Fang/Dreh Limit

Diskutiere Fang/Dreh Limit im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Ich habs irgendwo gelesen, auch dazu was geschrieben, aber ich finds nicht mehr und am Handy ists nun auch nicht so toll sich durch die Suche zu...

blacksheep19

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
1.058
Ich habs irgendwo gelesen, auch dazu was geschrieben, aber ich finds nicht mehr und am Handy ists nun auch nicht so toll sich durch die Suche zu quälen.

Ist diese Fanglimit mit 500 Pokemon am Tag nun fix?
Wenn ja wie wird der Tag gerechnet? Von 0-24 Uhr oder die Fänge innerhalb der letzten 24h?(die blau hinterlegten)
Zählen geflüchtete auch dazu?

Wieviele Stops kann man drehn?

Wenn man drüber kommt, Soft oder Permabann?

Grund der Fragen ist dass ich Sonntag-Mittwoch relativ viel Zeit hab und mit dem + hab ich die befürchtung locker leicht über die 500 Stück zu kommen.
 

boerngd

Profi
Mitglied seit
03.11.2016
Beiträge
539
Ist es realistisch, mehr als 1 Monster pro Minute zu fangen? Mit dieser Annahme müsstest du knapp 9 Stunden unterwegs sein, um auf etwas über 500 zu kommen.
 

Relax67

Trainer
Mitglied seit
29.11.2016
Beiträge
287
Ich hab die 500 letztes Wochenende nach 7 Stunden erreicht.
 

blacksheep19

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
1.058
H4rd_B4se schrieb:
blacksheep19 schrieb:
Wenn man drüber kommt, Soft oder Permabann?
Garkein Bann, du kannst nur keine Stops mehr drehen bzw. Pokemon fangen.
blacksheep19 schrieb:
Zählen geflüchtete auch dazu?
Geflüchtet != Gefangen
auch nicht wenn man 3x hintereinander die 500 erreicht?

Und wielang kann man dann nix mehr fangen/drehen?

@boerngd
Mit dem Plus ist das nicht unrealistisch, da gehn sich 3 Viecher die Minute aus, wenn sie halt nicht flüchten.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.065
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Samuel schrieb:
General Zod schrieb:
MoNo schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Geflüchtet != Gefangen
Zu viel Visual Studio gezockt? :p
Ich würde eher sagen, ein Moderator spricht Java! ;)
Dann würde er ja Eclipse zocken ;)
Nö, Java wird bei mir mit IntelliJ programmiert ;)

Aber das != ist auch durchaus im normalen "Sprachgebrauch" bekannt, das sollte eigentlich nichts mit programmieren zu tun haben. So dachte ich zumindest :D
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.335
Standort
München
Team
Rot
H4rd_B4se schrieb:
Aber das != ist auch durchaus im normalen "Sprachgebrauch" bekannt, das sollte eigentlich nichts mit programmieren zu tun haben. So dachte ich zumindest
Hmm, das halte ich für ein Gerücht. Mich hat schon zu BASIC-Zeiten kein Normalo verstanden, wenn ich "<>" geschrieben habe. ;)
 

Samuel

Schüler
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
95

blacksheep19

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
1.058
Tastentornado schrieb:
Du kannst nicht 3x hintereinander 500 erreichen. Hast Du einmal die Grenze erreicht, sind in den nächsten 24h max. 250 möglich.
ok m, also max. 499 in 24h fangen dann gehts täglich soweit?

Wieviel PS lassen sie zu?
 

Melt

Trainer
Mitglied seit
30.04.2017
Beiträge
490
Für mich unverständlich. Warum soll man nicht mehr als 500 Pokemon/Tag fangen können ? Was kommt als nächstes ? Nur 100 Pokestops am Tag drehen ?
 

MoNo

Trainer
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
332
Das machen die um die Bots einzudämmen...Die laufen ja teilweise 10 Stunden und mehr am Tag um Accounts zum Verkauf sehr schnell hochzuziehen.Es ist immer wieder die gleiche Leier.Die legalen Spieler müssen all die Scheisse der Bots,Gpsler und Mapper ausbaden...
 

Melt

Trainer
Mitglied seit
30.04.2017
Beiträge
490
dafür ist es doch eh zu spät. Die sind längst auf Level 40 und fangen aktuell nur noch Icognito und vielleicht ein Dragoran oder Despotar.
 
