Community Day

Added to Calendar: 19.07.20

Diskutiere Community Day im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Da stimme ich dir sogar zu, da die Events jetzt immer deutlich länger laufen und sich nicht überschneiden. Das Problem ist der ständig...
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.566
Also zurzeit find ich sind die Events um einiges besser dosiert als in der Vergangheit.
Da stimme ich dir sogar zu, da die Events jetzt immer deutlich länger laufen und sich nicht überschneiden. Das Problem ist der ständig wiedergekäute Inhalt. Ich sag nur Lugia und Co.
 

Xpiya

Trainer
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
418
Das Problem ist der ständig wiedergekäute Inhalt. Ich sag nur Lugia und Co.
Des einen Freud, des anderen Leid 😉

Ich finde es auch langweilig, aber umgekehrt freuen sich sicher auch welche die das vorher mal verpasst hatten.

Mit Wiederholungen hab ich an sich kein Problem, ich selbst bräuchte ja auch noch 200 XL Bonbons für Mewtu.
Sie täten sich in meinen Augen einen großen Gefallen wenn sie 1-3 XL Sonderbonbons in 5* ausgeben würden… dann ist man nicht so an den Boss selbst gebunden und hätte immer leichten Progress.

Ähnlich mit den C Days, ich empfände es besser statt 1 Pokémon einfach einen Typ in den 6h zu präsentieren. Starter ohne die CDay Attacken sind ja nur so semi gut und bis in 3 Jahren mal wieder die Möglichkeit auf Turtok/ Impoleon(Aquahaubitze) besteht hat doch selbst ein Anfänger ein Kyogre gelevelt.

Aber sie ziehen das ja auch beinhart durch, selbst bei den Cryptos… da wartet man teils n halbes Jahr um mal ne Attacke zu verlernen… muss ja nicht täglich sein aber alle 1-3monate könnte man das schon ermöglichen. Ich hab die Lust oft an einem Pokémon längst verloren wenn es soweit ist das man mal verlernen kann…
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.274
Team
Blau
Bekomme ich bei Interesse auch alles gegen Arenataler.
Ja, für 540 Coins im Einzelkauf.
Dafür musst aber auch 11 Tage in einer Arena stehen und jeweils die volle Anzahl an Coins bekommen.

Muss man halt Nutzen und Kosten abwägen. 😉
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.030
Team
Blau
Ich weiß sowieso nicht wohin mit den Arenatalern. Stapeln sich mehr und mehr.
Da ist die Motivation echte Euros auszugeben gleich 0
 

ViktoriaBln

Schüler
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
42
Das einzig gute an diesem CD sind die dreifachen Fang EP, jedenfalls für mich die sich noch zu Level 50 ackert. Da nehme ich jeden Tausender mehr gerne an.
 

Xpiya

Trainer
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
418
Das einzig gute an diesem CD sind die dreifachen Fang EP, jedenfalls für mich die sich noch zu Level 50 ackert. Da nehme ich jeden Tausender mehr gerne an.
Bin zwar auch weit weg von lvl50, aber 30-40min. haben mir heute aktiv spielen echt gereicht.

Bevor ich 1.000 Bälle auf ein Pokemon werfe das mich 0 interessiert würd ich ja noch eher 30-40 Geschenke/Tag verschicken^^ Lvl 50 mit fangen erreichen wäre auch nichts für mich^^ Ohne die Geschenke wäre ich wohl noch nichtmal 40

Aber am Ende, wer spass dran hat, machts, wer nicht lässt es.
 

MadRuhrgebiet

Meister
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
2.050
Mal wieder jede Menge HF und BF gehabt. Mit 3fach EP für die Otternasren ergab das 5 Mio EP.
 

ViktoriaBln

Schüler
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
42
Lvl 50 mit fangen erreichen wäre auch nichts für mich^^
Für mich auch nicht, aber mir fehlt nicht mehr soo viel (4 Mio oder so), da zählt jeder EP :) Hab heute allerdings auch nicht so extrem viel gespielt (also so im Gegensatz zu früher als CDs noch interessanter waren), ein Mal Rauch angeworfen und mit kurzen Pausen gespielt, knapp 1 Mio EP mitgenommen, da bin ich zufrieden mit.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.995
Immerhin 2 Mio. EP gemacht heute. Hab hauptsächlich wegen der EP gespielt. Genug Shiny gab es aber auch. Vor allem die zweite Stunde hat mir gefallen: In-Game Regen, wärend es tatsächlich sonnig war. Da sprang dann sogar ein 93er Shiny bei raus auf Level 34. Ansonsten konnte ich mein 100er entwickeln und werde dann noch ein bisschen tauschen... Mir fehlen noch 10 Glückstausche für Level 49 (und etwas EP)... Für mich ist die Aufgabe echt die Schwerste von all den Level-Aufstiegs-Aufgaben, da ich so gut wie nie Tausche.
 

