Community Day

Added to Calendar: 19.07.20

Diskutiere Community Day im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Ich glaube das liegt zum Großteil an den Remote Pässen. Da verliert der ein oder andere offenbar völlig die Kontrolle. Man muss sich auch nicht...
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
4.563
Team
Blau
Ich glaube das liegt zum Großteil an den Remote Pässen.
Da verliert der ein oder andere offenbar völlig die Kontrolle.
Man muss sich auch nicht mehr zum Horst machen indem man durch die Gegend streift und in der Öffentlichkeit auf sein Handy einhämmert.
 
insaniak

insaniak

Trainer
Mitglied seit
09.06.2020
Beiträge
480
Wo kommt der Unsatz her?
Ich denke der Umsatz muss nicht mit den Leuten draußen korrelieren... ihr habt ja heute nicht wirklich was ausgegeben, nur weil ihr draußen wart oder? ^^
Sicher werden die Fernraidpässe einen Großteil des Umsatzes ausmachen. und bei denen ist es eben egal, ob ich zuhause oder unterwegs bin.
 
Paddy1970

Paddy1970

Trainer
Mitglied seit
10.02.2017
Beiträge
219
Freundescode
0633 0656 6694
Nachdem es bei Elekid bei circa 30 Eiern nicht sein sollte, hatte ich gestern bzw. heute nach nur circa 5 Eiern mehr Glück.
Hatte auch noch 5 Eier von gestern Rest. Im letzten war dann shiny magby :)
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.094
Team
Blau
Ich denke der Umsatz muss nicht mit den Leuten draußen korrelieren... ihr habt ja heute nicht wirklich was ausgegeben, nur weil ihr draußen wart oder? ^^
Sicher werden die Fernraidpässe einen Großteil des Umsatzes ausmachen. und bei denen ist es eben egal, ob ich zuhause oder unterwegs bin.
Niantic tut auch alles dafür. Alle möglichen Legendären in Shiny und dann gibt es eben die, die Pässe werfen bis es schillert. Dann kommen noch MegaRaids dazu und bald die Anforderungen für die neuen Level. Kombiniert mit den Fernpässen, durch die man theoretisch 24h von zu Hause raiden kann gibt das dann den Rekordumsatz.
 
AshKetchum12

AshKetchum12

Profi
Mitglied seit
19.04.2019
Beiträge
573
Standort
Haag an der Amper nahe Freising
Team
Rot
Freundescode
1858 8532 3604
Ich glaube das liegt zum Großteil an den Remote Pässen.
Da verliert der ein oder andere offenbar völlig die Kontrolle.
Man muss sich auch nicht mehr zum Horst machen indem man durch die Gegend streift und in der Öffentlichkeit auf sein Handy einhämmert.
Da magst du teilweise Recht haben. Zumindest mit dem Teil dass man auffällt wenn man auf das Display hämmernd durch die Gegend rennt, als Pokémon GO Spieler wird man(besonders von älteren Menschen)immer etwas schief angesehen, das muss man Aushalten können(aus eigener Erfahrung kann ich Sagen dass das auf dem Land noch extremer ist als in der Stadt). Allerdings denke ich nicht dass alle Fern-Raid-Nutzer faul sind, sondern schlicht in der aktuellen Lage nicht aktiv Spielen können weil der Lockdown das nicht zulässt, spätestens wenn es genug Corona-Impfstoff für alle gibt wird sich das auch wieder Normalisieren.
 

Demomaniac

Trainer
Mitglied seit
10.05.2017
Beiträge
184
Ich habe das sehr ungern gemacht in der Öffentlichkeit geraidet, wenn du mit einer Gruppe da stehst, wird man mit Sicherheit immer angesprochen oder doof angeschaut.
Das war auch einer meiner Gründe, dass ich kaum oder gar kein Legendären-Raid bis zur Einführung der Fern-Raid-pässe gemacht habe
Mich hat sowas immer gestört und das hat auch nichts mit faul zu tun. Den wenn du Familie hast, kannst du nicht mal eben raus gehen und zocken, das ist eher ein organisatorisches Problem, mei zweiter Grund warum ich damals nicht soviel raiden konnte.
In der Hinsicht sind die Fernraids ein Segen. Die werden auch bleiben, man verdient viel zu viel Geld damit :).

