Die Legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune

Diskutiere Die Legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Trainer, in den letzten Wochen haben wir viele fantastische Geschichten von Trainern gehört, die zusammen die ersten Legendären Pokémon in...
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.098
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Trainer,


in den letzten Wochen haben wir viele fantastische Geschichten von Trainern gehört, die zusammen die ersten Legendären Pokémon in Pokémon GO gefangen haben. Dieser wunderbare Sommer ist nun ins Land gezogen, aber die Legendären Abenteuer gehen weiter!


Ab dem 31. August werden die Legendären Pokémon Raikou, Entei, and Suicune in Pokémon GO erscheinen. Trainer auf der ganzen Welt können sich darauf freuen, zusammen mit Freunden Raid-Kämpfe zu bestreiten, um das Legendäre Trio aus der Johto Region zu fangen. Raikou, Entei und Suicune werden in den nächsten Wochen um den Globus reisen. Vom 31. August bis zum 30. September:


wird Raikou, ein Legendäres Elektro-Pokémon, in Amerika anzutreffen sein.
wird Entei, ein Legendäres Feuer-Pokémon, in Europa und Afrika anzutreffen sein.
wird Suicune, ein Legendäres Wasser-Pokémon, im Asien-Pazifikraum anzutreffen sein.


Am 30. September werden alle drei Pokémon bis zum 31. Oktober in andere Regionen wechseln, in denen sich Trainer gemeinsam mit ihren Freunden und weiteren Trainern ihnen stellen können. Zum Abschluss wird das Legendäre Trio ab dem 31. Oktober in der jeweils letzten Region Halt machen. Raikou, Entei und Suicune können nur für eine begrenzte Zeit angetroffen werden, also lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen!


Während diese Legendären Pokémon die Welt bereisen, wird ein Feldtest für EX-Raid-Kämpfe (zuvor Exklusive Raid-Kämpfe) in ausgewählten Arenen weltweit gestartet, bevor diese für alle verfügbar sind. Wir haben bereits wertvolles Feedback von unserer engagierten Trainer-Community bezüglich der neuen EX-Raid-Kämpfe gesammelt. Während des Feldtests werden wir die EX-Raid-Kämpfe regelmäßig in den Bereichen Teilnahmeberechtigung, Häufigkeit, Startzeit, Ort und Dauer anpassen, um sie ansprechend und lohnend zu machen, aber vor allem mehr Spaß und Anreiz für Trainer zu bieten, die häufig an Raid-Kämpfen teilnehmen.


Die ersten EX-Raid-Pässe werden bald verteilt und diejenigen, die eine Einladung erhalten, können das neue System schon ab dem 6. September ausprobieren. Weitere Updates zum Feldtest der EX-Raid-Kämpfe gibt es im Laufe der nächsten Wochen während wir weitere Arenen dafür freischalten. Wir freuen uns auf eure konstruktive Kritik via Social Media und möchten euch dazu ermutigen, uns eure Gedanken während des Feldtests der EX-Raid-Kämpfe mitzuteilen!



—Das Pokémon GO Team
 

jmnst

Schüler
Mitglied seit
23.06.2017
Beiträge
96
Ein Monat pro Vieh is mal wieder viel zu übertrieben. Eine Woche wird das gut laufen und danach ist es wie jetzt mit den Vögeln, wobei es momentan ja sogar noch Auswahl gibt. Keine Ahnung was sich niantic da wieder denkt.
Hatte eigentlich nur auf Mewtu gehofft, da es sonst wieder so stressig wird, aber da nur eins kommt, wirds schon gehen.
 

aemciti

Trainer
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
229
"Weitere Updates zum Feldtest der EX-Raid-Kämpfe gibt es im Laufe der nächsten Wochen während wir weitere Arenen dafür freischalten."

Werden im Spiel noch weitere Arenen hinzugefügt oder werden bei bereits vorhanden Arenen diese EX-Raid-Kämpfe freigeschaltet?!

Irgendwie lese ich beides heraus...
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.385
Team
Blau
ich nehme an, dass nur bei Raids sehr sehr beliebte Arenen für die EX-Raids verwendet werden, später dann auch weniger beliebte Arenen. Also sprich: Anfangs Arenen, wo schon mehr als z.B. 100 Trainer an Raids teilgenommen haben.

Was mich interessiert: wieviele Stunden lang werden Arenen als Arenen nicht bespielbar sein, wenn dort ein Ex-Raid läuft?

