Die Häufigkeit von Pokémon der 2. Generation in der Wildnis

Diskutiere Die Häufigkeit von Pokémon der 2. Generation in der Wildnis im Guides zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Moin! Ich habe mal die Statistik bei uns studiert. Natürlich gibt es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz regionale Unterschiede, aber...

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
Moin!
Ich habe mal die Statistik bei uns studiert.
Natürlich gibt es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz regionale Unterschiede, aber im Großen und Ganzen müsste das überall zutreffen


Deshalb darauf basierend hier die jeweilige Häufigkeit der Pokémon der 2. Generation in der Wildnis.

Viele Grüße!

Extrem häufig (über 100000 bisherige Spawns)

Stufe 1
Wiesor

Hoothoot

Ledyba

Webarak

Natu

Kramurx

Quiekel


Sehr häufig (< 100000)

Stufe 1
Lampi

Marill

Mogelbaum

Hoppspross

Griffel

Sonnkern

Felino

Teddiursa


Stufe 2
Wiesenior

Ledian

Ariados


Häufig (< 10000)

Stufe 1
Endivie

Feurigel

Karnimani

Yanma

Traunfugil

Woingenau

Girafarig

Tannza

Dummisel

Skorgla

Snubbull

Baldorfish

Sniebel

Schneckmag

Remoraid

Mantax

Panzaeron

Hunduster

Damhirplex


Stufe 2
Noctuh

Xatu

Azumarill

Hubelupf

Keifel

Octillery


Stufe 3
Iksbat
 

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
Selten (< 1000)

Stufe 1
Voltilamm

Pottrott

Phanpy

Larvitar


Stufe 2
Lorblatt

Igelavar

Tyracroc

Lanturn

Morlord

Granbull

Ursaring


Stufe 3
Papungha


Sehr selten (< 100)

Stufe 1
Miltank


Stufe 2
Togetic

Waaty

Forstellka

Magcargo

Hundemon

Donphan

Kapoera

Pupitar


Stufe 3
Meganie


Extrem selten (< 10)

Stufe 1
Icognito


Stufe 2
Heiteira


Stufe 3
Tornupto

Impergator

Ampharos

Despotar


Nicht in der Wildnis fangbar (Europa)

Stufe 1
Pichu

Pii

Fluffeluff

Togepi

Skaraborn
(regional fangbar, Süd- und Mittelamerika)
Corasonn
(regional fangbar, tropische Breiten)
Rabauz

Kussilla

Elekid

Magby


Stufe 2
Sonnflora

Psiana

Nachtara

Laschoking

Stahlos

Scherox

Porygon2


Stufe 3
Blubella

Quaxo

Seedraking


Nicht im Spiel

Botogel

Farbeagle

Raikou

Entei

Suicune

Lugia

Ho-Oh

Celebi
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.042
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Bei Potrott weiß ich noch nicht, ob ich da zustimmen kann. Hab zwar schon in einem Nest 20 Stück gefangen, aber gestern an einem Wasserweg saßen auch 2 Stück. Und ob es da auch ein Nest ist, bin ich mir nicht sicher.
 

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
Kann sein dass es die woanders häufiger gibt. Bei uns sind die ziemlich selten, bisher waren es 775.
 

GeorgeDeLarge

Arenaleiter
Mitglied seit
23.01.2017
Beiträge
1.145
Hatte also ein sehr seltenes Forstellka auf dem Radar und mir war es egal ? =O :D

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das z.B. Potrott, Morlord oder Ursaring erst <1000 mal gespawnt sind ..
 

YoYoYo

Arenaleiter
Mitglied seit
07.10.2016
Beiträge
1.266
Super Aufzählung, passt auch alles soweit.
Vielleicht könnte man noch innerhalb der Gruppen aufteilen in Weiternetwicklungen und Nicht-Weiterentwicklungen.
Die Weiterentwicklungen sind ja traditionell eh uninteressant, da meist schlechte IVs.
 

