Der Termin für das Pokémon GO Fest 2022 steht fest!

Diskutiere Der Termin für das Pokémon GO Fest 2022 steht fest! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hat jemand eine Erklärung dafür, warum das Ticket 16,99 Euro kostet? Also 2 Euro mehr, als der offizielle Wechselkurs hergibt (atm wären das...
neheevo

neheevo

Trainer
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
272
Standort
NI | VEC
Team
Gelb
Freundescode
5782 0158 7524
Hat jemand eine Erklärung dafür, warum das Ticket 16,99 Euro kostet? Also 2 Euro mehr, als der offizielle Wechselkurs hergibt (atm wären das 14,14€).

:unsure

Gibt's wohl auch nur bei Niantic :confused:
In sämtlichen online-Shops, wo Preise in USD ausgewiesen sind, erfolgt die Umrechnung in Euro korrekt (seit geraumer Zeit weniger als die Summe in USD) nur Nia. schafft es nicht oder wie muss man das deuten?
 
area51

area51

Arenaleiter
Mitglied seit
22.07.2017
Beiträge
1.235
Also bei mir unter ios kostet das Ticket 14,99 €
 

Xpiya

Profi
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
932
Hat jemand eine Erklärung dafür, warum das Ticket 16,99 Euro kostet? Also 2 Euro mehr, als der offizielle Wechselkurs hergibt (atm wären das 14,14€).

:unsure
Umsatzsteuer?

14,14€ x 1,19= 16,83€ (der rest ist halt Wechselkursschwankung/aufrunden)

Normalerweise sind US Preise immer Netto, keine Ahnung ob das in diesem Fall genauso ist.

Im AppleStore kostet es 14,99€, im SamsungStore irgendwas mit 12-13€(glaub die haben eine Aktion)

Eigentlich muss man ja nur das Ticket auf Samsung kaufen(so man denn den SparfuchsSchwaben raushängen lassen will), spielen kann man dann wieder wo man möchte.
 

