Das Wasserfestival kehrt in Pokémon GO zurück und bringt 2022 die Debüts von Lapras mit Schal, Araqua und Aranestro

Diskutiere Das Wasserfestival kehrt in Pokémon GO zurück und bringt 2022 die Debüts von Lapras mit Schal, Araqua und Aranestro im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Wasserfestival Donnerstag, 12. Mai 2022 um 10 Uhr bis Freitag, 20. Mai 2022 um 20 Uhr (Ortszeit) Pokémon-Debüts Lapras mit Schal, Araqua und...
MaryJoana1337

MaryJoana1337

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2016
Beiträge
86
Pokémon GO’s Water Festival returns for 2022 and brings the debuts of Lapras wearing a scarf, Dewpider, and Araquanid

Wasserfestival
Donnerstag, 12. Mai 2022 um 10 Uhr bis Freitag, 20. Mai 2022 um 20 Uhr (Ortszeit)
Pokémon-Debüts
Lapras mit Schal, Araqua und Aranestro werden ihre Debüts in Pokémon GO geben!
Lapras wearing a scarf - Shiny On

Lapras mit Schal
Dewpider -- Shiny Off

Araqua

Aranestro*
Das Legendäre Pokémon Kapu-Kime, der Schutzpatron der Insel Poni, wird ebenfalls in Raid-Kämpfen erscheinen!
Image of Tapu Fini - Shiny Off

Kapu-Kime

* Mit 50 Araqua-Bonbons könnt ihr Araqua zu Aranestro entwickeln.
Schillerndes Bithora


Binacle - Shiny On

Bithora


Globale Herausforderung
Von Mittwoch, 11. Mai 2022 um 22 Uhr MESZ (13 Uhr PDT) bis Sonntag, 21. Mai um 10 Uhr MESZ (1 Uhr PDT)
Eine Globale Herausforderung wird während des gesamten Wasserfestivals stattfinden! Arbeitet mit den anderen Trainern zusammen und angelt euch so viele Wasser-Pokémon wie möglich, um einen Bonus für alle Trainer weltweit freizuschalten!

Globale Herausforderung: Fangt 600.000.000 Wasser-Pokémon
Belohnung für die Globale Herausforderung: doppelte Fang-Bonbons

Spezialforschung in der Alola-Jahreszeit: Spezialforschung zur Insel Poni
Die vierte Spezialforschung der Alola-Jahreszeit ist ab Dienstag, den 10. Mai 2022 um 10 Uhr (Ortszeit) verfügbar.
Auf der Website zur Alola-Jahreszeit erfahrt ihr mehr über die Spezialforschungen in dieser Jahreszeit.

Befristete Forschung
Während des Events ist eine Befristete Forschung rund um das Fangen von Pokémon verfügbar!
Als Belohnung für den Abschluss der Forschung erhaltet ihr 50 Mega-Energie für Garados, 1.000 EP und 1.000 Sternenstaub und begegnet einem Lapras mit Schal sowie Araqua.

Wilde Pokémon

Die folgenden Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis:

Tentacha
Flegmon
Goldini
Sterndu
Karpador
Marill
Loturzel
Gehweiher
Kanivanha
Wailmer
Schallquap
Bithora
Araqua
Quaputzi
Mantax
Mamolida


Event-Boni

Regen-Lockmodule halten während des Events zwei Stunden lang an.

Doppelte Bonbons für das Ausbrüten von Eiern

Mehr XL-Bonbons für ausgebrütete Eier

Neue Avatar-Artikel
Für das diesjährige Wasserfestival haben wir einen brandneuen Avatar-Artikel, der in keinem Strandkorb fehlen sollte!



Quelle: Das Wasserfestival kehrt in Pokémon GO zurück und bringt 2022 die Debüts von Lapras mit Schal, Araqua und Aranestro
 
FireStormJK

FireStormJK

Trainer
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
301
Team
Blau
Niantic und seine kostümierte pokemon 🤮
 

endlichpr0

Trainer
Mitglied seit
18.06.2021
Beiträge
116
Normale Lapras wären mir auch lieber, aber da man es sowieso nicht entwickeln kann, egal...
Will endlich ein gutes haben.
Ein neues Pokémon ist halt auch immer gut.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.660
Mit drei neuen Dex Einträgen und der Chance, mit Goldini meinen Shiny Kanto Dex abzuschließen, will ich mich mal nicht beschweren.
 