Zu den zwei CD: Diese habe ich nur nebenbei mitgemacht, bei Elektek hatte ich versucht noch Bonbons zu sammeln, aber die waren sehr schwer zu fangen, nervig sowas.
Magmar war gefühlt immer drin. selbst mit normalen Ball. Shiny waren immer dabei und mehr als genug, diese interessieren mich aber nicht so, da sie ja jeder hat, Ramsch.
Vielmehr freute ich mich auf ein shiny-Zubat :).
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.610
74 Magby aus Eiern und 0 Shiny... Da hatte ich wohl nur Pech.
 
insaniak

insaniak

Trainer
Mitglied seit
09.06.2020
Beiträge
480
Niantic freut sich $$$
Irgendwie schwingt da im Hintergrund immer so was mit, dass es "schlimm" oder "böse" oder "falsch" oder "schlecht" ist Geld für PoGo auszugeben und Niantic mit Dollars zu füttern... Aber ist eigentlich egal wem man es füttert, es freut sich ja immer der, der es bekommt. Ob der jetzt Niantic, EA, Nestlé, Coca-Cola oder sonst wie heißt. ^^
 

DerProtagonist

Profi
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
842
Team
Blau
Es ist nicht schlecht.

Manchmal fehlt einfach nur die entsprechende Gegenleistung.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
4.563
Team
Blau
Ich find halt 74 magby schon extrem. Da kommt ja sicher noch beifang dazu.
 
PesteNoire89

PesteNoire89

Meister
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
2.644
Team
Blau
Als riolu das erste mal als shiny released wurde habe ich 200 gebrütet für nix
Nie wieder 😅
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.169
Den Community Day im Dezember dürft ihr nicht verpassen!

