PvP geplant für 2018

    • Gerücht
    • Rivalen könnte ich mir gut über das Freundschaftssystem vorstellen. In den Hauptspielen ist das in den späteren Generationen auch nur noch Händchen halten ;)
      Dazu steht ja der Aspekt des gegenseitigen Lernens im Vordergrund.

      Bin definitiv gespannt darauf, glaube aber, dass es wesentlich später als lets Go Evoli usw. kommt, da sich das eventuell etwas kannibalisiert?
    • baj1003 schrieb:

      Die Belohnungen werden dann eh wohl ein paar Münzen, tränke /beleber und ne Menge XP geben.. Und dann heulen alle weiter rum dass die XP entwertet werden.
      Und zwar vollkommen zurecht. Ausser dem Verlierer werden die EP abgezogen. Überhaupt sollte der dann was richtig schmerzliches verlieren - am besten ein zufälliges Pokémon aus seinem Bestand.
    • Sukram schrieb:

      derTrainer schrieb:

      Belohnungen! wird der Knackpunkt sein
      Genau darauf kommt es an.

      Kaum jemand wird Bock haben, nur um zu sehen, wer der "Stärkere/Schlauere" ist,
      sinnlos gegeneinander zu kämpfen.

      Das muss schon ein Anreiz in Form von Boni her.
      Leute Belohnungen sind unwichtig? Wie könnt ihr euch nicht messen wollen gegen andere? Also ich will das auf jeden Fall, mir echt gleichgültig was dabei rumspringt. Hoffe nur das das Kampfsystem was sie dann rausbringen auch gescheit ist
    • Belohnungen.... Es wird ganz bestimmt EP geben... alles andere würde mich überraschen, vielleicht sogar Staub, das würde die Motivation auf immer hoch halten.
      Aber was es auf jedem Fall geben wird... Eine neue Medaille ...und die möchte man schließlich auf Gold bringen. Ich bin echt so gespannt, wie sie das umsetzen. 2 Jahre haben wir gewartet... die letzten 4-5 Monate schaffen wir jetzt auch noch :) .
    • Wanja3003 schrieb:

      H4rd_B4se schrieb:

      Belohnungen fürs Kämpfen fände ich auch ziemlich daneben. Da kämpft man dann 50x gegeneinander und macht immer aus wer gewinnt. Das hat dann irgendwas von sich gegenseitig Items zuschustern :|
      Abhilfe würde natürlich Begrenzungen schaffen ;) (Wie etwa beim Spezial-Tausch)
      Wobei die spielrelevanten "Belohnungen" (die "Verbesserungen") beim Tauschen unplanbar sind, das ist weiterhin ein Glückspiel, ganz im Gegensatz zum einfachen PvP. Spielrelevante Belohnungen, wie XP und SS, würden einfach Cheater und Doppelaccounter massig mit Nachschub versorgen. Doppelaccounter könnte man ausbremsen, wenn zwischen den PvP-Partner eine Mindestdistanz (1000 Kilometer oder so) eingehalten müsste (wenn der Doppelaccountcheater nicht auch noch ein Spoofer ist). Ideal gegen Cheater wären, zufällige Zulosungen von Trainern aus einem spielbereitem, weltweiten Pool (von Nichtfreunden) der gleichen Leistungsklasse.

      Aber ich befürchte, PvP wird auch unter Freuden gehen, im Nahfeld, mit XP als Belohnung - als eine weitere Stufe der XP-Schwemme im Vorfeld einer kommenden Levelerhöhung. Aber vielleicht hat ja Niantic eine genial-cheatersichere Idee in der Hinterhand und unsere German Angst ist komplett unbegründet. Abwarten...
    • Viel "schlimmer" für den aktuellen Fortgang des Spiels finde ich die einfach so mal nebenbei aufgeworfene Randbemerkung der guten Dame:

      "When asked if new Pokemon will be introduced she said: “This day will certainly come, but I can not say what exactly will be added, but yes – we will still add new Pokemon to the game.

      Das macht leider den langsam inzwischen gut aufgebauten Hype zur Generation 4 zu großen Teilen wieder kaputt. Der hatte gerade zu einer echten kleinen "Guten Hoffnung"-Stimmung geführt und hat motiviert, "trotz des Tauschevents" ... irgendwie im Gegensatz zur PvP-Aussicht.

      Oder wollen die, dass man nächste Woche nun doppelt freudig und komplett überrascht ist, wenn die 4. Generation Evoli-Entwicklungen kommen....
    • Orangetrucker schrieb:

      Viel "schlimmer" für den aktuellen Fortgang des Spiels finde ich die einfach so mal nebenbei aufgeworfene Randbemerkung der guten Dame:

      "When asked if new Pokemon will be introduced she said: “This day will certainly come, but I can not say what exactly will be added, but yes – we will still add new Pokemon to the game.

      Das macht leider den langsam inzwischen gut aufgebauten Hype zur Generation 4 zu großen Teilen wieder kaputt. Der hatte gerade zu einer echten kleinen "Guten Hoffnung"-Stimmung geführt und hat motiviert, "trotz des Tauschevents" ... irgendwie im Gegensatz zur PvP-Aussicht.

      Oder wollen die, dass man nächste Woche nun doppelt freudig und komplett überrascht ist, wenn die 4. Generation Evoli-Entwicklungen kommen....
      Also sorry, aber das ist doch genau der Sinn.
      Du vergleichst bei jeder sich bietenden Gelegenheit PoGo mit den Abenteuern von Ash. Willst jetzt aber, das mindestens 1000km zwischen den Kontrahenten liegen?
      Also wer jetzt immer noch nicht geschnallt hat, dass sich PoGo zu einem Community Game entwickelt, dass es vorrausetzt tatsächlich sich mit anderen Menschen zu treffen, dem ist nicht mehr zu helfen.
    • Yin schrieb:

      Also wer jetzt immer noch nicht geschnallt hat, dass sich PoGo zu einem Community Game entwickelt, dass es vorrausetzt tatsächlich sich mit anderen Menschen zu treffen, dem ist nicht mehr zu helfen.
      Aber wer sagt, dass man jeden Mist mitmachen muss!

      Man wird diese Funktion doch wohl hoffentlich meiden können.

      Sollen doch die Multiaccounter gegen sich selbst antreten oder die Purger testen, wer der bessere Cheater ist.