Sukram

Sukram

Arenaleiter
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
1.717
Team
Rot
Eine Maßnahme gegen Bots, dafür sollte jeder bereit sein, Einschränkungen hinzunehmen.
Ich denke, dass eine Begrenzung der Fangzahlen auf 500 pro Tag für 99,5% der Spieler keine Einschränkung darstellt.
Wenn man nach 500 gefangenen Pkm immer noch nicht genug hat, kann man entwickeln, farmen oder Arenen plätten.
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.380
Team
Blau
es wäre allerdings schön, wenn man ingame einen Zähler beobachten könnte - ein Botprogrammierer kann lockerleicht dafür sorgen, dass ein bekanntes Limit nicht erreicht wird
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.065
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Poktester schrieb:
es wäre allerdings schön, wenn man ingame einen Zähler beobachten könnte - ein Botprogrammierer kann lockerleicht dafür sorgen, dass ein bekanntes Limit nicht erreicht wird
Nach "Zuletzt gefangen" sortieren, bis zur Hälfte runterscrollen und schauen ob da noch blau ist.
Vorausgesetzt, du hast noch keins verschickt ^^
 
Thema:

Fang/Dreh Limit

Fang/Dreh Limit - Ähnliche Themen

  • Pokemon gefangen, aber nicht im Pokedex

    Pokemon gefangen, aber nicht im Pokedex: Moin Moin liebe Pokemon Spieler. Meine Freundin hat folgendes Problem: Sie hat ein Keifel zu Mamutel entwickelt und kämpft auch regelmäßig mit...
  • Bonbons beim fangen von Pokemon

    Bonbons beim fangen von Pokemon: Hallo, bin neu hier. Ich habe das Spiel vor 3 Jahren schonmal gespielt da gab es 3 Bonbons für ein Pokemon der 1. Entwicklungsstufe, dann habe ich...
  • Schneppke entwickeln, Anfängerfrage

    Schneppke entwickeln, Anfängerfrage: Servus, habe in der Suche nix gefunden, hoffe die Frage ist hier richtig. Ich gehe gerade meine Fänge des Tages durch und bin bei Schneppke...
  • Zählen getauschte Pokemon als gefangene?

    Zählen getauschte Pokemon als gefangene?: Hallo, ich suche schon seit sehr langer Zeit nach eine Ditto ,für die Spezialforschung muss ich eins fangen . Weil ich aber seit gut einen Jahr...
  • Können neu gefangene Pokemon nicht mehr in Let's Go übertragen werden?

    Können neu gefangene Pokemon nicht mehr in Let's Go übertragen werden?: Habe heute versucht Glumanda in Let's Go Pikachu zu übertragen. Wollte sehen, ob auch Crypto-Pokemon oder erlöste Pokemon übertragen werden...
  • Ähnliche Themen

    • Pokemon gefangen, aber nicht im Pokedex

      Pokemon gefangen, aber nicht im Pokedex: Moin Moin liebe Pokemon Spieler. Meine Freundin hat folgendes Problem: Sie hat ein Keifel zu Mamutel entwickelt und kämpft auch regelmäßig mit...
    • Bonbons beim fangen von Pokemon

      Bonbons beim fangen von Pokemon: Hallo, bin neu hier. Ich habe das Spiel vor 3 Jahren schonmal gespielt da gab es 3 Bonbons für ein Pokemon der 1. Entwicklungsstufe, dann habe ich...
    • Schneppke entwickeln, Anfängerfrage

      Schneppke entwickeln, Anfängerfrage: Servus, habe in der Suche nix gefunden, hoffe die Frage ist hier richtig. Ich gehe gerade meine Fänge des Tages durch und bin bei Schneppke...
    • Zählen getauschte Pokemon als gefangene?

      Zählen getauschte Pokemon als gefangene?: Hallo, ich suche schon seit sehr langer Zeit nach eine Ditto ,für die Spezialforschung muss ich eins fangen . Weil ich aber seit gut einen Jahr...
    • Können neu gefangene Pokemon nicht mehr in Let's Go übertragen werden?

      Können neu gefangene Pokemon nicht mehr in Let's Go übertragen werden?: Habe heute versucht Glumanda in Let's Go Pikachu zu übertragen. Wollte sehen, ob auch Crypto-Pokemon oder erlöste Pokemon übertragen werden...
    Oben