gudddr

Trainer
Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
160
Team
Gelb
5. Mai 2022
Der Ticketverkauf für das Pokémon GO Fest in Berlin hat begonnen!
Der Ticketverkauf für das Pokémon GO Fest in Berlin hat begonnen!
Trainer,
das Warten hat ein Ende – die Live-Events zum Pokémon GO Fest sind zurück! Berlin ist der erste Stopp unserer Welttournee zum Pokémon GO Fest. Von Freitag, den 1. Juli 2022 bis Sonntag, den 3. Juli 2022 erwartet euch dort im Britzer Garten ein Wochenende voller Abenteuer! Dieses Spektakel in der Hauptstadt dürft ihr euch nicht entgehen lassen!
Tickets für den allgemeinen Zugang sind für 24,99 €** (einschließlich Steuern) und Early-Access-Tickets sind für 32,13 €** (einschließlich Steuern) erhältlich. Die Tickets sind begrenzt und erhältlich, solange der Vorrat reicht.
Trainer, die ein Ticket für das Pokémon GO Fest in Berlin kaufen, dürfen sich im Britzer Garten auf die folgenden Highlights freuen:
  • Spezialforschung im Britzer Garten, für deren Abschluss eine Begegnung mit der Zenitform von Shaymin winkt
  • Event-Feldforschungsaufgaben
  • Pokémon GO-Debüt von Schillernden Grillmak und Tarnpignon während des Events
  • Exklusive Sonderedition des Pokémon GO Fest 2022-T-Shirts (nur bei diesem und anderen Live-Events zum Pokémon GO Fest 2022 erhältlich)
  • Autogrammstunden mit beliebten Content Creators
  • Vier verschiedene Habitate, von denen es zwei nur beim Event in Berlin geben wird, sowie zugehörige Sammler-Herausforderungen und tolle Pokémon-Begegnungen:
  • Elektrischer Garten: Hisui-Voltobal, Wadribie, Tarnpignon, Eguana und weitere Pokémon
  • Windige Küste: Barschwa, Perlu, Sodamak, Fleknoil und weitere Pokémon
  • Lebendige Wiese: Galar-Ponita, Sichlor, Yanma, Vegimak und weitere Pokémon
  • Geschmolzenes Gestein: Koknodon, Grillmak, Kiesling, Flampion und weitere Pokémon
  • Bis zu 6 Spezial-Tausche, weniger Sternenstaub pro Tausch während des Event-Zeitraums, Tauschstation auf dem Veranstaltungsgelände
  • Kampfarena für Kämpfe gegen andere Trainer
  • Überraschende Begegnungen auf Schnappschüssen
  • Jede Menge Spaß mit den Pokémon und den anderen Trainern
Für alle Trainer in Berlin finden anlässlich des Pokémon GO Fest 2022 von Freitag, den 1. Juli 2022 bis Sonntag, den 3. Juli 2022 besondere Raid-Kämpfe statt. Cresselia und Darkrai erscheinen zum Beispiel in Raid-Kämpfen der Stufe 5.
Weitere Informationen findet ihr auf der Website zum Event.
Tickets
Tickets für das Pokémon GO Fest in Berlin sind jetzt verfügbar!
Es gibt zwei Ticketoptionen: Tickets für den allgemeinen Zugang sind für 24,99 €** (einschließlich Steuern) erhältlich und ermöglichen den Eintritt zum Event von 11 bis 18 Uhr (Ortszeit) am ausgewählten Event-Tag.
Early-Access-Tickets sind für 32,13 €** (einschließlich Steuern) erhältlich und ermöglichen den vorzeitigen Eintritt zum Event von 9 bis 18 Uhr (Ortszeit) am ausgewählten Event-Tag.
Tickets sind hier erhältlich.
Das Pokémon GO Fest in Berlin ist zwar ein dreitägiges Event, doch ihr könnt nur ein Ticket für einen der Tage kaufen. Das Event-Gameplay ist nur im Britzer Garten in Berlin und nur an dem Tag und in dem Zeitraum verfügbar, die auf dem Ticket vermerkt sind. Hinweis: Tickets für das Event können nicht erstattet werden (unterliegt den geltenden Gesetzen und den in den Nutzungsbedingungen aufgeführten Ausnahmen).
Optionale Add-ons
Wir bieten Trainern nun erstmals die Möglichkeit, das Gameplay bei Live-Events durch Add-ons zu ergänzen. Diese Add-ons können nur mit dem Ticket zusammen erworben werden. Ein späterer Kauf ist nicht möglich. Die Add-on-Boni sind von Freitag, den 1. Juli 2022 bis Sonntag, den 3. Juli 2022 aktiv, gelten jedoch nur für das Pokémon GO Fest am auf dem Ticket vermerkten Ort. Add-on für Raid-Begeisterte (+ 10,06 €): Mit diesem Add-on erhaltet ihr pro Tag bis zu 12 zusätzliche Raid-Pässe von Arenen, 5.000 zusätzliche EP nach jedem erfolgreichen Raid-Kampf, 6 zusätzliche Bonbons und 3 zusätzliche XL-Bonbons für das Fangen der Pokémon aus Raid-Kämpfen der Stufe 5. Add-on für Züchter (+ 10,06 €): Mit diesem Add-on schlüpfen Eier viermal so schnell (nicht mit ähnlichen Boni kombinierbar) und ihr erhaltet doppelt so viele EP, doppelt so viele Bonbons und doppelt so viel Sternenstaub für das Ausbrüten von Eiern.
Es gibt so vieles zu entdecken – und Berlin ist sowieso immer eine Reise wert, besonders aber vom 1. bis 3. Juli 2022. Erkundet unsere lebhafte und vielseitige Hauptstadt, während ihr Pokémon GO spielt!
Wir können es kaum erwarten, euch im Britzer Garten willkommen zu heißen. Wir sehen uns in Berlin!
Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden.
– Das Team von Pokémon GO

Der Ticketverkauf für das Pokémon GO Fest in Berlin hat begonnen! (pokemongolive.com)
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.545
Schade, ich hatte gehofft, dass das Berlinticket auch den Zugang zum normalen "Daheimspielen"-Event im Juni bietet :( Gut, wahrscheinlich war es nicht wirklich, aber gehofft hatte ich trotzdem. Dann ist man zum GO-Sommer-Event mit 50-70 Tacken dabei...
 

Xpiya

Profi
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
932
Preise sind schon sportlich, aber wird ja keiner gezwungen.

Muss man sich auch erstmal trauen bei einem 25€ Ticket, 12 orangene Raidpässe für 10€ extra verkaufen zu wollen, bzw einen Brutbonus.
 
shamino

shamino

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.353
Würde auch gerne hinkommen. Wird aber leider nichts, da wir Ende des Jahres einen Japan-Urlaub geplant haben und der teuer genug wird.
 
neheevo

neheevo

Trainer
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
272
Standort
NI | VEC
Team
Gelb
Freundescode
5782 0158 7524
im SamsungStore irgendwas mit 12-13€ (glaub die haben eine Aktion)

Eigentlich muss man ja nur das Ticket auf Samsung kaufen ...
Der Tipp war nicht der schlechteste ;) danke dafür!

atm 13,94€ aber eben krampfig, deshalb extra die Samsung-Version zu holen und bei mehreren Smartphones/Trainern in der Familie (ich der einzige mit Samsung-Handy) auch noch die anderen Google-Konten einzubinden etc.pp ...

