Bestes Smartphone um Pokemon Go zu Spielen ?

Diskutiere Bestes Smartphone um Pokemon Go zu Spielen ? im Technische Probleme & Hilfe Forum im Bereich Technische Probleme & Hilfe; Apple muss ja echt verzweifelt sein wenn jetzt schon unser kleines Forum hier Zielscheibe der Influencer ist. Klar, wer gönnt sich nicht gern mal...
#21

Yin

Arenaleiter
Dabei seit
22.01.2017
Beiträge
1.417
Zustimmungen
1.157
Apple muss ja echt verzweifelt sein wenn jetzt schon unser kleines Forum hier Zielscheibe der Influencer ist.

Klar, wer gönnt sich nicht gern mal ein 1350€ Smartphone zum PoGo spielen?
Sicher lohnenswert wegen dem AR Mode... DEN KEINE SAU BENUTZT!!!
 
#23
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
6.692
Zustimmungen
3.366
Team
Gelb
Also, man könnte damit 4-5 Std. durchspielen ohne Powerbank ?!?:p?!?
Das sollten eigentlich alle Smartphones am Anfang packen ^^
Mit der Zeit wird das von selbst weniger. Ich war am Anfang bei etwa 6 Stunden, und mittlerweile sind es nurnoch knapp 4 :D
 
#24
PhiChi497

PhiChi497

Trainer
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
448
Zustimmungen
425
Das sollten eigentlich alle Smartphones am Anfang packen ^^
Mit der Zeit wird das von selbst weniger. Ich war am Anfang bei etwa 6 Stunden, und mittlerweile sind es nurnoch knapp 4 :D
Also wenn du ein Smartphone kennst das 6 Stunden PoGo durchhält mit zig Raids, bei -3 und bei +35 Grad, Screen durchgehend an, dann schmeiss ich mein iphone sofort auf den Müll und kauf mir dieses!
 
#25

DUSTY

Trainer
Dabei seit
08.04.2017
Beiträge
169
Zustimmungen
115
Team
Blau
4-5 Std. würden mir ja schon reichen, ich hasse :mad:meine ständig kaputten Ladekabel, egal ob Hama,
Rampow oder sonst was...
 
#26

hanzdooom

Trainer
Dabei seit
26.10.2016
Beiträge
285
Zustimmungen
57
Also 6 stunden normales zoggen(mit kleinen pausen) und ein zwei raids ist locker drin.
 
#27
Timme

Timme

Arenaleiter
Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
1.606
Zustimmungen
1.512
@PhiChi497 iphone hat ja auch in der Regel Mini Akkus drin.
Selbst mein 2,5 Jahre altes S7e hält noch einen kompletten CD durch ohne Powerbank.
 
#28
PhiChi497

PhiChi497

Trainer
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
448
Zustimmungen
425
Tatsache! So grosse Unterschiede in den nackten Zahlen waren mir nicht so bewusst.
Damit sind die Samsungteile dann doch wohl eher die bessere Wahl, zumindest für PoGo
 
#29
General Zod

General Zod

Meister
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
7.927
Zustimmungen
6.846
Ort
München
Team
Rot
Bei allen Direktvergleichen mit Kollegen komme ich immer wieder zu der Erkenntnis, das Samsungs gleich alten iPhones unterlegen sind.
 
#30

aaalterfaalter

Trainer
Dabei seit
09.01.2017
Beiträge
235
Zustimmungen
192
passendes thema zur kalten jahreszeit, hab mich gestern wieder tierisch geärgert!
mein 2jahre altes s7 edge ist bei der kälte nahezu nutzlos, dazu nutze ich ein relativ neues s7, same here wenns in die minusgrade geht. muss dazu erwähnen dass ich mit dem rad unterwegs bin und so natürlich das handy eher für die kälte anfällig ist. noch zu den beiden samsung nutze ich ein honor 6x da ich zu den beiden pogo-accounts noch jurassic world alive zocke. man sieht mich also immer mit 3handys gleichzeitig zocken (ich brauch das einfach). das honor ist nach 2stunden bei ca. 75%, nachteil ist natürlich das es nicht so flüssig läuft wie die beiden samsungs. aber es hält sich echt in grenzen.
mein nächstes handy wird sicherlich kein samsung, auch wenn ich schon immer bei dem konzern war, es wird wohl in richtung huawei hinauslaufen. nur müßte ich wissen wie es im sommer oder wie jetzt im winter mit dem akku aussieht, kurze erfahrungsberichte von leuten die ebenso auf dem rad unterwegs sind wären nice, berichte von spielern die laufen bringen mir wenig da die handys da eher am körper sind als aufm rad ;)
iphones sind natürlich die letzte möglichkeit aber bin kein fan von angebissenen obst, bin eh allergisch und bekomme immer nen dicken hals vono_O
 
