Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr!

Diskutiere Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr! Trainer, einige Pokémon kehren in...

K4terR

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
3.953
Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr!

Pokémon GO
Trainer,
einige Pokémon kehren in Raid-Kämpfe zurück, es gibt Featuresupdates und vieles mehr – das erwartet euch im November in der Welt von Pokémon GO:

Pokémon beim Forschungsdurchbruch im November

Von Sonntag, den 1. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) bis Dienstag, den 1. Dezember 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) erscheint das Freude-Pokémon Togetic bei Forschungsdurchbrüchen.

Wechselnde Raid-Bosse in Raid-Kämpfen der Stufe 5

Im November könnt ihr in Raid-Kämpfen der Stufe 5 gegen verschiedene Raid-Bosse antreten:
  • Von Freitag, den 23. Oktober 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) bis Dienstag, den 5. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) könnt ihr Darkrai in Raid-Kämpfen der Stufe 5 herausfordern.
  • Von Donnerstag, den 5. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) bis Montag, den 16. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) kehrt ein bekanntes Pokémon in Raid-Kämpfe der Stufe 5 zurück.
  • Von Montag, den 16. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) bis Dienstag, den 24. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) könnt ihr Terrakium, Kobalium und Viridium in Raid-Kämpfen der Stufe 5 herausfordern.
  • Bald folgen weitere Informationen zu den Raid-Bossen, die ihr von Dienstag, den 24. November um 22 Uhr (13 Uhr PST) bis Montag, den 30. November 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PST) herausfordern könnt.
Im November findet jeden Mittwoch um 18 Uhr (Ortszeit) eine Raid-Stunde statt. In dieser Stunde erscheint der aktuelle Raid-Boss besonders häufig.

Pokémon-Rampenlicht-Stunden

Im November findet die Pokémon-Rampenlicht-Stunde immer dienstags ab 18 Uhr (Ortszeit) statt. Bei den stattfindenden Events gibt es wie immer ein wechselndes Pokémon zu fangen und einen besonderen Bonus!
  • Dienstag, 3. November 2020: Tragosso steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viel Sternenstaub für das Fangen von Pokémon.
  • Dienstag, 10. November 2020: Pummeluff steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele EP für das Fangen von Pokémon.
  • Dienstag, 17. November 2020: Mauzi steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele Bonbons für das Fangen von Pokémon.
  • Dienstag, 24. November 2020: Schmerbe steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele Bonbons für das Verschicken von Pokémon.
Weitere Events und Featureupdates

Am 28. November 2020 erwartet euch eine weitere Begrenzte Forschung! Welches Pokémon dabei im Mittelpunkt steht, werdet ihr zu einem späteren Zeitpunkt erfahren.
Wir wissen, dass euch eure Pokémon wirklich ans Herz gewachsen sind. Deshalb könnt ihr bald mehr Details zu euren Lieblingen einsehen. Wenn ihr ein Pokémon ausgebrütet habt, seht ihr beispielsweise, aus welchem Ei es geschlüpft ist. Wenn ihr ein Pokémon nach einem Raid-Kampf gefangen habt, werden Details zu diesem Raid angezeigt – unter anderem, ob es ein EX-Raid oder ein Mega-Raid war oder ob ihr persönlich oder aus der Ferne teilgenommen habt. Ihr seht auch, ob ihr ein Pokémon bei einer besonderen Begegnung gefangen habt, z. B. nach einem Sieg in der GO-Kampfliga, bei einem Forschungsdurchbruch oder bei einer Überraschungsbegegnung durch einen Schnappschuss. Ihr könnt sogar sehen, ob ihr ein Pokémon bei einem ticketpflichtigen Event wie dem Pokémon GO Fest gefangen habt! Mit diesem Update könnt ihr mit euren Pokémon in Erinnerungen schwelgen und euch an den Moment entsinnen, in dem ihr euch begegnet seid.
Wir ändern auch den Zeitpunkt, zu dem neue Trainer Spezialforschungen erhalten, die in der Vergangenheit veröffentlicht wurden, um diese nicht zu überwältigen. Neue Trainer erhalten dadurch nicht mehr mehrere Spezialforschungen, nachdem sie die Spezialforschung "Eine Mysteriöse Entdeckung" abgeschlossen haben. Neue Spezialforschungen folgen erst, wenn sie Fortschritte mit den bisherigen gemacht haben. Diese Änderung wirkt sich nicht auf Trainer aus, die die bisherigen Spezialforschungen bereits erhalten haben.
Im November könnt ihr euch also auf einiges freuen! Erzählt uns in den sozialen Netzwerken mit #PokemonGO, worauf ihr euch am meisten freut.
Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.
—Das Team von Pokémon GO
 
insaniak

insaniak

Trainer
Mitglied seit
09.06.2020
Beiträge
437
Da werde ich mir ein paar Fernraidpässe zulegen müssen... Sowohl Darkrai, als auch
Terrakium, Kobalium und Viridium sind neu für mich... yeah. :cool:
 

CPU315-2 DP

Trainer
Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
180
Ja, ich hätte auch endlich gern einen Darkrei... Was mich aber etwas aufregt, ist die Ankündigung, dass zu jedem erhaltenem Pokemon noch mehr Daten generiert werden. Man kann die App mittlerweile im E- Netz kaum noch starten. Und, hat hier irgend jemand darum gebeten? Wüsste nicht. Hauptsache, immer mehr Müll dazu kleistern und die echten Probleme (PvP, z. B.) ignorieren.
 

