlia IV 96 rumliegen. Männlich nur ein 91er. Und da man zur Not auch ein männliches Kirlia zu Guardevior entwickeln kann, sind mönnliche wohl mehr gefragt. Weibliche können im Gegensatz zur Guardevior werden.

      Da ich Galagladi nur einmal entwickeln und maxen will, sollte es halt schon ein gutes Exemplar sein.
    • gestern, zu 5 regice probiert ( 39 , 40, 35,29,35), hatte wegen 10 sek nicht gereicht , weil die teams der u 36 spieler nicht so geil waren, aussage wie packe ich lugia nach hinten, das hält einige zeit aus fand ich nicht so witzig.. zum glück in den letzten 10 min noch jemanden gefunden, sonst hätten wir nen pass verbraten
    • baj1003 schrieb:

      gestern, zu 5 regice probiert ( 39 , 40, 35,29,35), hatte wegen 10 sek nicht gereicht , weil die teams der u 36 spieler nicht so geil waren, aussage wie packe ich lugia nach hinten, das hält einige zeit aus fand ich nicht so witzig.. zum glück in den letzten 10 min noch jemanden gefunden, sonst hätten wir nen pass verbraten
      Hatte neulich ein ähnlichen Fall. Es waren echt wenig Leute im Centro da und da kam ein regice. Haben 4 Mann rauskratzen können da wir kb hatten auf die ganzen Spoofer und wir eh bei wenig Mann mehr Items kriegen ergo auch mehr Sb. Wetter war teilweise bewölkt....sollte ja eigentlich kein Thema sein. Wir alle waren lvl 40 und hatten auch eigentlich genug Despotar am Set...tjah als ob. Leider haben wir einen bei uns der ein reiner Staubsparer ist und daher eher wenig maxt. Hat satte 24 Mio SS aber vergleichsweise wenig gemaxt. So kam es da er dann mit Machomeis in den Kampf ging anstatt Despotar...ende vom Lied war das wir es nicht zu 4 gepackt haben weil der werte Staubsparer keine Despos am Set hatte. Zum Glück kam ein 5ter noch dazu aber ärgerlich ist es doch irgendwo...
    • cruz schrieb:

      Wenn welche mit Lugia kämpfen, kein Wunder. Wenn ich das Ding im Raid sehe und es ne knappe Spieleranzahl ist würde ich am liebsten das Handy einstecken und weggehen. Nur ist mir der Pass zu schade. :/
      Das war die vielleicht 6jährige Tochter des anderen Spielers, die wollte unbedingt mit dem Autovorschlag kämpfen. Ich war mit vier 3700er Kyogre drin, bei dem anderen hab ich nir Garadosse gesehen.
    • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

      Faultier-Sammler schrieb:

      Und Despotar ist der Top Counter? Hätte eher Groudon und Kyogre gedacht.
      kyogre ist der beste ohne Wetterboost - aber in dem Video hatte Gestein Boost - dann ist Despo halt besser.

      Groudon ist zwar vom Attackenwert gleichwertig wie Kyogre, aber sein Attackenset ist halt recht deutlich schlechter als Kaskade/Hydropumpe

      Gengar mit Dunkelklaue ist bei neutralem Wetter kaum schlechter als Kyogre, fällt halt schnell um
    • baj1003 schrieb:

      zu zweit entweder mit wetterboost für gestein oder nebel und 6 gengar
      4 Gengar, Mewtu und Kyogre hat mich beim ersten Versuch ins 2.Team geschickt und damit fehlten ein paar Sekunden.

      Wenn beide mit je 4-5 hohen Gestein Despo bei passendem Wetter ran gehen reicht das aus.
      Von den 8 genutzen Despo waren 6 auf 40, 2 über 35 (kann nichtmal sagen wie hoch genau)
      5s Restzeit, viel Spielraum im Team ist da nicht.

      Kyogre hmm rechnerisch jeweils 4 auf 40 und mit etwas Glück könnte das Wetter egal sein.
      Regen reichen schon kleinere Kyogre und Garadosen aus.