Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit!

Diskutiere Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit! Trainer, in der Festlichen Jahreszeit haben wir die Regionen der Pokémon-Welt erkundet und bis zur...

K4terR

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.321
Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit!

Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit!
Trainer,
in der Festlichen Jahreszeit haben wir die Regionen der Pokémon-Welt erkundet und bis zur abschließenden Pokémon GO Tour: Kanto gefeiert! Wir freuen uns, nun die nächste Jahreszeit anzukündigen: die Legendäre Jahreszeit!

In dieser Jahreszeit feiern wir Legenden in Pokémon GO von Legendären Pokémon bis hin zu Legendären Trainern. Die Legendäre Jahreszeit läuft von Montag, den 1. März 2021 um 8 Uhr bis Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10 Uhr (Ortszeit).
Im Folgenden findet ihr eine Übersicht darüber, was euch in dieser Jahreszeit erwartet. Sobald die Jahreszeit beginnt, werden wir einen ausführlichen Blogbeitrag veröffentlichen.

Weitere Pokémon erscheinen in Legendären Raids und Mega-Raids zum ersten Mal in Pokémon GO!

In dieser Jahreszeit erscheinen einige Legendäre Pokémon zum ersten Mal in Pokémon GO: Boreos, Voltolos und Demeteros in der Tiergeistform! Bleibt dran für mehr Details. Möglicherweise wird es im weiteren Verlauf der Jahreszeit einige weitere Legendäre Neuerscheinungen in Pokémon GO geben!
Ab dem 1. März erscheinen verschiedene Mega-Pokémon in Mega-Raids. Im Laufe der Jahreszeit werden außerdem einige weitere Mega-Pokémon zum ersten Mal in Pokémon GO erscheinen. Weitere Details folgen bald, Trainer!

Andere Pokémon erscheinen in der Wildnis!

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten tauchen andere wilde Pokémon in den verschiedenen Lebensräumen auf! Beispielsweise könnt ihr Mantax oder Quabbel in der Nähe von Gewässern oder Pokémon wie Voltobal oder Charmian in der Stadt finden! In Bereichen mit Grünflächen und Waldgebieten könnt ihr friedlich durch die Luft schwebende Hoppspross finden. Diese und viele weitere Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis, also haltet Ausschau nach ihnen – und euch auf dem Laufenden!
Regionsexklusive Pokémon
In dieser Jahreszeit gibt es im Vergleich zur letzten Jahreszeit noch mehr verschiedene Pokémon, die nur auf der Nord- oder Südhalbkugel in der Wildnis erscheinen!
Auf der Nordhalbkugel könnt ihr Pokémon wie Tangela, Wadribie, Glibunkel, Piccolente und vielen mehr in der Wildnis begegnen! Außerdem erscheinen Sesokitz in der Frühlingsform und die Starter-Pokémon der Sinnoh-Region – Chelast, Panflam und Plinfa – in der Wildnis. Mit einer Extraportion Glück könnt ihr sogar Pokémon wie Sichlor, Dratini oder Waumboll begegnen!
Auf der Südhalbkugel könnt ihr Pokémon wie Menki, Yanma, Bamelin, Fleknoil und vielen mehr in der Wildnis begegnen. Außerdem erscheinen die Starter-Pokémon der Einall-Region – Serpifeu, Floink und Ottaro – in der Wildnis. Mit einer Extraportion Glück könnt ihr sogar Tannza, Kindwurm oder Kastadur begegnen. Haltet außerdem Ausschau nach Sesokitz in der Herbstform!

Andere Pokémon aus Eiern!

Pokémon wie Geckarbor, Flemmli, Hydropi, Knospi und mehr schlüpfen aus 2-km-Eiern. Traumato, Azurill und Somniam schlüpfen aus 5-km-Eiern. Geduldige Trainer werden feststellen, dass Nincada, Mamolida und weitere Pokémon aus 10-km-Eiern schlüpfen! Weitere Informationen folgen bald.

Exklusive Spezialforschung zur Jahreszeit

Zum Beginn der Jahreszeit können alle Trainer auf die Spezialforschung zur Legendären Jahreszeit zugreifen. Macht gemeinsam mit Prof. Willow spannende Entdeckungen zu Boreos, Voltolos und Demeteros in der Tiergeistform, den ersten drei Legendären Pokémon, die in dieser Jahreszeit im Mittelpunkt stehen. Schließt diese Spezialforschung ab, um unter anderem Bonbons für Boreos, Voltolos und Demeteros zu erhalten.

Boni und Items zu dieser Jahreszeit

Auch in dieser Jahreszeit könnt ihr euch auf jede Menge tolle Sachen freuen, zum Beispiel auf die folgenden Boni und Items.
  • Spieler erhalten während dieser Jahreszeit mehr EP für Raid-Kämpfe der Stufe 5.
  • Zu bestimmten Zeiten gibt es kostenlose Fern-Raid-Pässe. Weitere Informationen dazu, wann diese Fern-Raid-Pässe im Shop verfügbar sind, folgen bald!
Im Laufe dieser Jahreszeit stehen euch noch mehr Legendäre Erlebnisse bevor! Freut euch auf den Community Day im März, die 7. Saison der GO-Kampfliga, brandneue Events und mehr! Außerdem könnt ihr euch zum Ende der Jahreszeit auf eine Legendäre Event-Reihe freuen.
Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.
—Das Team von Pokémon GO
 
Zuletzt bearbeitet:

Pawlow

Trainer
Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
175
Die 3 fast kostenlosen Fernraid Pässe sind schon verfügbar, für 1 Münze.
Konnte ich einlösen, obwohl ich noch einen hatte.
4 darf man wohl haben, nur musste ich andere Items wegwerfen, weil auch 20 Bälle in der Box waren.
 

