Evaluation: Forumturnier

Diskutiere Evaluation: Forumturnier im Trainerkämpfe - PvP Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Das Turnier ist zwar noch in vollem Gange, wir haben aber bereits schon vereinzeltes Feedback zu unserem Turnier erhalten und daraus...

Eure Meinung zum Turnier?

  • Für das erste Turnier fand ich es ziemlich gut gelungen

    Stimmen: 29 74,4%
  • Welches Turnier?

    Stimmen: 1 2,6%
  • Es gibt noch vieeeel zu verbessern (-> Bitte als Antwort formulieren :) )

    Stimmen: 2 5,1%
  • Ich habe jetzt großes Interesse an PvP bekommen

    Stimmen: 4 10,3%
  • PvP ist für mich jetzt gestorben

    Stimmen: 2 5,1%
  • Ich habe nicht am Turnier teilgenommen, würde aber in Zukunft gerne mitmachen

    Stimmen: 6 15,4%
  • Ich habe teilgenommen, aber das war meine letzte Teilnahme

    Stimmen: 3 7,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    39
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.065
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Das Turnier ist zwar noch in vollem Gange, wir haben aber bereits schon vereinzeltes Feedback zu unserem Turnier erhalten und daraus Verbesserungsmöglichkeiten festgelegt. Über viele andere konstruktive Meinungen sind wir jederzeit dankbar. Lasst uns einfach wissen, wie euch das Turnier (bisher) gefallen hat (auch für Nicht-Teilnehmer) und was man daran noch besser gestalten könnte.

  • Eine Gruppe hat es nicht geschafft, sich selbst zu organisieren. In Zukunft wird es daher feste, von den Organisatoren verwaltete, Telegram-Gruppen geben
  • Die Informationshaltung war etwas durcheinander. In Zukunft wird es räumlich getrennte Themen für "wichtige Turnier-Informationen" und "Diskussionen und Unterhaltung zum Turnier" geben
  • Die Organisation über Excel-Listen Screenshot-Beweisen gefällt mir als Informatiker nicht so gut ^^. Für eine saubere technische Lösung war die Vorbereitungszeit jedoch zu knapp. Beim nächsten Mal sollte da etwas besseres her.

Mir ist bewusst, dass dies der erste Versuch für ein Turnier war, und daher nicht alles optimal durchdacht und gestaltet wurde. Aber wir befinden uns in einem stetigen Optimierungsprozess ;)
Ansonsten bin ich für all eure Meinungen offen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Grisu

Grisu

Trainer
Mitglied seit
20.06.2018
Beiträge
201
Team
Blau
Dafür dass es das erste Turnier hier war/ist es ok. Sehr wichtige und gute Erfahrungen konnten gesammelt werden, um Nachfolgendes wie die "Liga" jetzt auch schon entsprechend besser planen zu können. Das Turnier finde ich von daher schon total wichtig.

Auch wenn´s da und dort kleinere "Widrigkeiten" gab, macht es unheimlich viel Spaß sich im "Wettkampf" mit anderen zu messen und seine Erfahrungen zu sammeln. Das ist schon was andere wie einfach nur um Belohnungen für´s Spiel zu kämpfen. Der eigentliche Spielspaß, um den es letztendlich geht, war für mich immer vorhanden.

Ganz toll, dass sich dadurch wiederum viele Kontakte intensiviert oder auch neu aufgebaut haben. Das PVP "verbindet" einfach nochmal zusätzlich.

Es muss halt alles möglichst im Vorfeld geregelt sein. Die Darstellung/ Präsentation war nicht optimal. Aber das wurde ja schon aufgenommen, erkannt und wird verbessert.
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
2.802
Team
Blau
Vor dem Turnier hatte ich überhaupt keine Motivation für PvP, ich hatte mich zwar angemeldet, brav die Freunde gelevelt aber in der Zeit oftmals nichtmal die drei Belohnungskämpfe absolviert. Bei Turnierstart befürchtet, mich grandios zu blamieren und plötzlich stand ich bei 6:1 Punkten und drei Siegen...und mittlerweile ärgere ich mich über die zwischenzeitlich aus unterschiedlichen Gründen erlittenen Niederlagen und über das wahrscheinliche Verpassen des Finals. Ich bleibe definitiv weiter dabei. Letzten Sonntag ein Turnier gespielt und auch den örtlichen Tempest-Cup schon ins Auge gefasst.
 
Faultier-Sammler

Faultier-Sammler

Profi
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
845
Team
Blau
Also mir hat es gefallen. Mir persönlich war es sogar zu kurz. Ein paar Kämpfe waren dermaßen knapp dass äußerer Faktoren wie Hardware/Verbindung leider eine gravierende Rolle gespielt haben. Besonders ärgerlich wenn man dadurch nicht in den "Entscheidungskampf" gekommen ist. Je mehr Kämpfe desto eher gleichen sich Glück und Pech aus.

