Community Day

Added to Calendar: 19.07.20

Diskutiere Community Day im Pok√©mon News & Ank√ľndigungen Forum im Bereich Pok√©mon Go Forum; Machbar war das schon immer ūüėČ Aber 5-6Jahre f√ľr Max Level und dazu jedes Event mit EP Bonus mitnehmen m√ľssen ist nicht mein Verst√§ndnis von...

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.024
Machbar war das schon immer ūüėČ Aber 5-6Jahre f√ľr Max Level und dazu jedes Event mit EP Bonus mitnehmen m√ľssen ist nicht mein Verst√§ndnis von motivierende Levelkurve.

Insofern bin ich froh das es die EP f√ľr die Freundesstufen gibt, bei diesen EP Bergen die es ben√∂tigt.

Am Ende ist das System so wie es ist und wird sicher nicht mehr groß verändert, leider.

sieht man ja auch am Arenensysten, das auch Potenzial h√§tte aber eigentlich zu nem reinen M√ľnzbeschaffungssyst verkommen ist.


Echt so. Ungeschriebenes Gesetz.
Wobei ich da mit meinen RedditFreunden etwas aus der Art schlage. 80% meiner ‚ÄěFreunde‚Äú kommen nicht aus Europa und halten sich daher auch logischerweise nicht an unsere Zeitzone.
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.540
Team
Blau
Doch, das klappt mit fast allen Spielern die uns zeittechnisch vorraus sind, genau so gut.

Sämtlichen Asiatischen Freunden schicke ich am Abend vor dem ComDay das Geschenk, schließe danach das Spiel und öffne es erst um 10:50 Uhr wieder.
Direkt Gl√ľcksei aktivieren, und zu 80% haben diese Spieler ge√∂ffnet.
Klar, mal mehr, mal weniger. Was aber auch total egal ist, bei 2-3 Mio. EP pro ComDay allein durch Levelaufstiege.
Bei Amerikaner und S√ľdamerikaner ist es da problematischer.

Theoretisch könne man denen auch ein Geschenk schicken und am nächsten Morgen das Spiel mit dem Ei wiederholen.
Habe ich zwar noch nie gemacht, da ich das eher als Beifang betrachte, bin mir aber sicher, w√ľrde auch klappen.
Ich habe in der Regel 80% asiatische Freunde, das lohnt sich einfach mehr f√ľr mich.
(Fr√ľher hat man ein Gl√ľcksei aktiviert, wenn man 3 Raids in 30 Minuten machen konnte, heute gehts erst ab 1.000.000 EP los. ūüėÉ)
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.599
Das stimmt, daraus folgt, dass man auch nicht so aberwitzig hohe EP Zahlen f√ľr lvl40-50 h√§tte veranschlagen m√ľssen‚Ķ daraus folgt, dass man auch Dinge h√§tte frei schalten k√∂nnen mit h√∂heren Leveln.

Es h√§tte viele Wege gegeben um es besser zu l√∂sen‚Ķ nun ist der EP Balken halt ein Indikator daf√ľr, wieviele Freunde man auf Max bringt.

Klar solang es egal ist ob lvl38 oder 48 ist die EP auch egal… aber da geht halt einfach Potenzial verloren.
Klar, ohne Freundesleval h√§tte man auch die XP-Anforderung auch nicht so hoch ansetzten m√ľssen. Ohne FL h√§tten vielleicht nur 100 Mio f√ľr Level 50 gereicht. Da sie das Levelsystem aber mit XP aus dem Freundessystem geflutet haben (um es zu pushen), mussten sie nat√ľrlich "als Gegenleistung" auch die XP-Anforderungen f√ľr das Level 50 entsprechend hochsetzen. Sprich die erhaltenen FL-XP durch das Hochschrauben soweit "aus Rache" wieder zu "entwerten". Im Prinzip w√§re es halt egal, die "Arbeit" w√§re im Endeffekt same-same. 100 Mio "ohne" bzw. 176 Mio "mit" sollten in etwa gleichwertig sein. Es haben eben leider nur die Spieler ein Problem bekommen, die das Freundessystem nicht entsprechend gepimpert haben. Die "Hinteridee" von Niantic d√ľrfte halt gewesen sein, dass sich die Spieler um das Freundessystem "k√ľmmern" m√ľssen. Eine Art von Verkaufsf√∂rderung f√ľr die FL, √§hnlich wie das Whrestler-Pikachu f√ľr die GBL. Man wollte die Spieler halt in das Freundessystem "dr√§ngen" und zum Ausgleich wurden die XP gleich wieder gefressen, gleich wieder relativiert. Man zwingt also "nur" die Spieler zu etwas, was sie eigentlich nicht wollen. Extrem gesagt, ohne FL, kein Level 50. Ohne GBL, kein Luca Libre Pika. Ohne Rockets, kein Amfira etc.
 