Den Community Day im Dezember dürft ihr nicht verpassen!
Trainer,
wir verabschieden uns vom Jahr 2020 mit einem Rückblick auf die Community Day-Events, die wir gemeinsam erlebt haben.
Das letzte Community Day-Event in diesem Jahr findet von Samstag, den 12. Dezember bis Sonntag, den 13. Dezember 2020 statt. An diesen Tagen erscheinen die Pokémon häufiger in der Wildnis und in Raid-Kämpfen, die bei den Community Day-Events in den Jahren 2019 und 2020 im Mittelpunkt standen. Das ist also eure Gelegenheit, euch diese Pokémon zu schnappen, falls ihr einen Community Day verpasst habt! An beiden Tagen begegnen euch für begrenzten Zeit auch wahrscheinlicher Schillernde Pokémon, bestimmte Pokémon erscheinen häufiger in Mega-Raids und ihr profitiert von besonderen Boni. Lest weiter, wenn ihr wissen möchtest, was euch beim Community Day-Wochenende im Dezember erwartet.
Community Day-Wochenende im Dezember
Datum und Uhrzeit
Von Samstag, den 12. Dezember 2020 um 6 Uhr morgens bis Sonntag, den 13. Dezember 2020 um 22 Uhr (Ortszeit)
  • Diese Pokémon erscheinen häufiger: Glumanda, Hornliu, Abra, Nebulak, Rihorn, Elektek, Magmar, Karpador, Porygon, Samurzel und Plinfa
  • Pokémon in Raid-Kämpfen: Karnimani, Quiekel, Geckarbor, Flemmli, Hydropi, Trasla, Bummelz, Knacklion, Kindwurm, Chelast und Panflam
  • Pokémon aus 2-km-Eiern: Karnimani, Quiekel, Geckarbor, Flemmli, Hydropi, Trasla, Bummelz, Knacklion, Kindwurm, Chelast und Panflam
  • Pokémon mit exklusiven Community Day-Attacken aus den Jahren 2019 und 2020: Wenn du folgende Pokémon während des Events entwickelst, lernen sie eine exklusive Attacke. Keine Sorge, Trainer – auch die Attacken aus dem Jahr 2018 können in Zukunft noch einmal erlernt werden.
  • Entwickelt Glutexo, damit es als Glurak die Attacke Feuerodem kennt.
  • Entwickelt Kokuna, damit es als Bibor die Attacke Schlagbohrer kennt.
  • Entwickelt Kadabra, damit es als Simsala die Attacke Konter kennt.
  • Entwickelt Alpollo, damit es als Gengar die Attacke Finsterfaust kennt.
  • Entwickelt Rizeros, damit es als Rihornior die Attacke Felswerfer kennt.
  • Entwickelt Elektek, damit es als Elevoltek die Attacke Flammenwurf kennt.
  • Entwickelt Magmar, damit es als Magbrant die Attacke Donnerblitz kennt.
  • Entwickelt Karpador, damit es als Garados die Attacke Nassschweif kennt.
  • Entwickelt Porygon2, damit es als Porygon-Z die Attacke Triplette kennt.
  • Entwickelt Tyracroc, damit es als Impergator die Attacke Aquahaubitze kennt.
  • Entwickelt Keifel, damit es als Mamutel die Attacke Antik-Kraft kennt.
  • Entwickelt Reptain, damit es als Gewaldro die Attacke Flora-Statue kennt.
  • Entwickelt Jungglut, damit es als Lohgock die Attacke Lohekanonade kennt.
  • Entwickelt Blanas, damit es als Tengulist die Attacke Kugelsaat kennt.
  • Entwickelt Kirlia, damit es als Guardevoir oder Galagladi die Attacke Synchrolärm kennt.
  • Entwickelt Muntier, damit es als Letarking die Attacke Bodyslam kennt.
  • Entwickelt Vibrava, damit es als Libelldra die Attacke Erdkräfte kennt.
  • Entwickelt Draschel, damit es als Brutalanda die Attacke Wutanfall kennt.
  • Entwickelt Chelcarain, damit es als Chelterrar die Attacke Flora-Statue kennt.
  • Entwickelt Panpyro, damit es als Panferno die Attacke Lohekanonade kennt.
  • Entwickelt Pliprin, damit es als Impoleon die Attacke Aquahaubitze kennt.
  • Im Shop könnt ihr für 1280 PokéMünzen einmalig eine Box für den Community Day im Dezember kaufen, die 30 Hyperbälle, 5 Glücks-Eier, eine Top-Sofort-TM und eine Top-Lade-TM enthält.
  • Eine exklusive Befristete Forschung erwartet euch! Wenn ihr die Aufgaben abschließt, erhaltet ihr eine Top-Lade-TM und andere tolle Belohnungen.
  • Für 1 US-Dollar (oder den entsprechenden Preis in eurer Landeswährung) könnt ihr eine Spezialforschung freischalten, die es nur beim Community Day im Dezember gibt.
Bleibt dran, damit ihr den Beginn des Ticketverkaufs für die Spezialforschung zum Community Day im Dezember 2020 nicht verpasst! Die Tickets können nicht erstattet werden (unterliegt den geltenden Gesetzen und den in den Nutzungsbedingungen aufgeführten Ausnahmen). Für diese Spezialforschung erhaltet ihr keine Medaille im Spiel.
Samstag, 12. Dezember 2020
Von 11 Uhr bis 17 Uhr (Ortszeit) dürft ihr euch auf Folgendes freuen:
  • Folgende Pokémon erscheinen häufiger und sind wahrscheinlicher als Schillernde Variante anzutreffen: Hornliu, Abra, Nebulak, Rihorn, Samurzel und Plinfa
  • Boni:
  • Doppelter Fang-Sternenstaub
  • Halbierte Schlüpf-Distanz, wenn Eier während dieses Zeitraums in Ei-Brutmaschinen gelegt werden
  • Rauch hält während des Events drei Stunden lang an
  • ** Mega-Raids:** Mega-Gengar erscheint häufiger in Mega-Raids.
Sonntag, 13. Dezember 2020
Von 11 Uhr bis 17 Uhr (Ortszeit) dürft ihr euch auf Folgendes freuen:
  • Folgende Pokémon erscheinen häufiger und sind wahrscheinlicher als Schillernde Variante anzutreffen: Glumanda, Elektek, Magmar, Karpador und Porygon
  • Boni:
  • Doppelter Fang-Sternenstaub
  • Halbierte Schlüpf-Distanz, wenn Eier während dieses Zeitraums in Ei-Brutmaschinen gelegt werden
  • Rauch hält während des Events drei Stunden lang an
  • Mega-Raids: Mega-Glurak X erscheint häufiger in Mega-Raids.
Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf die Erinnerungen zurück, die wir in diesem Jahr bei den Community Day-Events gesammelt haben. Erzählt uns in den sozialen Netzwerken mit #PokemonGOCommunityDay von euren Erlebnissen an diesem Wochenende! Let's GO!
Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.
—Das Team von Pokémon GO
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.775
Endlich mal ein Wochenende, an dem ich mich entspannt zurücklehnen kann (nein, das ist keine Kritik). Hab' ja alle Shiny und auch je eine Sonderattacke für die Vitrine ;) Ufff....

