Entoron

Diskutiere Entoron im Entwicklungen & Taktiken Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Habe jetzt einige Entoron hier in meiner Sammlung und möchte gerne radikal ausmisten. Benutzung findet der gute Entenjunge bei mir lediglich als...

YoYoYo

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2016
Beiträge
1.266
Habe jetzt einige Entoron hier in meiner Sammlung und möchte gerne radikal ausmisten.

Benutzung findet der gute Entenjunge bei mir lediglich als Prestiger und da macht er m.E. auch nur in einer Range von WP1000-1500 wirklich Sinn.
Da macht er dann aber auch wirklich richtig gut Sinn!!
Zumindest habe ich das Gefühl er wäre in der Range von WP1000-1500 sogar besser als Aquana, aber vielleicht täuscht das ja?

Firstmove

1. Psycho
Ich würde jetzt tendenziell alle Exemplare wegwerfen, die eine Psychoattacke als Firstmove haben, da ich mit diesem langsamen Move einfach Null klarkomme.
Es lädt den Secondmove nur sehr langsam auf und Ausweichen ist damit auch nicht gerade eine Freude.

2. Wasser
Wasser ist top!

Secondmove

1. Hydropumpe
Super!

2. Eis
Finde ich eigentlich immer brauchbar vs. Drago und Co. Hat aber keinen STAB, oder? Außerdem wäre ja von vorneherein ein Mon mit nur Eisattacken besser gegen Drago.
Meint ihr es wäre ein Fehler den zu entsorgen, wenn er als zweite Attacke Eis hat und man schon genug Komplett-Eis-Mons hat?
Oder gibt es evtl einen Gegner, wofür diese spezielle Kombination gut ist?

3. Psycho
Das kann ich nicht wirklich einschätzen... habe zwar welche mit der Kombi, aber noch nie bewusst genutzt...
Kann das weg oder taugt es?
 

MoNo

Trainer
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
332
YoYoYo schrieb:
2. Eis
Finde ich eigentlich immer brauchbar vs. Drago und Co. Hat aber keinen STAB, oder? Außerdem wäre ja von vorneherein ein Mon mit nur Eisattacken besser gegen Drago.
Meint ihr es wäre ein Fehler den zu entsorgen, wenn er als zweite Attacke Eis hat und man schon genug Komplett-Eis-Mons hat?
Oder gibt es evtl einen Gegner, wofür diese spezielle Kombination gut ist?

3. Psycho
Das kann ich nicht wirklich einschätzen... habe zwar welche mit der Kombi, aber noch nie bewusst genutzt...
Kann das weg oder taugt es?
Der einzige Sinn bei Entoron macht Aquaknarre/Hydropumpe.Keiner setzt Entoron noch in die Arena zum deffen wegen zu geringer WP und besserer Alternativen.Dementsprechend nur gut zum angreifen mit 2 mal STAB bzw. nur zum trainieren.
 

artinmotion

Trainer
Mitglied seit
20.10.2016
Beiträge
211
Ich habe 5 Entoron mit Aquaknarre/Hydropumpe und WP zwischen 1230 und 1750. sie waren mir, im Gegensatz zu denen mit Psychoattacken zu schade zum verschicken.
Aber...ich habe noch nie mit auch nur einem in den Arenen gekämpft.
Zum hineinleveln sind sie zu stark und zum niederringen zu schwach, da nehme ich lieber gleich Aquanas.

Vielleicht sollte man einige mit geringeren WP-Werten entwickeln und zum hochleveln verwahren.
 

Deleted member 1986

Guest
YoYoYo schrieb:
Zumindest habe ich das Gefühl er wäre in der Range von WP1000-1500 sogar besser als Aquana, aber vielleicht täuscht das ja?
Er macht eigentlich weniger Schaden, aber ich hab den Eindruck dass er schneller bzw. flüssiger angreift als Aquana.
Ich trainier auch gerne mit dem

artinmotion schrieb:
Ich habe 5 Entoron mit Aquaknarre/Hydropumpe und WP zwischen 1230 und 1750. sie waren mir, im Gegensatz zu denen mit Psychoattacken zu schade zum verschicken.
Aber...ich habe noch nie mit auch nur einem in den Arenen gekämpft.
Zum hineinleveln sind sie zu stark und zum niederringen zu schwach, da nehme ich lieber gleich Aquanas.