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.024
Doch, das klappt mit fast allen Spielern die uns zeittechnisch vorraus sind, genau so gut.

Sämtlichen Asiatischen Freunden schicke ich am Abend vor dem ComDay das Geschenk, schließe danach das Spiel und öffne es erst um 10:50 Uhr wieder.
Direkt Gl√ľcksei aktivieren, und zu 80% haben diese Spieler ge√∂ffnet.
Klar kann man das so machen bei allen Spielern die rechts von DE leben… aber bei Spielern die links von DE Leben klappt das eben nicht… und da wir am 0 Punkt leben ist die Verteilung 50/50
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.599
Klar kann man das so machen bei allen Spielern die rechts von DE leben… aber bei Spielern die links von DE Leben klappt das eben nicht… und da wir am 0 Punkt leben ist die Verteilung 50/50
Eine 50:50er Verteilung ist aber eher ungew√∂hnlich. Wenn man sich die Freundescodegruppen anschaut, sind dort eher die Spieler aus Ostasien (Japan, Hongkong, Taiwan) in der Mehrheit. S√ľdamerika ist hier oft sehr unterpr√§sentiert, selbst US-Spieler sind verh√§ltnism√§ssig seltener vertreten. Wenn man also nicht ganz gezielt Kodes aus speziellen L√§ndern ausgew√§hlt hat, dominieren meist asiatischen Spieler in den FL. Und selbst wenn es um Kilometer f√ľr die Medaille geht, muss Kalifornien (und nicht New York) gegen Japan antreten, da gewinnt halt i.d.R. immer Japan bei der Auswahl der der Kodes ...
 

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.024
Eine 50:50er Verteilung ist aber eher ungew√∂hnlich. Wenn man sich die Freundescodegruppen anschaut, sind dort eher die Spieler aus Ostasien (Japan, Hongkong, Taiwan) in der Mehrheit. S√ľdamerika ist hier oft sehr unterpr√§sentiert, selbst US-Spieler sind verh√§ltnism√§ssig seltener vertreten. Wenn man also nicht ganz gezielt Kodes aus speziellen L√§ndern ausgew√§hlt hat, dominieren meist asiatischen Spieler in den FL. Und selbst wenn es um Kilometer f√ľr die Medaille geht, muss Kalifornien (und nicht New York) gegen Japan antreten, da gewinnt halt i.d.R. immer Japan bei der Auswahl der der Kodes ...
Halte ich dagegen. Meine Freundesliste ist was die Verteilung angeht recht homogen.

Die meisten ‚ÄěFreunde‚Äú kommen bei mir aus den USA. Allgemein ist aber Amerika, Europa, Asien sehr ausgeglichen, Australien/Neuseeland etwas schw√§cher und Afrika fast nicht existent(und klar China/Indien/Russland als Teile auch nicht).

Ich hab auch nicht speziell gesucht sondern einfach bei Reddit 2-3x gepostet… mag aber auch an der Uhrzeit meiner Posts gelegen haben, da man danach direkt 50-100 Anfragen hat.

Allgemein habe ich auch genauso viele ‚ÄěFreunde‚Äú aus England wie aus Deutschland. Die sind ja auch 1h(oder sogar 2h im Sommer?) weiter links und fallen nicht in das 11uhr Fenster.

Aber nat√ľrlich kann man das schon so machen, dass man sich Freunde sucht die in der EU oder rechts davon leben. Hab ich aber zb nicht gemacht.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.599
Ich hab auch nicht speziell gesucht sondern einfach bei Reddit 2-3x gepostet…
Gut zu Kontaktanzeigen √ľber Reddit kann nichts sagen, aber dort sind - da stimme ich Dir zu - US-Amerikanischer und Europ√§er in der Mehrheit.