Tobi

Trainer
Mitglied seit
24.07.2017
Beiträge
261
Die 3 fast kostenlosen Fernraid Pässe sind schon verfügbar, für 1 Münze.
Konnte ich einlösen, obwohl ich noch einen hatte.
4 darf man wohl haben, nur musste ich andere Items wegwerfen, weil auch 20 Bälle in der Box waren.
Ich glaub man kann nicht nur 4 sondern auch fünf haben. Oder meine Erinnerung trügt mich ;)
 
PesteNoire89

PesteNoire89

Meister
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
2.721
Team
Blau
5
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.872
Genau, man darf bei der Abholung nicht mehr als 2 Fernpässe im Bestand haben.
 

K4terR

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.321
Was soll diese Begrenzung überhaupt?
 
Pan

Pan

Trainer
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
311
Was soll diese Begrenzung überhaupt?
Am Anfang wurde ja gesagt das die Preise nur ein Einfürungsangebot sein sollen und die Fernpässe später teuer werden. Denke mal sie wollten so verhindern das die Leute günstig bunkern. Aber durch Corona haben sie die Preise ja beibehalten.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.872
Fernraids sollen ja nur eine "Ausnahme" darstellen (siehe auch "Fernraider machen weniger Schaden"). Das soll nicht der Standard für's Raiden sein. Die Grundidee beim Raiden ist für Niantic eben das gemeinschaftliche "GO-Raiden", als Förderung der Community. Deshalb hält Niantic die Fernpässe kurz. Das wir jetzt viel fernraiden können, ist nur Corona geschuldet.

Viele würden sich für 10.000den von aufgesparten Talern jetzt billige Fernpässe zu 100ten auf Halde legen, für die Zeit nach Corona.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.872
Wenn es die Fernraids nicht mehr gibt, wäre das für mich ein Grund aufzuhören.
Dann bist Du scheinbar in einem GO-Spiel vollkommen falsch aufgehoben.

Ich hoffe zumindest, das die bald sämtliche (!) Corona-Vergünstigungen wieder aufheben (können) und wieder zur reinen GO-Lehre zurückkehren - auch wenn ich dann nicht mehr vom Sofa "meinen" Stop erreichen kann.
 
Pan

Pan

Trainer
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
311
Es wurde doch schon gesagt das die bleiben. Aber mit wengier Schaden, Einladungsteilnehmern ect.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.872
Es wurde doch schon gesagt das die bleiben. Aber mit wengier Schaden, Einladungsteilnehmern ect.
... und verteuert.

Fernraids selbst sind ja keine Coronamaßnahme. Nur die "Gleichstellung" bzw. die "Sonderrechte" sind Corona geschuldet. Als "Ausnahmemöglichkeit" können (und werden) sie die Fernpässe beibehalten. Für den "rosa Fisch" - für die letzte (Kurzzeit-) Sammelherausforderung - war ein Fernpass schon ganz hilfrich.
 

K4terR

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.321
Dann bist Du scheinbar in einem GO-Spiel vollkommen falsch aufgehoben.

Ich hoffe zumindest, das die bald sämtliche (!) Corona-Vergünstigungen wieder aufheben (können) und wieder zur reinen GO-Lehre zurückkehren - auch wenn ich dann nicht mehr vom Sofa "meinen" Stop erreichen kann.
Die Fernraids waren längst überfällig bei der ganzen Inaktivität, auch vor Corona, durch immer wieder Aufgewärmtes.

Ist doch nur gut für Niantic, wenn sie mit ihrem Angebot verschiedene Arten von Spielern abdecken. Der eine geht gerne raus und erläuft sich alles. Der andere zahlt lieber ein paar Groschen mehr und spielt von zu Hause.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.872
Der andere zahlt lieber ein paar Groschen mehr und spielt von zu Hause.
Du weisst schon, was für ein Spiel Du bespielst?

GO! Pokémon GO!

bei der ganzen Inaktivität
Zumindest Mittwochs zur Raidstunde ist inzwischen hier vor Ort (innenstadtnaher Semi-Vorort-Wohngebiet) wieder fast so viel los, wie früher, und zwar coronakonform (noch ist ja auch der Interaktionsradius erweitert). Die wenigstens kommen per Fernpass, ca. 2/3 kommen in echt, physisch zum Raid.
 

DerProtagonist

Profi
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
958
Team
Blau
Ich freue mich auf die Tiergeistformen.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.872
Ich freue mich auf die Tiergeistformen.
Jou, zur Latixs-Sammelherausforderung war zur Raidstunde schon der Bär los, wenn die Tiergeister kommen, geht dann hier sicherlich der Punk ab.