Und zum Thema Entei: meine vier 2700-2800er Geowaz freuen sich über die Anschlussverwendung. :thumbsup:
 

ThunderHawk73

Trainer
Mitglied seit
25.01.2017
Beiträge
209
"Ich fange mir eine Mietzekatze für mein Wochenendhaus,
dann toaste ich mir die Mietzekatze und mach mir ein Sandwich drauß."

Alf

 
Overused

Overused

Meister
Mitglied seit
14.07.2017
Beiträge
2.251
Ich habe keine Lust mehr. ;(
Dieses Mal kann man wenigstens entspannt raiden und muss nicht (vermeintlich) eine Woche durch die Gegend hetzen.
 
gino81288

gino81288

Meister
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.273
Standort
Michendorf
Team
Gelb
Wenigstens entspannt mit 1 Monat Zeit. Und niantic verdient trotzdem, weil ja die 100% iv Fraktion am Start ist :D
 

slave1337

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
319
Weiterhin also stress pur^^ immer auf der jagd nach dem besten - aber nur wenns die sonderangebote wieder gibt :p
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.067
Team
Blau
Ich fand aber, jetzt mit den vier Vögeln hat es Spaß gemacht. Da war kein Stress mehr, keine Hetze.
Einen Monat pro Katze finde ich aber zu lange, da hätten auch zwei Wochen bis zur Rotation gereicht und am Ende dann vielleicht nochmal zwei Wochen mit allen, damit auch die Urlauber eine Chance haben.

Wir haben also jetzt die drei Katzen und vier Vögel in Raids - das heißt für die Exklusivraids blieben noch Mewtu (schon angekündigt), Mew, Ho-Oh und Celebi.
 

DAzureus

Trainer
Mitglied seit
18.05.2017
Beiträge
122
jmnst schrieb:
Ein Monat pro Vieh is mal wieder viel zu übertrieben. Eine Woche wird das gut laufen und danach ist es wie jetzt mit den Vögeln, wobei es momentan ja sogar noch Auswahl gibt. Keine Ahnung was sich niantic da wieder denkt.
Hatte eigentlich nur auf Mewtu gehofft, da es sonst wieder so stressig wird, aber da nur eins kommt, wirds schon gehen.
Entweder langweilig oder stressig. Musst dir was aussuchen

Finde es so besser gelöst als am Anfang bei den Vögeln. Habe keine Lust drei oder vier raids am Tag zu machen. Bei einem Monat laufzeit sollte jeder die Gelegenheit haben mind. eins der jeweiligen legendären zu fangen.
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.385
Team
Blau
ich bin mal gespannt, wie hart ein Kampf gegen Entei im Vergleich zu Lavados wird - wieviele gute aber nicht Supertop-Trainer wird man brauchen? Bei vier Wochen sehe ich für uns nicht organisierte Spieler durchaus die Gefahr, umsonst an einer Arena zu warten.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.409
Und wo ist der passende letzte Vogel davon? Und vor allem, habe ich auch hier auf Mewtu gehofft, nachdem er in Japan verschenkt wurde. Naja, kann man immerhin weiter 10.000 EP pro Fang (mit GE 20.000 EP) einsammeln. Ist immerhin auch was.
 

Futanyaria

Trainer
Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge
101
Standort
Leipzig
Team
Rot
Man kommt sich echt langsam wie bei ner Losbude (Niantic) vor... ^^°
Die brüllen auch ständig rum, man solle doch Lose (Raidpässe) kaufen, da man tolle Sachen ("Legendäre") gewinnen kann...
Am Ende hat man dann zig Nieten (geflüchtete Pokis) und nur bei wenigen Versuchen endlich mal Glück (gefangene Pokis)... xD
 

Susi

Profi
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
935
Na wie toll, dass es gerade jetzt angekündigt wurde. So können wir schön drüber labern und es stört fast gar nicht, dass man grad nicht spielen kann X(
 

Cerfat

Profi
Mitglied seit
13.11.2016
Beiträge
573
Sorry, hab schon wieder nichts verstanden. Sind diese neuen Gesellen jetzt nur auf Einladung erhältlich oder für jeden, wie bisher ?
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.067
Team
Blau
Die Raubkatzen sind für jeden erhältlich.
 