Tsuki

Tsuki

Meister
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
2.622
Team
Blau
Irgendwie sieht das "weibliche" Stirnband so nach Putzfrau aus... :D

Ich weiß, die meisten stehen nicht so auf die Kostüm-Pokemon, aber auf das Lapras mit Schal freu ich mich irgendwie, weil es allgemein zu meinen Lieblingspokemon zählt...:inlove
 
FireStormJK

FireStormJK

Trainer
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
301
Team
Blau
Das Team vorbereiten für kapu kime kann auch schön tm's kosten. Besonders wenn man versucht bei voltenso donnerzahn zu bekommen. 😅 Hab gestern 9 sofort tm verbraucht bis die Attacke endlich da war. Ständig ging es nur zwischen ladestrahl und standpauke hin und her. Da ich eh immer viele davon hab und auch welche zerstöre ist es mir egal.
 
NightMoon

NightMoon

Stubenhocker
Mitglied seit
06.05.2022
Beiträge
2
Team
Rot
Ich freue mich auf das Lapras mit Schal :inlove
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.660
Kapu Kime ist ja auch wieder völlig Kleingruppen ungeeignet. :(
 
FireStormJK

FireStormJK

Trainer
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
301
Team
Blau
Kapu Kime ist ja auch wieder völlig Kleingruppen ungeeignet. :(
Wir waren bisher bei den raids vor Ort nur zu zweit und durch das einladen von fern raider waren wir immer genug.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.513
Tja, vielleicht ist das auch ein weiteres "Feature", dass die Community triggern soll. Wir waren heute im unserem Viertel immer zu 10-15 zur Raidstunde. War easy. Nur nach 4 Raids war Schluss, das Ding ist eben "nur" ein neuer Dex, nicht mehr (und nicht weniger) und kann noch nicht Shiny sein. Da ist die Luft schneller raus, als sonst. Egal... Hat Spass gemacht. Noch ein wenig gegen Kilometer getauscht, jetzt fehlen nur noch 70k an Platin. Hätten nur noch 7-8 Täusche gefehlt. Hätte das vielleicht gleich vor Ort checken sollen.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.660
Tja, vielleicht ist das auch ein weiteres "Feature", dass die Community triggern soll. Wir waren heute im unserem Viertel immer zu 10-15 zur Raidstunde. War easy. Nur nach 4 Raids war Schluss, das Ding ist eben "nur" ein neuer Dex, nicht mehr (und nicht weniger) und kann noch nicht Shiny sein. Da ist die Luft schneller raus, als sonst.
Aber genau das ist mein Problem zur Zeit:
Wenn man nicht direkt am ersten Tag zur Rampenlichtstunde Zeit hat, ist es quasi vor Ort auf regulären Wegen unmöglich das Vieh noch einzusacken.
Versuch mal heute noch genug Spieler zusammen zu kriegen ohne PokeRaid App.
So verkommt ein legendärer 5er zum Community Day, bloß halt mit 'nem einstündigen Zeitfenster.
Die Zeiten wo man auch uninteressante 5er bis zum Erbrechen gespielt hat um ein 100er zu bekommen sind halt schon seit ein paar Jahren vorbei.
 

Xpiya

Profi
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
840
Wenn es nur um den Dex Eintrag geht reicht sogar die Kampfliga. Hab dort direkt meinen Eintrag gefangen.

Ich verstehe zwar das Problem, aber das ist jetzt nicht speziell für dieses Poki sondern allgemein. In solchen Fällen sind die Fernpässe dann wirklich ein Segen.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.268
Haben vorgestern einen zu Dritt mit 13 Sekunden Restzeit gemacht. Mit 4 Spielern wäre es entspannter gewesen.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.302
Team
Blau
Wenn ich im Dorf mal nen Raid machen will dann schnapp ich mir das Handy von meiner Partnerin (Auweia) und lade dann über beide Accounts 10 Leute ein.
Vorher frage ich noch in der WhatsApp Gruppe aus der Stadt in der ich mal gewohnt habe an, da melden sich auch öfter mal 1-2 Freiwillige.
Das klappt dann schon meist, habe nahezu keine Low Level Spieler in der Liste.
1-2 aus der WhatsApp Gruppe und noch mal 1-2 per Random Invite reicht in 80-90% der Fälle.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.660
In einer Welt, in der Niantic nicht vom Profit durch Raidpässe abhängig ist, wäre ja die Lösung, dass hochgelevelte Trainer allein in der Lage sind, Legendäre zu besiegen (ganz so wie in den Spielen) und nur Schwache/Neue sich Schützenhilfe aus der Community holen müssen.
So hätte auch jeder eine viel größere Motivation sich und seine Pokis zu pushen.
 

Kira

Trainer
Mitglied seit
05.12.2018
Beiträge
202
Wir haben gestern Mittag auch einen zu dritt gemacht. Restzeit 50sec
Allerdings liefen 2 Megaentwicklungen dabei.
Eigentlich dachte ich er wäre einfacher zu bekämpfen. Die Megas waren 100er, die durch Zufall mitliefen um sie hoch zu machen.
 