#31

Pitronia

Trainer
Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
325
Zustimmungen
280
ich habe bis Weihnachten mit einem Huawei Honor 6Plus gespielt. Das hatte ich seit März 2015 und musste in dieser Zeit 3 mal den Akku tauschen lassen. Allerdings nicht, weil die Kapazität merklich nachgelassen hätte, sondern weil der sich aufgebläht hat. Hab es immer gemerkt, wenn die Hülle auf einmal nicht mehr richtig sitzen wollte..Hülle ab...Spalt am Rand und Wölbung.
Seit Weihnachten spiele ich auf einem Xiaomi Pocophone F1. Was für ein Unterschied. Da ruckelt oder hängt nichts mehr.
Ich muss allerdings gestehen, dass ich nicht sicher bin, wie viel des Unterschiedes der besseren Hardware und wie viel dem besseren Empfang geschuldet ist. Hatte vorher maximal H+, jetzt bei gleichem Vertrag fast ausschliesslich 4G. Da wird das Huawei wohl noch einen Schaden an der Antenne oder so gehabt haben
Aber die technischen Details sind natürlich auch mit verantwortlich. Arbeitsspeicher jetzt 6GB zu vorher 3. Schnellerer Prozesser u.s.w..... und ich kann Screen splitten und Ingress und PoGo gleichzeitig auf einem Gerät spielen. :D
 
#32

hanzdooom

Trainer
Dabei seit
26.10.2016
Beiträge
285
Zustimmungen
57
Mein mate 20 lite ist oft auf der Halterungen am bike. Noch keine beeinträchtigung...
 
#33
SamsungGO

SamsungGO

Profi
Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
859
Zustimmungen
297
Ort
Niederösterreich
Konnte jetzt mal einen Test machen, 7,5 Stunden spielen mit Bildschirm immer offen hatte ich jetzt am Abend noch 32% Akku beim IPhone XR.
Muss aber sagen das Smartphone ist rel. neu.
Gespielt wurde aber nicht extrem, ca. 300 Pokemon gefangen ein Raid gespielt und die täglichen Kämpfe.
 
#34

derTrainer

Trainer
Dabei seit
04.11.2016
Beiträge
355
Zustimmungen
124
hast du dich denn relativ viel bewegt? Meine Erfahrung ist, habe auch schon ettliche durch, dass anscheinend der größte Akkufresser die generelle "Bewegung" bzw das nach/neu laden der Karte ist.
Ein paar Stationen Bahn ziehen Augenscheinlich mehr Akku als (realtiv)langes Lokmodul grinden.
 
#35
SamsungGO

SamsungGO

Profi
Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
859
Zustimmungen
297
Ort
Niederösterreich
hast du dich denn relativ viel bewegt? Meine Erfahrung ist, habe auch schon ettliche durch, dass anscheinend der größte Akkufresser die generelle "Bewegung" bzw das nach/neu laden der Karte ist.
Ein paar Stationen Bahn ziehen Augenscheinlich mehr Akku als (realtiv)langes Lokmodul grinden.
Am längsten stand ich beim Raid.
 
#36
Sukram

Sukram

Arenaleiter
Dabei seit
08.11.2016
Beiträge
1.456
Zustimmungen
1.225
Team
Rot
es wird wohl in richtung huawei hinauslaufen. nur müßte ich wissen wie es im sommer oder wie jetzt im winter mit dem akku aussieht, kurze erfahrungsberichte von leuten die ebenso auf dem rad unterwegs sind wären nice, berichte von spielern die laufen bringen mir wenig da die handys da eher am körper sind als aufm rad ;)
Also in der Halterung am Lenker ist es bei mir wie folgt:

Im Sommer brennt da die Sonne ziemlich drauf, auch wenn der Fahrtwind etwas kühlt, wird
das Handy gefühlt wärmer, als wenn ich zu Fuß unterwegs bin und es in der Hand trage.

Im Winter (Temperaturen um die 0 Grad und kälter) ist der zusätzliche Fahrtwind "tödlich" für die
Laufzeit des Ackus. Geht dann von ohnehin nur 3 Stunden auf max. 2 Stunden zurück.

Seit Weihnachten spiele ich auf einem Xiaomi Pocophone F1.
Wie lange kannst du mit dem Handy durchzocken?

Konnte jetzt mal einen Test machen, 7,5 Stunden spielen mit Bildschirm immer offen hatte ich jetzt am Abend noch 32% Akku beim IPhone XR.
Warst du bei diesem Wetter 7,5 Stunden draußen zu Fuß unterwegs? Ich habe auch die Erfahrung gemacht, wie @derTrainer
Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin (also schneller, als wenn ich zu Fuß gehe) hält der Acku weniger lang.
Das ständige Laden der Karte scheint schon ein großer Acku-Fresser zu sein.
 
#37

Pitronia

Trainer
Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
325
Zustimmungen
280
Wie lange kannst du mit dem Handy durchzocken?
Ich muss gestehen, dass ich das noch nicht ausprobieren konnte, so von wirklich voll auf (fast) ganz leeren Akku.
Ist immer nicht so einfach für mich, soviel Zeit für ein Spiel aufzubringen...hab ja noch n Job und 4 Kids.