Insofern befürworte ich den künftigen Best-of-5 Modus sehr.
 
enigma

enigma

Profi
Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
684
Standort
35091 Cölbe
Team
Rot
Freundescode
659635134998
Ich möchte gerne PvP spielen
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.380
Team
Blau
@H4rd_B4se ich möchte eine geringfügige Regeländerung anregen. Und zwar bezieht sich die darauf, dass man die Kämpfe 2,3,4,... nicht via Revanche einleiten sollte sondern durch Beendigung des ersten Kampfes und Neueinladung. Bei Revanche tritt das Problem auf, dass derjenige, der im "VS-Screen" wartet nicht sieht, ob der andere in der Lobby ist und sein Team zusammenstellt oder schon abgebrochen hat usw. - Gestern habe ich diese Vorgehensweise schon einmal abgesprochen und so praktiziert. Bei zwei Kämpfen zuvor war es mir passiert, dass ich den Kampf dann nach Revanche startete, das erste Monster des Gegners sah und dann wurde der Kampf durch "Gegner hat verlassen" beendet. Das führte dann wieder zu Problemchen, weil der Gegner für die Wiederholung seinen Lead änderte usw.
 
Faultier-Sammler

Faultier-Sammler

Profi
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
845
Team
Blau
Bei mir wiederum hängt das Spiel häufig wenn man nicht auf Revanche klickt. Warum kann ich dir nicht sagen.
 
Grisu

Grisu

Trainer
Mitglied seit
20.06.2018
Beiträge
201
Team
Blau
Jetzt wo wieder einige Zeit vergangen ist, möchte ich auch noch was anmerken:

Mir fällt auf, dass allgemein die Levelpause zu lang ist und das zur Folge hat, dass doch einige in eine gewisse "Lethargie" was PVP angeht gefallen sind. Auch ich gehörte dazu, hatte kaum noch "Bindung", da einfach die "Spannung" weg war. Inzwischen hat sich das bei mir wieder etwas gelegt, da ich mich einfach wieder sehr viel damit beschäftige und auch wieder ständig Kämpfe suche. Ob das für viele gilt weiß ich nicht, aber ich weiß zumindest, dass es einigen so geht.
Man merkt es ja auch daran, dass es allgemein eher ruhig hier geworden ist. Wobei ich das Gefühl habe, das ganze PoGo Spiel in all seine Facetten befindet sich in einer kleinen "Ruhephase"....

Aber was ich damit sagen möchte:
Nach so einer Ligasaison sollte nicht so eine lange Pause bestehen, wo nichts ist. Um eine Levelphase kommt man kaum herum, aber es gibt vielleicht Möglichkeiten das zu minimieren oder gar anders zu gestalten.

Möglichkeit 1, die mir einfällt:
Während einer Levelphase gibt es einen Liga-Cup innerhalb der Liga in welcher man spielt. Hat den Vorteil mit allen ja schon gelevelt zu haben!

Das könnte dann z.B. in KO Runden nach losen oder sonstigen Modus (da gibt es einige Möglichkeiten) neben dem Leveln zur nächsten Saison gespielt werden und dient zur Überbrückung der Levelpause.
Der Ligapokalgewinner könnte zum Anreiz vielleicht sogar noch aufsteigen. Wenn dieser sowieso schon aufgestiegen ist, könnte der Bestplazierteste, der den Aufstieg nicht geschafft hat, noch aufsteigen. Wobei man hier darüber streiten kann, ob nicht jemand, der sich vorher schon gegen alle entsprechend im Ligabetrieb platziert hat, den Vorzug bekommen sollte. Aber zumindest so ein Ligacup fände ich nicht schlecht.

- Theoretisch könnten - das geht auch nebenbei - die entsprechenden Sieger im Cup ihrer Liga dann wieder im laufenden Ligabetrieb noch miteinander Leveln und irgendwann zwischendurch oder am Ende einer Saison den "Super-Cup" Gewinner ausspielen. Das sind ja dann vermutlich nur maximal 2 oder drei Leute mit denen man nebenbei Leveln müsste.