Ja, ich freue mich auch schon richtig drauf ;) Endlich mal was Neues
 

DerProtagonist

Profi
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
958
Team
Blau
Zumal auch alle 3 ganz brauchbar werden sollten.
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.467
Ich sags mal sehr krass aber Corona war ein Segen für Niantic.
Somit konnten Sie die FernRaid Pässe ins Spiel bringen und verdienen sich jetzt noch dümmer und dämlicher.
Also hier geht fast alles nur noch über FernRaids... es gibt nur einige sehr Wenige (ich z.b.) die manchmal noch vor Ort sind, aber das wars.
Daran wird sich nach Corona auch nichts ändern, das Verabreden an Arenen oder in Gruppen durch die Stadt laufen ist meiner Meinung nach so gut wie vorbei.
 

DerProtagonist

Profi
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
958
Team
Blau
Sowohl Raidet vor Ort als auch das mit Freunden verabreden und zusammen durch die City laufen gibts hier noch.
Aber nicht mehr so wie 2016.

Z. B. Mittwochs bei der Raidstunde sind immer einige da.
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.114
Team
Blau
Fernraids sollen ja nur eine "Ausnahme" darstellen (siehe auch "Fernraider machen weniger Schaden"). Das soll nicht der Standard für's Raiden sein. Die Grundidee beim Raiden ist für Niantic eben das gemeinschaftliche "GO-Raiden", als Förderung der Community. Deshalb hält Niantic die Fernpässe kurz. Das wir jetzt viel fernraiden können, ist nur Corona geschuldet.

Viele würden sich für 10.000den von aufgesparten Talern jetzt billige Fernpässe zu 100ten auf Halde legen, für die Zeit nach Corona.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Niantic die Fernraids in irgend einer Form einschränkt. Stichwort Kano-Modell, der Kunde hat sich daran gewöhnt und wenn es dann plötzlich eingeschränkt wird, führt es zu Unmut. Zudem muss man sich mal vor Augen führen, wie sich die Fernraids auf Niantics Umsatz ausgewirkt haben. Musste man vorher für den Raid-Grind Autotouren organisieren, kann man nun 24/7 raiden wenn man es darauf anlegt und genug Geld hat...und bei Niantic knallen die Korken.
Schade finde ich es auch: Pässe in Grün und Orange sind kaum noch etwas wert, weil alle Fernraids machen. Man ist also darauf angewiesen, genug zu finden die man sich aus der Ferne dazu einladen kann. Persönlich haben sich die Raids für mich aber auch abgenutzt - für ein Pokemon irgendwo hinzufahren nimmt dann doch sehr viel Zeit in Anspruch. Da lohnen sich Raidstunden oder -tage mehr. Vor Ort geht das aber auch nur eingeschränkt, da man dann wenn es dumm läuft wegen Corona-Verstößen Probleme bekommt. Es ist ja mittlerweile nicht mehr möglich, dass man zu zweit mal eben mit einem Mitspieler zu einem anderen Raid mitfährt - gerät man an die Polizei oder das OA wird es teuer.
 
Thema:

Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit!

Bald beginnt die Legendäre Jahreszeit! - Ähnliche Themen

  • Bald: neue Tests für ausgewählte Trainer

    Bald: neue Tests für ausgewählte Trainer: Bald: neue Tests für ausgewählte Trainer Trainer, ab Montag, den 9. November 2020 beginnt eine neue Testphase in Pokémon GO! Ausgewählte Trainer...
  • Bald in Pokémon GO: AR-Kartierungsaufgaben

    Bald in Pokémon GO: AR-Kartierungsaufgaben: Bald in Pokémon GO: AR-Kartierungsaufgaben Trainer, macht euch auf ein aufregendes neues Feature gefasst! Bald könnt ihr Pokémon GO mit...
  • Bald verfügbar: Integration von Pokémon GO mit Pokémon HOME

    Bald verfügbar: Integration von Pokémon GO mit Pokémon HOME: Bald verfügbar: Integration von Pokémon GO mit Pokémon HOME Trainer, die Integration von Pokémon GO mit Pokémon HOME wurde bereits im Februar...
  • Schon bald erscheint eine Kollaboration zwischen Longchamp und Pokémon in Geschäften und in Pokémon GO!

    Schon bald erscheint eine Kollaboration zwischen Longchamp und Pokémon in Geschäften und in Pokémon GO!: Schon bald erscheint eine Kollaboration zwischen Longchamp und Pokémon in Geschäften und in Pokémon GO! Trainer, zur Feier des Beginns der Paris...
  • Bestimmte Pokémon aus Alola und Galar schlüpfen bald aus 7-km-Eiern!

    Bestimmte Pokémon aus Alola und Galar schlüpfen bald aus 7-km-Eiern!: Bestimmte Pokémon aus Alola und Galar schlüpfen bald aus 7-km-Eiern! Trainer, etwas Seltsames scheint mit den Eiern zu geschehen, die ihr aus...
  • Ähnliche Themen

    Oben