Reddit hat aber sowieso eine etwas eingeschr√§nktere Klientel. Insbesondere, da textlastig und in Englisch. Die meisten Freundesanbahnungen (zumindest in den Communities, die ich kenne) finden wohl eher √ľber die verschiedenen Twittergruppen statt, auch weil dort kaum Text zu schreiben ist. Die JA/HK/CN/TWer schreiben halt √ľblicherweise ungerne (√∂ffentlich) Texte in (holprigem) Englisch. Hier werden deshalb i.d.R. nur Screenshots bzw. nur der ingame kopierte Standardtext gepastet. Die Ds posten in Deutsch, die JAs in Japanisch ;)

#PokemonGOfriendscode
#pokemonGOfriendcode
oder gleich direkt bei ;)
#„ÉĚ„āĪ„ÉĘ„É≥GO„Éē„ɨ„É≥„ÉČŚčüťõÜ
#„ÉĚ„āĪ„ÉĘ„É≥GO„Éē„ɨ„É≥„ÉČŚčüťõÜšł≠
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.383
Team
Blau
Ich glaube nicht, da√ü Niantic diese massenhaften XP im Freunde System eingef√ľhrt hat um dieses zu pushen.
Die haben einfach keine Ahnung wie Spieler ticken und wie ihr Spiel funktioniert.
Ich gehe jede Wette ein die dachten jeder hat halt seine Homies in der Liste, vielleicht noch ein paar Exoten und das war es.
Die haben doch niemals damit gerechnet, dass die Leute anfangen Codes zu farmen, sich hoch zu Leveln, die Leute zu kicken und wieder neue hinzuzuf√ľgen.
Das es so gemacht wird haben sie sicher irgendwann gemerkt, aber bei der Einf√ľhrung einfach nicht bedacht.
 

Xanadu

Sch√ľler
Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
34
Ich glaube nicht, da√ü Niantic diese massenhaften XP im Freunde System eingef√ľhrt hat um dieses zu pushen.
Die haben einfach keine Ahnung wie Spieler ticken und wie ihr Spiel funktioniert.
Ich gehe jede Wette ein die dachten jeder hat halt seine Homies in der Liste, vielleicht noch ein paar Exoten und das war es.
Die haben doch niemals damit gerechnet, dass die Leute anfangen Codes zu farmen, sich hoch zu Leveln, die Leute zu kicken und wieder neue hinzuzuf√ľgen.
Das es so gemacht wird haben sie sicher irgendwann gemerkt, aber bei der Einf√ľhrung einfach nicht bedacht.
Man kann Niantic ja vieles vorwerfen, vor allem die technische Inkompetenz bzw. Ignoranz in Sachen Fehlerbehebung. Unverständlich, unerklärlich und unter keiner denkbaren Masterplan-Perspektive nachvollziehbar.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die hohen Freundes-XP gezielt gew√§hlt und schon damals in die Level-50-XP-Anforderungen eingepreist wurden. Niantic hatte schon immer ein Auge darauf, dass die elit√§ren Gamefreaks und Extremspieler nicht allzu weit den normalen Casuals enteilen. Auch Mutti sollte irgendwann "easy" Level 40 erreichen k√∂nnen. Der letzte Dummy kann ein Legend√§res fangen (ohne Curve, ohne fabelhaft), daf√ľr flieht es halt auch mal nach 15 perfekten W√ľrfen). Das zieht sich durch's ganze Spiel. XL-Bonbons nun f√ľr (fast) alle, seit jeher Maximal-Pushen der Pokemon auch mit Level 38 oder so etc pp
Au√üerdem bietet die Freundesliste offensichtlich bewusst viel Platz, mittlerweile 400, wenn ich mich nicht irre. Wie sollte man auch sonst als normaler Spieler oder auch Vielspieler die XP f√ľr Level 50 zusammen bekommen - das w√§re kein Anreiz, sondern demotivierend. Diese Balance bekommt Niantic fast immer sehr gut hin, finde ich - sieht man mal von tempor√§ren Unversch√§mtheiten wie das weibliche Molunk oder irgendwelchen exklusiven Raid-Shinys mit 1:500-Chance ab.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.419
Also ich muss hier @Timme zustimmen. Ich denke Niantic hat das untersch√§tzt und niemals damit gerechnet, dass Spieler √ľber Freundschaften EP farmen w√ľrden. Au√üerdem sind es doch zum gr√∂√üten Teil die Spieler, die Level 50 auch ohne Freundschaftsaufstieg geschafft h√§tten, die das Freundschaftssystem am Meisten zum Farmen nutzen. Meine Kinder sind beide auf Level 43 (kurz vor 44) und spielen beide t√§glich. Sie haben derzeit etwa 10 beste Freunde. Aber das auch nicht durch Geschenke schicken, sondern durch Raiden. Sie werden aber niemals das Freundschaftssystem benutzen, um extra EP zu sammeln.