Weynard21

Schüler
Mitglied seit
30.01.2020
Beiträge
99
Man merkt echt überdeutlich wie sehr (aktuell) die Luft raus ist. Kein Vorfreude, null Aktivität im Forum oder meiner FB Gruppe. Ich hätte auch fast den CD verpasst, hätte mich das Spiel heute nicht daran erinnert die 99cent Quest zu kaufen.
Ich glaube das überhaupt nicht. Ich finde ganz im Gegenteil das Spiel verblüffend lebendig.

Vielleicht bräuchte mancher hier halt einfach mal ne Pause. Ich spiele erst seit Anfang 2020, was mal so schlappe 3-4 Jahre weniger Spielzeit sind als die anderer.

Das Video zum 5-Jahres-Jubiläum von Pokémon GO kommt mir persönlich erstaunlich aktuell vor:

Das Video zum 5. Jubiläum von Pokémon GO ist da! - Pokémon GO

Der C-Day heute hat mir viel Spaß gemacht, aber das hat halt nur sehr wenig mit Ottaro zu tun – das ist ja im Endeffekt einfach immer dasselbe 😉 .
 

Xpiya

Trainer
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
418
Hmm spiele selbst auch erst wieder seit Mitte 2020 aktiv. Was verstehst du unter lebendig?

Als Sammelspiel gefällt es mir immernoch gut. Nur langsam bleiben nur noch regionale/legendäre bei mir über. Daher schwindet mein Interesse, was aber auch total ok für mich ist

Nicht das ich das bräuchte oder wollte, aber wirklich aktiv Spieler hab ich höchstens an Fest/Tour draußen gesehen. Selbst in den Gruppen verabredet man sich höchstens für nen Regio/Glückstausch oder informiert sich.

Für mich ist das zu 99% ein Solo Spiel, was ich so ganz gut finde aber wenig mit dem Video oben zu tun hat.
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.235
Team
Rot
Ich muss @Yin zustimmen.
Auch bei uns in der Gruppe tut sich kaum was - Funkstille.
War gestern 1,5 Stunden im Park, wo sich sonst die Spieler auf die Füße treten beim PoGo-Spielen.
Gestern hab ich nicht einen getroffen und auch Lockmodule waren nicht zu sehen.
 

Siebenzwiebel

Profi
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
546
Ich muss @Yin zustimmen.
Auch bei uns in der Gruppe tut sich kaum was - Funkstille.
War gestern 1,5 Stunden im Park, wo sich sonst die Spieler auf die Füße treten beim PoGo-Spielen.
Gestern hab ich nicht einen getroffen und auch Lockmodule waren nicht zu sehen.
Wozu auch. Dank der "corona lösung " muss ich doch nicht mehr rausgehen.
Die reichweite zu erhöhen war für mich ein gutes und längst überfällig. Aber der rest wie rauch und fernraids haben dem com day geschadet.
 

Weynard21

Schüler
Mitglied seit
30.01.2020
Beiträge
99
Hmm spiele selbst auch erst wieder seit Mitte 2020 aktiv. Was verstehst du unter lebendig?
Als Sammelspiel gefällt es mir immernoch gut. Nur langsam bleiben nur noch regionale/legendäre bei mir über. Daher schwindet mein Interesse, was aber auch total ok für mich ist
Nicht das ich das bräuchte oder wollte, aber wirklich aktiv Spieler hab ich höchstens an Fest/Tour draußen gesehen. Selbst in den Gruppen verabredet man sich höchstens für nen Regio/Glückstausch oder informiert sich.
Für mich ist das zu 99% ein Solo Spiel, was ich so ganz gut finde aber wenig mit dem Video oben zu tun hat.
Das Video ist sicher etwas überzeichnet für die heutige Zeit. 😉

Unter „lebendig“ verstehe ich im Wesentlichen zwei Dinge:

  • Es gibt immer wieder neue Spieler.
  • Die Spieler interagieren IRL miteinander.
Dabei stößt das reine Sammeln so nach nem Jahr sicher an natürliche Grenzen – neben etlichen regionalen und vielen Shinies fehlt auch mir nur noch die Entwicklung der Fledermaus (was auch noch ein Weilchen so bleiben wird 😉). Wenn man das Sammeln an sich mag, findet man dabei halt doch immer das ein oder andere, was man noch gerne hätte ..

Meine eigenen Zahlen sehen allerdings anders aus als deine – ich spiele vielleicht so 85% allein (was ich auch ganz gut finde, es soll ja ein entspannendes Hobby bleiben), aber auch 15% mit anderen.

Diese 15% sind aber ziemlich wichtig, weil sie so 50% des Spielspaßes ausmachen.

An C-Days sind wir halt immer so zu zweit oder dritt unterwegs, und dann lernt man auch automatisch eigentlich immer neue Leute kennen, weil man einfach auffällt. Und dann kommt es auch häufiger vor, dass man, statt zu spielen, etwas schnackt.

Welches Pokémon dann gefeatured wird, ist halt nur von untergeordneter Bedeutung.

Und dann halt die Raidstunden – das geht dank der Fernraidpässe mittlerweile zwar auch alleine, würde mir aber viel weniger Spaß machen. Daher macht es mir halt auch Freude, dafür immer ein möglichst leistungsfähiges Pokémon-Team heranzuzüchten – was mir alleine wohl schnell langweilig würde.