Mit Sparfuchs hat das weniger zu tun aber mit 4 Leuten sind das immerhin 4x 3 Euro, die man ja nicht unnötig verschenken muss, wenn's auch anders geht. Das sind dann schon die Tickets für die nächsten 3 CD :cool:
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.545
Da ich gedenke hinzufahren, aber keine Lust habe den "langen, langen Weg", sind gut 12 Stunden unterwegs, alleine zu machen und meine Frau mich gerne begleiten will (und sich dann auch gerne den Park anschauen will) - alleine habe ich keine wirkliche Lust auf ein Fest und da ich solche Events ja auch nicht nur zum Durchsuchten nutze, sondern auch um den Festivalcharakter zu geniessen, sich auch mal 1-2 Stündchen hinzusetzen, um das Treiben zu beobachten, macht es für mich nur Sinn, wenn ich eine Begleitung habe. Deshalb hatte ich versucht die Zugangsregeln zu klären:

a) Pogemongolive-com sagt expliziet "Trainer ohne gültiges Ticket dürfen den Britzer Garten nicht betreten." und "Inhaber von Jahreskarten dürfen den Park betreten, sehen jedoch keine Event-Pokémon im Spiel, wenn sie kein Ticket besitzen. "

während

b) die offizielle Webseite des Parks selbst, besagt "In diesem Jahr ist der Britzer Garten Austragungsort für das einzigartige Pokémon GO-Live Event. Der Park ist an diesem Wochenende weiterhin für Besucher*innen mit Tageskarte oder Jahreskarte geöffnet."

Was gilt also? Die Info des Event-Ausrichters oder die des Park-Betreibers? Muss sie etwa eine Jahreskarte kaufen oder reicht, wie die Parkseite schreibt, auch ein Tagesticket?

Oder heisst das, dass wenn man am Tickethäuschen sagt "ich habe einen PoGO-Account, will aber nicht spielen und nur den Park besuchen", dass man nicht reingelassen wird, aber wenn man sagt "was zum Teufel ist PoGO? Ich will den Park besuchen", man gegen Zahlung des Tagespreises zu 3 € ganz normal rein darf?

Klingt irgendwie nicht schlüssig? Und wenn ja, hauptsache die Security, die sicherlich von Niantic eingesetzt wird, kennt die fremden Parkregeln und nicht nur die eigenen Regeln ihres Arbeitsgebers...

Niantic kann man ja leider nicht erreichen und nachfragen. Der gute Sanji vom Support in Indien hat hier sicherlich keine Ahnung und der Park selbst verweist auf seine Webseite. das muss aber sicher im Vorfeld geklärt sein! Das Frauchen will sicherlich ja nicht 12 Stunden vor dem Tor auf mich warten und alleine durch Berlin zu "bummeln", dazu hat sie auch keinerlei Lust.

Andrea hat am Sonntag einen unverschiebbaren Auftrittstermin, deshalb macht für einen Tag die Anreise mit dem Orangetruck keinen Sinn. Also haben wir uns gedacht, wir schlagen uns 10-12 Stunden mit Regionalzügen für 9€ "durch Nacht". Laut der Bahnseite gibt es auch entsprechende Verbindungen mit 3-4x umsteigen. Aber 2x 12 Stunden Fahrt - und 12 Stunden vor dem Park rumlungern ist keine Option. Das muss also zu 100% sicher im Vorfeld geklärt sein. Sonst kaufe ich mir kein Ticket (falls es überhaupt noch welche für Samstag geben sollte).
 
Zuletzt bearbeitet:

Weynard21

Trainer
Mitglied seit
30.01.2020
Beiträge
155
Du hast hier mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine falsche Vorstellung von der Location.

Die Britzer Gärten sind GROSS – mit groß meine ich, da würden ohne große Mühe und übermäßiger Drängelei auch eine Million Leute drauf passen an sich (außer dass dann sicher kein Netz mehr wäre 😉).

Niantic wird halt einfach rabattierte Karten gekauft haben, die sie über ihre App vergeben, die an den Eingängen kontrolliert werden. Daneben wird der normale Betrieb einfach weiterlaufen.

Das sieht man auch daran, dass die Parkregeln ansonsten einfach unverändert sind. Ein Beispiel dafür ist, dass man selbstverständlich weiterhin Essen und Trinken in den Park mitnehmen darf (was ein exklusiver Mieter sicher geändert hätte). Dazu würde ich nebenbei auch raten, da Ess- und Trinkstände bzw. „Restaurants“ dort auch normalerweise schon sehr knapp sind, und DA würden m.E. 100.000-200.000 PoGo-Spieler für einen Totalkollaps langen.