Möglichkeit 2:
Ich kenne jetzt gerade die genauen Zahlen nicht, die jetzt am Ligabetrieb teilnehmen, aber im Prinzip hat man ja fast schon mit der Hälfte aller gelevelt. Vielleicht macht es auch Sinn alle Ligateilnehmer - je nachdem wie einer kann - muss ja nicht alles auf einmal sein - immer nebenbei schon zu leveln. Jeder kann für sich dann gucken, wen er vermutlich schon zur nächsten anstehenden Saison braucht. Dann gäbe es die langen Pausen auch nicht mehr.
Ein Neueinsteiger braucht natürlich am längsten. Der muss dann zusehen möglichst flott mit der untersten Liga zu Leveln und sobald er das geschafft hat, könnte er zur neuen Saison einsteigen. Das liegt dann an jedem selbst wie schnell er Leveln kann.

Vielleicht gibt´s ja auch andere Ideen?


Was meint der Rest?
 
piccolo1304

piccolo1304

Trainer
Mitglied seit
28.06.2017
Beiträge
291
ich hatte die Idee mit den K.O. Turnieren ja auch schonmal angebracht. Fand die Pause jetzt auch recht lang und Freundschaftskämpfe kamen leider auch wenige zustande. Turnierkämpfe sind auch nochmal was anderes.
Als Problem sehe ich nur, dass man nicht überblicken kann wer jetzt schon mit wem gelevelt ist und wer neu leveln muss.
 
Grisu

Grisu

Trainer
Mitglied seit
20.06.2018
Beiträge
201
Team
Blau
ich hatte die Idee mit den K.O. Turnieren ja auch schonmal angebracht. Fand die Pause jetzt auch recht lang und Freundschaftskämpfe kamen leider auch wenige zustande. Turnierkämpfe sind auch nochmal was anderes.
Als Problem sehe ich nur, dass man nicht überblicken kann wer jetzt schon mit wem gelevelt ist und wer neu leveln muss.
...da könnte was instruiert werden, dass von allen, die am Ligabetrieb (alle Ligen) teilnehmen, Freundescode hinterlegt ist und man so Zugriff hat und rechtzeitig selbstständig schon nebenbei - je nach eigener Möglichkeit levelt .....
 
enigma

enigma

Profi
Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
684
Standort
35091 Cölbe
Team
Rot
Freundescode
659635134998
Da man ja die Liste kennt wer alles an PVP teilnimmt, kann man ja einige raussuchen, und jetzt schln mal anfangen zu leveln, damit es später nicht so lange dauert finde ich gut.

In meiner Gruppe gibt es einen der nicht jeden Tag levelt, somit dauert es etwas länger.

Was ist wenn man mit denen schon kämpft die am 07.04. Fertig gelevelt hat, und die anderen 2 kämmen dann halt wenn die fertig sind

Ich meine angenommen der letzte wird mit dem Leveln übertrieben gesagt erst am letzten Kampftag fertig, dann muss man ja gegen 8 auf einmal kämpfen, wenn man schaut wie lange der letzte nicht benötigt könnte man doch mit den anderen schon mal anfangen, und bis man mit den 5 bis 5 durch ist, ist der letzte auch mit dem leveln fertig.


Kurz gesagt weil die Pause zu groß ist, geht die Lust am Spielen weg
 
Faultier-Sammler

Faultier-Sammler

Profi
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
845
Team
Blau
Finde die Idee gut.

Kann noch eine weitere Idee anbieten:

Ich habe mit meinem engsten Freundeskreis ein eigenes Turnier veranstaltet. Wir haben je einen Kampf in jeder Liga gemacht (mein Freundeskreis beschäftigt sich deutlich weniger als ich mit Pokemon Go - deshalb habe ich diesen Vorschlag gemacht - in der Superliga wären Tauchia und ich konkurrenzlos gewesen)

Dieses Turnier kam ziemlich gut an, ich denke wir werden eine Neuauflage machen. Wer Lust hat kann sich gerne melden und ebenfalls daran teilnehmen.

Wir haben jede Woche eine Runde gehabt in der fixe Paarungen eingeteilt waren. Da manche noch nicht Hyperfreunde waren, habe ich diese Paarungen ein paar Wochen nach hinten verlegt und mit jenen Paarungen begonnen die schon gelevelt waren.

Tabellenstände und genaue Spielzeiten wurden per WhatsApp ausgemacht.

Wer Lust hat an meiner privaten Liga teilzunehmen kann sich gerne melden. Derzeit sind wir dort 7 Personen. Bis zu 12 könnte ich mir gut vorstellen.

Punktesystem meiner Liga:

3 Punkte: bei Sieg
1 Punkt: bei 1:2 Niederlage
0 Punkte: bei 0:3 Niederlage

Edit: Ich versuche meinen Freundeskreis auch für die Foren-Liga zu begeistern. Bin gespannt ob es gelingt.
 

Haeckelman

Profi
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
675
Für die „Leerlaufphase“ kann man sich doch mit den SilphArena Turnieren auseinander setzen!!??