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
Lssnh90 schrieb:
Natürlich gibt es auch in Deutschland regionale Unterschiede, aber im Großen und Ganzen müsste das überall zutreffen
Sorry, die Schweiz und Österreich vergessen! Hab das mal verbessert :p
 

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
GeorgeDeLarge schrieb:
Hatte also ein sehr seltenes Forstellka auf dem Radar und mir war es egal ? =O :D

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das z.B. Potrott, Morlord oder Ursaring erst <1000 mal gespawnt sind ..
Sieht so aus :D Zum Glück gibts ja den einen oder anderen Tannenzapfen aus dem Ei :p

Innerhalb der Gruppen sind manche nochmal deutlich seltener als andere.
Z.B. sind Morlord und Ursaring neunmal häufiger als Igelavar.
Aber irgendwo muss ich ja die Grenze ziehen, es soll ja auch einigermaßen übersichtlich bleiben ;)
YoYoYo schrieb:
Super Aufzählung, passt auch alles soweit.
Vielleicht könnte man noch innerhalb der Gruppen aufteilen in Weiternetwicklungen und Nicht-Weiterentwicklungen.
Die Weiterentwicklungen sind ja traditionell eh uninteressant, da meist schlechte IVs.
Dankesehr :)
Also eigentlich haben die Entwicklungen im Verhältnis die gleichen IVs wie die Vorentwicklungen.
Je seltener, desto seltener gute IVs ;)
 

danielr9078

Trainer
Mitglied seit
18.09.2016
Beiträge
239
Pokemon ohne Entwicklung:
:mogelbaum Mogelbaum
:griffel Griffel
:yanma Yanma
:kramurx Kramurx
:traunfugil Traunfugil
:icognito Icognito
:woingenau Woingenau
:girafarig Girafarig
:dummisel Dummisel
:skorgla Skorgla
:baldorfish Baldorfish
:pottrott Pottrott
:skaraborn Skaraborn
:sniebel Sniebel
:corasonn Corasonn
:botogel Botogel
:mantax Mantax
:panzaeron Panzaeron
:damhirplex Damhirplex
:farbeagle Farbeagle
:miltank Miltank
+ Die Legendären :raikou , :entei , :suicune , :lugia , :ho-oh , :celebi
...........................
Pokemon mit einer Entwicklungsstufe :
:wiesor Wiesor - :wiesenior Wiesenior
:hoothoot Hoothoot- :noctuh Noctuh
:ledyba Ledyba - :ledian Ledian
:webarak Webarak- :ariados Ariados
:lampi Lampi - :lanturn Lanturn
:natu Natu - :xatu Xatu
:marill Marill - :azumarill Azurmarill
:sonnkern Sonnkern- :sonnflora Sonnflora
:felino Felino - :morlord Morlord
:tannza Tannza - :forstellka Forstellka
:snubbull Snubbull- :granbull Granbull
:teddiursa Teddiursa - :ursaring Ursaring
:schneckmag Schneckmag- :magcargo Magcargo
:quiekel Quiekel - :keifel Keifel
:remoraid Remoraid- octillery Octillery
:hunduster Hunduster- :hundemon Hundemon
:phanpy Phanpy- :donphan Donphan

...................................................

Pokemon mit 2 weiteren Entwicklungsstufen :

Starter Pokemon:

:endivie Endivie - :lorblatt Lorblatt - :meganie Meganie
:feurigel Feurigel - :igelavar Igelavar- :tornupto Tornupto
:karnimani Karnimani- :tyracroc Tyracroc- :impergator Impergator
........................................................................

:voltilamm Voltilamm - :waaty Waaty - :ampharos Ampharos
:hoppspross Hoppspross- :hubelupf Hubelupf - :papungha Papungha
:larvitar Larvitar - :pupitar Pupitar - :despotar Despotar
...........................................................................

Entwicklungen aus 1. Gen zu 2. Generation

:zubat Zubat- :golbat Golbat- :iksbat Iksbat
:myrapla Myrapla- :duflor Duflor- :blubella Blubella
:quapsel Quapsel- :quaputzi Quaputzi- :quaxo Quaxo
:seeper Seeper - :seemon Seemon- :seedraking Seedraking
:evoli Evoli - :psiana Psiana oder :nachtara Nachtara
:flegmon Flegmon- :laschoking Laschoking
:chaneira Chaneira- :heiteira Heiteira
:sichlor Sichlor- :scherox Scherox
:porygon Porygon- :porygon2 Porygon2
:onix Onix - :stahlos Stahlos
........................................................................