Ich sehe auch keinen Grund, warum Niantic eigene Security stellen sollte. Bis auf die strange Regel mit den Kids, die nicht alleine zum Spielen kommen dürfen – was sollten die denn auch kontrollieren? Es ist einfach ein städtisches Nah-Erholungsgebiet.

Sie werden halt ein paar Stände aufbauen und es uns nett machen – Extra-Veranstaltungen sind in den Gärten nicht soo ungewöhnlich.

Wenn das Fest nun der totale Erfolg wird, verkaufen sie vielleicht irgendwann keine Tickets mehr an den Tageskassen, aber was hindert Dich denn gleich jetzt ein Ticket für die 3€ online zu buchen?
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.545
Wenn das Fest nun der totale Erfolg wird, verkaufen sie vielleicht irgendwann keine Tickets mehr an den Tageskassen, aber was hindert Dich denn gleich jetzt ein Ticket für die 3€ online zu buchen?
Das würde ich auch machen, damit man etwas in der Hand hat, auch wenn da leider kein Datum vermerkt ist. Nur für den Fall, dass doch nur Niantic-Personal am Einlass steht und diese vor Ort dann keine Tageskarten mehr an normale "Zivilisten" verkaufen sollten.

Und alles was Du da oben beschreibst passt auch 1:1 alles auf den Westfalen-Park zu. Auch der ist von Haus aus komplett eingezäunt und man kann ihn nur über feste Tore betreten. Dort hat Niantic die Einlässe mit "eigenem" Sicherheitspersonal besetzt und ausschliesslich GO-Fest-Ticket-Holder eingelassen.

Da der Britzer Park auch (nur?) feste Einlasstore hat (macht dann auch nur Sinn, wenn dieser ebenso von Haus aus eingezäunt ist), vermutete ich, das das hier ebenso wie in Dortmond gehandhabt wird und dort wurden eben nur PoGO-Ticketholder eingelassen, normale Tagesbesucher wurden grundsätzlich abgewiesen (selbst beobachtet). Wie bzw. ob es seinerzeit eine abweichende Regelung für Jahreskartenbesitzer gab, kann ich nicht sagen (vermute ich aber). Aber hier in Berlin gibt es halt es die Diskrepanz, dass Niantic ausdrücklich sagt, nur Jahreskartenbesitzer kommen neben den PoGO-Ticketholder zusätzlich rein, alle anderen haben keinen Zutritt, während eben der Parkbetreiber expliziet auch Tageskarteninhaber als "Ausnahme" nennt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Weynard21

Trainer
Mitglied seit
30.01.2020
Beiträge
155
OK, das kann hier dann keiner definitiv wissen. Aber wenn Du es für uns ermitteln willst - über diese Seite:
wirst Du bestimmt mit etwas Geduld (auch telefonisch( jemand erreichen können, der Dir ne defintive Aussage geben wird. Bei 12 Stunden Fahrt mit nem 9 Euro Ticket würde ich das selbst definitiv auch GENAU vorher wissen wollen. ;)
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.545
OK, das kann hier dann keiner definitiv wissen. Aber wenn Du es für uns ermitteln willst - über diese Seite:
wirst Du bestimmt mit etwas Geduld (auch telefonisch( jemand erreichen können, der Dir ne defintive Aussage geben wird. Bei 12 Stunden Fahrt mit nem 9 Euro Ticket würde ich das selbst definitiv auch GENAU vorher wissen wollen. ;)
Jou, eine Email an die auf der Webseite angegebenen Kontaktadresse ist raus. Mal abwarten, was die schreiben... will eben wirklich nur ganz sicherr gehen... ;)
Habe auch eine Mail ingame an den Support geschrieben... Namasthe ;)
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.400
Team
Blau
Was gilt also? Die Info des Event-Ausrichters oder die des Park-Betreibers?
Ich vertraue im Zweifel dem Statement des Betreibers. Bin häufiger im Britzer Garten und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da normale Besucher nicht mehr rein dürfen. Schon gar nicht an einem Wochenende im Sommer. Das gäbe mittlere Tumulte....
 

gudddr

Trainer
Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
160
Team
Gelb
Ich vertraue im Zweifel dem Statement des Betreibers. Bin häufiger im Britzer Garten und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da normale Besucher nicht mehr rein dürfen. Schon gar nicht an einem Wochenende im Sommer. Das gäbe mittlere Tumulte....
Sehe ich genauso. Lieber dem Britzer Garten vertrauen als Niantic. Zur Sicherheit einfach den Britzer Garten anrufen und nachfragen.