Da gibt es mehr als genug zu lernen, und vor allem noch mehr Sternenstaub zu verpulvern.:eek:

Des Weiteren gibt es Discord-Server wo riesige internationale Turniere veranstaltet werden....

Und wir organisieren hier im Moment grad unsere 1. Potsdamer PvP Meisterschaft mit mehr als 50 Teilnehmern.

Nur mal so als Anregung was man alles machen kann....:)
 
Faultier-Sammler

Faultier-Sammler

Profi
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
845
Team
Blau
Für die „Leerlaufphase“ kann man sich doch mit den SilphArena Turnieren auseinander setzen!!??
In Wien ist da leider tote Hose. Beim Twilight Cup gab es nur zwei Veranstaltungen dafür in Wien und beide hatten schon in Vorfeld weniger als 10 Anmeldungen. Da braucht man dann gar nicht hinfahren, weil wenn dann der eine oder andere gar nicht kommt.
 
Grisu

Grisu

Trainer
Mitglied seit
20.06.2018
Beiträge
201
Team
Blau
Für die „Leerlaufphase“ kann man sich doch mit den SilphArena Turnieren auseinander setzen!!??

Da gibt es mehr als genug zu lernen, und vor allem noch mehr Sternenstaub zu verpulvern.:eek:

Des Weiteren gibt es Discord-Server wo riesige internationale Turniere veranstaltet werden....

Und wir organisieren hier im Moment grad unsere 1. Potsdamer PvP Meisterschaft mit mehr als 50 Teilnehmern.

Nur mal so als Anregung was man alles machen kann....:)
....das machen ja auch einige, das ist mir bekannt. Aber ich zähle mich nicht zu den "Topspielern" und mir wäre sowas zu früh. Unabhängig davon gibts bei uns nichts oder es läuft an mir vorbei.

Ich bin selbst in meiner Heimat recht "aktiv" und war um ein Turnier innerhalb meiner Raidgruppe bemüht. Bot an mich um alles zu kümmern, hatte sogar eine Räumlichkeit in einem Sportlerheim, alles wäre perfekt gewesen und das Interesse innerhalb meiner Raidgruppe -aktuell ca. 340 Teilnehmer (davon natürlich einige nicht aktiv) war vernichtend gering....Erhaltene Rückmeldungen: 5 !!!!

Vermutlich ginge in Frankfurt was, aber da habe ich null Kontakt und keinerlei Bezug.
 
gino81288

gino81288

Meister
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.076
Standort
Michendorf
Team
Gelb
Das ist echt traurig. Aber dafür gibt es den internationalen discord Server.
 
Fuflmon

Fuflmon

Arenaleiter
Mitglied seit
14.05.2017
Beiträge
1.965
Standort
Düsseldorf
Team
Gelb
@gino81288 , kannst Du hier eventuell einen Link zu dem Discord Server einstellen bitte?
 

Haeckelman

Profi
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
675
....das machen ja auch einige, das ist mir bekannt. Aber ich zähle mich nicht zu den "Topspielern" und mir wäre sowas zu früh. Unabhängig davon gibts bei uns nichts oder es läuft an mir vorbei.

Ich bin selbst in meiner Heimat recht "aktiv" und war um ein Turnier innerhalb meiner Raidgruppe bemüht. Bot an mich um alles zu kümmern, hatte sogar eine Räumlichkeit in einem Sportlerheim, alles wäre perfekt gewesen und das Interesse innerhalb meiner Raidgruppe -aktuell ca. 340 Teilnehmer (davon natürlich einige nicht aktiv) war vernichtend gering....Erhaltene Rückmeldungen: 5 !!!!

Vermutlich ginge in Frankfurt was, aber da habe ich null Kontakt und keinerlei Bezug.
Ja, es ist echt schade das das Interesse bei den meisten gleich 0 ist.
Aber so langsam kommen bei uns ab und zu Interessierte an, die neu mit PvP anfangen wollen.
Die Kunst ist jetzt sie heran zu führen ohne sie gleich wieder ab zu schrecken.
 

Haeckelman

Profi
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
675
In Wien ist da leider tote Hose. Beim Twilight Cup gab es nur zwei Veranstaltungen dafür in Wien und beide hatten schon in Vorfeld weniger als 10 Anmeldungen. Da braucht man dann gar nicht hinfahren, weil wenn dann der eine oder andere gar nicht kommt.
Dann sollen sie sich mal zusammen tun, und ein Turnier für die ganze Stadt veranstalten anstatt mehrere kleinere.

Bei den Silph Turnieren sind wir aber auch froh wenn wir hier 10 Spieler zusammen bekommen.:rolleyes:
 
Thema:

Evaluation: Forumturnier

Oben