Vorbereitungen auf Celebi Quest

    • Vorbereitungen auf Celebi Quest

      Hallo,

      ich (und vermutlich auch andere) will Celebi am besten wieder in Rekordzeit ergattern. Das macht für mich auch einen ganz speziellen Reiz aus innerhalb unserer lokalen Gruppe.
      Bei Mew war ich leider "nur" Zweiter, weil ich ganz ordentlich wirklich 10 verschiedene Raids gespielt hab.
      Diesmal will ich es aber nochmal wissen!

      Was sollte ich alles tun, um maximal vorbereitet zu sein? Bzw. mit welchen Aufgaben rechnet ihr generell?

      Bereits erledigt:

      - Johto Medaille Gold
      - Wablu 800+ Bonbons
      - Wailmer 400+ Bonbons
      - 30 Arenen auf Gold
      - Alle Fangmedaillen auf Gold
      - 100k+ Sternstaub für evtl. Tauchen oder Pushen

      Womit rechne ich noch:

      - Tausche x Pokemon (easy)
      - Tausche ein Pokemon mit mind. x km Distanz (evtl. tricky)
      - Tausche ein Glückspokemon (easy)
      - Tande x Curvebälle großartig hintereinander (wenn's unbedingt klappen muss dann eher nicht sooo easy)
      - Fange ein Shiny (zum CD easy)
      - Fange ein Pokemon vom Typ X mit mindestens X Kilogramm (je nach Typ schwer)
      - Fange ein Drachenpokemon (beim letzten mal blieb uns das erspart, diesmal kommt's bestimmt)

      Was denkt ihr noch so?
    • Yin schrieb:


      Bereits erledigt:

      - Johto Medaille Gold - Ja!
      - Wablu 800+ Bonbons - Wahrscheinlich!
      - Wailmer 400+ Bonbons - Entweder Wablu oder Wailmer!
      - 30 Arenen auf Gold - Wird nicht kommen, da zu aufwendig bzw. nicht schaffbar für Casuals oder Dorfspieler
      - Alle Fangmedaillen auf Gold Wird nicht kommen, da zu biomabhängig.
      - 100k+ Sternstaub für evtl. Tauschen oder Pushen -Könnte ich mir auch vorstellen.

      Womit rechne ich noch:

      - Tausche x Pokemon (easy) - Ja.
      - Tausche ein Pokemon mit mind. x km Distanz (evtl. tricky) - Vermutlich zu schwer.
      - Tausche ein Glückspokemon (easy) - Ja.
      - Tande x Curvebälle großartig hintereinander (wenn's unbedingt klappen muss dann eher nicht sooo easy) - Ja.
      - Fange ein Shiny (zum CD easy) - Auch eher unwahrscheinlich, da sehr selten und individuell und somit noch schwerer als Ditto. CD-Abhängig wäre auch nicht gut.
      - Fange ein Pokemon vom Typ X mit mindestens X Kilogramm (je nach Typ schwer) - Gute Idee.
      - Fange ein Drachenpokemon (beim letzten mal blieb uns das erspart, diesmal kommt's bestimmt) - Wäre auch sehr unfair.

      Was denkt ihr noch so?
      • Tauschen in verschiedenen Formen kann ich mir gut vorstellen: Erreiche bestimmte Entfernungs-KM (wie die Medaille), tausche mit verschiedenen Trainern (ähnlich der Medaille), tausche bestimmte Pokemon
      • Wurf-Quest, wie du schon aufgezählt hast.
      • Erreiche bestimmte Freundeslevel.
      • Bestimmte Anzahl an Freunden auf bestimmten Level.
      • Tausch Medaillen auf bestimmten Level
    • Bei dem ganzen Tauschgedöns bekomme ich Celebi niemals. Hab genug Pokemon, die ich tauschen könnte (auch mit sehr viel Entfernung), aber der Staub ist mir einfach viel zu schade. Den schönen, mühsam ersparten Staub in Pokemon zu stecken, die dann zu 99% zum Professor wandern, sehe ich nicht wirklich als sinnvoll an. Ich erlaufe mir in der Mittagspause mühsam 5k Staub, den ich dann in das sinnlose Tauschen von Pokemon stecken soll.

      Und außerdem gibt es einen sehr guten Grund, weshalb Niantic gar keine Quests bezüglich Tauschen für Celebi machen kann, außer sie wollen sich einen riesigen Shitstorm einhandeln:

      Kinder sind vom Tausch weiterhin ausgeschlossen.