Ich war heute auch mal wieder im Britzer Garten.... die zusätzlichen Pokestops sind schon aktiv, so kann ich schon mal ein paar Geschenke verschicken.
 

Anhänge

Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.687
Irgendwie hyped mich das dieses Jahr alles null.
Ich werde vermutlich nur die Shaymin Quest spielen.
 
shamino

shamino

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.353
Mit dem neuen Update kann man das Go-Fest-Ticket jetzt auch verschenken. Hab mir gleich mal die App aus dem Samsung-Store runtergeladen, das Ticket für mich gekauft und dann an meine Kinder je eins geschickt. Waren dort für mich €12,55 / €12,68 für die verschenkten. Bei Google wären es €16,99 gewesen.
 

Demomaniac

Trainer
Mitglied seit
10.05.2017
Beiträge
218
Mal ne bescheidene Frage zum Go-Fest und dem Rauch. Ist dieser vom der Bewegung abhängig oder so wie bei der Johto-Tour?

Ich finde diesen Termin zu Pfingsten eher bescheiden, mir wäre ein normales WE lieber gewesen. Zu Pfingsten ist dann schon eher was mit Familie geplant als wie bekloppt irgendwelche Pokis zu jagen :).
 

Frelic

Meister
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
2.386
Team
Rot
Ohne Bewegung alle 5min.
 
Thema:

Der Termin für das Pokémon GO Fest 2022 steht fest!

Der Termin für das Pokémon GO Fest 2022 steht fest! - Ähnliche Themen

  • Niantic „Campfire“ - soziales Netzwerk für Pokemon Go

    Niantic „Campfire“ - soziales Netzwerk für Pokemon Go: https://www.golem.de/news/campfire-soziales-netzwerk-fuer-pokemon-go-startet-2207-166584.html Mal schauen ob es einen Mehrwert bieten wird oder...
  • Probleme beim Kartenkauf für Live-Event

    Probleme beim Kartenkauf für Live-Event: Hallo zusammen, wir versuchen Karten für das Live-Event in Berlin zu kaufen, aber beim Hinzufügen des Benutzernamens meines Sohnes kommt immer...
  • Punkte für besiegtes Pokemon

    Punkte für besiegtes Pokemon: Kann mir jemand sagen, warum ich bei manchen Pokemon, die ich in einer Arena besiegt habe, 150 Punkte bekomme und bei anderen 300 Punkte? Ich habe...
  • Eigene Map fürs Forum entwickeln?

    Eigene Map fürs Forum entwickeln?: Leider gibt es ja keine Map mehr, die aktuell ist. Selbst BookofQuests ist mittlerweile sehr veraltet. Wir haben hier im Forum aber immer noch...
  • Pokémon GO - Dataminer nennen Termin für Tauschfunktion

    Pokémon GO - Dataminer nennen Termin für Tauschfunktion: Seriös? http://gamingnewstime.de/pokemon-go-trainer-haben-herausgefunden-wann-die-tauschfunktion-kommen-wird/
  • Ähnliche Themen

    • Niantic „Campfire“ - soziales Netzwerk für Pokemon Go

      Niantic „Campfire“ - soziales Netzwerk für Pokemon Go: https://www.golem.de/news/campfire-soziales-netzwerk-fuer-pokemon-go-startet-2207-166584.html Mal schauen ob es einen Mehrwert bieten wird oder...
    • Probleme beim Kartenkauf für Live-Event

      Probleme beim Kartenkauf für Live-Event: Hallo zusammen, wir versuchen Karten für das Live-Event in Berlin zu kaufen, aber beim Hinzufügen des Benutzernamens meines Sohnes kommt immer...
    • Punkte für besiegtes Pokemon

      Punkte für besiegtes Pokemon: Kann mir jemand sagen, warum ich bei manchen Pokemon, die ich in einer Arena besiegt habe, 150 Punkte bekomme und bei anderen 300 Punkte? Ich habe...
    • Eigene Map fürs Forum entwickeln?

      Eigene Map fürs Forum entwickeln?: Leider gibt es ja keine Map mehr, die aktuell ist. Selbst BookofQuests ist mittlerweile sehr veraltet. Wir haben hier im Forum aber immer noch...
    • Pokémon GO - Dataminer nennen Termin für Tauschfunktion

      Pokémon GO - Dataminer nennen Termin für Tauschfunktion: Seriös? http://gamingnewstime.de/pokemon-go-trainer-haben-herausgefunden-wann-die-tauschfunktion-kommen-wird/
    Oben