Und das mit den 400 Pl√§tzen wurde erst weit nach Level 50 eingef√ľhrt und der Grund daf√ľr war nicht, dass Niantic wollte, dass man EP dadurch sammelt, sondern hat das Freundschaftssystem √ľberarbeitet. Dabei sollte man Leute aus anderen Spielen zu Pokemon Go einladen und in die Freundschaftsliste √ľbernehmen. Das war bei einem Limit von 200 Pl√§tzen oft nicht m√∂glich und um daf√ľr zu sorgen, dass jemand √ľberhaupt andere Spieler einladen kann, hat man den Platz halt verdoppelt. Aber das hat nichts damit zu tun, dass Niantic von Anfang an beabsichtigt hat dass Leute EP √ľber die Freundschaftsliste farmen.

Au√üerdem wurde das Freundschaftssystem in Pokemon Go im Juli 2018 eingef√ľhrt. Die Level-50-Erweiterung kam aber erst im Dezember 2020. Also mehr als 2 Jahre sp√§ter. Ich denke nicht, dass Niantic im Juli 2018 (oder davor) davon ausging, welche Auswirkungen das Freundschafts-System auf die EP-Explosion bei einigen Accounts haben w√ľrde.
 

Xanadu

Sch√ľler
Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
34
Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren, aber ich bin mir sicher, dass Niantic einen groben Pokemon-Go-Fahrplan hat, der ein bis drei Jahre in der Zukunft abdeckt. Insofern waren sie sich auch Mitte 2018 schon im Klaren, dass und wie etwa eine Level-Erweiterung kommt. Die sind ja nicht grundsätzlich doof, sondern haben mitunter "nur" andere Prioritäten. Wie immer, von punktuellen Idiotien mal abgesehen...
 

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.024
Das hat ja nichts mit doof zu tun.

Das Freundessystem wurde eingef√ľhrt und vielleicht nach 3-6Monaten hat man gemerkt‚Ķ oha wenn man das System voll ausnutzt ist man ja in 3Monaten lvl40‚Ķ also Niantic hat es dann mitbekommen.

Aber statt dann herzugehen, das System zu patchen, hat man sich halt dann gesagt, komm wenn die Leute das System missbrauchen‚Ķ dann setzen wir halt die EP f√ľr lvl50 eben nicht auf 75mio. Sondern auf 175mio.
Statt etwas zu reparieren hat man halt drum rum gebaut.

Und nat√ľrlich wussten die 2018 das sie eine lvl up Erweiterung bringen wollen, aber wann genau und wie die EP Grenzen genau gesetzt werden wusste man damals sicherlich noch nicht(wozu auch).

Die 400 Pl√§tze sind doch nur deshalb gekommen weil man den Spielern die M√∂glichkeit geben wollte ihre Freunde von Wizzard Unite(dessen ableben ja gleichzeitig kommuniziert wurde) mit r√ľber zu PoGo nehmen zu k√∂nnen. Man wollte den Spielern den Weg zu PoGo leichter machen‚Ķ aber nicht weil man so nett ist sondern weil man die Spieler nicht verlieren wollte.

Hat ja auch nichts mit doof zu tun das ein Niantic mit Milliarden an Umsatz 2Jahre braucht um die GBL zu fixen… und selbst jetzt wo ein großer Fehler weg ist sind noch immer einige kleine vorhanden.