Baby Pokemon + Entwicklung

:pichu Pichu - :pikachu Pikachu- :raichu Raichu
:pii Pii - :piepi Piepi - :pixi Pixi
:fluffeluff Fluffeluff - :pummeluff Pummeluff- :knuddeluff Knuddeluff
:togepi Togepi - :togetic Togetic
:kussilla Kussilla - :rossana Rossana
:magby Magby - :magmar Magmar
:rabauz Rabauz- :kapoera Kapoera oder :kicklee Kicklee oder :nockchan Nockchan
.................................................................................

Ich Hoffe ich habe nichts vergessen .

Liebe Grüße Daniel

 

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
So, hab alles nochmal ein bisschen überarbeitet.
@YoYoYo, ich hoffe du bist zufrieden ;)
 

RobinderHut

Trainer
Mitglied seit
01.12.2016
Beiträge
102
Woher beziehst du deine Daten?

Weil Remoraid (und selten auch mal Octillery) seh ich min 5-10 pro Tag.

Und Lampi ist in Wasserbiomen wie das Quiekel in der Stadt. (ca)

Kann da aber nur für Wasserbiome sprechen, ist leider der einzige relevante Spawn bei uns.
 

Lssnh90

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
@Pokito
Herzlichen Dank :)

@RobinderHut
Aus der Statistik unserer Seite, da wird alles aufgeführt was bisher aufgetaucht ist.

Lampi ist am Wasser auch bei uns sehr oft. Remoraid erscheint etwas seltener, aber wäre mittlerweile auch unter "sehr häufig" einzustufen.
Und dessen Weiterentwicklung Octillery spawnt fast halb so oft wie Remoraid, ist also auch relativ häufig.
Wobei ich davon bisher erst eins gesehen habe.

Aber insgesamt passt das doch zusammen ;)
 

danielr9078

Trainer
Mitglied seit
18.09.2016
Beiträge
239
Danke dir Pokito ;)
 

Niffer

Schüler
Mitglied seit
21.02.2017
Beiträge
43
Evtl. sollte bei Rabauz noch erwähnt werden, dass ebenfalls eine Entwicklung zu Kicklee und Nokchan möglich ist?
Ansonsten danke für die Arbeit :)
 
Thema:

Die Häufigkeit von Pokémon der 2. Generation in der Wildnis

Die Häufigkeit von Pokémon der 2. Generation in der Wildnis - Ähnliche Themen

  • Lass uns Freunde in Pokémon GO sein.

    Lass uns Freunde in Pokémon GO sein.: Lesen ist nicht deine Stärke?
  • Bonbons beim fangen von Pokemon

    Bonbons beim fangen von Pokemon: Hallo, bin neu hier. Ich habe das Spiel vor 3 Jahren schonmal gespielt da gab es 3 Bonbons für ein Pokemon der 1. Entwicklungsstufe, dann habe ich...
  • Pokémon GO wird auf Version 0.153.0 für Android und auf 0.xxx.x für iOS-Geräte aktualisiert

    Pokémon GO wird auf Version 0.153.0 für Android und auf 0.xxx.x für iOS-Geräte aktualisiert: -Einall-Stein (äquivalent zum Sinnoh-Stein) -Pokedex der 5. Generation -Crypto Pinsir -Mögliches Rankingsystem -Überarbeitung Kumpel-Funktion...
  • Pokemon Go Gruppe Ulm

    Pokemon Go Gruppe Ulm: Hi, Wir suchen eine Gruppe aus Ulm, die aktiv Pokemon Go spielt. Wir sind noch nicht so weit und wollen aber auch raids bekämpfen können und...
  • Hilfe, Pokémon Buddy und gesammelte Bonbons weg

    Hilfe, Pokémon Buddy und gesammelte Bonbons weg: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe Jemand kann mir helfen, ich hatte "Sonnkern" als Kumpel und habe mit ihm 20 Bonbons gesammelt. Nachdem ich mein...
  • Ähnliche Themen

    Oben