... und Staub? Das ist wirklich das letzte was ich wirklich brauche. Aber die Brutdistanzhalbierung klingt ganz interessant... in den 7ern steckt ja auch noch ein (zweites) Galar-Ponita für'n rosa Gallopa ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ReeN

Trainer
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
172
Schade, also keine Attacken für die Pokémon aus 2018... Gerade von denen wollte ich welche entwickeln, weil ich das letztes Jahr erst zu spät kapiert hatte, dass man die Attacken noch hätte bekommen können. Deshalb fehlen mir da noch einige. Dann bin ich mal gespannt, wann genau die 2018er nochmal ihre Attacken lernen können werden. Hoffentlich bald. Aber dann ist der aktuelle Community Day für mich eher uninteressant.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.323
Ich verstehe nicht, warum zum CD nicht nochmal vermehrt die älteren Mega Pokis kommen und stattdessen Mega Gengar und Glurak, die eh ständig kommen.
 
Moehlein

Moehlein

Profi
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
795
Standort
Dortmund, NRW
Team
Rot
Finde es blöd, dass, genau wie letztes Jahr, die "interessantesten" in Raids zu finden sein werden statt wild.
 
Thema:

Community Day

Community Day - Ähnliche Themen

  • Wizards Unite Community Day 23.01.21

    Wizards Unite Community Day 23.01.21: Von orangewizard
  • Wizards Unite Community Day 23.01.21

    Wizards Unite Community Day 23.01.21: Von orangewizard
  • Hessen - Bad Vilbel - Community Day

    Hessen - Bad Vilbel - Community Day: Guten Tag, falls hier jemand aus BV kommen sollte: Werden am C-Day morgen im bekannten Rundkurs wieder die Module gezündet oder gibt es das so...
  • Community-Attacke bei Crypto-Pokemon

    Community-Attacke bei Crypto-Pokemon: Können Crypto-Pokemon die Community-Attacke erlernen, wenn man sie am nächsten Wochnende / C-DAY entwickelt? Vorher 2. Ladeattack beibringen z.B.?
  • Wizards Unite Community Day Samstag 12.12.2020

    Wizards Unite Community Day Samstag 12.12.2020: Beim Community Day dreht sich alles um das Hogwarts Quidditchfeld II
  • Ähnliche Themen

    Oben