Wie nannte Niantic ihre Agenda? Forever Game‚Ķ dazu passt einfach nicht, dass man mit 1Jahr Freundessystem missbrauch von 1 auf 50 kommt. Das ist so weil s ihnen gleichg√ľltig ist‚Ķ wie so einiges mehr in diesem Spiel.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.599
Die haben doch niemals damit gerechnet, dass die Leute anfangen Codes zu farmen, sich hoch zu Leveln, die Leute zu kicken und wieder neue hinzuzuf√ľgen.
Das es so gemacht wird haben sie sicher irgendwann gemerkt, aber bei der Einf√ľhrung einfach nicht bedacht.
M√∂glich, aber so spielt die Mehrheit der Spieler nun auch wieder nicht. Dieses L√ľcken-Auf-Kante-Ausnutzen macht nur ein kleiner Teil, nur die wirklichen Hardcore-Grinder. Diese, die nun bei XP im "Milliardenbereich" sind, sind nicht der Standard. Die meisten haben damit nebenbei einfach nur ein paar Dutzend Millionen XP gemacht, aber bereits wohl schon so viel, dass sie das durch die XP-Anforderung f√ľr Level 50 wohl entsprechend anpassen mussten.

Ich schmeisse z.B. BF grunds√§tzlich nicht raus. Und nur relativ wenige meiner BF haben mich gekickt. Mit den meisten BF (die meisten stammen aus √úbersee) tausche ich weiterhin regelm√§√üig Geschenke aus. Ab und zu ein angepatschtes (Dank- und Gru√ü-) Stickerchen erh√§lt halt die Freundschaft ;) Und so extensiv nutze ich das FL-System nun auch nicht, ich verschicke auch nur nebenbei 20 bis maximal mal 40 Geschenke t√§glich. Aktuell stehe ich bei 374 Freunde, die Best-Friend-Medaille steht auf 278. Da ich den Aufstieg nicht immer mit einem GE koordienieren konnte, w√ľrde ich sagen, dass ein BF √ľber alle Stufen durchschnittlich um die 250.000 XP eingebracht hat, d.h. die BF haben meinen XP-Stand (Heute: 227,9 Mio) auch "nur" um die 70 Millionen gepusht. Der Rest kommt weiterhin aus dem ganz normalen "stupiden" Spielen, d.h. Fangen, Fangen und noch mehr Fangen, plus Pok√©Stop-Drehen, Questen und etwas Raiden ;) Aber auch aus dem einfachen Entwickeln (Medaillenstand heute: 36.209). Wenn ich hier 2000 XP (einfach, mit GE) als Durchschnitt ansetze, stammen 72 Mio XP aus Entwicklungen, d.h. "fast mehr" als aus dem Freundeslistensystem. BTW, Entwicklungen stammen ja auch nur aus dem ordin√§ren, "stupiden" (Bonbon-) Fangen. Den Wert des FL-System kann man also auch √ľbersch√§tzen.... die hohen "XP-Zahlen", Anforderungen wie Angesparte, sind also eher nur simple Kombination aller Faktoren, ein Feature alleine bringt "nichts". Man "muss" Alles aktiv bearbeiten, um die das Maxlevel "nebenbei" abzuhaken. F√ľr den Otto-Normal-Spieler, nicht die Milliarden-XP-Nerds... da wird man ja schon als U500- Mio'ler als Lowbob tituliert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.024
Nicht exzessiv ūüėČ ich hab grob 230Freunde und davon vielleicht 100Best Buddy.

Anyway, ich denke wir alle sind uns einig dass ein Gro√üteil der EP eben √ľber das Freundessystem generiert wird.

90 Tage 60 Geschenke verschicken/öffnen ergeben im optimalfall mit 2 GE = 18mio. Also von Lvl1 auf 40 … und das ist ja nichtmal extremes ausnutzen, da wären 40mio./90Tage drin wenn man so kaputt ist.

Die EP Menge passt halt 0 zum Rest im Spiel, nur zur aberwitzigen lvl41-50 EP Anforderung.
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.655
Es ist absolut faszinierend, wie man durch ideologische Verbohrtheit ein existierendes Spielelement absichtlich aushebelt und damit f√ľr einige das Spiel an einem Event wieder unspielbar macht, wie f√ľr mich heute.

