Macht euch für ein neues Abenteuer mit Glücks-Pokémon bereit!

    • shamino schrieb:

      Grundsätzlich sehe ich 4 Anwendungspunkte für den Tausch:

      1. Dex-Lücken zu füllen
      2. Tausch und KM-Medaille voll zu bekommen
      3. Medaillen für bestimmte Anzahl von Pokemon voll zu bekommen, wenn man die noch nicht hat (Drachen, winzige Ratten, Großer Kapador, Pikachu usw.)
      4. Eventuell einen Shiny zu tauschen
      Du hast den wichtigsten Punkt vergessen:
      5. Um "glückliche" Pokemon zu erhalten
      Ach und Punkt 3 kannst du streichen, bei mir hat das gestern nicht mehr funktioniert.
    • Macht euch für ein neues Abenteuer mit Glücks-Pokémon bereit!



      Macht euch für ein neues Abenteuer mit Glücks-Pokémon bereit!



      Trainer,
      Professor Willow hat eine wichtige Entdeckung gemacht! Seine Ergebnisse lassen darauf schließen, dass Pokémon bei einem Tausch eine neue Eigenschaft annehmen können. Der Ursprung dieser Eigenschaft ist unbekannt – sie ist jedoch bald in Pokémon GO verfügbar!
      Die Ergebnisse suggerieren, dass ein Pokémon bei einem Tausch zu einem glänzenden Glücks-Pokémon werden kann. Glücks-Pokémon benötigen anscheinend weniger Sternenstaub für Power-ups. Das bedeutet, dass sie schneller als andere Pokémon einen hohen WP-Wert erreichen. Glücks-Pokémon werden zudem im Pokédex erfasst, damit ihr den Überblick über sie behaltet.

      Je mehr Zeit ein Pokémon in der Box eines Trainer verbringt, desto höher ist die Chance, dass es beim Tausch zu einem Glücks-Pokémon wird. Es bleibt ein Geheimnis, ob der Aufenthalt eines Pokémon in der Box dazu führt, dass es ein Glücks-Pokémon wird – wir halten euch über weitere Forschungsergebnisse des Professors auf dem Laufenden.
      Mit der Entdeckung von Glücks-Pokémon können Geschenke neue, besondere Überraschungen enthalten. Trainer, die Geschenke an Freunde schicken, erhalten dafür nun EP – außerdem können Geschenke nun Sternenstaub enthalten!
      Es ist an der Zeit, ein neues Abenteuer mit Glücks-Pokémon zu starten! Teile ein Foto deiner neuen Entdeckung mit dem Hashtag #LuckyPokemon in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken. Seid vorsichtig und viel Spaß beim Entdecken!

      —Das Team von Pokémon GO
    • Lucky Pokemon sind ja mal überhaupt kein Anreiz zum Tauschen. Warum sollte man die wollen, wenn die meisten davon eh nur Schrott-Pokemon sind. Warum soll man da noch Bonbons reinstecken? Staub braucht das Ding zwar dann nicht so viel, aber auch das wäre mir für ein IV50 Pokemon zu schade.

      Würde höchstens wegen der Entfernungs-Medaille tauschen. Aber niemals für so ein dämliches Lucky-Pokemon. Da schmeiß ich die Pokemon eher ungetauscht weg, bevor ich ein Lucky-Pokemon bekommen. Das ist mit weitem Abstand die bescheuertste Idee, die Niantic jemals hatte.