Vielleicht sollte man einige mit geringeren WP-Werten entwickeln und zum hochleveln verwahren.
1750 WP ist etwas zu viel, aber 1250 - 1500 ist eigentlich perfekt um zu trainieren ;) Es sei denn eure Arenen sind wirklich extrem niedrig.
 

artinmotion

Trainer
Mitglied seit
20.10.2016
Beiträge
211

Ein typisches Beispiel

Mit Team Rot wäre es noch schlimmer

 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.381
Team
Rot
Ich hab mir statt Entoron (die haben zu wenig WP und halten nichts aus) ein paar schwächere Evolis (400 - 500 WP) entwickelt.
Die haben dann als Aquanas um 1100 - 1300 WP, halten ordentlich was aus und sind mit Aquaknarre/Hydropumpe top zum leveln.
 

ndstrctbl

Arenaleiter
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
1.277
Lssnh90 schrieb:
Er macht eigentlich weniger Schaden, aber ich hab den Eindruck dass er schneller bzw. flüssiger angreift als Aquana.Ich trainier auch gerne mit dem

1750 WP ist etwas zu viel, aber 1250 - 1500 ist eigentlich perfekt um zu trainieren ;) Es sei denn eure Arenen sind wirklich extrem niedrig.
Beide haben STAB bei aquaknarre/hydropumpe. Also ist der schaden gleich. Evtl ist der DPS unterschiedlich bei beiden, will ich am smartphone aber nicht nachschauen.


Sukram schrieb:
Ich hab mir statt Entoron (die haben zu wenig WP und halten nichts aus) ein paar schwächere Evolis (400 - 500 WP) entwickelt.
Die haben dann als Aquanas um 1100 - 1300 WP, halten ordentlich was aus und sind mit Aquaknarre/Hydropumpe top zum leveln.
Aquana hat einen multiplikator von +/- 3,4.
Ideal wären dann evoli zwischen 300 und 350 :thumbsup:
 

Cottaer2

Profi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Ich habe etliche Entorons mit Aquaknarre/Hydropumpe, mit denen ich auch regelmäßig trainiere und manchmal sogar kämpfe. Meine früheren Trainings-Aquanas sind nach der WP-Änderung halt mächtig nach oben gegangen und die neuen, die ich im unteren Bereich bekommen habe, haben alle das Def-Set gekriegt. Die hohen Aquanas sitzen derzeit alle ein, so dass ich selbst zum Kämpfen auf den Entoron zurückgreife. Gegen Feuer oder Rizeros funktioniert der auch super.

Die Entorons mit anderen Sets habe ich teils schweren Herzens, da teils über 95 IV, alle verschickt. Sowohl mit Psycho als auch mit Ice habe ich Mons, die zusätzlich noch Stab kriegen.
 

Deleted member 1986

Guest
ndstrctbl schrieb:
Beide haben STAB bei aquaknarre/hydropumpe. Also ist der schaden gleich. Evtl ist der DPS unterschiedlich bei beiden, will ich am smartphone aber nicht nachschauen.
Haben unterschiedliche Angriffswerte, sieht man hier ganz gut: https://pokemon.gameinfo.io/de/pokemon/list/top-attackers
@YoYoYo
Aber da fällt mir ein, ein Aquana mit ähnlichen WP wie ein Entoron ist ja auf einem deutlich niedrigeren Level als dieses. Dann hat es wahrscheinlich auch einen niedrigeren Angriffswert, Rätsel gelöst! :thumbsup:
 

HeedingtheHelix

Trainer
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
259
Ich finde eig. Wasserpokemon mit anderen Attacken recht reizvoll um gegen Wasserpokemon wie vor allem Aquana zu kämpfen.
Deshalb sind mir Entorons mit Psychoattacken auch lieber. Genau so bei Lahmus.

Finde generell Pokemon mit zwei nicht Typbezogenen Attacken sehr interessant.
Auch Seemon mit Feuerodem und Drachenpuls ist für mich ein Win-Moveset
 

YoYoYo

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2016
Beiträge
1.266
HeedingtheHelix schrieb:
Deshalb sind mir Entorons mit Psychoattacken auch lieber. Genau so bei Lahmus.
Mhkay... ich nehme das mal zum Anlass und bewahre eine Variante mit Psychozweitmove auf.
Könnte evtl mal praktisch sein, da hast du recht.
Wobei mir Psychoerstmove finde ich echt unbrauchbar, lädt sehr langsam auf und ist mies zum Ausweichen.


HeedingtheHelix schrieb:
Finde generell Pokemon mit zwei nicht Typbezogenen Attacken sehr interessant.
Auch Seemon mit Feuerodem und Drachenpuls ist für mich ein Win-Moveset
Ohja, das ist ein guter Hinweis!
Ich vermute, du kämpfst bzw trainierst damit gegen Gegner, die eine besondere Schwäche gegen ihre eigene Attacke haben, wie z.B. Dragoran..
Wenn man Drago mit Drago bekämpft profitiert man nicht von der Schwäche, da man selber die Schwäche natürlich hat.
Aber wenn man Drago mit einem Seemon mit Drachenpuls oder einem Glurak mit DRachenklaue bekämpft schlägt es gut rein und macht beim eigenen Mon nur normalen Schaden...

Hast du dafür noch andere Anwendungsbeispiele?
 
Thema:

Entoron

Oben