Das muss man wirklich erstmal schaffen. Gratuliere Niantic! Super Leistung!
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.715
Es ist absolut faszinierend, wie man durch ideologische Verbohrtheit ein existierendes Spielelement absichtlich aushebelt und damit f√ľr einige das Spiel an einem Event wieder unspielbar macht, wie f√ľr mich heute.

Das muss man wirklich erstmal schaffen. Gratuliere Niantic! Super Leistung!
Meinst du den Rauch?
 

ReeN

Profi
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
502
Wurde da wieder was geändert?
 

endlichpr0

Trainer
Mitglied seit
18.06.2021
Beiträge
125
Ich habe heute die Erkenntnis gehabt, endlich mit dem spielen k√ľrzer zu treten.
Immer wieder stelle ich mir die Frage, warum ich dieses völlig stupide, langweilige Spiel spiele.
Hab heute eine Stunde den CD gespielt um ein völlig nutzlose Pokémon zu fangen.

Habe die letzten Wochen kaum bis gar nichts gemacht und werde das auch wieder so handhaben. Einfach nur noch versuchen die L√ľcken im Dex f√ľllen (was warten bedeutet) und dann hab ich das Spiel in meinen Augen durch.
 

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.024
Also ich war heute 1h joggen(hab meinen Plus seit 2Wochen reaktiviert), hab damit fangen lassen.

Hab dann 5Pokemon entwickelt, alles verschickt und fertig.

Allgemein ist das mit dem Plus praktisch. Da eh zu 95% kein Pok√©mon spawnt was f√ľr mich wirklich interessant ist reicht mir das vollkommen.

Da vieles regelm√§√üige eh unwichtig geworden ist(wie forschungsdurchbr√ľche, w√∂chentliche Box), logge ich auch nur noch unregelm√§√üig und kurzzeitig ein. Drehe 1x Stop, fange 1 Pok√©mon, werf Den Plus an und lass die App im Hintergrund laufen.

Aktiv spiele ich nur noch wenn mich ein Event interessiert(wie letztes Wochenende).

Habe solche Phasen aber regelmäßig, mit teils 3-12Monate Pause.

Es ist halt ein Spiel f√ľr zwischendurch.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.419
Irgendwie hat Niantic da eine Fehler gemacht. Bei uns war durchgehend 4x EP... Aus welchem Grund auch immer. Egal, mich hat es gefreut. ca. 3 Mio EP. (ohne irgendeinen Freundschaftsaufstieg oder so. Einfach durch Fangen. Hab dabei ganz nebenbei eine neue Spezialforschung freigespielt...
 

Anhänge

Thema:

Community Day

Community Day - √Ąhnliche Themen

  • Neues Community Botschafter-Programm

    Neues Community Botschafter-Programm: July 28, 2022 The Community Ambassador Program Hey Trainers, I’m Kelsey (they/them), a lifelong Pokémon fan who now gets to work on my...
  • Content im Juli: Community Day, R√ľckkehr von Arktos, Zapdos und Lavados in Raid-K√§mpfe, Event zum Jubil√§um von Pok√©mon GO und vieles mehr!

    Content im Juli: Community Day, R√ľckkehr von Arktos, Zapdos und Lavados in Raid-K√§mpfe, Event zum Jubil√§um von Pok√©mon GO und vieles mehr!: https://pokemongolive.com/de/post/july-2022-content-update/
  • Content im Mai: Community Day, Kapu-Kime in Raid-K√§mpfen, das Event "Ein Mega-Moment" und vieles mehr!

    Content im Mai: Community Day, Kapu-Kime in Raid-Kämpfen, das Event "Ein Mega-Moment" und vieles mehr!: https://pokemongolive.com/de/post/may-2022-content-update/
  • Content im April: Community Day, Kapu-Toro in Raid-K√§mpfen, Umweltwoche und vieles mehr!

    Content im April: Community Day, Kapu-Toro in Raid-Kämpfen, Umweltwoche und vieles mehr!: https://pokemongolive.com/de/post/april-2022-content-update/
  • Weltweite Vorortveranstaltungen zum Community Day kommen...

    Weltweite Vorortveranstaltungen zum Community Day kommen...: Pokémon GO Community Day meetups are coming to select cities worldwide Edit: Nun auch auf Deutsch Pokémon GO Community Day-Meetups in...
  • √Ąhnliche Themen

    Oben