Hoffe, das am CD mal testen zu können.
Bisher längster Test - immer zu Fuß unterwegs - waren ca 2,5 Stunden mit 2 Raids dazwischen. Losgegangen bin ich mit Akkuladung bei 91%. wieder daheim waren es noch 75%. und ...ist ja auch wichtig...es war schon dunkel und ich hatte die Display-Helligkeit so weit als möglich gedimmt. Wobei hier Helligkeit ganz weg drehen zu dunkel ist. n bissel muss man lassen. Bei meinem alten Phone kam mir das Display mit ganz herunter gedimmter Helligkeit im Dunkeln immer noch zu hell vor.

Edit..auf meiner Runde liegt eine Strecke von ca 90m auf der ich sowohl hin als auch zurück im Dunkeln die Taschenlampe am Handy anschalten muss, wenn ich nicht böse auf die Nase fallen will
 
Zuletzt bearbeitet:
#38
SamsungGO

SamsungGO

Profi
Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
859
Zustimmungen
297
Ort
Niederösterreich
Warst du bei diesem Wetter 7,5 Stunden draußen zu Fuß unterwegs? Ich habe auch die Erfahrung gemacht, wie @der Trainer
Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin (also schneller, als wenn ich zu Fuß gehe) hält der Akku weniger lang.
Das ständige Laden der Karte scheint schon ein großer Akku-Fresser zu sein.
Zweimal 3 Stunden zu Fuß (bei -1 Grad Celsius und leichten Schneefall) und ca. 1,5 Stunden mit dem Auto.
 
#39
Sukram

Sukram

Arenaleiter
Dabei seit
08.11.2016
Beiträge
1.456
Zustimmungen
1.225
Team
Rot
@SamsungGO und @Pitronia

Ich muss sagen, da beneide ich euch und eure Geräte.
7,5 Stunden durchspielen und 2,5 Stunden spielen und dann noch 75% Restakku, das ist schon
bemerkenswert.
 
#40
SamsungGO

SamsungGO

Profi
Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
859
Zustimmungen
297
Ort
Niederösterreich
@SamsungGO und @Pitronia

Ich muss sagen, da beneide ich euch und eure Geräte.
7,5 Stunden durchspielen und 2,5 Stunden spielen und dann noch 75% Restakku, das ist schon
bemerkenswert.
Hatte zuvor ein 2,5 Jahre altes S7 das schaffte nach zwei Jahren beim CD auch nur mehr 2,5 Stunden.
Die letzten CDs habe ich dann immer mit Powerbank gespielt.
 
Thema:

Bestes Smartphone um Pokemon Go zu Spielen ?

Bestes Smartphone um Pokemon Go zu Spielen ? - Ähnliche Themen

  • Smartphone gebannt?

    Smartphone gebannt?: Hallo zusammen, ist es möglich, dass Niantic nicht nur meinen Account, sondern mein Smartphone bannt? Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit?
  • Geowaz Bestes Moveset?

    Geowaz Bestes Moveset?: Hallo Was denkt ihr? Besser 2xGestein oder 2xBoden Attacken bei Geowaz?
  • Machomei Bestes Moveset?

    Machomei Bestes Moveset?: Hallo, was ist eurer Meinung nach das Beste Moveset von Machomei?
  • nicht bestes lvl aber bessere skills? was?

    nicht bestes lvl aber bessere skills? was?: Hallo liebe trainingsfreunde :). z.b. ich habe folgendes: 1. pokemon 500 cp trainer sagt insgesamt gut 1. skill 6 2. skill 90 2. pokemon 700 cp...
  • Bestes Atk-/Def-Moveset

    Bestes Atk-/Def-Moveset: Hallo, was ich mich schon seit einiger Zeit frage ist, wieso gibt es beste Angriffs und beste Defesiv Movesets? Habe mir bei jedem Moveset immer...
  • Ähnliche Themen

    • Smartphone gebannt?

      Smartphone gebannt?: Hallo zusammen, ist es möglich, dass Niantic nicht nur meinen Account, sondern mein Smartphone bannt? Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit?
    • Geowaz Bestes Moveset?

      Geowaz Bestes Moveset?: Hallo Was denkt ihr? Besser 2xGestein oder 2xBoden Attacken bei Geowaz?
    • Machomei Bestes Moveset?

      Machomei Bestes Moveset?: Hallo, was ist eurer Meinung nach das Beste Moveset von Machomei?
    • nicht bestes lvl aber bessere skills? was?

      nicht bestes lvl aber bessere skills? was?: Hallo liebe trainingsfreunde :). z.b. ich habe folgendes: 1. pokemon 500 cp trainer sagt insgesamt gut 1. skill 6 2. skill 90 2. pokemon 700 cp...
    • Bestes Atk-/Def-Moveset

      Bestes Atk-/Def-Moveset: Hallo, was ich mich schon seit einiger Zeit frage ist, wieso gibt es beste Angriffs und beste Defesiv Movesets? Habe mir bei jedem Moveset immer...