MagicMelody84

Trainer
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
477
Standort
Schwäbisch Gmünd
Team
Rot
Freundescode
629283851592
In einer Welt, in der Niantic nicht vom Profit durch Raidpässe abhängig ist, wäre ja die Lösung, dass hochgelevelte Trainer allein in der Lage sind, Legendäre zu besiegen (ganz so wie in den Spielen) und nur Schwache/Neue sich Schützenhilfe aus der Community holen müssen.
So hätte auch jeder eine viel größere Motivation sich und seine Pokis zu pushen.
Naja also ich möchte aber auch nicht alles vor die Füße geworfen bekommen. Das ist nun mal kein Reines Solo Spiel :speechless
Das Problem ist halt, das der 5er eigentlich zu nix zu gebrauchen ist. Schon gar nicht mit Wetterboost....
Und der geht Locker zu 4te. Selbst zu 3te mit ein paar guten Kontern möglich. Also noch weniger geht nun wirklich nicht mehr.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.660
Naja also ich möchte aber auch nicht alles vor die Füße geworfen bekommen. Das ist nun mal kein Reines Solo Spiel :speechless
Das Problem ist halt, das der 5er eigentlich zu nix zu gebrauchen ist. Schon gar nicht mit Wetterboost....
Und der geht Locker zu 4te. Selbst zu 3te mit ein paar guten Kontern möglich. Also noch weniger geht nun wirklich nicht mehr.
Man bekommt aber schon ab dem Dritten Tag keine 3-4 Spieler mehr zusammen in einer mittelgroßen Stadt.
Bei Legis und Megaraids zählt nur noch der „frühe Vogel“ zu sein.
 

Xpiya

Profi
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
840
Man bekommt aber schon ab dem Dritten Tag keine 3-4 Spieler mehr zusammen in einer mittelgroßen Stadt.
Bei Legis und Megaraids zählt nur noch der „frühe Vogel“ zu sein.
Aber genau für das Problem gibts doch die Fernraidpässe.

Entweder Ninja Invited man seine FL, oder man nutzt Reddit(anderes großes Forum/Whats App Gruppen), bzw. ne kostenlose Raid App.

Also selbst als lvl35 bekommst du, sofern du willst genug Leute binnen Minuten zusammen für fast jeden Raid, auch heute.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.302
Team
Blau
Man bekommt aber schon ab dem Dritten Tag keine 3-4 Spieler mehr zusammen in einer mittelgroßen Stadt.
Bei Legis und Megaraids zählt nur noch der „frühe Vogel“ zu sein.
Das ist so pauschal gesagt natürlich Unsinn, selbst wenn das auf deine Stadt zutrifft.
Klar wird am Anfang immer mehr geraidet, aber das man in einer Stadt keine 3 Leute zusammenbekommt, also man selbst +2, ist Quatsch.
 
Thema:

Das Wasserfestival kehrt in Pokémon GO zurück und bringt 2022 die Debüts von Lapras mit Schal, Araqua und Aranestro

Das Wasserfestival kehrt in Pokémon GO zurück und bringt 2022 die Debüts von Lapras mit Schal, Araqua und Aranestro - Ähnliche Themen

  • Die Pokémon GO Tour kehrt zurück! Nächster Stopp: Johto

    Die Pokémon GO Tour kehrt zurück! Nächster Stopp: Johto: Die Pokémon GO Tour kehrt zurück! Nächster Stopp: Johto Trainer, die Begeisterung, die die Pokémon GO Tour: Kanto bei euch ausgelöst hat, hat...
  • Markiert es im Kalender: das Pokémon GO-Fest 2021 kehrt im Juli zurück

    Markiert es im Kalender: das Pokémon GO-Fest 2021 kehrt im Juli zurück: Markiert es im Kalender: das Pokémon GO-Fest 2021 kehrt im Juli zurück Trainer, markiert es in euren Kalendern: Das Pokémon GO-Fest kehrt dieses...
  • Rayquaza kehrt für eine begrenzte Zeit in Raid-Kämpfe zurück!

    Rayquaza kehrt für eine begrenzte Zeit in Raid-Kämpfe zurück!: Rayquaza kehrt für eine begrenzte Zeit in Raid-Kämpfe zurück! Trainer, Während der ersten Wetterwoche findet ein Spezial-Raid-Wochenende mit...
  • Wasserfestival ab 23.8.19

    Wasserfestival ab 23.8.19: https://pokemongolive.com/de/post/waterfestival2019/
  • Wasserfestival 2018

    Wasserfestival 2018:
  • Ähnliche Themen

    Oben