      Würde einen riesen Rummel geben, wenn man Kindern grundlos den Zugang zu Celebi verwehrt aus dem fadenscheinigen Grund der Sicherheit der Kinder. Also wäre im Moment ALLES was mit Tauschen zu tun hat für die Celebi-Quests mehr als unfair. Da würde die Aufgabe ein Drachen-Pokemon zu fangen eine Fair-Play-Medaille bekommen.
    • shamino schrieb:

      Bei dem ganzen Tauschgedöns bekomme ich Celebi niemals. Hab genug Pokemon, die ich tauschen könnte (auch mit sehr viel Entfernung), aber der Staub ist mir einfach viel zu schade. Den schönen, mühsam ersparten Staub in Pokemon zu stecken, die dann zu 99% zum Professor wandern, sehe ich nicht wirklich als sinnvoll an. Ich erlaufe mir in der Mittagspause mühsam 5k Staub, den ich dann in das sinnlose Tauschen von Pokemon stecken soll.
      Wir reden hier von 100 Staub pro Tausch!?
    • K4terR schrieb:

      shamino schrieb:

      Bei dem ganzen Tauschgedöns bekomme ich Celebi niemals. Hab genug Pokemon, die ich tauschen könnte (auch mit sehr viel Entfernung), aber der Staub ist mir einfach viel zu schade. Den schönen, mühsam ersparten Staub in Pokemon zu stecken, die dann zu 99% zum Professor wandern, sehe ich nicht wirklich als sinnvoll an. Ich erlaufe mir in der Mittagspause mühsam 5k Staub, den ich dann in das sinnlose Tauschen von Pokemon stecken soll.
      Wir reden hier von 100 Staub pro Tausch!?
      Mir schon klar, wenn du aber ein Glückspokemon brauchst, wird daraus schnell 3k oder mehr. Dann kommen noch Quests dazu, bei denen man ein Shiny oder legendäres Pokemon tauschen soll und schon kommt man auf 10k oder mehr Staub.

      Aber ist sowieso nur in dem Fall relevant, dass Niantic kein QA hat und nicht merkt, dass sie sich mit jeglichem Quest, der Freundschaft und Tausche beinhaltet, selbst ins Knie schießen. Ist schon schlimm genug, dass Kinter nicht Freunde mit den Eltern und Geschwistern (oder autorisierten Personen) sein können und somit von allen Neuerungen des Sommers ausgeschlossen sind. Wenn sie nun aber die Quests für Celebi nicht mehr machen könnten, wäre das ein Eigentor für Niantic.
    • shamino schrieb:

      K4terR schrieb:

      shamino schrieb:

      Bei dem ganzen Tauschgedöns bekomme ich Celebi niemals. Hab genug Pokemon, die ich tauschen könnte (auch mit sehr viel Entfernung), aber der Staub ist mir einfach viel zu schade. Den schönen, mühsam ersparten Staub in Pokemon zu stecken, die dann zu 99% zum Professor wandern, sehe ich nicht wirklich als sinnvoll an. Ich erlaufe mir in der Mittagspause mühsam 5k Staub, den ich dann in das sinnlose Tauschen von Pokemon stecken soll.
      Wir reden hier von 100 Staub pro Tausch!?
      Mir schon klar, wenn du aber ein Glückspokemon brauchst, wird daraus schnell 3k oder mehr. Dann kommen noch Quests dazu, bei denen man ein Shiny oder legendäres Pokemon tauschen soll und schon kommt man auf 10k oder mehr Staub.
      Aber ist sowieso nur in dem Fall relevant, dass Niantic kein QA hat und nicht merkt, dass sie sich mit jeglichem Quest, der Freundschaft und Tausche beinhaltet, selbst ins Knie schießen. Ist schon schlimm genug, dass Kinter nicht Freunde mit den Eltern und Geschwistern (oder autorisierten Personen) sein können und somit von allen Neuerungen des Sommers ausgeschlossen sind. Wenn sie nun aber die Quests für Celebi nicht mehr machen könnten, wäre das ein Eigentor für Niantic.


      Das hast du bereits in deinem vorherigen Post geschrieben. Und in einigen mehr davor. Willst du etwa dem General und OT Konkurrenz machen? ;)
      So selten sind die Glückspokemon nicht.
      Shiny und/oder Legendär tauschen wird nicht kommen mMn.
    • baj1003 schrieb:

      Wir wissen mittlerweile alle das Kinder nicht tauschen dürfen. Deshalb denke ich, dass es keine Tausch quests geben wird da diese sonst benachteiligt werden, aber nicht immer 50 mal wiederholen wie damals mit dem kindwurm @shamino ich les das jetzt schon zum xten mal.
      Scheint man aber immer wieder zu vergessen hier. Und ist ein legitimer Einwand hier.

      Yin schrieb:

      shamino schrieb:

      Würde einen riesen Rummel geben, wenn man Kindern grundlos den Zugang zu Celebi verwehrt aus dem fadenscheinigen Grund der Sicherheit der Kinder.
      Da Spezialforschungen wohl kein Zeitlimit haben werden, wird Kindern der Zugang nicht per se verwehrt. Sie müssen sich halt nur ein bisschen Gedulden.
      Meine Tochter spielt das Spiel seit nicht mal 6 Monaten, muss jetzt aber noch 5 Jahre warten, bis dann ein Quest absolviert werden kann? Wer weiß, ob es das Spiel dann noch gibt... Und vor allem mal eine Frage: Wie würdest du dich fühlen, noch Jahre warten zu müssen, bis du ein spezielles Pokemon fongen kannst, zu dem jeder andere Spieler zugang hat.

      Ich kann mir aber vorstellen, dass Niantic dann hingeht und den Kindern Celebi einfach in die Pokemon-Box stellt, ohne dass sie die Quests machen müssen...