Frelic

Meister
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
2.074
Team
Rot
Sorry aber auf den Entwicklungsstand der Mobilfunkbetreiber muss man keine Rücksicht nehmen.
Mit Edge würd ich nicht mal was googlen.
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.167
Team
Blau
Was mich aber etwas aufregt, ist die Ankündigung, dass zu jedem erhaltenem Pokemon noch mehr Daten generiert werden.
Diese Daten werden nicht neu generiert, sondern sind ohnehin längst erfasst. Sie werden jetzt nur auch dargestellt. Wenn man so will, ein Beitrag zu mehr Transparenz.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.663
Mit Edge würd ich nicht mal was googlen.
Mit E bin ich noch nie ins Spiel gekommen und sobald ich mal auf E runterfalle, geht im Spiel nichts mehr (was von "außen" und nicht aus meinen Handy selbst kommt), das war eigentlich aber schon immer so. Und BTW, auch ein im Handy angezeigtes LTE ist absolut kein Garant für genug Datendurchsatz, wenn alle Deine Nachbarn in the ghetto gleichzeit UHD-TV über's Handy streamen wirds eng ;)
 

CPU315-2 DP

Trainer
Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
180
Gut, dass Niantic auf digitale Entwicklungsländer keine Rücksicht nehmen kann, ist klar... Ist nur so, dass ich PoGo natürlich nicht zu Hause spielen möchte, sondern auch draußen in der "Natur" herum gehen und Pokemon suchen und fangen will (wie in den Konsolengames und den Anime halt). Für zu Hause hab ich andere Games.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.663
dass Niantic auf digitale Entwicklungsländer keine Rücksicht nehmen kann
Du meinst Deutschland? Ich hatte in der Pampas von Nicht-Touristen-Gegenden in Afrika besseres Netz, als in D

... was daran liegt, dass sie auf dem Land die Phase des Festnetztelefons einfach übersprungen haben, und von der "Buschtrommel" gleich zum Handy gesprungen sind.
 

CPU315-2 DP

Trainer
Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
180
Hast du wohl recht...
 

Demomaniac

Trainer
Mitglied seit
10.05.2017
Beiträge
170
gerade einen Lugia Raid gemacht, hatte 17 Bälle beim 10 ball blieb er dann hängen, aber ich find Lugia sehr schwer zu treffen. Der Kreis ist zwar ziemlich groß, nur egal was ich mach, der Ball trifft immer unterhalb des Kreises. Ein großartiger Wurf oder gar fabelhafter Wurf ist da fast unmöglich.
Ich werfe immer mit Curveball links unterhalb und warte bis die Lugia unten ist und angreift.

Arktos ist ja auch so ähnlich bescheiden zu treffen, trotzdem hatte ich Ihn da wenigstens immer großartig können, aber Lugia ist abartig. habt ihr da Tipps?
Andere legendäre treffe ich immer fabelhaft.
 
rY4n4iR

rY4n4iR

Profi
Mitglied seit
14.06.2017
Beiträge
600
Team
Rot
Fangtrick nutzen?
 

Xanadu

Stubenhocker
Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
10
Wenn ich mich nicht irre, ist Lugia das einzige legendäre Pokemon, bei dem der Fangtrick nicht funktioniert. Bin mir aber nicht wirklich sicher.
Finde ihn aber trotzdem relativ einfach zu treffen.

Frage: Was bringt die neue Attacke "Luftstoß"? Besser als "Himmelsfeger"?
 
Pan

Pan

Trainer
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
272
Wenn ich mich nicht irre, ist Lugia das einzige legendäre Pokemon, bei dem der Fangtrick nicht funktioniert. Bin mir aber nicht wirklich sicher.
Finde ihn aber trotzdem relativ einfach zu treffen.

Frage: Was bringt die neue Attacke "Luftstoß"? Besser als "Himmelsfeger"?
 

Demomaniac

Trainer
Mitglied seit
10.05.2017
Beiträge
170
Bei Lugia funzt der Fangtrick nicht. Hab bei der Zweiten ohne Fangtrick normal geworfen und komischerweise konnte ich Sie da auch gut treffen und fangen.
 
Thema:

Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr!

Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr! - Ähnliche Themen

  • Im November erwartet euch eine Begrenzte Forschung mit Nidoran♀ und Nidoran♂!

    Im November erwartet euch eine Begrenzte Forschung mit Nidoran♀ und Nidoran♂!: Im November erwartet euch eine Begrenzte Forschung mit Nidoran♀ und Nidoran♂! Trainer, in diesem Monat dürft ihr euch auf eine Begrenzte...
  • Zeitlich begrenzter Test: Tauschreichweite bis Montag, 16. November 2020 um 19 Uhr MEZ erhöht (Neu bis 30.11.20 22:00 Uhr verlängert)

    Zeitlich begrenzter Test: Tauschreichweite bis Montag, 16. November 2020 um 19 Uhr MEZ erhöht (Neu bis 30.11.20 22:00 Uhr verlängert): Zeitlich begrenzter Test: Tauschreichweite bis Montag, 16. November 2020 um 19 Uhr MEZ erhöht Trainer, wir testen von Donnerstag, den 12...
  • Im November erwarten euch Events in Hülle und Fülle!

    Im November erwarten euch Events in Hülle und Fülle!: Im November erwarten euch Events in Hülle und Fülle! Trainer, das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch wir haben noch weitere Pokémon GO-Events...
  • Feldforschung im November an – Ninjatom!​

    Feldforschung im November an – Ninjatom!​: Ein ganz besonderes Käfer- und Geist-Pokémon führt die Feldforschung im November an – Ninjatom!
  • Pokémon Turbo mit 160 neuen Karten kommt im November

    Pokémon Turbo mit 160 neuen Karten kommt im November: Im November kommt die Erweiterung Pokémon Turbo und bringt auch neue Karten. Ich habe dazu einen Text aufschnappen können den ich euch hier...
  • Ähnliche Themen

    Oben