In meinem Bezirk ist Pokémon GO aber halt auch noch allgemein erstaunlich beliebt, und die Spielerschar ist extrem gemischt – und halt allgemein immer freundlich (wenn man auch nicht jeden ein zweites Mal sehen wollte 😉 ).
 
AshKetchum12

AshKetchum12

Profi
Mitglied seit
19.04.2019
Beiträge
606
Standort
Haag an der Amper nahe Freising
Team
Rot
Freundescode
1858 8532 3604
Meine Community Day Fänge sind an sich nichts besonderes sie Unterscheiden sich nur durch eine Kleinigkeit von meinen bisherigen Community Day Fängen es sind allesamt waschechte Italiener da ich aktuell Urlaub in Sizilien mache
 

Anhänge

Xpiya

Trainer
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
418
Das Video ist sicher etwas überzeichnet für die heutige Zeit. 😉

Unter „lebendig“ verstehe ich im Wesentlichen zwei Dinge:

  • Es gibt immer wieder neue Spieler.
  • Die Spieler interagieren IRL miteinander.
Gut das kann ich schwer beurteilen^^ Ich seh vielleicht mal in Arenen andere stehen aber ob das nicht 2./3. oder 4. Account sind weiß ich am Ende nicht. Ist aber für mich und meinen Spielspass eh egal.

Die 3 Bereiche in denen man wirklich aktiv zusammenspielen könnte sind ja:
  • Raids, da gibts aber Fernraidpässe(und für den Dexeintrag bin ich da auch echt dankbar, hab auch keine Heimarena oder sowas)
  • Arenen, da will man aber eigentlich garkeinen wirklich aktiven Gegenspieler sondern nur einen der nach 8h rauswirft
  • Tauschen
Ich finde aber eh, dass das Miteinander in PoGo nie so wirklich ausgeprägt war(da wird für mich stark romantisiert). Allgemein war es eher so eine Zweckgemeinschaft. Bei Arenen bis heute und bei Raids weil es halt nicht anders ging(aber jetzt geht es anders). Bleibt noch das tauschen... aber da gehts ja auch eigentlich immer nur um die selben 5 Regionalen... und irgendwann hat man sicher auch die ertauscht.

Das heißt aber im Umkehrschluß ja nicht, dass die Leute nicht zusammenspielen können, nur sehe ich selbst kaum die Notwendigkeit dafür(was mir aber auch gelegen kommt). Aber wahrscheinlich Spiele ich auch einfach anders, denn ich spiele auch CDays nicht, wenn mich das Pokemon nicht interessiert(egal wie toll der Bonus ist).
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.235
Team
Rot
Ich finde aber eh, dass das Miteinander in PoGo nie so wirklich ausgeprägt war(da wird für mich stark romantisiert). Allgemein war es eher so eine Zweckgemeinschaft. Bei Arenen bis heute und bei Raids weil es halt nicht anders ging
Genau so sehe ich das auch. Ich habe immer gerne alleine gespielt. Alleine entschieden, wo ich lang gehe/radle,
wie lange ich wo stehen bleibe, oder wann ich einfach wieder einpacke, weil ich keine Lust mehr habe.
Selbst wenn ich Spieler getroffen habe, hab ich meistens kurz "Hallo" gesagt, zwei/drei Sätze gewechselt und dann haben
sich unsere Wege wieder getrennt.

Der einzige Grund sich damals zusammenzurotten (und auch für die WA-Gruppe) waren die Raids. Und ich war noch nie ein Freund
(auch vor Corona nicht) von Menschenrudeln die irgendwo rumstehen/-gehen und den Fußgängerweg blockieren
und dann vielleicht noch lauthals "shiniiiiiiiie!" grölen.

Aber jedem das seine.
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.321
Team
Blau
Die Spieler interagieren IRL miteinander.
Gibt doch gar keinen Grund. Gab es noch nie, abgesehen von Raids. Aber das hat sich ja dank Fernraids auch weitgehend erledigt. Pokemon Go ist schon von der Grundkonzeption ein Solospiel und das hat sich nicht geändert.
 
Thema:

Community Day

Community Day - Ähnliche Themen

  • Wizards Unite Community Day 13.-14.10.21

    Wizards Unite Community Day 13.-14.10.21: Informationen mit Infografik (auf Englisch): October Community Day
  • Wizards Unite Community Day 18.09.21

    Wizards Unite Community Day 18.09.21: :
  • Wizards Unite Community Day 21.08.21

    Wizards Unite Community Day 21.08.21: :
  • Wizards Unite Community Day 11.07.21

    Wizards Unite Community Day 11.07.21: Erste Infos:
  • Wizards Unite Community Day 12.6.21: Verbotener Wald 2

    Wizards Unite Community Day 12.6.21: Verbotener Wald 2: Der Community Day im Juni ist wieder ein kompletter Samstag. Er dreht sich um die neue Registerseite "Verbotener Wald 2". Es gibt besondere...
  • Ähnliche Themen

    Oben