Pokémon GO wird auf Version 0.111.4 für Android und 1.xx.x für iOS-Geräte aktualisiert

    • Pokémon GO wird auf Version 0.111.4 für Android und 1.xx.x für iOS-Geräte aktualisiert

      -Zuflucht als 2-bar-Move mit Sound und Animation hinzugefügt (Stats fehlen noch)
      -Keine Hinweise auf die beiden neuen Evoli Entwicklungen
      -Neues für die Quest: "Versende Geschenk", "Entwickle in eine bestimmtes Pokemon" oder Quest die in mehreren Tagen erledigt werden muss
      -Go+ Anpassungen
      -Beeren-Bug scheint gefixt worden zu sein; bringt aber anscheinend einen neuen Bug mit sich, bei dem ein Pokemon mit Beere, von dem man flüchtet wieder antippen möchte, die App zum Einfrieren bringt

      Mehr Infos: pokemongohub.net/post/news/pok…ast-resort-yes-gen-iv-no/

      Hinweis: Aufgrund des neuen Bugs, der das Spiel zum Crashen bringt, die Empfehlung das Update noch nicht per Apkmirror.com zu laden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von K4terR ()

    • Ich konnte den Fehler bei mir (iOS) noch nicht replizieren. Aber vielleicht habe ich ihn falsch verstanden:

      1. Man tippt auf ein beliebiges Pokemon in der Wildnis
      2. Man gelangt ganz normal in den Fangbildschirm
      3. Der alte Bug, dass dieses Pokemon schon beim Erscheinen das Symbol einer Beere zeigt, wurde behoben
      4. Nun wirft man also eine erste Beere
      5. Wenn man dann aus dem Kampf flieht, so steht man wieder auf der normalen Karte, das Pokemon ist immer noch zu sehen
      6. Wenn man jetzt noch einmal auf dieses Pokemon klickt, dann friert der Bildschirm ein???

      Wenn dem so ist, dann wäre es aber relativ leicht, den Bug zu umgehen: man flieht aus keinem Fangbildschirm, oder?
    • Fuflmon schrieb:

      Ich konnte den Fehler bei mir (iOS) noch nicht replizieren. Aber vielleicht habe ich ihn falsch verstanden:

      1. Man tippt auf ein beliebiges Pokemon in der Wildnis
      2. Man gelangt ganz normal in den Fangbildschirm
      3. Der alte Bug, dass dieses Pokemon schon beim Erscheinen das Symbol einer Beere zeigt, wurde behoben
      4. Nun wirft man also eine erste Beere
      5. Wenn man dann aus dem Kampf flieht, so steht man wieder auf der normalen Karte, das Pokemon ist immer noch zu sehen
      6. Wenn man jetzt noch einmal auf dieses Pokemon klickt, dann friert der Bildschirm ein???

      Wenn dem so ist, dann wäre es aber relativ leicht, den Bug zu umgehen: man flieht aus keinem Fangbildschirm, oder?
      Richtig erkannt.

      Und ja, damit könnte man das umgehen.
    • Poktester schrieb:

      Problem ist halt, dass manche Leute bei gesammelten Questbegegnungen schon eine Beere geworfen haben. Der Aufruf einer solchen Begegnung führt zum Absturz, so dass dann alle zu dem Zeitpunkt aufgehobenen Begegnungen unerreichbar sind.
      Ah, ok, das kann dann schon ärgerlich sein.
      Da ich mir ziemlich sicher bin, dass ich immer direkt von der Questbegegnung geflohen bin ohne eine Beere geworfen zu haben, bin ich vermutlich nicht betroffen. Aber ich kann mir schon vorstellen dass es einige gibt die das schon gemacht haben.

      Das wäre ja voll fies:
      - Niantic kündigt an, dass ab dem 20.8. nicht mehr als 100 Questbegegnungen gestapelt werden können
      -. Mangels Zähler wissen viele nicht wie viele sie aufgehoben hatten --> müssen also zwangsläufig einen Großteil der gestapelten Begegnungen nun vor dem 20. abholen
      - Nun kommt der Bug und das Abholen wird für einige unmöglich

      Ich nenne den Bug Catch 22
    • Mir passiert es gelegentlich, dass ich ausm fang Bildschirm rausfliege. Ich seh also noch den ball, aber nicht das pokemon. Manchmal ist es dann gefangen und manchmal nicht. Wenn nicht gefangen, kann man es normalerweise antippen und fangen. Jetzt nicht mehr...
    • @Maunz wenn es nicht gefangen ist, müsste es doch ausgebrochen sein? Dann wäre die Beere verbraucht, und der Fehler träte nicht auf. Gilt entsprechend für den sog. Fangtrick.
      Kritischer fände ich App Abstürze/Hänger (auch bei Raidboss Fangversuchen) im Fangbildschirm. Wenn man da eine Beere gegeben hat, man die App neu startet, kann man nicht erneut in den Fangmodus.
    • Doch, genau den Fehler hatte ich heute, mit der neuen Version. Ich füttere die beere, werfe den Ball und bekomme den lustigen screen, wo man rechts die Symbole sieht, unten den Ball, oben flüchten kann und sonst nix. Flüchten führt dazu, dass msn normal auf der Karte landet. Pokemon nicht in der Box, im Tagebuch nix. Erneutes antippen führt zu einem hellblauen Bildschirm und da hilft nur Neustart.
    • Maunz schrieb:

      Doch, genau den Fehler hatte ich heute, mit der neuen Version. Ich füttere die beere, werfe den Ball und bekomme den lustigen screen, wo man rechts die Symbole sieht, unten den Ball, oben flüchten kann und sonst nix. Flüchten führt dazu, dass msn normal auf der Karte landet. Pokemon nicht in der Box, im Tagebuch nix. Erneutes antippen führt zu einem hellblauen Bildschirm und da hilft nur Neustart.
      Ok, und was passiert NACH dem Neustart? Sitzt das Poki immer noch in der Landschaft, und wenn man es antippt, kommt wieder der blaue Screen?