      Das Update hätten sie sich sparen können (bis auf den Staub aus Geschenken) und dafür lieber Kindern das Tauschen ermöglichen können.
    • H4rd_B4se schrieb:

      shamino schrieb:

      Grundsätzlich sehe ich 4 Anwendungspunkte für den Tausch:

      1. Dex-Lücken zu füllen
      2. Tausch und KM-Medaille voll zu bekommen
      3. Medaillen für bestimmte Anzahl von Pokemon voll zu bekommen, wenn man die noch nicht hat (Drachen, winzige Ratten, Großer Kapador, Pikachu usw.)
      4. Eventuell einen Shiny zu tauschen
      Du hast den wichtigsten Punkt vergessen:5. Um "glückliche" Pokemon zu erhalten
      Ach und Punkt 3 kannst du streichen, bei mir hat das gestern nicht mehr funktioniert.
      Bezüglich Punkt 5 bin ich echt kurz davor, alle potentiellen Tauschkandidaten einfach in die Tonne zu treten. Ich pfeif auf "glückliche" Pokemon. Das ist die bei weitem dämlichste Idee, die Niantic bisher hatte... Tauschen war bisher schon nicht wirklich interessant. Jetzt finde ich die Idee einfach nur noch lächerlich und abstoßend.

      Da behalte ich lieber Lücken im Dex, bekomme nie ein Shiny Pokemon eines bestimmten Pokemons, bevor ich mir so ein idiotisches glückliches Pokemon einfange.
    • Ich finde es irgendwie cool aber tatsächlich erschließt sich mir bis dato auch noch nicht der Sinn der ganzen Sache...tatsächlich erhält man ja meistens ‚schlechtere‘ Pokémon (IVmäßig) bei einem Tausch..wo bleibt da wirklich der Anreiz es dann (wenn auch für günstiger) pushen zu wollen ? Es muss noch eine andere Strategie/Hintergrundgedanken dahinter geben..
    • Ich verstehs auch noch nicht so ganz... Gerade meine "alten" Pokemon hab ich doch aus einem bestimmten Grund behalten, weil sie inzwischen gemaxt sind, sehr gut sind, mit einer sentimentalen Erinnerung verbunden... :love: Und die geb ich jetzt weg damit jemand anderes vielleicht sagt, ui ein Lucky Pokemon? Vielleicht aber auch nicht und dann schmeisst er es einfach weg, zurückbekommen kann ich es ja nicht? ;(
    • Jim4Knopf schrieb:

      Hat denn jemand schon so ein "Lucky" Pokemon? Ich habe zu Testzwecken mal eben 2 Exemplare aus der Zeit geopfert in der PoGo startete. Allerdings erfolglos. Beide sind beim Tauschpartner ohne eine solche Kennzeichnung angekommen. Scheinbar bringt 2 Jahre in der Box schimmeln lassen keine besonders hohe Chance. Gut dass es eher wertlose Exemplare mit niedrigen IV waren. Wenn die Chance doch so gering ist, ist das tatsächlich eher nutzlos. Für mich jedenfalls.
      "sie ist jedoch bald in Pokémon GO verfügbar!" :whistling:
    • Die komplette Funktion ist nutzlos. Wer wird denn bitte schön ein normales Pokemon, das glücklich ist, dafür aber dann mit IV 30, maxen, nur weil es weniger Sternenstaub braucht? Da schmeißt man doch seine Bonbons nicht sinnlos weg. Und RTH zu maxen, nur weil man unbegrenzt Bonbons hat, bringt auch nichts. Die Lucky-Pokemon nehmen doch nur Platz für sinnvolle Pokemon weg. Ist neben Shiny jetzt noch ein künstlicher Hype, den keiner braucht. Hat zudem nichts mit den original Spielen zu tun.
    • Tsuki schrieb:

      Ich verstehs auch noch nicht so ganz... Gerade meine "alten" Pokemon hab ich doch aus einem bestimmten Grund behalten, weil sie inzwischen gemaxt sind, sehr gut sind, mit einer sentimentalen Erinnerung verbunden... :love: Und die geb ich jetzt weg damit jemand anderes vielleicht sagt, ui ein Lucky Pokemon? Vielleicht aber auch nicht und dann schmeisst er es einfach weg, zurückbekommen kann ich es ja nicht? ;(
      Und wenn es schon gemaxt ist, bringt Lucky auch keine Staubersparnis mehr.