Livesaver1913

Trainer
Mitglied seit
24.06.2017
Beiträge
102
Also ich finde das mit den vier Wochen und der Rotation recht gut. Hab schon die Panik bekommen, wie damals die erste Ankündigung zu den drei Raubkatzen raus ging (Nur eine Woche Zeit pro Tier und so...) Klar, können jetzt manche wieder sagen, "vier Wochen sind zu lang". Aber irgendwie kann man es keinem recht machen. Ich denke in vier Wochen haben alle, auch die Urlauber, Zeit sich eines der Tiere zu angeln. Und auch Spieler, die nicht untereinander organisiert sind, sollten das in vier Wochen hinbekommen. Und diejenigen die auf das Perfekte warten können ja trotzdem jeden Tag mehrmals raiden um ein 100%iges zu ergattern. Ich werde meine Tagespässe nutzen und dann gelegentlich noch nen Premiumpass, wenn ich in der Stadt bin. Schlecht fände ich es allerdings, wenn Niantic die Katzen nach den zwölf Wochen wieder gemeinsam in Raids verheizt, so wie es jetzt mit den Vögeln ist.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.409
Livesaver1913 schrieb:
Also ich finde das mit den vier Wochen und der Rotation recht gut. Hab schon die Panik bekommen, wie damals die erste Ankündigung zu den drei Raubkatzen raus ging (Nur eine Woche Zeit pro Tier und so...) Klar, können jetzt manche wieder sagen, "vier Wochen sind zu lang". Aber irgendwie kann man es keinem recht machen. Ich denke in vier Wochen haben alle, auch die Urlauber, Zeit sich eines der Tiere zu angeln. Und auch Spieler, die nicht untereinander organisiert sind, sollten das in vier Wochen hinbekommen. Und diejenigen die auf das Perfekte warten können ja trotzdem jeden Tag mehrmals raiden um ein 100%iges zu ergattern. Ich werde meine Tagespässe nutzen und dann gelegentlich noch nen Premiumpass, wenn ich in der Stadt bin. Schlecht fände ich es allerdings, wenn Niantic die Katzen nach den zwölf Wochen wieder gemeinsam in Raids verheizt, so wie es jetzt mit den Vögeln ist.
Mache mir wegen denen jetzt auch keinen Druck. Die werden gefangen wie sie kommen. Und bei uns finden sich meistens genug Spieler ein.
 

DanFbr7

Trainer
Mitglied seit
29.11.2016
Beiträge
322
Team
Rot
Freundescode
8999-4118-1802
Futanyaria schrieb:
Man kommt sich echt langsam wie bei ner Losbude (Niantic) vor... ^^°
Die brüllen auch ständig rum, man solle doch Lose (Raidpässe) kaufen, da man tolle Sachen ("Legendäre") gewinnen kann...
Am Ende hat man dann zig Nieten (geflüchtete Pokis) und nur bei wenigen Versuchen endlich mal Glück (gefangene Pokis)... xD
Und die Bonbons/TM's/etc. sind der Trostpreis :D
 
Thema:

Die Legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune

Die Legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune - Ähnliche Themen

  • Schwert & Schild Zacian und Zamazenta - die Legendären Pokémon der Galar-Region

    Schwert & Schild Zacian und Zamazenta - die Legendären Pokémon der Galar-Region: Zacian und Zamazenta sind zwei der legendären Pokémon aus "Schwert und Schild". Schaut man sich die beiden Kandidaten an, erkennt man auch relativ...
  • Die Legendären Pokémon Kyogre, Groudon und Cresselia kehren in Raid-Kämpfe zurück!

    Die Legendären Pokémon Kyogre, Groudon und Cresselia kehren in Raid-Kämpfe zurück!: Die Legendären Pokémon Kyogre, Groudon und Cresselia kehren in Raid-Kämpfe zurück! Trainer, wir hoffen, dass die außergewöhnliche Raid-Woche...
  • IV bei legendären Pokemon, was sagt der Verteidigungswert?

    IV bei legendären Pokemon, was sagt der Verteidigungswert?: Ich hab ein Groudon mit IV 15, 11, 15 bei einem Raid gefangen, also mit nicht optimalem Verteidigungewert. Ich denke mir, daß das Pokemon als...
  • Chicago GoFest mit legendären Raids & regionalen Pokemon

    Chicago GoFest mit legendären Raids & regionalen Pokemon: Grade reddit gelesen: Das Chicago Real Life Event ist bereits ausverkauft. (50000 Teilnehmer). Man wird neben verschiedenen "Challenges" dort...
  • Wie sollen die Legendären Pokemon (sinnvoll) ins Spiel integriert werden?

    Wie sollen die Legendären Pokemon (sinnvoll) ins Spiel integriert werden?: Hey :) Durch einen anderen Thread ist mir wieder aufgefallen das ich mich schon länger Frage, wie Niantic die Legendären Pokemon eigentlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben